Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 00:23

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 17:37 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
Nick Demus hat geschrieben:
Oder David hat aus irgendwelchen anderen Gründen überhaupt keine Zeit mehr für Rex ...

... *hust**hust**hobbit**hust**hust*



heißt?
*dummfrag und noch dümmer guck*

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 17:43 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
heißt, dass in der Gerüchteküche um die Besetzung für die Verfilmung des Hobbits immer wieder David Tennant als Bilbo genannt wurde.
Bislang gibt es dazu allerdings nur einen Kommentar von David, der sich darüber im Prinzip lustig macht, dass er in dem Zusammenhang genannt wird.
..."Ich hab letztens gehört, dass ich offenbar den Bilbo im Hobbit spielen werde"...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6205
Wohnort: Bayern
Das würde einiges erklären. Für Bilbo den Rex derweilen links liegenlassen.
Großes Kino anstatt TV - wenns die Verträge hergeben und er die Wahl hat.
So eine Chance kann er sich gar nicht entgehen lassen.
Für seine Kollegen der Serie ist dieser Stillstand warscheinlich nicht ganz so toll - ausser sie haben die Möglichkeit in dieser Zeit anderweitig zu arbeiten.

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 17:52 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
Satia hat geschrieben:
heißt, dass in der Gerüchteküche um die Besetzung für die Verfilmung des Hobbits immer wieder David Tennant als Bilbo genannt wurde.


WTF???? bitte lass das die SUN geschrieben haben... timelord of the ring(s)? nö, oder?

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Jan 2010, 10:31
Beiträge: 106
Wohnort: Berlin
miriquidi hat geschrieben:
Satia hat geschrieben:
heißt, dass in der Gerüchteküche um die Besetzung für die Verfilmung des Hobbits immer wieder David Tennant als Bilbo genannt wurde.


WTF???? bitte lass das die SUN geschrieben haben... timelord of the ring(s)? nö, oder?


Ich finde dieses Gedanken auch ganz doll schrecklich. Ich mag mich gar nicht daran gewöhnen müssen. Es doch wahrscheinlich bessere Rollen als mit dicken und pelzigen Füßen durch den Schlamm zu laufen. Ich habe ja nichts gegen den Hobbit oder LOTR -im Gegenteil. Aber bitte bitte nicht mit David Tennant. :shock:

_________________
Glücklich ist wer schnell vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.

Ich danke Satia für den Avatar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 17:58 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
dein wort in gottes ohr!

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 18:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Jan 2010, 10:31
Beiträge: 106
Wohnort: Berlin
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man David für diese Rolle aussuchen würde.
Ich kann mir ebenfalls nicht vorstellen, dass er unbedingt ein Hobbit sein will.
Noch weniger kann ich mir vorstellen, dass ich mir das dann auch noch anschauen würde.
Nein, nein nein nein. Wie kommt man auf so eine Idee?

_________________
Glücklich ist wer schnell vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.

Ich danke Satia für den Avatar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Okt 2009, 13:13
Beiträge: 50
Wohnort: Eiche
Die Vorstellung ist gruselig!
David in dieser Rolle möchte ich mir gar nicht vorstellen. Es würde auch gar nicht passen.

Dann schenke ich lieber den Gerüchten um "Batman" meine Aufmerksamkeit. Denn David in
der Rolle des Riddler kann ich mir wirklich vorstellen.

_________________
Bild
"Doctor."
"Master."
"Oh... I like it when you use my name...!"


Sig by Satia...THX

Song´s End


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 23. Jan 2010, 10:31
Beiträge: 106
Wohnort: Berlin
house84 hat geschrieben:
Die Vorstellung ist gruselig!
David in dieser Rolle möchte ich mir gar nicht vorstellen. Es würde auch gar nicht passen.

Dann schenke ich lieber den Gerüchten um "Batman" meine Aufmerksamkeit. Denn David in
der Rolle des Riddler kann ich mir wirklich vorstellen.


Da hast du REcht. Aber leider bewahrheiten sich ja immer die schlechten gerüchte. Ich wäre so gernervt von ihm als Hobbit. Ich möchte das nicht. Mama..... :flennen

_________________
Glücklich ist wer schnell vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.

Ich danke Satia für den Avatar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Okt 2009, 13:13
Beiträge: 50
Wohnort: Eiche
Time Lord hat geschrieben:
house84 hat geschrieben:
Die Vorstellung ist gruselig!
David in dieser Rolle möchte ich mir gar nicht vorstellen. Es würde auch gar nicht passen.

