Aktuelle Zeit: Di 18. Dez 2018, 17:59

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 147 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 12. Okt 2010, 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Dez 2009, 20:30
Beiträge: 2896
Morgen guck ich es endlich auch mal! Sobald DalekThay zu hause ist. hab jetzt englische Untertitel gefunden *froi* und damit klappt das vieeeeeeeel besser als ohne ^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 12. Okt 2010, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
FirstOfTen[th] hat geschrieben:
So konnte ich den Verwandschafts-/Blutsverwandschaftsverhältnissen nicht unbedingt gleich folgen (gut, das kann man jetzt noch darauf schieben, dass Englisch nur meine Zweitsprache ist)....

Das konnte ich auch nicht, aber so wichtig war das nicht. Es wurde ja immerhin klar dass die dunkelhaarige Frau die länger dablieb Ritas Schwester war. Und auch sie ist später "gegangen worden", ihre Rolle ist also relativ unwichtig.

FirstOfTen[th] hat geschrieben:
...zudem fand ich es aber auch recht merkwürdig, dass Dave Tyler (sic! - DT) erst in der Schule vom Tod seiner Frau erfährt und die Polizei (als immerhin unmittelbar Beteiligte) nicht in der Lage war, ihn zu benachrichtigen.

Es wurde gesagt, dass sie ihn benachrichtigen wollten, aber er da gerade außer Haus/unterwegs war. Und ich denke mal, dass die Polizei nicht von jedem Bürger die Handynummer hat, oder? ;)


FirstOfTen[th] hat geschrieben:
Ganz schlimm fand ich die Szene, in der Dave, als er nicht mehr wusste, wohin mit sich und seiner Trauer, nachts auf's Motorrad steigt und von der Polizei gestoppt wird. Die behandeln ihn zunächst sehr grob, weil Dave vollkommen weggetreten ist und nicht auf die Ansagen der Polizisten reagiert. Als sie feststellen, wer er ist, überlassen sie ihn einfach sich selbst. Welcher Mensch mit Verantwortungsbewusstsein würde das tun?

Das kann man auf alles Mögliche schieben: Schuldbewusstsein weil ein Kollege die Schuld am Tod seiner Frau trägt? Unsicherheit mit der Situation umzugehen, da nicht jeder Streifenpolizist ein Experte in Trauma-Psychologie ist? Scham für das harsche Verhalten zuvor und infolgedessen Flucht? Ich weiß es nicht, für mich war diese Szene jedenfalls sehr realistisch! Ich hätte es als gekünstelt empfunden wenn die Polizisten bei ihm geblieben wären um ihn zu trösten oder so....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 07:36 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
FirstOfTen[th] hat geschrieben:
Ganz schlimm fand ich die Szene, in der Dave, als er nicht mehr wusste, wohin mit sich und seiner Trauer, nachts auf's Motorrad steigt und von der Polizei gestoppt wird. Die behandeln ihn zunächst sehr grob, weil Dave vollkommen weggetreten ist und nicht auf die Ansagen der Polizisten reagiert. Als sie feststellen, wer er ist, überlassen sie ihn einfach sich selbst. Welcher Mensch mit Verantwortungsbewusstsein würde das tun?
Ich sehe das ähnlich wie Ginover - ja, du hast Recht, dass man das eigentlich nicht so machen könnte (zumal der Mann ja relativ eindeutig eine Gefahr für den Verkehr war), aber ich glaube ebenfalls, dass sie mit der Situation überfordert waren ...

FirstOfTen[th] hat geschrieben:
So konnte ich den Verwandschafts-/Blutsverwandschaftsverhältnissen nicht unbedingt gleich folgen (gut, das kann man jetzt noch darauf schieben, dass Englisch nur meine Zweitsprache ist),
Also bei mir lag es ganz klar an den mangelnden Sprachkenntnissen - denn egal welche Beziehung ich nicht kapiert hatte: mir wurde bisher jede von irgendjemandem erklärt, der das mit einer konkreten Stelle in der Folge belegen konnte "Das ist die soundso - das sagt derundder ja in Szene xy". Ich denke, dass ich beim zweiten Mal gucken besser klar kommen werde.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2949
Wohnort: Dresden
Wenn ich nicht vorher gelesen hätte, dass Dave bereits einmal verheiratet war und somit eine Ex-Frau samt erwachsener Tochter hat, wäre das auch völlig an mir vorbeigegangen. Ich hab zwar einmal den Satz gehört "wer hat schon die Ex-Frau im Haus?" aber auf wen der sich bezog, war mir in dem Moment nicht klar.

