Aktuelle Zeit: Mo 26. Jun 2017, 09:35

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 231 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2011, 13:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 619
Wohnort:
Also, ich hab ein Problem mit diesem Forum ... speziell mit den Links. Manche lassen sich öffnen und gehen problemlos, andere bringen meinen Computer zum Absturz. Das heißt: alles steht, nichts geht, die Maus ist eingefroren, Alt+Tab zum Wechseln zwischen Programmen geht nicht, Strg+Alt+Entf bringt auch nix, wenn ich Musik laufen habe, bleibt die entweder stecken (was sich grausig anhört) oder hört auf.

Die einzige Möglichkeit ist dann ihn per Strom-Entzug kalt auszuschalten und neu zu starten.

Links, die zu Youtube führen, funktionieren normalerweise, da trau ich mich also. Alle anderen links sind eine Fifty-Fifty-Spiel. (Ich kann halt oft einfach nicht widerstehen, trotz der Absturzgefahr.)

Virenschutz ist bei mir nicht allzuhoch eingestellt, weil ich zB eine Yahoo-Mail-Adresse habe. Und wenn man da mit dem Schutz zu hoch rauf fährt, wird das ganze Yahoo gesperrt. Dann is nix mit Mails. :mrgreen:
Firewall kann auch nicht das Problem sein. Die von Windows ist deaktiviert.

Was mich verwundert, ist dass dieses Forum das einzige ist, wo mir das passiert, und dass eben manche links funktionieren, manche nicht. Ich bin echt ratlos.

Natürlich gibt's schlimmeres... aber es ist schon irgendwie nervig, wenn man - bildlich gesprochen - dauernd gegen eine Wand rennt.

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2011, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Da ist echt komisch, dass dir das nur mit dem TTT passiert. :frage

Welchen Browser verwendest du? Und welchen Virenscanner? Ist alles auf dem neuesten Stand was Updates betrifft? Sind deine Plugins up to date? (Dafür gibts Webseiten zum Checken, zumindest gibt es bei Firefox so eine: klick hier oder google einfach mal danach.)

Vielleicht hilft es, wenn du beim nächsten Einfrieren mal versuchst den Task Manager zu öffnen und guckst welcher Prozess bzw. welches Programm am meisten CPU zieht statt ihn durch Stromwegnehmen auszuschalten?!

Ich selber bin leider kein Computergenie, aber ich hoffe sehr dass dir einer der Admins oder ein TTTler der sich da etwas besser auskennt helfen kann! :knuddel

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2011, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:43
Beiträge: 625
Wohnort: auf der Erde
Ich könnte mir eigentlich nur vorstellen das es was mit dem Browser zu tun hat. Probier es doch einfach mal mit einem anderen Browser aus.

Lässt er sich denn noch durch längeres drücken des Power-Knopfes ausschalten oder musst du dafür den Stecker ziehen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2011, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2939
Wohnort: Dresden
Ginover hat geschrieben:
Vielleicht hilft es, wenn du beim nächsten Einfrieren mal versuchst den Task Manager zu öffnen und guckst welcher Prozess bzw. welches Programm am meisten CPU zieht statt ihn durch Stromwegnehmen auszuschalten?!

Sie hat doch gesagt, das Strg+Alt+Entf nix hilft ;)
Aber ab und zu mal zu gucken, ob die CPU bei 100 % ist und wenn ja, warum, kann sicher nichts schaden.

