Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 09:23

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 245 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 29. Nov 2008, 12:57 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Zur Zeit geistert durch die Presse, dass David Tennant in der Hamlet-Aufführung einen echten Totenkopf benutzt hat, statt des allgemein üblichen Plastik-Replikas.

Hat er tatsächlich - und damit dem Wunsch des polnischen Pianisten Andre Tchaikowsky entsprochen, einem großen Shakespeare-Fan, der 1982 an Krebs gestorben ist. Der vermachte seinen Kopf der Royal Shakespeare Company, auf dass er bei Aufführungen zum Einsatz käme.

Mehr ist hier zu finden, inkl. einiger Bilder: Daily Mail Online


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 29. Nov 2008, 13:24 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
UÄH und cool zugleich *g*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 29. Nov 2008, 14:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
jo, dachte mir schon, dass der echt ist (hab inzwischen genug gesehen, um den unterschied zu erkennen). aber dass es der kopf ein künstlerkollege ist/war?! *lol* passt zu yorick *den plastikschädel auf ihrem schreibtisch streichel*

pfeif auf DT, ich will backstage dem schädel vorgestellt werden! :D

wer das ding im originalzustand (also mit person drumrum sehen will):
http://www.andretchaikowsky.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 29. Nov 2008, 22:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Ich krieg die Motten!
Ist euch der news flash oben auf der Seite aufgefallen? Hammer!
Da gibt es tatsächlich eine Riesen-Abhandlung über den Schädel:

News Flash! - André's Skull on stage in Hamlet starting Dec. 3, 2008, London - www.rsc.org.uk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 30. Nov 2008, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
Ewww.
Naja, Künstler halt... lol Die sind schon was Besonderes...

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 3. Dez 2008, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Okt 2008, 15:03
Beiträge: 194
Wohnort: Monkstown, Co. Dublin
Hammer geil. Das find ich echt super, das man ihn so ehrt und seinen Wunsch noch erfüllt :D.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 4. Dez 2008, 23:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Okt 2008, 22:49
Beiträge: 18
Wohnort: Saarland
Also ich kann es nicht so glauben das er echt ist und wenn dann nur wow und oh gott

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 5. Dez 2008, 00:06 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Seit gestern ist David Tennant als "Hamlet" im Londoner Novello Theater zu sehen, und auch hier ist das Publikum begeistert von seiner Bühnenpräsenz:
Theatrical happiness is a Hamlet called Tennant
David Tennant's Hamlet was today heralded as one of the finest performances of its kind by the audience after its opening night in London.

Weitere Lobpreisungen gibt's hier im Standard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 5. Dez 2008, 09:15 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
und andre ist auch dabei!
*noch mehr auf neujahr freu*

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 5. Dez 2008, 09:24 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Zitat:
"It was like how I would expect Hamlet to be played a couple of hundred years ago.


genau DAS ist es, was ich an "vernünftigen" Inszenierungen liebe...

Ich brauche bei einem Shakespeare-Stück keine Nazi-Uniformen als Kostüme, Betonmischmaschinen auf der Bühne oder einen Claudius, der weinend auf die Bühne kackt - oder anders ausgedrückt: ich will keine extrem-neumodische Inszenierung...

Ich möchte das Stück, bitte, selbst wenn es der heutigen Zeit angepaßt ist, nicht als Träger für 789405321780 weitere Botschaften des Regisseurs sehen, sondern einfach nur als das Stück, das es ist.

Davids Schauspielkunst in allen Ehren, aber da scheint generell ein tolles Team am Werke zu sein.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 5. Dez 2008, 09:34 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
ist ja von seriösen zeitungen auch hochgelobt worden - unabhängig von der besetzungswahl.
und wenn man das stück liest, ist sehr viel raum für humor da, vor allem jede menge unfreiwillige komik.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 9. Dez 2008, 21:07 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Im thread zu LLL war bereits von David Tennats Rückenproblemen zu lesen.
Hier noch ein paar Details mehr:
Nachdem er gestern bereits ausgefallen war, konnte David leider auch heute - an einem Termin für die Presse - nicht auf die Bühne.

Ed Bennett, die Zweitbesetzung, hat gestern wohl einen sehr guten Hamlet gegeben und wurde mit standing ovations belohnt.

In keinem der Artikel wurde gesagt, wann DT wohl wieder fit sein wird... stattdessen ist von einer "ongoing back injury" die Rede, was sich nach einer nicht erst plötzlich aufgetretenen Sache anhört. Fan ist besorgt :(

BBC
Mirror

Im BBC Artikel wird auch erwähnt, dass für die Londoner Aufführung gefälschte Eintrittskarten im Umlauf sein sollen.
.................