Ich hab ja weiter oben für alle die Personen-Übersicht gepostet, da steht bei jedem Namen eine Erklärung dabei. Die finde ich sehr hilfreich.

Aber was ich eigentlich sagen wollte: Man kann die DVD bereits vorbestellen! Bzw. sich benachrichtigen lassen, wenn sie rauskommt. Und die ersten 2 reviews hat sie auch schon LOL

http://www.amazon.co.uk/dp/B0046XRCKI?tag=helygenshaven-21&camp=2902&creative=19466&linkCode=as4&creativeASIN=B0046XRCKI&adid=09J9AJCYE3SEGT96VCM4&

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 08:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 07:51
Beiträge: 299
Wohnort: Ruhrgebiet
FirstOfTen[th] hat geschrieben:
Ganz schlimm fand ich die Szene, in der Dave, als er nicht mehr wusste, wohin mit sich und seiner Trauer, nachts auf's Motorrad steigt und von der Polizei gestoppt wird. Die behandeln ihn zunächst sehr grob, weil Dave vollkommen weggetreten ist und nicht auf die Ansagen der Polizisten reagiert. Als sie feststellen, wer er ist, überlassen sie ihn einfach sich selbst. Welcher Mensch mit Verantwortungsbewusstsein würde das tun?


Das war für mich die beste Szene überhaupt. Der ganze Aufbau. Ich dachte mir schon, dass er angehalten wird. Man wartet förmlich darauf. Seine unterschwellige Wut, dann die Schuld- und Schamgefühle der Polizei. Ich denke mal, sie lassen ihn alleine, weil sie wissen, dass er sie ganz bestimmt nicht in seiner Nähe haben will.

_________________
You all sound all… English. Now you’ve all developed a fault!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 09:26 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Es ist auch möglich, dass sie ihn allein lassen, damit er nicht doch noch irgendwas macht, weshalb sie ihn festnehmen müssten - schließlich kündigt er an, dass er zu schnell gefahren ist, damit sie ihn anhalten, weil er ihnen „eigentlich“ eins auf die Fresse hauen müsste (sinngemäß - und ich hoffe, dass ich das nicht auch missverstanden habe)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 09:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jul 2009, 10:42
Beiträge: 2111
Wohnort: BaWü
Ich finde es gut, dass nicht jede Figur extra vorgestellt und jede Beziehung dreimal (oder auch nur einmal richtig ;) ) erklärt wird. So fühlt sich das Ganze dann auch weniger wie ein Film an und man kann besser in die Geschichte eintauchen.

Pst, hab ich da im Trailer zur nächsten Folge Rupert Graves entdeckt? Das kann ja nur gut werden :mrgreen:

_________________
If I don't think about it, there's always a chance it didn't happen.

14 1/2 songs in 29 days


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Satia hat geschrieben:
Es ist auch möglich, dass sie ihn allein lassen, damit er nicht doch noch irgendwas macht, weshalb sie ihn festnehmen müssten - schließlich kündigt er an, dass er zu schnell gefahren ist, damit sie ihn anhalten, weil er ihnen „eigentlich“ eins auf die Fresse hauen müsste (sinngemäß - und ich hoffe, dass ich das nicht auch missverstanden habe)



Genauso hab ich es auch verstanden! Er meint dass er es drauf angelegt hat angehalten zu werden...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jun 2010, 09:23
Beiträge: 35
...


Zuletzt geändert von FirstOfTen[th] am Di 7. Dez 2010, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Spoiler für Offtopic zu Polizisten und deren sozialer Ader:
FirstOfTen[th] hat geschrieben:
Hm, sorry, aber dann habt Ihr es noch nie mit Polizisten zu tun gehabt....

Mein Bruder ist auch Polizist! *g* Und bei den Unfällen die ich bisher hatte oder bei denen ich anwesend war, waren die Polizisten nie sonderlich nett oder rücksichtsvoll. Bei einem Wildunfall, als ich völlig fertig mit den Nerven war und geflennt hab, weil ich ein Dachsweibchen angefahren hatte, das dann vor meinen Augen starb, hat einer der Polizisten sogar noch Witze gemacht und gemeint "wahrscheinlich hatte sie Jungen, die jetzt irgendwo sterben... haha!" Soviel zur sozialen Ader. ;)



Tolles Bild! :sabber *abspeichert* Mich verwirrt an "Dave Tyler" eher der Nachname, weil er mich an Rose erinnert. Crossover!!! :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 18:25 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
OH MEIN GOTT was für ein Bild!!!!! :sabber :sabber :umkipp

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: ...
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jun 2010, 09:23
Beiträge: 35
...


