Aktuelle Zeit: Mo 29. Mai 2017, 16:14

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 17:54 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7207
Wohnort: bawü
Heißt DAS HIER, es wird eine DvD oder einen Digital Theatre Download geben?
*bittebitte*

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 17:25
Beiträge: 841
Wohnort: Hamburg
Hm, von DVD o.ä. hab ich noch nix gehört. Aber: es wurde gerade angekündigt, dass es eine Übertragung in Kinos weltweit geben wird. Hier mal der Link zum Artikel des Guardian dazu. Vermute, dass die Aufzeichnung dafür sein wird. Bleibt dann nur noch abzuwarten, welche Kinos in Deutschland da mitmachen. :daikiri

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 21:43 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10551
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ich hab gerade in Düsseldorf-Oberkassel beim Cinestar angebettelt, dass sie da bitte dabei sein sollen :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 22:22 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4234
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
So wie ich das verstanden habe, soll am 13. November eine Live-Übertragung stattfinden, und die RSC hat schon jede Menge Kinos quer durch's United Kingdom gelistet, in denen das Stück gezeigt werden soll. http://onscreen.rsc.org.uk/cinemas-and-tickets/default.aspx
Bisher sind noch keine Kinos außerhalb der Insel gelistet, soll aber noch kommen! Ich halte die Daumen, dass Düsseldorf dabei sein wird!!

_________________
Captain Jack Harkness
Bild
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx thanks to Satia for my incredibly hot 'n cozy sig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 06:56 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10551
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Der FB-Typ vom DD-Kino hat mir geantwortet, dass er nachfragen wird, ob das möglich ist. Daumendrücken!! :rosethumb
Vielleicht könnt ihr hier auch mal ein gutes Worte dafür einlegen? Ihr findet meinen Beitrag ganz oben in dem Kasten "aktuelle Beiträge anderer Nutzer"
Wenn da noch der eine oder andere kommentiert, sind sie vielleicht etwas motivierter, als wenn da nur eine einzelne Person etwas zu schreibt.
https://www.facebook.com/CinestarDuesseldorf

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Dez 2009, 09:04
Beiträge: 2757
Wohnort: NRW
Bin ja nicht bei facebook, hoffe aber, dass andere das unterstützen.

Falls das mit dem Kino in Düsseldorf was wird, wäre ich auf jeden Fall mit dabei.

_________________
Bild
Ducky's Autograph World // Nostalgie Crime Board


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 11:13 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4234
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Ich hab dann mal geschrieben... so quasi für Dich, Ducky :D
Da ich das Stück zwei Tage später in Stratford auf der Bühne sehen werde, gehe ich nicht mit ins Kino. Es wird mir sicher nicht leicht fallen, zuhause zu sitzen und an euch zu denken, aber es ist besser so...

_________________
Captain Jack Harkness
Bild
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx thanks to Satia for my incredibly hot 'n cozy sig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 19:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10551
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Das wäre wirklich ungewöhnlich, wenn du es ERST im Kino sehen würdest :) - immer vorausgesetzt, dass das überhaupt klappt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Sep 2013, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Dez 2011, 14:39
Beiträge: 772
Wohnort: Dresden
Wer sucht noch 2 Karten?

Mein Mann und ich haben 2 Karten für den Abend des 14.12. (vielen lieben Dank noch mal an Arcadia, die sie für uns organisiert hat), und wir haben uns jetzt entschieden nicht hinzureisen. Es ist Samstag Abend, also falls jemand kurz entschlossen noch hin möchte: Dies ist eure Chance! Ich biete sie auch erstmal nur hier an, also die schnappt niemand weg. ;)