Das klingt komischerweise wie die Heavy-Variante eines Problems, das ich seit einiger Zeit auch habe. Es hat bei mir aber nichts mit dem TTT zu tun. Woran es liegt, hab ich aber auch noch nicht herausfinden können. Ich habe in letzter Zeit zwei Wechsel hinter mir - zu KabelDeutschland als Web-Anbieter, und zu einem neuen Laptop (mit wer weiß was für vorinstallierten Programmen im Hintergrund). Manchmal surfe ich den ganzen Abend durchs Internet und von jetzt auf gleich (meistens wenn ich viele Downloads gemacht habe oder youtube Videos gucke) wird alles ganz langsam, hängt sich auf, die Maus ist kein Zeiger mehr, sondern eine Hand, sie bewegt sich zwar noch aber ich kann nichts mehr anklicken und die Videos laufen auch nicht, das heißt, der Ton läuft weiter aber das Bild hängt und ich kann auch weder Play noch Pause mehr betätigen. Ich kann aber weiterhin ins offene Mailprogramm wechseln, Mails abrufen, Worddokumente bearbeiten etc. und dieses "Einfrieren" hebt sich kurz auf, wenn ich auf dem Desktop einfach den Mozilla in einem neuen Fenster neu starte. Dann kann ich das Video, das nicht ging, zumindest stoppen oder schließen.

Wenn ich lange genug warte, so fünf Minuten, ohne etwas zu machen, ist die eingefrorene Seite kurz bedienbar, ich kann das Video also stoppen, wenn ich diesen Moment verpasse, muss ich weitere fünf Minuten warten.

Ich habe einmal bei KabelDeutschland während so einer Situation angerufen, weil ich dachte, die Leitung ist abgestürzt, aber sie haben nichts finden können. Ich wollte noch mal ausprobieren, ob der InternetExplorer auch betroffen ist. Hab ich aber noch nicht installiert.

Bist Du also sicher, Viskey, dass Deine Leitungsgeschwindigkeit wirklich immer optimal ist? Als ich noch bei 1&1 war, musste ich regelmäßig nachgucken, ob bei mir auch wirklich die versprochenen 4000 MB/s ankamen - oft waren es nur 1000, manchmal sogar so wenig, dass ich nicht mal mehr telefonieren konnte. Deswegen auch mein Wechsel zu KabelDeutschland - zumindest stabiler scheint es da zu laufen. Ich vermute irgendein Hintergrundprogramm in meinem Rechner, dass plötzlich loslegt, aber weiß auch nicht, wo ich da suchen soll.

Ich habe eine Flatrate - die werden mir doch wohl nicht nach soundsoviel Downloads/Videos pro Abend den Traffic abstellen?!?

Dass es immer nur im TTT ist, könnte bei Dir ja einfach daran liegen, dass Du hier viel mehr Zeit verbringst als anderswo - da ist die Wahrscheinlichkeit einfach größer.

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2011, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 619
Wohnort:
Also ich hab IE 8 und Kaspersky und hatte bisher noch nie Probleme mit einem der beiden.

Und wenn es mal wieder soweit ist, kann ich gar nix mehr machen, auch nicht nachschaun, wie die Verbindung ist. Es geht definitv überhaupt gar nichts mehr. Aber es wäre mir noch nicht aufgefallen, dass er davor irgendwie langsamer würde. Es ist eher ein "grade ging's noch, jetzt nicht mehr". *shrug*

Das Problem auszusitzen hab ich auch schon versucht, aber nach drei Minuten oder so die Geduld verloren. Da bin ich schneller, wenn ich ihn neu starte.

Naja, vielleicht schau ich mal, ob Firefox sich da besser anstellt, obwol ich Firefox eigentlich nicht so mag. Ich find den optisch einfach nicht so überzeugend ... :mrgreen:

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2011, 15:53 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10559
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Wie lange besteht dieses Problem denn schon? Und hat es in letzter Zeit irgendwann mal ein Update beim IE gegeben?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2011, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 619
Wohnort:
Eigentlich ist das von Anfang an so. Und da ich ein eher säumiger Update-Lader bin, kann es auch eher nicht an einem unkompatiblen Update liegen ... bilde ich mir zumindest ein. Naja, die Tiefen und Weiten des WWW sind unergründlich.