Dann schenke ich lieber den Gerüchten um "Batman" meine Aufmerksamkeit. Denn David in
der Rolle des Riddler kann ich mir wirklich vorstellen.


Da hast du REcht. Aber leider bewahrheiten sich ja immer die schlechten gerüchte. Ich wäre so gernervt von ihm als Hobbit. Ich möchte das nicht. Mama..... :flennen


Hör jetzt bloß auf! :zetern Daran möchte ich nicht einmal denken!
Wie kommen nur solche Gerüchte zu stande? :frage
Die spinnen doch! :bescheuert

Nein. Dann doch lieber als böser Fragezeichenmann!!! :cool

_________________
Bild
"Doctor."
"Master."
"Oh... I like it when you use my name...!"


Sig by Satia...THX

Song´s End


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 07:51
Beiträge: 299
Wohnort: Ruhrgebiet
Hmh, vom Gesicht her könnte ich mir David sogar als Bilbo vorstellen. Aber der Rest passt überhaupt nicht. DT ist so ein dürrer Hering, da hätte die SFX-Abteilung jede Menge zu tun, ihn in einen gut genährten Hobbit zu verwandeln. ;) Aber es wäre natürlich eine Mega-Rolle!

_________________
You all sound all… English. Now you’ve all developed a fault!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 19:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
Oh, dass der Hobbit verfilmt werden soll, wusste ich nicht...
Ich mochte schon in Lord of the rings, also im Film die Hobbits nicht so gerne. In meiner Fantasie waren die immer recht drollig, aber auf der Leinwand fand ich sie dann eher...lächerlich. Eben Menschen mit zu großen Füssen. Und bei den jeweiligen Schauspielern hat sich das Bild bei mir im Kopf festgesetzt. Und das möchte ich bei David nun echt nicht...

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 20:09 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Wenn jemand für einen Pilotfilm verpflichtet wird, aus dem eine Serie entstehen soll, dann gehört dazu normalerweise auch ein Vertrag über mindestens eine Season. Und die war für den Herbst wohl geplant... also ist da noch alles im grünen Bereich, denke ich mal.

So sehr ich David Tennant dicke Gagen und internationalen Film-Erfolg gönne... ich selbst möchte ihn auch lieber als skurril/kranken/genialen Anwalt sehen und eher weniger als kleinen Hobbit!!
Hobbits sind sowas von unsexy..... :angel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 20:16 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:27
Beiträge: 1532
Gute Güte, da hab ich ja was losgetreten.

Leute, es war ein Scherz. Das geisterte doch schon letzte Woche durch die Presse und hat sich dann als Fehlinterpretation erwiesen. Ich wollte nur ein bisschen spekulieren. ^^ Dass ihr auf die Idee gleich so allergisch reagiert, konnte ich ja nicht wissen. :mrgreen:

Mir persönlich würde Tennant als Bilbo übrigens auch nicht gefallen. Als Riddler? Hm, ich kenne den Charakter nicht, also kann ich dazu nichts sagen, aber grundsätzlich wäre eine Rolle im nächsten Batman sicher ein weiterer, kräftiger Karriereschub, da ja nach dem Erfolg von TDK jeder da reinrennen würde ...

Aber mal zurück zu Rex: Leno ist deswegen gefloppt, weil ihn nach all den Jahren keiner mehr witzig fand und man seine Show um eine Stunde vorverlegt hat auf einen Sendeplatz, der normalerweise mit Serien gefüllt wurde, was die Quoten nochmal gesenkt hat. Rex wäre eigentlich kein schlechter Kandidat für den Spot gewesen; irgendwas anderes muss da passiert sein. Vermutlich hat den Spinnern in der Chefetage nicht gefallen, was sie gesehen haben. Aber das wäre nichts Neues; was die in der letzten Zeit alles abgesägt haben, hat fast FOX-Niveau.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 20:19 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
house84 hat geschrieben:
Nein. Dann doch lieber als böser Fragezeichenmann!!! :cool


wär mir auch eindeutig lieber und sehr viel passender.
und seine vorherigen inkarnationen hatten ja eine affinität zu fragezeichnen, in sofern passts auch wieder. :mrgreen:

Jack Harkness hat geschrieben:
Hobbits sind sowas von unsexy..... :angel

hundreds of slash writers beg to differ. :rollen

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
Nick Demus hat geschrieben:
Ich wollte nur ein bisschen spekulieren. ^^

Du Schuft!!! ;)

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 21:27 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
- "David Guetta feat. Akon - Sexy Bitch" als zenith postmoderner musik zu feiern: diskutabel, aber geschmackssache.
- einem beliebigen würdenträger unterstellen, er pflege unnatürliche sexualpraktiken: BILD-niveau, aber ok.
- vermuten, die erde sei eine scheibe: persönliche meinungsfreiheit.
- einem timelord auch nur potentiell haarige füße verpassen: DAS ÜBERSCHREITET DIE GRENZE.

wirklich. echt. wie kannst du nur. :mrgreen:

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2010, 23:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Nick Demus hat geschrieben:
Oder David hat aus irgendwelchen anderen Gründen überhaupt keine Zeit mehr für Rex ...

... *hust**hust**hobbit**hust**hust*


DO NOT WANT! :(

Aber gut, dass das nur Nicks kleine Spekulationen sind... derweil leb ich weiter in meiner rosaroten bubble und glaube fest daran dass RINYL ein Erfolg wird und wir DT in einer neuen Serie zu sehen bekommen! ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Mi 27. Jan 2010, 22:57 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:55
Beiträge: 722
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Medusa hat geschrieben:
Ich denke, wir müssen ganz fest die Daumen drücken. Denn die Sache mit dem Herbst ist keinesfalls sicher. Leider.

Wenn man den folgenden Bericht dazu liest, sieht es wirklich sehr mau für Rex aus Bild

_________________
I have searched for the phrase "I shall walk the Earth and my hunger will know no bounds,"
but I keep getting redirected to Weight Watchers.


Bild
*thanks to Jessica and cowboyhd for the original screencaps*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 07:51
Beiträge: 299
Wohnort: Ruhrgebiet
Noch ist nichts endgültig entschieden. Rex könnte immer noch im Herbst starten. Könnte, muss aber nicht. *seufz* Was macht David eigentlich in der Zwischenzeit?

_________________
You all sound all… English. Now you’ve all developed a fault!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Sep 2009, 06:58
Beiträge: 2174
Wohnort: Leipzig
Ianto Jones hat geschrieben:
Medusa hat geschrieben:
Ich denke, wir müssen ganz fest die Daumen drücken. Denn die Sache mit dem Herbst ist keinesfalls sicher. Leider.

Wenn man den folgenden Bericht dazu liest, sieht es wirklich sehr mau für Rex aus Bild



Hmm schaade der Grundgedanke klang doch wirklich mal interessant ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 17:33 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Wie heißt es so schön?

Die Gerüchte über meinen Tod waren maßlos übertrieben :mrgreen:

Im LifeJournal hat pacejunkie hier einmal genau aufgeführt, wie es zu den Gerüchten gekommen ist, das RinyL plötzlich abgesägt und ohne Hoffnung sei, überhaupt noch gesendet zu werden:

Zitat:
Rex May STILL Be Your Lawyer: A pilot primer
There's been some confusion and a lot of venom being spewed at NBC over David's new pilot and the future of same. First, let me just say that I am not an employee of NBC, nor do I have any connection with the television industry other than being a simple fan that has followed many a pilot and series over the years and has learned a bit about the process. I would like to share some of that information with you now, so that everyone can relax and learn to pay no mind to the shameful sensationalism that plagues our media.

First of all, let me start by stating emphatically that as of this time (and as far as we officially know) NBC has NOT passed on, canceled or otherwise dropped Rex. Regardless of what you hear, this has not happened. How that rumour got started has something to do with the pilot process itself and how pilot season works. So here we go...

Starting anytime after August of a given year, networks start looking at projects in development for possible pilot orders for future seasons. This means they like the show's concept and they want to see how it looks as an actual completed episode. Pilots are then cast and shot. The network sees the finished product and can decide to not pursue it any further, or that it needs work, such as rewrites or recasting, or they can decide to place it on the list of possible shows to commission as a series usually for the following fall. The period known as "pilot season" typically refers to the pilots that are being considered in any given spring for the following fall schedule. Quite often pilots are ordered well into late winter and many pilots are not ready to even be screened until the spring. Which brings us to Rex.