_________________
Carpe the hell out of this diem!
Avatar (c) Red Scharlach @ http://www.redscharlach.co.uk/redart.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 16. Okt 2013, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Mär 2013, 20:59
Beiträge: 10
Wohnort: Halle
Es wird eine DVD geben. Nicht zu bald, aber immerhin: Quelle
Wie schön :D Schont ja doch den Geldbeutel sehr, nicht extra nach England fliegen zu müssen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 17. Okt 2013, 09:31 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7207
Wohnort: bawü
Hardcopy, nciht nur Download?
So sehr ich Digital Theatre schätze, manches möchte man schon gerne im Regal stehen haben und VOR ALLEM VERLEIHEN können. :)

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 15. Jan 2014, 22:05 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4234
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Huch, nach dem 17.Oktober wurde hier nichts mehr geschrieben... was sehr ungewöhnlich ist für ein lange laufendes und auch im Internet sehr gut bebildertes und besprochenes Stück... vor allem eines mit einem DER Schauspieler, die sich ja doch in diesem unserem Forum großer Beliebtheit erfreuen!

Woran liegt das?
Okay, einerseits an mir... ich war da, hab's gesehen... und bis jetzt kein Wort darüber verloren.
Aber ich war ganz am Ende der Stratford-Spielzeit dort, und vorher gab's schon jede Menge Berichte, Kritiken, Fotos... warum hat die niemand gepostet?
Okay, hätte ich auch machen können... wenn ich dann wirklich Zeit gehabt hätte und nicht so viel Mist um die Ohren beizeiten... und es gibt ja auch jede Menge andere DT-afficionados, -Enthusiasten, -Fans... und andere haben's inzwischen auch gesehen!

Woran lag's also??
Würde mich wirklich mal intersessieren...
... und ich werde auf jeden Fall bis zum kommenden Sonntag mehr hier posten! :D

_________________
Captain Jack Harkness
Bild
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx thanks to Satia for my incredibly hot 'n cozy sig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2014, 14:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Dez 2011, 14:39
Beiträge: 772
Wohnort: Dresden
Das hab ich mich auch schon gefragt, aber generell, auch auf tumblr kommen heute noch mehr Much Ado-Gifs als von Richard II... Wir hatten unsere Karten ja hier im Forum weggegeben, weil uns die Reise zu viel im Terminkalender wurde, auch da hab ich gar nicht gehört, wie sie es fanden? War es etwa langweilig oder nicht gut?

_________________
Carpe the hell out of this diem!
Avatar (c) Red Scharlach @ http://www.redscharlach.co.uk/redart.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2014, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2939
Wohnort: Dresden
Nun, ich hab es ja erst einen Tag vor Silvester gesehen. Und danach waren dann viele Tage in Glasgow mit Panto und John Barrowman ausgefüllt, das hat den armen David schon wieder ein bisschen aus meinem Gedächtnis verdrängt.

Auch weiß man ja nicht, ob man hier nun spoilern darf, oder ob es noch jemand vor sich hat? Auch ist es ja als Stück nun nicht so ganz lustig wie "Much ado about nothing", obwohl sie ein paar lustige Stellen eingeschmuggelt haben. Es kommt eben immer drauf an, wie eine Zeile ausgesprochen wird, und David hat von ganz tief bis ganz hoch mit seiner Stimme wieder alles mögliche angestellt. Zum Wegschmelzen. Wir waren auf jeden Fall begeistert.

Wir waren recht nah an der Bühne, einmal, als er nach links abging, kam er praktisch direkt an uns vorbei. Ich freue mich auf jeden Fall auf die DVD, um sie mit Untertiteln zu gucken, denn ich hatte doch teilweise Mühe, der Handlung zu folgen. Am besten hat mir die Stelle gefallen, als er da am Strand oder wo das war, die Schuhe auszog und sich auf die Erde warf und froh war, wieder daheim zu sein. Das war wirklich sehr emotional. Und das Ende natürlich. Armer Kerl.