Zuletzt geändert von FirstOfTen[th] am Di 7. Dez 2010, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Okt 2010, 18:45 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Der link ist super und das Bild auch (dankäää - und ich hab auch schon abgestimmt) - aber ab jetzt geht es hier in diesem Topic bitte wieder nur noch um Single-Father, ok?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Okt 2010, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 11:20
Beiträge: 4126
Wohnort: Jena
:sabber Das photo ist ja der hammer, gott sihe er da gut aus.

Und hab auch ganz brav abgestimmt. :D für den schönen George... :D

Nein, war ein Scherz, natürlich für unseren DT

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 15. Okt 2010, 22:52 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Oha... :sabber very vernaschable Tennant, so in Weste und Hemd... :sabber
Ist bekannt, von wo und wann diese Aufnahme stammt? *schonmal den Vortex Manipulator zückt ;)*

Thanks für pic und link, FirstOfTen[th] :knuddel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Okt 2010, 03:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Jack Harkness hat geschrieben:
Ist bekannt, von wo und wann diese Aufnahme stammt?

Japs:
Zitat:
Directing David Tennant in shoot for upcoming @classicdw Revisitations II DVD set due in 2011.

Quelle



Back to topic: in zwei Tagen kommt die zweite Folge von Single Father!!! Hoffentlich die mit der Sexszene! :grinser :mrgreen: :grinser

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Okt 2010, 12:18 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Danke Ginover! :kussi
Ich bin dem link mal nach, weil Wetter, Kleidung, DW Promp im Hintergrund und - wichtiges Indiz! ;) - David Tennants Frisur mich darauf schließen ließen, dass das Foto nicht ganz aktuell ist.
Und richtig: der Fotograf hat zwar eben erst veröffentlicht, gibt aber als Ursprung den Juni an.
http://yfrog.com/froggy.php?username=edstradling

Back on topic: hoffe auch auf "diese Szene". :D

Für die ganz neugierigen schonmal, was uns am Sonntag in Teil 2 erwartet:
Spoiler für :
Dave's emotions are in turmoil after his kiss with Sarah, as Mick Ford's touching yet humorous drama series about finding love after heartbreak continues.

Confused, Dave tries to avoid Sarah when he drops youngest daughter Evie off at school, but at the same time he's also desperate to see her again. Eventually they're forced to meet at Evie's parents' evening. After a heart to heart, they agree that the kiss was an understandable response to their emotions over Rita, and decide to continue as normal.

In an attempt to be supportive, Dave vows to track down Lucy's real dad but information is scant. He knows Rita fell pregnant at university so starts reading her diaries looking for clues. With a little help from Sarah, he tracks down a man called Stuart who claims to know Rita from her university days.

Later, Dave meets up with Stuart and is shocked when Stuart reveals he knew all along he had a child with Rita and she'd secretly kept in touch with him over the years, sending him pictures of Lucy. Dave is devastated by Rita's deceit and begins to question the memory of the woman he loved.

Meanwhile, Dave's children are struggling in their own unique ways. Tanya, never the greatest employee, messes up an important set of photos and tries to hide them from her father, afraid he'll be disappointed in her; and Ewan, desperate for attention, deliberately harms himself but pretends it's a football accident.

In need of a quiet evening, Dave arranges for all the kids to stay elsewhere that night, inviting Sarah over for some company.

But before Sarah arrives, he is confronted by ex-wife Michelle who brings home a poorly Evie, storming out after giving Dave a piece of her mind.

Later, with Evie sound asleep, Dave and Sarah's feelings get the better of them and before they know it, they're in bed. But Evie wakes up and comes to the bedroom door. Sarah and Dave are horrified, uncertain of what Evie saw and how she'll react...

Dave is played by David Tennant, Sarah by Suranne Jones, Evie by Millie Innes, Lucy by Natasha Watson, Stuart by Rupert Graves, Tanya by Sophie Kennedy Clark, Ewan by Robert Dickson and Michelle by Jenni Keenan Green.