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2011, 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:43
Beiträge: 625
Wohnort: auf der Erde
Vom IE halte ich gar nichts. Da habe ich schon oft bei Bekannten erlebt das da irgendwas nicht funktionierte. Und er ist auch vergleichsweise sehr langsam.
Ich würde es auf jeden Fall mit einem anderen Browser zu versuchen. Und wenn dir Firefox nicht gefällt gibt es ja noch einige Alternativen die besser sind als IE (Opera oder Safari sind nicht schlecht. Von Google Chrome halte ich auch nicht viel aber selbst den würde ich eher empfehlen als IE)

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Ayiana am Fr 21. Okt 2011, 20:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2011, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 619
Wohnort:
Chrome hatte ich mal probiert und da ging GAR nix mehr. Von dem halt ich daher in etwa soviel wie von stinkenden Socken. ;)

Und ich will mir eigentlich nicht meinen computer mit diversen Browsern "zumüllen", vor allem, da ich mit IE ansonsten sehr zufrieden bin und auch noch nie wirklich Probleme damit hatte. (Plus hatten wir von Studiumsseite her Online-Portale usw, die nur auf IE wirklich liefen...)

Aber es wird mir wohl nix übrig bleiben, ich werd auf die Suche gehen müssen.

Mal schaun, wie sich die Sache dann entwickelt.

lg und danke für die vielen Tips!

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2011, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Astra hat geschrieben:
Ginover hat geschrieben:
Vielleicht hilft es, wenn du beim nächsten Einfrieren mal versuchst den Task Manager zu öffnen und guckst welcher Prozess bzw. welches Programm am meisten CPU zieht statt ihn durch Stromwegnehmen auszuschalten?!

Sie hat doch gesagt, das Strg+Alt+Entf nix hilft ;)


Danke, Astra, ich kann lesen. ;)

Es kann ja sein, dass sich der Task Manager vielleicht geöffnet hätte, aber Viskey immer schon vorher die Geduld verloren hat und dem PC den Saft genommen hat.

Viskey, probier auf jeden Fall mal Firefox aus und schau ob du damit auch diese Probleme hast. Mit Chrome hatte ich auch nur Ärger und hab ihn letztendlich wieder deinstalliert. Und dass IE nix taugt hört man eigentlich auch überall. Wenn dir die Optik von Firefox nicht zusagt, kann du ja ein Theme runterladen und deine Internetseiten umgestalten... da gibts ne Menge Möglichkeiten.

Es kann allerdings auch daran liegen, dass du nicht alle aktuellen Updates für deine Plugins und den IE installiert hast. Nachholen!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Fr 21. Okt 2011, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:43
Beiträge: 625
Wohnort: auf der Erde
Viskey hat geschrieben:
Chrome hatte ich mal probiert und da ging GAR nix mehr. Von dem halt ich daher in etwa soviel wie von stinkenden Socken. ;)
Ich bin von Chrome auch alles andere als begeistert. Meiner Meinung nach ist Firefox der beste Browser und danach kommen Opera und Safari.


Viskey hat geschrieben:
Und ich will mir eigentlich nicht meinen computer mit diversen Browsern "zumüllen", vor allem, da ich mit IE ansonsten sehr zufrieden bin und auch noch nie wirklich Probleme damit hatte. (Plus hatten wir von Studiumsseite her Online-Portale usw, die nur auf IE wirklich liefen...)
IE ist so ziemlich der schlechteste Browser den es gibt. (Ich bin Informatikerin, hab davon also auch ein wenig Ahnung.) Wenn du ihn trotdem weiter benutzen möchtest ist das natürlich deine Sache aber ich denke immernoch das deine Probleme wahrscheinlich am Browser liegen.
Und wenn man 2 Browser hat ist das ja noch nicht zumüllen. Kannst dir ja mal ansehen welcher der 3 Browser dir obtisch am besten gefällt und den dann mal ausprobieren. Am wenigsten Probleme hat man wahrscheinlich mit Firefox. Das ist schließlich auch der Browser der mit Abstand am häufigsten verwendet wird.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2011, 13:13 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10559
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ich benutze sowohl auf der Arbeit als auch zuhause Firefox. Wenn mein Firefox auf der Arbeit mal Zicken macht (vorzugsweise, wenn es um PDFs geht) dann weiche ich auf einen der mehreren anderen Browser aus, die ich dort ebenfalls installiert habe: Safari, Opera usw.