Ich war überrascht, dass die Kleidung doch relativ realistisch angelegt war, da es ja beim "Hamlet" eher modern zuging. Aber hier hatten wir richtige Rüstungen, die schepperten und Damen in schönen Kleidern. Lustig war auch die Szene, als sie sich alle gegenseitig den Fehde-Handschuh zuwarfen. Und den Herren, der bei "Hamlet" den Polonius gespielt hat, hab ich auch gleich wiedererkannt.

An der Stage-Door waren wir an einem anderen Tag, und ich hab auch ein Autogramm auf mein Programmheft bekommen, aber wir sind von hinten fast erdrückt worden. Da geht es bei John doch ruhiger und gelassener zu.

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2014, 17:35 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7207
Wohnort: bawü
Gut, es ist ein historisches Drama, keine Komödia wie "Much Ado", aber würde auch sehr gerne wissen wie ihrs fandet. Habs organisatorisch nicht hingekriegt zu gehen, möchte mir aber auf jeden Fall die Aufzeichung zulegen.
Wann soll die eigentlich rauskommen?

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 19. Jan 2014, 21:42 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4234
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Astra stellte die Frage nach dem Spoilern... inhaltlich denke ich, dass wir bei einem alten, literarischen Meisterwerk, welches sich auf eine noch ältere, historische Persönlichkeit bezieht, eigentlich nicht von Spoilern sprechen können. Also frei von der Leber!
Und wie immer und überall gilt: wer nun wirklich gar nichts erfahren möchte, der halte sich bitte von diesem thread einfach fern, bis die Bedingungen stimmen, wie z.B. auf Bühne, im Kino oder auf DVD selbst gesehen.

Da ich es immer noch nicht geschafft habe, meine persönlichen Eindrücke aufzuschreiben, gibt's hier erst mal einiges an Berichten für den interessierten Fan:

Review mit vielen Fotos aus der Daily Mail
The Guardian
Der Independent
Ob Richard wohl wirklich gerade beim Friseur war?
Die BBC kommt zu Wort
und auch eine Meinung aus Australien!

