Aktuelle Zeit: So 27. Mai 2018, 08:32

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 245 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2010, 18:49 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
MIST!!!!
hab gestern nach bildern von mcgann gesucht für ne zeichnung und dabei DAS HIER gefunden. das hätt ich mir gerne angeschaut, warum findet man sowas immer nur zu spät?! :zetern

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 09:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2949
Wohnort: Dresden
Mariakaefer hat geschrieben:
Ist hier irgendwer da, der ganz ohne Vorbereitung und Vorwissen Hamlet als Film oder im Theater auf Englisch gesehen hat? Ich würd gern wissen, ob ich beim Filmabend meinen Freunden wegen der doch anspruchsvollen Sprache Hilfestellung geben sollte, oder ob man das problemlos versteht. Ich hab Hamlet halt zuerst gelesen und erst dann gesehen/gehört, ich kann das irgendwie schlecht beurteilen...


Also, falls Du oder sonst jemand vorm Video-Abend mal wieder eine Einführung braucht, und es etwas leichter und lustiger gestalten möchte - warum nicht einmal mit diesem Lied hier?

Das ist "Hamlet" in 52 Zeilen, als Rap(-Parodie). Alles Wesentliche drin, und viele, die damit in der Schule gequält wurden, scheinen das Stück jetzt zum ersten Mal richtig zu verstehen ;) (Reim-Beispiel: "Ophelias Bruder - sein Name ist Laertes - kommt nach Haus und schreit: 'Weiß jemand, wo mein Schwert is'?'"

Link: "Hamlet" (Wise Guys)

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 10:07 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
ich benutz das wort selten, aber der song ist einfach: GEIL.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 11:49 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
WAS für ein Fund!!!! Das ist in der Tat GEIL!!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 07:51
Beiträge: 299
Wohnort: Ruhrgebiet
Geniale Idee!!!! Und was für eine gute Zusammenfassung des Stücks. So kann man Klassiker jungen Leuten näherbringen. Und allen anderen auch. Hut ab!

_________________
You all sound all… English. Now you’ve all developed a fault!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2949
Wohnort: Dresden
miriquidi hat geschrieben:
ich benutz das wort selten, aber der song ist einfach: GEIL.

Freut mich, dass es gefällt! Und wie gesagt, das alles nur mit dem Mund... ohne Instrumente.

Satia hat geschrieben:
WAS für ein Fund!!!! Das ist in der Tat GEIL!!!

Naja *hust* "Fund" ist etwas zu viel gesagt, das würde ja bedeuten, dass man gesucht hätte. Ich als Zahnarztfrau - äh, ich als Wise Guys Fan :mrgreen: hab natürlich brav das neue Album gekauft von dem wir alle hoffen, dass es Nr.1 wird *stop advertising* äh, jedenfalls, das fiel mir sozusagen direkt vor die Füße, wurde frei Haus geliefert.

(kommt mir das nur so vor, oder rede ich neuerdings wie ein gewisser Jemand? Auweija!)

Medusa hat geschrieben:
Geniale Idee!!!! Und was für eine gute Zusammenfassung des Stücks. So kann man Klassiker jungen Leuten näherbringen. Und allen anderen auch. Hut ab!

Ich gehöre hier vermutlich zu einer Minderheit, aber ich hab das tatsächlich nicht in der Schule gehabt. Von daher muss ich zugeben, habe ich nicht so ganz die Reaktion auf das Lied wie andere, die vor Lachen reihenweise vom Stuhl kippen. Da fehlt vermutlich der Leidensdruck ;) Aber lustig ist es allemal, und wenigstens hab ich jetzt auch eine Ahnung, worum es geht. (Und ich kenn jemanden, die die DVD hat, da sollte ich mich wohl mal zum Videoabend einladen ;) )

Die Anmerkung des Textdichters ist auch noch toll: "Tipp: Grundkursklausur Englisch in der Jahrgangsstufe elf schreiben, ohne das Stück gelesen zu haben, einzig auf Grundlage dieses Songs, den ihr morgens auf dem Weg zur Schule auf dem mp3-Player hört. Wer eine drei schreibt (oder besser), dem gebe ich einen aus."

