Aktuelle Zeit: So 30. Apr 2017, 02:18

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2009, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2009, 15:07
Beiträge: 49
Wohnort: Niederbayern
Ich dachte mir, wir könnten einen Thread über die möglichen Autoren für die fünfte Staffel (und darüber hinaus) brauchen - um zu diskutieren, wen wir gerne hätten, wen lieber nicht, und was davon uns tatsächlich wahrscheinlich erscheint.

Also, zumindest ist das meine Ausrede diesen Thread zu eröffenen - eigentlich brauch ich nämlich nur einen Platz um eins meiner Lieblingsgerüchte zu pflegen und zu untermauern. ;) Nämlich, dass vielleicht Neil Gaiman unter Moffat für Doctor Who schreiben könnte. Neil ist ein ganz fantastischer Fantasy-Autor, von seinem Doctor-Who-Fanstatus kann man sich mit diesem tollen Essay überzeugen. Dass er für Doctor Who schreiben könnte wurde nicht nur von ein paar Medien berichtet, und von jeder Menge Fans erhofft, sondern wird auch immer wieder mal von ihm subtil angedeutet - zumindest glaube ich diese Bemerkungen als Andeutungen lesen zu können, eventuell ist es auch einfach verblendetes Theorien-spinnen :oops: ;) Angefangen haben die Vermutungen glaub ich, als Neil mit Moffat beim Essen war, kurz bevor bekannt gegeben wurde, dass Moffat RTDs Nachfolge antritt - und Neil hat Fragen, ob es eine DW-Episode von ihm geben wird, nie verneint, sondern ist immer elegant ausgewichen. Nachlesen kann man das alles in seinem Blog hier.

Ich glaub, eine der letzten Andeutungen war das hier, Neil Gaiman hat gebloggt:
Zitat:
So when last heard of, I was blogging in a little hotel in the Highlands&Islands, off on a mysterious errand. (The best bit was throwing chips to the seagulls in a little Scottish harbour.)
Then I drove to Inverness and I flew from there to London, where I saw Holly, sat in the hotel library and wrote, saw friends, had some meetings about films and TV and books, ate more fish and chips, drank tea,

Einer seiner Tweets aus der Zeit, wo er da in Schottland und London war:
Zitat:
Breakfast was lovely &, like so many things, bigger on the inside.7:18 AM Feb 23rd from web


Äh ja, eben, wir klammern uns an Strohhalme, aber es ist etwas. Seitdem hat er immer wieder mal von einem geheimen Projekt gesprochen - beispielsweise schreibt er auch heute von einem geheimen Drehbuch an dem er schreibt:

Zitat:
I'm scribbling away on a Secret Project right now. I don't want to talk about it because that might jinx it. But, at least until about 2.00am last night, when I knocked off and went to bed, it was going pretty well. There were a couple of places where I got frustrated with myself -- sometimes I love writing dialogue too much, and I would write scenes where people talk but nothing happens. And I know I have to write the Stuff Happens bits too.


Das kann natürlich jedes Drehbuch sein, aber wir sind ja Optimisten und glauben daran, dass das ganz sicher Doctor Who sein muss. :mrgreen: :mrgreen:

So, ich hoff, ich hab euch jetzt ein wenig davon überzeugt, dass Neil sicher für die fünfte Staffel schreiben wird - dass das auch eine großartige Idee ist, davon überzeugt ihr euch am besten selbst indem ihr irgendwas von Neil lest. Und jetzt wird der Thread wieder seinem eigentlichen allgemeinen Thema übergeben - Was für Wunschvorstellungen habt ihr denn bezüglich den Staffel-fünf-Autoren?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2009, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jan 2009, 15:26
Beiträge: 79
Wohnort: Prag
Hör bitte sofort auf, meine Gedanken zu lesen!

Ich hab grad beim Lesen von Gaimans Blogeintrag gleich gedacht, dass wir hier unbedingt einen Rumspekulierthread brauchen. Und bin schon wieder zu spät. Grmpf.

