http://tardis-torchwood.com/

Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.
http://tardis-torchwood.com/viewtopic.php?f=12&t=144
Seite 2 von 4

Autor:  Jessica [ Mi 3. Feb 2010, 18:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

Den Gedaken hatte ich am Anfang auch, aber dann hab ich Children of Earth Tag 1 gesehen und war gefesselt.

Seitdem komm ich von TW nicht mehr los und die zweite Staffel wird meiner Meinung nach noch besser als die erste, aber die dritte war, finde ich zumindest, die beste der drei Staffeln.

Autor:  Astra [ Mi 3. Feb 2010, 21:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

DieRegi hat geschrieben:
sagt mir, dass ich dranbleiben soll, weils besser wird :frage


Ab der zweiten wird's definitiv besser, Du kannst ja ein paar Folgen überspringen und wenn Du dann angefixt bist, den Rest nachholen?

Autor:  Jack Harkness [ Mi 3. Feb 2010, 22:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

Sei tapfer, Regi....! :knuddel

Es kommen ein paar Folgen, die definitiv besser sind... und schon die nächste (Cyberwoman) sollte man sehen, allein wegen Ianto's background.
"Countrycide" ist cool... "Out of Time" schön und tragisch/melancholisch, "Captain Jack Harkness" eine DER Jack-Folgen überhaupt...

Ach, in vielen Folgen gibt es zwar auch weniger gute Elemente, aber ebenso immer wieder Neues zu den Charakteren, zu ihrer Entwicklung. Da würde 'was fehlen, wenn man einzelne Folgen einfach ausließe... bis auf "Random Shoes" vielleicht . ;)

Autor:  miriquidi [ Mi 3. Feb 2010, 22:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

bei mir hat leider auch das überspringen nicht geholfen. mein ding is TW leider net :(

Autor:  DieRegi [ Do 4. Feb 2010, 07:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

ok, dann halt ich nochmal durch.

mal schauen, ob mein eindruck so bleibt.
bin ja echt ein bisserl enttäuscht. hab mir nach DW und die ganzen anspielungen auf TW einfach mehr erwartet.

aber ich halt erstmal durch ;)

Autor:  Nick Demus [ Do 4. Feb 2010, 11:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

@ Jack: Für mich ist "Random Shoes" eine der besten TW-Folgen überhaupt, was mal wieder zeigt, wie unterschiedlich Geschmäcker sein können. Ich freu mich immer, wenn die in einem ReRun dran ist.

@ DieRegi: Ich würde durchhalten und es sowohl komplett, als auch in der richtigen Reihenfolge schauen, da sich die Serie von Staffel zu Staffel steigert. Wir oben schon gesagt, was der eine mag, ist dem anderen ein Gräuel; und es ist sicherlich auch nicht ganz einfach, diese etwas abgedrehte Runde an Charakteren lieb zu gewinnen, denn sie macht es einem nicht gerade leicht. Es sind halt Menschen mit Ecken und Kanten, mit ganz normalen Problemen, Gelüsten und Fehlern, und vor allem in der ersten Staffel ist man vor allem mit sich und der Teamdynamik beschäftigt. Es sind für mich aber gerade die Konflikte zwischen den Charakteren, die den Reiz ausmachen.

TW ist eine Serie, die sich von hinten an einen ranschleicht und dann irgendwann nicht mehr loslässt. Hab Geduld.

Autor:  Ginover [ Do 4. Feb 2010, 16:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

Ich kann das, was Nick geschrieben hat, nur unterschreiben (bis auf das mit "Random Shoes" ;) ). Ich selbst habe die ersten 3-4 Folgen gebraucht um mich an TW zu gewöhnen bzw mich damit zurechtzufinden. Aber spätestens bei "Countrycide" war ich Fan... und ab "Kiss Kiss Bang Bang" wollte ich nie mehr aufhören zu gucken! ;)