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 15:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Jan 2010, 19:46
Beiträge: 220
Mir hat "Hamlet" von den Wise Guys auch gut gefallen. Danke für den Tipp!!!
Genial kurz und knapp, aber auf den Punkt gebracht!!! :rosethumb

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jul 2009, 10:42
Beiträge: 2111
Wohnort: BaWü
Danke, Astra, für den Link! Ich habe Hamlet ja leider auch nicht in der Schule gelesen (obwohl alle anderen Kurse das gemacht haben, nur mein inompetenter Englischlehrer fand Shakespeare doof :roll: ), und versteh die Insider aus dem Lied deshalb nicht, aber nett ist es trotzdem ;)

_________________
If I don't think about it, there's always a chance it didn't happen.

14 1/2 songs in 29 days


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 16:00 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Es sind gar keine Insider drin, Roberta - das ist einfach und gerade die Handlung von Hamlet *g*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 16:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jul 2009, 10:42
Beiträge: 2111
Wohnort: BaWü
Ich meinte damit auch eher, dass man den Text wahrscheinlich lustiger findet, wenn man Hamlet gelesen hat und sich dann über die Art amüsieren kann, wie sie manche Szenen zusammengefasst haben o.ä. ;)

_________________
If I don't think about it, there's always a chance it didn't happen.

14 1/2 songs in 29 days


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 18:01 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
@roberta: da hilft nur eins - selber lesen/gucken. und es ist ja nicht so, als ob nicht grade recht guter ein film rausgekommen wäre. der hauptdarsteller soll auch ganz passabel sein.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jul 2009, 10:42
Beiträge: 2111
Wohnort: BaWü
Ach, der mit diesem komischen gehypten britischen Spargeltarzan? Hmja, mal schauen ;)
Ne, Hamlet möchte ich auf jeden Fall noch lesen, aber wenn die Schule einen nicht dazu zwingt, ist das so schwierig... :roll:

_________________
If I don't think about it, there's always a chance it didn't happen.

14 1/2 songs in 29 days


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 18:22 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
dramen sind dazu gemacht, auf der bühne aufgeführt zu werden. reines lesen ist wie taub s/w fernsehschauen ... die ganze breite kommt nicht rüber. bin jetzt kein deutsch/englischlehrer, fände es in dem fall aber nicht verwerflich, sich das video reinzuziehen und DANACH zu lesen (z.b. um rauszufinden, was je nach adaption weggelassen oder umgebaut wurde).

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Jan 2010, 19:46
Beiträge: 220
miriquidi hat geschrieben:
dramen sind dazu gemacht, auf der bühne aufgeführt zu werden. reines lesen ist wie taub s/w fernsehschauen ... die ganze breite kommt nicht rüber. bin jetzt kein deutsch/englischlehrer, fände es in dem fall aber nicht verwerflich, sich das video reinzuziehen und DANACH zu lesen (z.b. um rauszufinden, was je nach adaption weggelassen oder umgebaut wurde).

Kann man machen, jaaaa, aber:

Mach es ganz einfach, roberta: Zögere nicht: KUCKEN!!!

Kannst ja hinterher immer noch über das "blöde Stück" schimpfen!!! (Ich gehe aber wohl eher mal davon aus, dass du danach ganz verzückt durch die Schule rennst und ü b e r h a u p t nicht verstehen kannst, warum andere Leute so eine Abneigung gegen Shakespeare haben!!! :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jul 2009, 10:42
Beiträge: 2111
Wohnort: BaWü
Okay, versprochen, falls ich das nächste Mal etwas Geld locker hab, wird das in die DVD investiert ;)
Ich mag Shakespeare ja auch und miri hat schon recht, mit Verfilmungen (auf der Bühne habe ich ihn leider noch nie erleben dürfen) hat man einen viel leichteren Zugang. Beide mir bekannten Shakespeare-Verfilmungen haben mir auch gut gefallen, und in beiden Fällen habe ich das Stück hinterher noch gelesen, also gibt es keinen Grund bei Halmet die Ausnahme zu machen. Außer meine momentane finanzielle Trockenphase natürlich :roll:

_________________
If I don't think about it, there's always a chance it didn't happen.

14 1/2 songs in 29 days


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 23:15 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Hey - cool - und ich hab's jetzt zum ersten Mal geschafft, in deine Werke mal reinzuhören. Das ist schon ziemlich skurril *g*
Und "The Doctor and me" ist einfach nur KLASSE!!!! Das macht total Spaß, dir dabei zuzuhören!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jul 2009, 10:42
Beiträge: 2111
Wohnort: BaWü
:oops: :oops: :oops:
Mann, Satia, du...
du bist...
ähm,
ja,
...
vollkommen off topic :oops: :oops: :oops:
:sofa

_________________
If I don't think about it, there's always a chance it didn't happen.

14 1/2 songs in 29 days


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 23:26 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ups.. shit - das sollte hier gar nicht rein, sondern ins Sofa *lach* -
Egal - back on Topic!!!