Ich untermauer das Gerücht jetzt noch mit meiner Entdeckung neulich: Ich bin mir zu 90% sicher, dass Neil in The Graveyard Book auf An Unearthly Child anspielen will. Und zwar in dem Kapitel, in dem Bod in die Schule kommt und die Lehrer sich darüber unterhalten wie seltsam er doch ist und dass er im Geschichtsunterricht immer so viel seltsames Zeug redet. Er zitiert zwar die Unterhaltung zwischen Barbara und Ian nicht wörtlich, zumindest soweit ich das im Kopf habe, aber die Situation ist haargenau die gleiche.

*findet es ganz gemütlich so an den Strohhalm geklammert*

Gemütszustand, wenn ich daran denke, dass NEIL GAIMAN für DOCTOR WHO schreiben könnte: :jiggle :void :jiggle :void :jiggle :void

_________________
'I used to have a rather handy screwdriver thing that did my vibrating for me'
The Nowhere Place


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2009, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2009, 15:07
Beiträge: 49
Wohnort: Niederbayern
kaddele hat geschrieben:
Ich untermauer das Gerücht jetzt noch mit meiner Entdeckung neulich: Ich bin mir zu 90% sicher, dass Neil in The Graveyard Book auf An Unearthly Child anspielen will. Und zwar in dem Kapitel, in dem Bod in die Schule kommt und die Lehrer sich darüber unterhalten wie seltsam er doch ist und dass er im Geschichtsunterricht immer so viel seltsames Zeug redet. Er zitiert zwar die Unterhaltung zwischen Barbara und Ian nicht wörtlich, zumindest soweit ich das im Kopf habe, aber die Situation ist haargenau die gleiche.


*buch-raussuch-um-nachzuschlagen* *fünf-minuten-squeeend-am-Neil-Autogramm-hängenbleib* *stelle-nachles*
Jepp, du hast absolut Recht - das ist wirklich eine Anspielung. Keine direkten Zitate, aber man kann sich Ian und Barbara bildlich dazu vorstellen :D Thiii!

Wer übrigens auch grad am Drehbuchschreiben ist, und wen ich natürlich auch sehr gerne wieder unter den Doctor-Who-Autoren sehen würde, ist James Moran. Aber der gibt keine wirklich aufschlussreichen Anspielungen ab, an was er gerade schreibt - und im Gegensatz zu Neil kann das wirklich alles mögliche sein. Aber hoffen kann man ja. Und dann bitte noch Rob Shearman und Paul Cornell, und ich bin wunschlos glücklich :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2009, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jan 2009, 15:26
Beiträge: 79
Wohnort: Prag
Ich hab meine Ausgabe gar nicht hier - aber dafür das Hörbuch :D Ich lieeeeebe es wenn Gaiman seine Sachen vorliest, der Mann ist der geborene Vorleser. (Und An Unearthly Child hab ich auch nicht hier - grrrr. Bis auf meine Tardis ist hier Whofreie Zone! Das muss ich unbedingt bald ändern!!!)

Jedenfalls, wenn wir hier schon beim Wunschlistebasteln sind - ich hätt dann auch noch gern Stephen Frys auf Eis gelegte Folge demnächst bald gesehen. Gut, wenn das alles einträfe, würd ich vor Squee explodieren aber das wärs mir dann wert ...

_________________
'I used to have a rather handy screwdriver thing that did my vibrating for me'
The Nowhere Place


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2009, 22:13 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10545
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Das mit dem Essen, das "bigger on the inside" ist, ist ja ein genialer Ausspruch *lach* - ich drücke jetzt einfach mal mit ganz fest die Daumen, dass diese gar nicht sooo unwahrscheinliche Möglichkeit Realität wird!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2009, 00:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2009, 15:07
Beiträge: 49
Wohnort: Niederbayern
@Satia: Sehr beruhigend, dass du das genauso wie wir als eindeutige Doctor-Who-Anspielung verstehst - ich befürchte ja doch immer ein wenig, dass da nur mein Wunschdenken überhand nimmt...