_________________
Captain Jack Harkness
Bild
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx thanks to Satia for my incredibly hot 'n cozy sig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Jan 2014, 13:29 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10551
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
So ... ich habe das Stück nun gesehen - zweimal direkt hintereinander - und ich bin restlos hin und weg!
Ich hatte mich vorbereitet und kannte das Stück daher und musste mich nicht darauf konzentrieren alles zu verstehen, sondern konnte genießen, was ich sehe.
Die Besetzung war toll.
Mir hat eigentlich jeder der Charaktere gefallen. Sie waren sowohl optisch, als auch vom Spiel her einfach großartig besetzt.
Sehr lustig aufgefallen ist mir (durch die Lichtkegel, die auf die Bühne fielen), dass fast alle Darsteller (mit Ausnahme der Königin und ihren Damen), also auch die alten Ladies etc. eine mächtig feuchte Aussprache hatten! Es waren dermaßen viele Spuckenebel, dass man sich zwangsläufig fragte, ob das so sein MUSS :D
Es waren auch an anderen Stellen Lacher angebracht, weil viele Szenen einfach komisch sind, bzw. komisch in Szene gesetzt worden waren.
So werden in der Szene in der sich die Männer um Bolingbroke streiten so oft Fehdehandschuhe geworfen, dass zum einen irgendwann einem der Männer die Handschuhe ausgehen und er hektisch bei einem der anderen umstehenden Männer nach einem weiteren sucht, damit er ihn werfen kann und dass zum anderen Bolingbroke irgendwann mit der Hand vor den Augen daneben steht und mega genervt ist :D
Außerdem ist auch die Szene in der Herzog von York und seine Frau um das Leben ihres Sohnes betteln äußerst lustig gemacht - vor allem durch die Mutter.
Der Mann, der uns vor dem Stück bei unserem Rundgang durch das Theater geführt hatte, hat irgendwann gesagt, dass er wisse, dass Richard II in dem Stück kein netter Mann ist, aber dass er sich nicht helfen könne und ihn einfach sympathisch findet - wobei er die starke Vermutung habe (mit einem Zwinkern), dass es daran liegen könne, dass er von David Tennant gespielt wird.
Und hier sind wir dann beim Haupt-Charakter ... ich suche immer noch nach den richtigen Worten für das, was ich da gesehen habe - sowohl in Bezug auf den rein optischen Faktor, als auch auf das Spiel.
Tennant war unglaublich gut.
Ich bin Tennant-Fan - klar - man gönne mir meine Voreingenommenheit, ABER ich war trotz aller Begeisterung nie der Meinung, dass er ein im üblichen Sinne "schöner Mann" ist - das ist in diesem Stück anders ... ich habe, auch wenn es kitschig klingt, noch nie ein so schönes Wesen live gesehen. Die Bilder von dem Stück, die überall kursieren werden dem in keinster Weise gerecht, was man zu sehen bekommt, wenn er sich in dem Stück auf der Bühne bewegt.
Seine Stimme ist nicht "königlich", er spricht, wie man es von ihm kennt, oft sehr hoch und benutzt seine typischen Eigenarten beim Sprechen. Und trotzdem füllt er die Rolle perfekt aus. Er ist größer als alle anderen und er ist, durch seinen Körper und die Kleidung die er trägt, in manchen Szenen nur halb so "breit" wie z.B. Bolingbroke und seine Mannen, die natürlich meist in Leder und Kettenhemd auftreten. Die langen Haare ziehen ihn optisch irgendwie noch ein Stück länger und die Krone gehört dermaßen zu diesem perfekten Bild hinzu, dass es jedes Mal regelrecht anrührt, wenn er sie mal ab nimmt.
"Anrühren" ist generell ein Stichwort. Tennant ist auch in dieser Rolle hemmungslos und sein Körpereinsatz ist in jeder Sekunde 100% aufmerksam und präsent. Während alle anderen über die Bühne gehen, "schreitet" er - ohne dass es je künstlich aussieht. Er handhabt seine langen Haare, als habe er nie kurze gehabt und die Selbstverständlichkeit mit der er sich entkleiden und bekleiden lässt - die Nebensächlichkeit mit der das geschieht - lässt es so wirken, als sei DT selber so aufgewachsen. Er wirkt gleichzeitig überaus erhaben und doch auch völlig verletzlich.
Der Wandel den er dann durchmacht, wenn er begreift, dass er geschlagen ist, er die Krone abgeben muss und gefangen genommen wird tut einem beim Zuschauen weh. Tennant kann sich auf der Bühne trotz wallender Gewänder in einen so kleinen Ball zusammen"klappen" dass er vermutlich in einen Koffer zum Mitnehmen passen würde (ein Gedanke, den wir äußerst tempting fanden ;) )
Faszinierend ist auch, dass er eigentlich so sehr mit sich selber beschäftigt ist, mit seiner Selbstverliebtheit und seinem ständigen Nach-Innen-Gerichtet-Sein, dass das in vielen Szene diese immer mal wieder zum Stillstand bringt. Er spricht mit irgendwem über sehr Wichtiges, und plötzlich erblickt er sein Spiegelbild, so dass dies erst einmal betrachtet werden muss.
Die Szene in der er bei der Übergabe der Krone verzweifelt ausruft, dass er nicht mehr weiß, wer er ist, wenn er nicht König ist, bricht einem das Herz ... auch hier wieder voller Körpereinsatz und das komplette Schauspielerische Talent von Tennant ...
Merkt man, dass ich begeistert war - bin? Fällt kaum auf, oder?
Sobald die DVD raus ist (was wohl im Februar passieren soll), werde ich mir das Stück sofort wieder ansehen - und ganz sicher nicht nur einmal ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jan 2014, 22:08 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10551
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ich habe gerade eine Review aus der NewYork Times gefunden, die ich äußerst passend finde:

Zitat:
The light emanated by Mr. Tennant in the Royal Shakespeare Company’s “Richard II,” which ended its run at the Barbican Center on Jan. 25, was of a different composition but equally isolating. Though wont to compare himself to the sun, he looked more like a wanly glowing moon, awaiting imminent eclipse.
This Richard is pale and attenuated, with long tresses flowing down his back and exquisitely embroidered robes covering a breakable-looking body. Certainly, he stands out among the beefy military lords who serve him and who look upon their king with increasing disgust as the play continues, like jocks in a gym class who are forced to put with the sick rich boy. In this “Richard II,” directed by Gregory Doran and designed with period sumptuousness by Stephen Brimson Lewis, it would seem that fate is determined by body type.
Even outside the extraterrestrial environs of “Doctor Who,” Mr. Tennant has always registered as a slightly alien presence, rather like a more rarefied Johnny Depp. This suits the portrayal of a doomed, disastrously sheltered 14th-century monarch.
His Richard is the ultimate example of the grown-up child who was always told he was special. I mean, really special. As in better-than-this-world, avatar-of-God special. (Visually, Mr. Tennant often brings to mind a beardless, stained-glass Jesus.) He is fatally out of touch with a realm increasingly dominated by practical politicians like the usurping Bolingbroke (a convincingly rough-and-ready Nigel Lindsay).
The rhythms and pitch of Richard’s flutelike voice are at odds with the way everyone else speaks. No wonder he’s always asking for a mirror to confirm his identity, to make sure he exists. Or that in this version, he looks for love in the person of his boyish cousin. That’s Aumerle (Oliver Rix), who is here presented as Richard’s probable bed mate and, in their final scene, his Judas.


Quelle: http://www.nytimes.com/2014/02/02/theater/screen-actors-embody-shakespeares-leaders-onstage.html?src=dayp&_r=1

Und unter dem Spoilertag sind ein paar Bilder von der Kerkerszene, die ich bisher noch nicht gesehen hatte:

Spoiler für :
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Feb 2014, 17:53 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10551
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Und noch eine Review - diesmal von einem Fan, der durchaus nicht sagt, dass es perfekt war - aber dass es verdammt dicht dran war ;)
Es ist eine Review konkret von der letzten Vorstellung:

Zitat:
Alright, now for some real Richard II thoughts! Because I’m still in mild shock over the fact that tonight was the last performance of what might very well be the best production of my favorite Shakespeare play that will ever be produced in my lifetime. I’m very very glad they’re releasing a DVD of it in the Spring.

I’m not going to do a full review again, but instead I want to share some anecdotes from the performance / after the performance because those are the things that get lost. So I’ll just say in general that the show was even more fantastic than I had been hoping tonight. All the actors whose performances I had loved the first time were still brilliant, and some of those who hadn’t impressed me as much during the first show (Gaunt, the Queen) seemed to have made small changes that I thought really improved their performance and interpretation of the roles. The set once again astounded me, and I had chills during the scene when the throne first descends to the earth.

Also a special shout-out again to Oliver Rix (Aumerle), who was so on-point tonight. He made his first attempted joke - “I brought high Hereford, if you call him so, / But to the next high way…” - and just paused, grinning like a dork and waiting for Richard and his men to laugh, and when they didn’t he pouted a bit and waved his hand at them and I was just sitting there thinking oh no he’s adorable. And the scene between him and Richard at Flint was one of the most touching moments of the play. Well played, RSC, well played.

Oh and towards the beginning of the play when Richard feeds something to Aumerle, Tennant accidentally dropped it and just stroked Rix’s cheek instead and they giggled and OKAY.