Single Father is simulcast on the BBC HD channel – the BBC's High Definition channel, available through Freesat 108, Freeview 50, Sky 143 and Virgin 108.
- Quelle: BBC Press Office


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Okt 2010, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Mär 2010, 00:50
Beiträge: 1887
Wohnort: Time and Space z.z Hamburg
Ui danke Captain .. ;)

_________________
Bild




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 16. Okt 2010, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 11:20
Beiträge: 4126
Wohnort: Jena
Uiii das klingt nach Drama und Spannung :D :popcorn

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Okt 2010, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Mär 2010, 00:50
Beiträge: 1887
Wohnort: Time and Space z.z Hamburg
Also nach den ich nacht heute Nacht um 4 uhr die zweite folge geguckt habe, und der nicht voraus greifen will weil einige sie noch nicht gesehen haben , bin ich heute bei Amazon UK ueber das gestolpert :

http://www.amazon.co.uk/Single-Father-DVD-David-Tennant/dp/B0046XRCKI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1287414942&sr=8-1
Wusste gar nicht das die das bereits anbieten weil in mein Augen das noch ne wenig frueh ist auch wenn der Termin erst zum 29.11. 2010.steht

_________________
Bild




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Okt 2010, 22:49 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ich hab's sogar schon auf meinem Wunschzettel *g*

Ich habe den zweiten Teil nun auch gesehen und bin bei einigen Stellen fast geschmolzen, weil er SO gut aussah!
Und die Szene mit Lucys Vater war der Oberhammer! Es ist WAHNSINN wie Tennant spielt! Man hat wirklich mitgeschluckt ...

Und die Szene mit Sarah im Flur ... yummy.... :umkipp

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Okt 2010, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Mär 2010, 00:50
Beiträge: 1887
Wohnort: Time and Space z.z Hamburg
Zitat:
..und bin bei einigen Stellen fast geschmolzen, weil er SO gut aussah!
Und die Szene mit Lucys Vater war der Oberhammer! Es ist WAHNSINN wie Tennant spielt! Man hat wirklich mitgeschluckt ...

Und die Szene mit Sarah im Flur ... yummy..
:sabber :sabber AY!!!!!!!!!!
Leider am ende funkte " ja was da zwischen" was sie stoerte das wird noch was werden *hippilig auf das ende der woche wartet *
Ay die sache mit den Mann am Flughafen war echt hart als er mit ihn sprach und da " So dinge erfuhr" und man richtig sah wie agro er im Grunde wurde und genau das versuchte nieder zu ringen.....
...DT ist und bleibt einfach ein sehr Brillanter und guter Schauspieler! :sabber
Aber gelistet habe ich es auch schon als DVD .. die Tage werden kälter und dunkler ...da braucht man DVD nach schub :mrgreen:

_________________
Bild




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Okt 2010, 01:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
*agrees with everything which has just been mentioned* :rosethumb

Ich bin etwas bedröppelt vom Ende (da fängt es so ungemein heiß und vielversprechend an und dann das! *argh* *gggg*) und noch völlig hin und weg vom abermals guten Schauspiel DTs, aber ich denke auch, dass ich die beiden Folgen vor der dritten nochmal angucken werde. Des Verständnisses wegen. Ich studier Englisch und versteh die Personen in SF kaum (mit Ausnahme DTs, Lucys und Sarahs). Das nagt an meinem Sprachen-Selbstbewusstsein. Aber okay, ich studiere und spreche auch American Englisch und nicht Schottisch... ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Okt 2010, 02:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Mär 2010, 00:50
Beiträge: 1887
Wohnort: Time and Space z.z Hamburg
Ich finde das " schottische" also der Akzent das gibt der Serie durch aus was . :mrgreen:
Was das ende anging ay ich dachte auch :sabber :sabber so schoen fuer zu Bett gehen und sich " Gedanken" machen ..und dann das ...das hatte mich so aufgefuehlt das ich zwar nachdachte aber nicht in die " gehofft Richtung" ;)

_________________
Bild




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 19. Okt 2010, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 07:51
Beiträge: 299
Wohnort: Ruhrgebiet
Starke Folge! Man ist so drin in der Geschichte. Und dann die Szene am Flughafen. Herausragend. DT at his best. Und inhaltlich völlig überraschend. Gut finde ich auch, wie die Kinder sich verhalten. Die Sache mit dem Hammer und dann die älteste Tochter, zu der Dave irgendwie nicht so nett ist. Er sieht sie als Erwachsene, aber im Grunde ist sie auch noch ein Kind. Da kommt bestimmt auch noch etwas. Alles sehr realistisch und interessant. Ich will mehr...

_________________
You all sound all… English. Now you’ve all developed a fault!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 147 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de