Kein Hinweis darauf, dass Neil für Doctor Who schreiben wird, aber ich packs trotzdem hier rein:

Bin ich die Einzige, deren Kopf bei diesem Bild vom jungen Neil erstmal "Schal + Wuschelhaare = Tom-Baker-Look!!" denkt? ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2009, 08:22 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10545
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ach du liebe Güte *gggg* - na ob ihm DAS recht ist, dass dieses Bild im Netz kursiert :mrgreen:

Aber stimmt schon - speziell unter dem gewünschten Aspekt, dass er bald für DW schreibt, kann man durchaus auf den Gedanken kommen!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2009, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2009, 15:07
Beiträge: 49
Wohnort: Niederbayern
Satia hat geschrieben:
Ach du liebe Güte *gggg* - na ob ihm DAS recht ist, dass dieses Bild im Netz kursiert :mrgreen:


Isses - er hat das grad selbst in seinen Blog gestellt. Wenn auch unter der Überschrift "REALLY Embarrassing Photos" ;) Ich find ja, dass er ziemlich schnuffig mit 15 ausgesehen hat - die Haare hatten schon damals ein bemerkenswertes Eigenleben. :mrgreen:

Um hier nicht nur noch für Neil zu schwärmen, diskutieren wir doch noch ein wenig andere Autoren: Ich denke, es ist recht wahrscheinlich, dass Mark Gatiss unter Moffat schreiben wird, nachdem die beiden ja öfters zusammenarbeiten (Gatiss war in Moffats Jekyll, und schreibt nun mit ihm dieses Sherlock Holmes Ding). Aber ich bin mir nicht so sicher, was ich davon halte - irgendwie mag ich ihn, allerdings gehören seine DW-Episoden (The Unquiet Dead und The Idiot's Lantern) nicht unbedingt zu meinen Favoriten...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2009, 01:26 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4234
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Matthew Graham vielleicht... er war der Kopf bei "Life on Mars".

Douglas Adams lebt leider nicht mehr... *schniff*

_________________
Captain Jack Harkness
Bild
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx thanks to Satia for my incredibly hot 'n cozy sig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2009, 18:19 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10545
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Für mich wäre Joss Whedon ein klarer Wunschkandidat - aber das wird er wohl auch bleiben.
Könnt ihr euch eine Who - oder noch besser eine TW-Folge von Joss vorstellen? *ggg*

Ok... die Wumme die Rose am Ende in den Händen hält als sie wieder auftaucht, die sieht ja schon SEHR Joss-mäßig aus...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2009, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Jan 2009, 15:26
Beiträge: 79
Wohnort: Prag
Darf man diesen Tweet das als Recherche deuten?

Zitat:
neilhimself: Am now watching Val Singleton show how to make a Dalek out of cake on TV. Strange latenight stuff on DVD while writing.

_________________
'I used to have a rather handy screwdriver thing that did my vibrating for me'
The Nowhere Place


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2009, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2009, 15:07
Beiträge: 49
Wohnort: Niederbayern
kaddele hat geschrieben:
Darf man diesen Tweet das als Recherche deuten?

Zitat:
neilhimself: Am now watching Val Singleton show how to make a Dalek out of cake on TV. Strange latenight stuff on DVD while writing.


Absolut. :mrgreen: Jeder, der etwas anderes behauptet, muss mir erstmal eine vernünftige Erklärung bieten, warum Neil während dem Schreiben alte Blue Peter Shows guckt...

Grad nachgeschaut: Die Blue Peter Episode mit den Dalek-Kuchen ist ein Extra auf der "Dalek Invasion of Earth"-DVD. Es IST Recherche. :mrgreen:

Bleibt zum grübeln, warum Neil gerade diese DW-Episode schaut. Schreibt er was mit Daleks? Ist Matts Doctor am ersten Doctor orientiert? Kommt Susan zurück? Will er irgendein bestimmtes Ereignis aus dieser Episode aufgreifen? Oder einfach, weil die Episode ein Klassiker ist?

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Mariakaefer am Mo 30. Mär 2009, 21:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2009, 21:21 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10545
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Herrjeh.... der macht es aber spannend! Und vermutlich möchte er hinterher sagen können: "ich habe euch 1.000 Hinweise gegeben".