Nachtrag: "Playbill" geht noch etwas ausführlicher auf die Besetzung ein, u.a. ist dort auch ein Bild von Bennett zu sehen.
http://www.playbill.com/news/article/124114.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2008, 14:32 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Heute sind wieder ein paar neue Berichte zum Thema "Rücken" und "Hamlet" aufgetaucht:

Telegraph

The Herald

Evening Standard


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2008, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Okt 2008, 13:05
Beiträge: 386
Wohnort: Manchester im Doctor-Land
Hey, Jack, danke fuer die Links. Ich habe eben nur gelesen, dass David auch heute nicht auftreten wird, die dritte Vorstellung nun ...

Allerdings muss ich sagen, dass ich den Artikel vom Telegraph absolut daneben finde. Natuerlich sind die Leute enttaeuscht, viele gehen sicher nur wegen David Tennant hin, aber so wie sie es rueberbringen mit diesen ganzen Meinungen, hat man fast das Gefuehl, sie wuerden ihm die Schuld geben (ich weiss, ist Quatsch, aber so kommt's rueber). Ich glaube, derjenige, der am meisten ueber das Ganze enttaeuscht ist. liegt mit nem kaputten Ruecken im Bett. Kann man vllt auch mal an ihn denken, als immer nur an sich selbst?

Und dass es Leute gibt, die deshalb auf dieses Stueck verzichten, finde ich noch viel schlimmer. Sorry, aber es ist nicht nur David, der dieses Stueck, diese Inszenierung so einzigartig macht. Da spielen auch noch ein paar andere Leute eine Rolle ... *g* so, wie ein gewisser Gregory Doran oder auch ein Patrick Stewart.

Ich gebe zu, dass auch ich enttaeuscht waere, wenn David bis naechsten Samstag nicht wieder auf den Beinen ist, aber seine Gesundheit geht da wohl allemal vor, oder? :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2008, 16:46 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
eben.
würde allerdings auch herb enttäuscht sein, grade nach einer so langen anreise. "went to see a specialist" klingt aber schon ernst. und als jemand, der das früher auch mal hatte, kann ich nachempfinden, wie man sich bei sowas fühlt.
klar kannst du dich wie ein rennpferd schmerzlos spritzen lassen, um zu funktionieren. aber das machts im endeffekt nur schlimmer.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2008, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Okt 2008, 13:05
Beiträge: 386
Wohnort: Manchester im Doctor-Land
Tja, trotzdem muss ich jetzt sagen, dass ich doch ganz schoen enttaeuscht bin ... hab gerade eben diese Meldung gelesen: :(

Zitat:
David To Undergo Surgery For Back Injury

David is to undergo surgery for a prolapsed disc tomorrow and will not be returning to Hamlet before Christmas.
He has issued the following statement:
"It is hugely disappointing for me to have to miss these performances. My back problem has progressed to the point where it is currently impossible for me to carry on without surgery. I want to get back on stage as quickly as possible and I am very grateful to Ed who has courageously got to grips with the role but in a much shorter time. It's a fantastic achievement."


Egal ... Hauptsache David kommt wirklich bald wieder richtig auf die Beine!!! Alles Gute von mir hier ...

Und wir werden Hamlet trotz allem geniessen (ich hoffe nur, meine Freundin sieht das auch so ... *g*, immerhin hatte ich ja schon mal das Vergnuegen, nur fuer sie ist es das erste Mal ... ist schon bloed!)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2008, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
Ich hab' das auch eben gelesen. Das ist schon 'ne dumme Sache und das Timing ist wohl auch sehr dumm. Aber ok, kann man nichts machen und das wichtigste ist ja, dass er danach wieder ganz gesund ist.

Es ist halt wirklich ärgerlich für Leute, die extra aus dem Ausland anreisen und so.

Ähm, ich hab' mal irgendwo gelesen, dass David um Weihnachten rum einen neuen Film dreht, "1938" (oder "1939"? Ach, irgendeine Jahreszahl...). Das verschiebt sich dann wohl auch...?