Ich kenne das gut, wie es ist, wenn man sich an einen konkreten Browser gewöhnt hat. Man weiß, wo alles ist, man weiß, was das Programm wann, weshalb wie macht und man kennt die Shortcuts ohne ausprobieren zu müssen - aber man kann sich an ein neues Programm ebenso gewöhnen.

Ich habe auf meinem kleinen Notebook Safari - dagegen hab ich mich am Anfang auch gewehrt - aber dann hab ich irgendwann mal meine ganzen Favoriten dort angelegt und seitdem ist es gar nicht mehr sooo fremd.

Wenn noch andere User das Problem mit den Links hätten, würde ich sofort jemanden darauf ansetzen, das Problem herauszufinden und es zu lösen - aber da es scheinbar wirklich nur dein Rechner ist, der bei diversen Links bitchy wird, ist es leider in der Tat so, dass das Problem auf der Seite deines Computers zu suchen ist.
Was mich dabei wundert, ist, dass dir das nur hier im Forum passiert ... DAS ist in der Tat sehr seltsam. :frage

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2011, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 619
Wohnort:
Also ich hab beschlossen, jetzt mal Safari auszuprobieren. Mal schaun. - Und "zumüllen" trifft es in meinem Fall doch irgendwie, weil ich mit meiner Festplatte immer so knapp am Rande herumschramme, dass ich so ca. einmal die Woche eine Meldung bekomme, ich hätte wenig Speicherplatz, und ich solle doch bitte mal aufräumen ... :mrgreen:

Safari, ich komme!

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2011, 14:24 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10559
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ups - ja - wenn man so am Rande der Kapazitäten arbeitet, dann kann das schnell passieren.
Allerdings kann genau DAS übrigens auch ein Problem sein. Wenn die Platte zu voll ist, gibt es ganz automatisch Schwierigkeiten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2011, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Jup, mein Laptop friert auch regelmäßig ein wenn zuviel auf der Festplatte ist. Ich speicher die Sachen die ich nicht mehr brauche dann alle auf meiner externen Festplatte, lösche sie vom Laptop und schwupp, läuft er wieder reibungslos. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Sa 22. Okt 2011, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 619
Wohnort:
Also jetzt läuft mal Opera (weil Safari hab ich für Windows 7 nicht gefunden.)

Aber das ist gegenüber IE furchtbar langsam. Vielleicht lässt sich mit den Einstellungen noch was verbessern, aber ... naja, glücklich fühlt sich anders an. . Obwoh er mir optisch durchaus gefällt.

Und an meinem Buch hab ich heute noch keinen einzigen Buchstaben überarbeitet. :flennen

Und damit bin ich auch schon wieder still, und der nächste darf sein Problem präsentieren.

:mrgreen:

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: So 23. Okt 2011, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:43
Beiträge: 625
Wohnort: auf der Erde
Viskey hat geschrieben:
Also jetzt läuft mal Opera (weil Safari hab ich für Windows 7 nicht gefunden.)

Aber das ist gegenüber IE furchtbar langsam. Vielleicht lässt sich mit den Einstellungen noch was verbessern, aber ... naja, glücklich fühlt sich anders an. . Obwoh er mir optisch durchaus gefällt.

Und an meinem Buch hab ich heute noch keinen einzigen Buchstaben überarbeitet. :flennen

Und damit bin ich auch schon wieder still, und der nächste darf sein Problem präsentieren.

:mrgreen:

Safari für Win 7: http://www.chip.de/downloads/Safari_27264736.html. Opera ist eigendlich nicht langsamer, aber das kann natürlich von computer zu computer unterschiedlich sein.