Autor:  DieRegi [ Do 4. Feb 2010, 16:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

muss euch leider enttäuschen.....ich schaffs echt nicht :oops:

hab mir die letzte staffel jetzt angesehen. gut, von der story her wird die serie schon besser.
aber ich bin nicht wirklich begeistert davon. ich habs gesehen, wär aber auch nicht schlimm gewesen wenn nicht ;)
ich mag die charaktere einfach nicht, ich find die storys albern (und leider nicht so albern, dass es nicht schon wieder toll ist, wie teilweise bei DW).
ich mag die serie einfach nicht. so leid es mir auch tut.
ich hab mir echt irgendwie mehr erwartet nach DW. schade....ich finds selber traurig, aber was willste machen, wenns dich nicht packt?!?


ich guck jetzt DW wieder von vorn ;) :mrgreen:

Autor:  Roberta [ Do 4. Feb 2010, 16:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

Ist doch okay, Regi, nicht jeder kann halt was damit anfangen ;) Und du hast es versucht, also kannst du dich ruhig und ohne schlechtes Gewissen wieder an DW setzen :daikiri

Autor:  Nick Demus [ Do 4. Feb 2010, 16:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

Dir gefällt selbst Children of Earth nicht? :angel

Das gibt aber üble Abzüge in der B-Note!

;)

Autor:  DieRegi [ Do 4. Feb 2010, 16:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

tja :oops:

was heisst nicht gefallen.......es ist ok. mehr aber auch nicht *hust*


ich verkrümel mich jetzt hier, sonst krieg ich haue :mrgreen:

Autor:  Satia [ Do 4. Feb 2010, 19:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

Ist zwar irgendwie seltsam - aber natürlich völlig ok :knuddel tut mir leid für dich, dass es dich nicht kriegen konnte.
Aber es bleiben ja immer noch die gesammelten Doctor-Who-Werke :jiggle die du dir, wie du ja jetzt auch schon gesagt hast - einfach wieder von vorne angucken kannst :mrgreen:

Autor:  momo [ Do 4. Feb 2010, 19:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

@DieRegi:

ist doch ok wenn Dir TW nicht gefällt. Mußt Dich auch nicht verstecken. :knuddel

aber Jack ist doch ok, oder ;)

vielleicht heute abend im chat :knuddel

Autor:  Aisling [ Do 4. Feb 2010, 20:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

Bevor ich Children of Earth gesehen hatte, fand ich Torchwood auch nicht so doll. Also kann ich dich da gut verstehen.

Autor:  Jack Harkness [ Sa 6. Feb 2010, 22:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

Mist... schon wieder ein potentieller Fan weniger.... ;)
Schade, dass Dich Torchwood nicht überzeugen konnte, Regi... und wenn es selbst bei "Children of Earth" nicht gefunzt hat, dann haben sicher auch die anderen noch nicht gesehenen Folgen keine Chance.
Was hier absolut egal ist... es gibt reine TW Fans, reine DW-Enthusiasten, und jede Menge solche, die beides mögen. Es lebe die Vielfalt! :knuddel

@Nick: Ich mag "Random Shoes" auch... aber nicht als Torchwood-Folge :mrgreen: Klingt paradox, ist aber so... (siehe auch Episoden-thread).

Autor:  steph [ Mo 8. Feb 2010, 14:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

DieRegi hat geschrieben:
muss euch leider enttäuschen.....ich schaffs echt nicht :oops:

hab mir die letzte staffel jetzt angesehen. gut, von der story her wird die serie schon besser.
aber ich bin nicht wirklich begeistert davon. ich habs gesehen, wär aber auch nicht schlimm gewesen wenn nicht ;)
ich mag die charaktere einfach nicht, ich find die storys albern (und leider nicht so albern, dass es nicht schon wieder toll ist, wie teilweise bei DW).
ich mag die serie einfach nicht. so leid es mir auch tut.
ich hab mir echt irgendwie mehr erwartet nach DW. schade....ich finds selber traurig, aber was willste machen, wenns dich nicht packt?!?


ich guck jetzt DW wieder von vorn ;) :mrgreen:


wenn du wirklich von vorn schaust hast du ja auch folgen aus 37 jahren zum schauen das sollte reichen lol (mit new who is ma leider nach nem monat durch da kanns nicht schaden weiter zurück zu gehn :) )

Ich bin kein riesen Fan von TW nur von DW aber mag TW auch ganz gern, aber macht nicht so viel spaß sich die Folgen noch mal anzuschaun, dafür lese ich zur Zeit gern TW

Autor:  KateAndromeda [ Fr 17. Aug 2012, 20:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

Schaut jemand heute und die nächsten Tage Miracle Day auf Deutsch in RTL2 an?