Und das Verrückte ist, dass ihr dann rufen könnt "WISSEN WIR" *lach*

Ich finde es so irre, dass ihr sowas findet...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2009, 22:14 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4234
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
LOL... das ist in der Tat echte Detektivarbeit, und ganz viel spricht dafür, dass Gaiman da ein Who-Süppchen braut... mit Dalek Zutaten!!

Die einzige andere Möglichkeit, die ich sehe: die Schreiberbande macht sich einen Riesen-Spaß daraus, die Fans durch just solche Bemerkungen gar fürchterlich auf's Glatteis zu führen.

_________________
Captain Jack Harkness
Bild
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx thanks to Satia for my incredibly hot 'n cozy sig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 2. Apr 2009, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2009, 15:07
Beiträge: 49
Wohnort: Niederbayern
Die Schnitzeljagd geht weiter :D
Vorgestern gabs ja diese Tweets, dass das, woran er schreibt, jetzt fertig ist:
Zitat:
So, at 5.00am this morning I finished the first new real solid thing I've written this year. And in 16 months time you will know what it is
And this is probably nearly as frustrating for me as it is for you. But I am so happy it's done. And (maybe) good. And (definitely) NEW.


Das... klingt ja nicht so ganz nach Doctor Who. Gut, in 16 Monaten ist Juli 2010, er könnte also schon eine spät in der Staffel laufende Folge meinen, aber da wissen wir doch schon früher, das er DW geschrieben hat - oder denk ich da jetzt nur verquer? Und ich weiß nicht, ob er eine DW-Folge als "NEW" bezeichnet... das klingt für mich eher nach etwas ganz eigenem neuen Irgendwas. Hm. Wahrscheinlich mach ich mir nur unnötig Sorgen.

Erfreulicher also der Blogeintrag heute:
Zitat:
The best news is that I seem to be writing again. I finished something yesterday I'd been working on since January, which was an enormous relief, because in the travel and movie promotion and family tragedy and all I'd started to think I had forgotten how to do it.

Lots of writing in the small hours of the morning, with odd DVDs on the TV for company, of the kind where you wind up half-watching the never-watched DVD extras because you can't be bothered to go upstairs and find a new DVD, and then you suddenly find yourself watching Val Singleton making a Dalek Cake out of a swiss roll, liquorice allsorts and some Smarties at 4.00am...


Wir haben also die Bestätigung, dass er Dalek Invasion of Earth geschaut hat, während er beim schreiben war - und nein, mir fällt wirklich gar nichts ein, warum man das machen sollte, wenn man nicht gerade an Doctor Who schreiben. :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Feb 2009, 15:07
Beiträge: 49
Wohnort: Niederbayern
*thread-wieder-ausgrab*

NEIL GAIMAN HAT GRAD BESTÄTIGT, DASS ER TATSÄCHLICH EINE EPISODE SCHREIBT!!! :grinser :grinser :grinser
Quelle mit mehr Infos.

Für die sechste Staffel, wir müssen also noch etwa 14 Monate warten. Aber Hauptsache er schreibt (bzw hat sie schon fertig) und Hauptsache wir haben endlich eine offizielle Bestätigung. Hach.

Hat sich die ganze Schnitzeljagd doch noch als sinnvoll herausgestellt. :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2010, 10:35 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7197
Wohnort: bawü
hey, fein :)
danke fürs kramen!

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Apr 2010, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 17:25
Beiträge: 839
Wohnort: Hamburg
Keine Spekulation, sondern eine im DW Magazine bestätigte Info:
Richard Curtis (u.a. Blackadder, Vier Hochzeiten und ein Todesfall, Bridget Jones, Radio Rock Revolution) hat eine Folge für die aktuelle Staffel geschrieben. Es handelt sich um die 10. Folge (Titel ist noch nicht bekannt gegeben), und fantastischerweise hat Bill Nighy darin eine Gastrolle :jiggle
(Quelle: DWM Nr. 419)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de