Die aktuellste Version von Hamlet solltest du dir wirklcih angucken, ich habe vorher mehrere andere gesehen und nie ganz kapiert, was da abgeht.
Aber diese war nicht nur verständlicher sondern auch eindeutig die intensivste Version.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2010, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 29. Dez 2009, 15:40
Beiträge: 20
Wohnort: Dresden
Ich hab' den Film jetzt auch schon mehrmals gesehen und finde ihn richtig klasse, sowohl von der Inszenierung und den Schauspielern (allen) her. Einen richtigen Vergleich habe ich allerdings nicht, weil die einzige Hamlet-Inszenierung, die ich bisher gesehen habe, sehr modern war (ca. 5 Schauspieler, die abwechselnd alle Rollen gespielt haben).
Das erste Mal habe ich das ganze mit Untertiteln angesehen, das aber ganz schnell wieder gelassen, weil ich dann wirklich zu wenig vom Spiel mitbekomme. Bei den weiteren Versuchen hab ich erstmal auch nur Bahnhof verstanden, das ist aber mit der Zeit auch geworden.

Nochmal zu den Wiseguys:
miriquidi hat geschrieben:
ich benutz das wort selten, aber der song ist einfach: GEIL.

Dem muss ich absolut zustimmen. Das ist der Song auf dem Album, der bei mir in Dauerschleife läuft. :D

_________________
"A thousand years ago we thought the world was a bowl. Five hundred years ago we knew it was a globe. Today we know it is flat and round carried through space on the back of a turtle. Don't you wonder what shape it will turn out to be tomorrow?" (Terry Pratchett, "The Truth")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2010, 22:27 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
life hab ich bisher auch nur die patrick steward / ed bennet variante gesehen, aber filmisch neben der dem dürren schotten auch noch die mit patrick stewart/derek jacobi (1989?) und die mit mel gibson.
erstere war gut, aber recht klassisch und hatte ihre längen, letztere ... yikes ...
die aktuelle ist mit abstand die beste und verständlichste, da kann ich satia nur zustimmen!

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2010, 22:40 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Astra, was für ein toller link!!
Die Wise Guys kennen ihren Hamlet verdammt gut und haben nichts wichtiges weggelassen .. und obwohl Rap normalerweise gar nicht mein Ding ist, finde ich's hier einfach nur toll!

@Roberta: Der "gehypte britische Spargeltarzan" (ROFL... DAS musste ich zitieren) hat mich voll aus den Socken gehauen. Schauspiel-Bliss!!
Ich wage mal, David Tennants Hamlet ganz knapp unter Ian McKellen und Patrick Stewart in "Waiting for Godot" zu stellen, das ich in London auf der Bühne sehen durfte. Und das bei einer Fernseh-Aufzeichnung....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2010, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Okt 2009, 11:06
Beiträge: 294
Wohnort: wabu i ob
hatte hamlet auch nie in der schule :frage

dafür im englisch LK macbeth und romeo und julia zum abwinken!! man muss ja nicht immer das selbe machen und unser englischlehrer wollte scheinbar auch mal was anderes haben! baer shakespear fand ich irgendwie immer schon gut und drum gabs den hamlet auch für mich mit DT für DVD Reagal!! :jiggle

_________________
Laugh often, long and loud!
Laugh until you gasp for breath!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Mo 8. Feb 2010, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 07:51
Beiträge: 299
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich habe sogar noch meine Hamlet-Ausgabe aus der Schule. Mit allen handschriftlichen Bemerkungen. Das Lied hätte mir damals sicher geholfen. :D

_________________
You all sound all… English. Now you’ve all developed a fault!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Mi 10. Mär 2010, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
Habe Hamlet nun auf DVD (meine Sammlung wächst!!! :mrgreen: ) und habe es gesehen...zum Glück habe ich mich vorher mit der Handlung befasst, sonst hätte ich da schon arge Probleme gehabt, denn das englisch ist schon schwierig zu verstehen. Wenn man aber weiß, worum es geht, wird es leichter.
DT ist wirklich klasse, vor allem zeigt er hier soviele Facetten. Aber auch Patrick Stewart ist ein großartiger Schauspieler.
Mir hat es gefallen...keine seichte Kost, aber gut.

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hamlet
BeitragVerfasst: Mi 10. Mär 2010, 20:32 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
hab just heute die dvd a meinen englischkollegen weitergegeben .. nach dem motto: "falls die regionalaufführung für die schülerlein am freitag bescheiden ist, kannst du denen auch noch nen 'richtigen' hamlet zeigen". mal schauen, was die vergleichender weise dazu meinen.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 245 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de