But I’m going to skip ahead because I’ve previously raved about all the other aspects of the play enough, so instead I want to talk about what happened after the play. Within two seconds of the applause starting people were springing to their feet, and almost everyone in the audience gave a standing ovation. This was the final show of the run and the actors had clearly poured their hearts into it, so we wanted to show our admiration and appreciation. There was laughter, as well, when Bolingbroke held up the crown and Richard grabbed at it, grinning mischievously as the two wrestled for it. And then after their second curtain call the actors scurried off the stage and, a moment later, the house lights turned on.

But the applause didn’t stop, and I didn’t see anyone sitting back down or moving to leave the theater. We just stood there, still applauding as loudly as we had started, until finally the actors came back on for one last bow (Tennant made a face and brushed his hands at us as if to say ‘enough, enough!’).

I guess what I really want to say is that I have rarely been a part of a performance with so much energy. The actors put their everything into their performances tonight, and my goodness did it show. I think everyone in the room recognized what an amazing performance we were all witness to.

Was it my perfect Richard II? Not quite, if I’m being picky. I still would have preferred a less thuggish and more sympathetic (or at least ambiguously ambitious) Bolingbroke, and to that end I wish they hadn’t cut certain lines from the end. I still felt like the separation of Richard and the Queen could have been more touching and intimate, though I thought it much better tonight than when I saw it the first time (and yes, that was one of many points during the production where I teared up). There are some lines whose intonation in my head is a bit different from their delivery in the RSC production.

But who am I kidding - it was far closer to my ideal Richard than anything I ever expected to see (nearly perfect, in fact), and personal preferences aside it was simply a stunning version of a brilliantly crafted play. I’m looking forwards to the release of the DVD, so I can have it to watch at any time - and I have no doubt that whenever I reach the end I will hear in my mind the roar of the audience, and see the smiles of the actors to receive the praise they so much deserved.


Quelle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Feb 2014, 19:22 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7207
Wohnort: bawü
Gibts Updates in Sachen DVD?

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Feb 2014, 20:28 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4234
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Zur DVD gibt's noch keinen Termin... außer "im Frühling", wie david-tennant.com am 20. Januar berichtete:

The Royal Shakespeare Company have tweeted today that they plan to release a recording of Richard II on DVD within the next few weeks.

In response to an enquiry earlier they replied, "We are hoping to release a DVD of the Richard II live broadcast in Spring 2014. We'll post on Twitter when we know more"


Ich habe gestern auch nochmal bei der RSC selbst gestöbert, dort war nichts Neues zur DVD zu finden.

_________________
Captain Jack Harkness
Bild
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx thanks to Satia for my incredibly hot 'n cozy sig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 3. Feb 2014, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2939
Wohnort: Dresden
Hier mal drei Fotos von David an der Stagedoor, die meine Freundin mit ihrer tollen Kamera gemacht hat und sie hat mir erlaubt, diese zu posten:

Bild

Bild

Bild

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2014, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 11:20
Beiträge: 4126
Wohnort: Jena
Na aber hallo Puppengesicht. Die sind ja toll, ich steh auf den Zopf, damit sieht er wirklich süß aus.
Danke Astra und auch an Astra's Freundin.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Mär 2014, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jul 2012, 16:25
Beiträge: 922
Wohnort: Hagen
Die DVD kann jetzt vorbestellt werden :mrgreen: :grinser :jiggle

klick

_________________
The Doctor: Ah! Now. Sorry. There you are. So, where were we? I was summoned, wasn't I. An Ood in the snow, calling to me. Well, I didn't exactly come straight here; had a bit of fun y'know: traveled about, did this and that, got into trouble, you know me. It was brilliant! I saw the phosphorous carousel of the great Mingelinga Stat, saved a planet from the red carnivorous mor, named a galaxy Alison. Got married! That was a mistake. Good Queen Bess. And let me tell you, her nickname is no longer... mmm. Anyway, what do you want?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 20. Mär 2014, 20:27 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7207
Wohnort: bawü
Halleluja!
Aber bis Mai isses nochn Stück... :-/

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de