Funktioniert es denn mit Opera?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: So 23. Okt 2011, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jun 2011, 23:17
Beiträge: 228
Wohnort: Wien
Ich hatte das gleiche Problem einige Zeit bei meinem Laptop. Der hing sich auch manchmal plötzlich auf, wenn die CPU-Auslastung hochging (und das kann beim Öffnen eines Links durchaus mal passieren), sodass nur noch Stecker ziehen half. Gelöst habe ich das Problem dann dadurch, dass ich den Lüfter gesäubert habe und ihn auf ein Podest gestellt habe. Jetzt läuft er nicht mehr so heiß und stürzt nicht mehr ab. Das könntest du also mal probieren.

Als ich noch im IT-Support gearbeitet habe, mussten wir in so einem Fall allerdings auch einmal das BIOS sowie Grafikkarten- und LAN-Treiber updaten. Ich weiß aber nicht, ob das bei deinem Computer überhaupt geht, und wenn, ob du es dir zutraust, außerdem gibt es auch keine Garantie, dass das das Problem behebt.

Einen anderen Browser zu probieren, ist jedenfalls eine gute Idee. Wenn du aber unbedingt beim IE bleiben willst und Windows Vista oder 7 hast, update ihn mal auf die aktuelle Version 9 (für XP ist IE8 die letzte verfügbare Version).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Flackernder Balken
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:56
Beiträge: 623
Hallo!

Neuerdings taucht bei mir unten am Bildschirmrand ein Schiebebalken auf, wenn ich eine Seite des Forums aufrufe. Er bleibt aber nicht, sondern flackert die ganze Zeit. So als wäre die Seite einen Tick zu breit, und könnte sich nicht entscheiden, ob sie den Regler braucht oder nicht.
Das nervt ungemein.
Hat noch jemand das Problem oder liegt es an meinen Einstellungen?
Wenn es an meinen Einstellungen liegt, wie und wo kann ich das ändern?

Viele Grüße
Yeti


EDIT Hierher verschoben. Ginover


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Flackernder Balken
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Aug 2009, 11:56
Beiträge: 1096
Wohnort: Mitten im Ruhrpott
Dito - bei mir flackert es auch... nur hatte ich bisher eher gedacht, es liegt an meinem Laptop.

_________________
Schon ein paar Takte unseres Lieblingsstückes heben die Laune. Beschwingt und mit einem Lied auf den Lippen schwebt man durch den Tag.
~~???~~
Und wenn das Lied von JB gesungen wird, ist es nochmal so schön!!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Bei mir flackert nix. War das schon vor dem neuen Logo so? Dann liegt es evtl. am Schnee?

Welchen Browser verwendet ihr?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Aug 2009, 11:56
Beiträge: 1096
Wohnort: Mitten im Ruhrpott
Internet Explorer - und es hat mit dem Schnee angefangen.
wenn ich mit dem I-Pad drin bin flackert nichts, aber da werde ich dann immer rausgekickt...

_________________
Schon ein paar Takte unseres Lieblingsstückes heben die Laune. Beschwingt und mit einem Lied auf den Lippen schwebt man durch den Tag.
~~???~~
Und wenn das Lied von JB gesungen wird, ist es nochmal so schön!!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 14:40
Beiträge: 29
ich hab das flackern auch und das begannn bei mir schon vor dem schnee. gut zu wissen, daß andre das problem auch haben,ich dachte mein pc hat ne macke

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: So 27. Nov 2011, 22:19 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10559
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Es fing bei mir auch vor dem Schnee an - ist aber inzwischen - warum auch immer - einfach wieder verschwunden.
Hat mich total kirre gemacht, weil ich an einem sehr kleinen Bildschirm sitze.
Es war nur hier im Forum - weshalb ich auch den Schnee in Verdacht hatte - aber jetzt ist es, wie schon gesagt, einfach wieder weg.
Sollte das bleiben, meldet euch bitte nochmal - ich habe nicht herausfinden können, woran es liegt. (ich benutze Firefox)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme im Forum
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2011, 08:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Dez 2009, 09:04
Beiträge: 2762
Wohnort: NRW
Ich benutze auch Firefox und habe keine Probleme. Habe aber auch eine nicht ganz aktuelle Firefox-Version.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 231 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de