Autor:  Halie [ Fr 17. Aug 2012, 20:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

Ich lasse es nebenbei laufen. Bin gespannt wie sie das übersetzt haben.

Autor:  KateAndromeda [ Fr 17. Aug 2012, 20:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

@Halie Ich auch, die ersten Folgen habe ich zwar schon gesehen, aber spätestens ab morgen sehe ich noch für mich Unbekanntes. So kann ich mich vielleicht endlich 'zwingen' das Ganze bis zum Ende anzusehen.

Autor:  elbeentchen [ Fr 17. Aug 2012, 20:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

KateAndromeda hat geschrieben:
Schaut jemand heute und die nächsten Tage Miracle Day auf Deutsch in RTL2 an?


Ja, ich schaue es, kenne die Staffel bisher nicht. Nun ist die erste Folge fast um, und bisher erkenne ich Torchwood wieder. Hatten ja schon viele Leute gemeint, es ist nicht mehr das, was sie als Torchwood kennen - das Gefühl hab ich nicht. Für mich fühlt es sich noch so an wie TW!

Erst war ich erschrocken, wie fertig Captain Jack aussieht - ging es JB damals nicht gut? Dann passt es aber doch zur Handlung...

Autor:  KateAndromeda [ Fr 17. Aug 2012, 21:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

@elbeentchen ;) Ja, der arme Jack wird ganz schön rann genommen.

Autor:  elbeentchen [ Fr 17. Aug 2012, 21:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

Gott, ich liebe es, wie Russell T. Davis es schafft, diese ganzen Nebeneffekte zu berücksichtigen (wie z. B. die Diskussion über Genfehler, die nicht mehr zu Fehlgeburten führen) - hat mich bei Children of Earth schon sehr beeindruckt! So was Komplexes wie Torchwood könnte ich nie schreiben.

Autor:  KateAndromeda [ Fr 17. Aug 2012, 21:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

@elbeentchen Ja, da hat sich jemand Gedanken gemacht. ;) Aber so am Stück ist das auf alle Fälle besser, als wenn der Plot sich über die einzelnen Episoden so zieht.

Autor:  Jessica [ Fr 17. Aug 2012, 21:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

@elbeentchen: Ja, John hatte da wohl eine ziemlich heftige Erkältung oder so, wenn ich mich recht erinnere.

Ich bin gerade geschockt, es ist nach 22 Uhr und die zeigen die gekürzte und jugendfreie Fassung, das darf doch echt nicht wahr sein! :zetern Dabei gelten bei anderen Serien viel schlimmere Szenen noch als jugendfrei!)

Ansonsten, hab ich die erste Folge leider verpasst, weil ich komplett vergessen habe, dass es dieses Wochenende losgeht. Doch bis jetzt muss ich sagen, dass die Synchro wirklich gut gelungen ist und sie gewisse "Stolpersteine" relativ elegant umschifft haben.

Nur die Stimmen irritieren mich ein wenig, da ich die Folgen ja schon mehrfach im Original gesehen habe. Aber die Idee die Folgen ohne Unterbruch zu zeigen finde ich super.

Autor:  berthe [ Fr 17. Aug 2012, 21:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folgenbesprechungen, Spoiler usw. - zuerst lesen.

Ach du Sch..., haben die geschnippelt! Und das nach 22 Uhr. Ich geh jetzt aus Protest ins Bett.
Also im Ernst, da haben die Engländer sich voriges Jahr über ein paar rausgeschnittene Sekunden aufgeregt. Hier fehlen ja ganze Szenen. :zetern
Die Synchro finde ich allerdings nicht schlecht.

Seite 2 von 4 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/