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2008, 19:58 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
*autsch*

da wünscht man doch gute besserung. so dumm das jetzt auch ist, der mann soll sich die zeit zur erholen nehmen die er braucht.
icch wünsche euch trotzdem viel spaß, das ensemble ist ja auch ohne DT exzellent.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 10. Dez 2008, 20:53 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Wenn man einen Bandscheibenvorfall operieren lassen muß, dann ist das einer von der GANZ üblen Sorte... und wenn ich das richtig gelesen habe, ist das nicht erst seit ein paar Tagen problematisch gewesen, sondern langsam immer schlimmer geworden...

Es tut mir soooo leid für die DT-Fans die Karten für den Zeitraum haben in dem er nicht da sein wird und die sicher mega entäuscht sind. Aber es läßt sich nunmal einfach nicht ändern... Das ist der Fan-Gau... Karten bekommen haben und ihn dann trotzdem nicht sehen... Obwohl das Ensemble mit SICHERHEIT auch ohne ihn großartig ist, bleibt doch die Traurigkeit, dass man ihn nicht gesehen hat...

Ich wünsche denjenigen die dann da sein werden eine so hammergeile Aufführung, dass sie dabei ein bißchen vergessen, weshalb sie (unter anderem) die Karten gekauft haben... Shakespeare hat geile Stücke geschrieben. Ihr WERDET Spaß haben!

Und DT wünsche ich alles, alles gute und schnelle Genesung.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2008, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Okt 2008, 13:05
Beiträge: 386
Wohnort: Manchester im Doctor-Land
Eine kurze Meldung von DT.com:

Zitat:
David Doing Well

David had his operation earlier today and we're sure you'll all be pleased to know that all went well. :)


Das ist doch erst mal schoen zu hoeren, oder? *puh* :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 11. Dez 2008, 19:53 
Ich bezweifle das man von der Truppe jemals eine schlechte Aufführung zu sehen bekommen wird! Es isst doch für einen britischen Schauspieler irgendwie eine der größten Ehren nach einem Ritterschlag von der Königin dort überhaupt spielen zu dürfen!

Ich persönlich würde die gern mal mit... so gut wie jeden Stück von Shakespeare sehen - auch wenn mir persönlich die Historiendramen am ehesten liegen! Daher - die haben Karten für eine der besten Shakespearetruppen der Welt, DT sollte da nur ein Bonus sein, wenn überhaupt! Ich denke ich würde in so eine Vorstellung gar nicht rein wollen allein weil Fans von einzelnen Schauspieler sowas eventuell doch stören könnten. Klar ich mag zb. Patrick Stewart und würde ihm schon gern mal dort sehen - zumal der sich meines Wissens auf der Theaterbühne am wohlsten fühlt, wenn David Warner dort mal wieder spielen würde fände ich das toll aber es währ mir auch relativ egal wenn die kurzfristig absagen würden!

Also ich wünsche allen die DT jetzt nicht sehen trotzdem viel Spaß und wenn ihr jetzt keinen Bock mehr habt hinzugehen könnt ihr mir Flugtickets und Karten gerne schenken! ;) (einen Versuch isses doch wert, oder?)

Achja - und gute besserung an David Tennent! Hoffentlich wird das bald wieder!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2008, 00:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Okt 2008, 13:05
Beiträge: 386
Wohnort: Manchester im Doctor-Land
Zitat:
Ich denke ich würde in so eine Vorstellung gar nicht rein wollen allein weil Fans von einzelnen Schauspieler sowas eventuell doch stören könnten.
Ich kann dir versichern, dass die Fans sich waehrend des Stueckes wirklich zu benehmen wissen!! :D (was hinterher bei der Stage Door passiert, steht zum Teil auf einem anderen Blatt *gg* aber so richtig schlimm war es bei den vier Malen, wo ich bei der Stage Door war eigentlich nie ... *gg*)

Aber was anderes ... *WICHTIG*

Wer helfen will die RSC zu ueberzeugen, eine DVD von dieser Hamlet-Inszenierung zu produzieren, kann hier mal diese Petition unterschreiben:

http://www.gopetition.com/petitions/hamlet-dvd.html

Und dann lasst uns mal ganz feste die Daumen druecken! :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2008, 10:12 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
schon unterschrieben. :)
allein schon, um sie mit dem jacobi-hamlet zu vergleichen, würd ich mir das ding zulegen.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2008, 10:27 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
check - auch unterschrieben

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 13. Dez 2008, 15:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Okt 2008, 10:38
Beiträge: 78
Wohnort: Switzerland
Zitat:
You are signer #500


Find ich doch mal great, das :lol:

Würde mich sehr über eine DVD freuen, da ich ja wohl das Stück selbst nicht live werde erleben können.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 245 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de