Aktuelle Zeit: Fr 22. Sep 2017, 19:51

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Torchwood - Das unwillige Team
BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2013, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Feb 2010, 02:28
Beiträge: 1457
Hallo Leute,

ich begebe mich jetzt mal auf das dünne Eis und versuche, mein Problem mit Torchwood in Text zu fassen.
Ich habe die Serie "live" geschaut, seit sie läuft, war aber nur von Children of Earth wirklich begeistert. Das ist auch die einzige Staffel, die ich mehrfach geschaut habe.
Nun habe ich mich nach Jahren mal wieder an Staffel 1 & 2 getraut. Das hatte den Vorteil, dass ich bei den meisten Folgen nicht mehr wusste, was passiert :mrgreen: Also ein fast neues Guck-Erlebnis. Allerdings hatte ich auch diesmal wieder die gleichen Probleme mit der Serie wie bei ersten Durchgang.
Mit gefällt das Konzept, viele der Geschichten/Ideen sind wirklich gut und werden meist gut aufgelöst. Und nicht immer mit Happy End, was mir sehr gefällt.
Womit ich aber ein echtes Problem habe ist das Team. Wenn man es so nennen mag. Denn sie handeln oft nicht wie ein Team, streiten sich oft und ernsthaft, nicht das "Gezanke" von Buddy-Movies sondern wirkliche Meinungsverschiedenheiten. Und die werden dann meist nur durch ein Machtwort des ziemlich diktatorischen Jack beendet, ohne dass die Parteien wirklich das Kriegsbeil begraben hätten.
Jeder hat irgendwelche Geheimnisse vor den anderen, es gibt in dieser Gruppe kein Gefühl von Vertrauen. Manche Mitglieder haben Gefühle füreinander, die aber meist nicht ausgelebt oder nur ins Lächerliche gezogen werden. Tosh und Owen, das Dreamteam, dass es nie geschafft hat. Und auch Ianto scheint in diesen Staffeln nicht mehr als ein Betthase für Jack zu sein.

Es wird im Lauf von Staffel 2 etwas besser, besonders nachdem Owen "stirbt". Fragments gibt dann einen sehr späten Einblick, warum diese Charaktere alle irgendwie kaputt sind. Das hätte meiner Meinung nach früher passieren müssen. Ende der ersten, Anfang der zweiten Staffel. Charakteren Hintergrund zu geben, um sie in der nächsten Folge effektiver töten zu können ist irgendwie billig.

Mit Children of Earth ändert sich das dann. Das Team ist kleiner, aber es ist ein Team. Man hat das Gefühl von Vertrauen. Und auch wenn harte Entscheidungen getroffen werden müssen, vermitteln sie nicht mehr das Gefühl von einsamen Entscheidungen. CoE ist und bleibt für mich der Höhepunkt von Torchwood, egal ob man es alleine betrachtet oder als Teil der Serie.
Miracle Day lasse ich jetzt mal außen vor, das hat ganz andere Probleme...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Torchwood - Das unwillige Team
BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2013, 14:37 
Offline

Registriert: Di 6. Jan 2009, 02:33
Beiträge: 169
Ich finde die dritte Staffel ebenfalls viel besser als alles fast alles andere und ich habe die Beobachtung auch schon gemacht, dass das Team als solches ziemlich kaputt ist. Wenn ich mich richtig erinnere, erschießt Ianto Jack in "Cyberwoman" gar ohne seine Auferstehung zu erahnen und Owen schießt wiederum Ianto im ersten Staffelfinale eine Kugel ins Bein. Als Fehler der Serie sehe ich das aber nicht an - eher als interessante, weil ungewöhnliche, Konstellation.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Torchwood - Das unwillige Team
BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2013, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Feb 2010, 02:28
Beiträge: 1457
Ich sehe es auch nicht unbedingt als Fehler. Kann durchaus sein, dass es genau so kantig daherkommen soll. Aber es macht es mir schwer, dieses Team zu mögen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Torchwood - Das unwillige Team
BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2013, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Dez 2009, 09:04
Beiträge: 2772
Wohnort: NRW
Witzig, das war gerade etwas, das sich mochte. Erinnerte mich immer ein wenig an Farscape".

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Torchwood - Das unwillige Team
BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2013, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6142
Wohnort: Bayern
Ducky hat geschrieben:

Zitat:
Witzig, das war gerade etwas, das sich mochte.


Mir ging das auch so. Ich fand es sehr faszinierend, dass sich das Team so in der Wolle haben konnte, und trotzdem, oder vielleicht auch deswegen standen sie immer füreinander ein.
Die Brüche in den Figuren hatten mir sehr gut gefallen.

CoE war so dicht erzählt, das es mir regelrecht den Atem raubte. Stimmt schon, das Team war sehr geschrumpft, und deshalb waren die drei mehr zusammen gewachsen. Und dennoch hatten sie Tosh und Owen nicht vergessen...

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Torchwood - Das unwillige Team
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2013, 11:20 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10578
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ich habe das Torchwood-Team nie als das freundschaftliche Team gesehen, dass manch einer offenbar erwartet hat.
Die machen einfach ihren Job. Torchwood ist letztendlich nichts anderes als irgendwelche anderen Regierungseinrichtungen in denen Leute zu Teams zusammen gestellt werden aufgrund ihrer Fähigkeiten und nicht auf Grund dessen ob sie gut zusammen passen.
Und man sieht, wie sie sich an kleinen Stellen nach und nach doch aneinander binden. Zum Beginn der Serie ist das allerdings tatsächlich noch nicht der Fall.
Selbst Suzi & Owen, die ja was miteinander hatten, waren ganz offensichtlich nur eine "Büroaffaire", den so richtig schlecht ging es Owen nicht und auch Suzi hat keine echten Probleme damit, als sie später zu erfahren glaubt, dass Gwen nicht nur ihren Job hat, sondern auch mit Owen bumst.

Es ist aber in der Tat nicht gut, dass man die Hintergründe der Figuren erfährt, unmittelbar bevor dann wieder welche von ihnen sterben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de