Rex was one of those shows that was in development for a while waiting for a star. When David auditioned in July while he was in LA for Comic-Con, he nailed the part and was cast. The rest of the cast was assembled quickly once that happened and the pilot was shot in December. It was viewed by the NBC execs in January and also tested with some focus audiences. At the same time, the whole Jay/Conan thing was going on and it became clear that NBC was going to have five hours in its weekly schedule to soon fill. I'm not sure who first put this out there, but one media source (possibly EW) suggested Rex could be ready as early as spring. Why? Because a pilot had already been completed when no others had. Of course that would mean having a perfect pilot that needed no changes and then going straight into production, having scripts ready and delivering episodes to begin airing by March, which sounded ridiculously tight and unlikely to me. When it was announced that Jay was actually going to vacate his slot in early February, this was seriously no longer an option, if it ever was. Again, there is no official word that Rex was ever seriously considered for spring 2010. At the Television Critic's Association winter press tour in January, a rep of NBC said Rex was one of the shows being considered for Fall. NBC announced it's replacement schedule for Leno's slot at that event and, as expected, Rex was not on it.

Which places Rex squarely in place for a Fall order. Only now comes this incredibly misleading report (and in my opinion, a flat out irresponsible headline) of EW's Michael Ausiello suggesting that because he has heard that Rex's sets have been put into storage, that the show is now "DOA", and suggesting further that this bodes as a bad omen for its Fall chances, even going so far as to imply that NBC has already passed on the show. Nothing could be further from the truth. To make matters worse, this single story is now being picked up and reprinted all across the internet, as viral as the plague, with each permutation mutating into something more dire.

Everybody take a deep cleansing breath. The truth is that Rex is ahead of the game. Getting back to pilot season, most pilots are typically ordered in the fall and winter, and shot in the early spring. The network then takes all of its pilots, lines them up and considers them when constructing its fall schedule. This happens anytime from April through May. The schedule is fixed and announced at an extravaganza for advertisers known as the Upfronts in May. But it is still only January, and there are many pilots still to be shot. As of now, Rex is done (with the exception of any tweaks that the network may have ordered to the pilot, we don't know), but a decision can't be made now for fall because NBC has nothing to compare Rex to. The network can't order a show to series for fall this early when it has yet to see what else it potentially has. This means for now, Rex waits. This also means the show's sets have to step aside so the same stages can be used to shoot other pilots, hence the "fold and hold" status. This means nothing with regards to the possible future of the show mind you, even though Ausiello and every media dweeb that has picked up on this story would have you believe otherwise.

So hate on NBC all you like, I'm not here to defend them on general grounds. But I do want to point out that in this case, and at least as of now, Rex is still very much a part of the pilot process and NBC has done nothing wrong. They've ordered a pilot, they've tested it and it now awaits an order while other pilots are shot. Of course there are no guarantees, and NBC may still choose to pass for any number of reasons, but at least as of now it has not. It can also choose to make Rex a mid-season replacement for Spring 2011 should one of it's fall picks tank early. But whatever happens, I am highly confident we will have a decision by May, and possibly sooner. Until then, please try not to panic, continue to support David in all that he chooses to do and don't let the media fools jerk you around.


Wir müssen also mindestens noch bis Mai warten, bevor wir überhaupt eine Entscheidung erwarten können.
Es ist alles noch bei den ursprünglichen Plänen, so wie sie gedacht waren, als der Pilotfilm gedreht wurde. Bisher läuft alles völlig normal ... also kein Grund zur Panik!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 07:51
Beiträge: 299
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich hätte mir bei all dem auch gar nichts Schlimmes gedacht, wenn David nicht aus Burke & Hare ausgestiegen wäre. Das ließ die Annahme zu, dass er Rex dreht und zwar für einen Start im Frühling. Okay, dem ist nicht so. Was mich umso neugierger macht, WARUM David aus dem Projekt ausgestiegen ist.

_________________
You all sound all… English. Now you’ve all developed a fault!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 19:14 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:27
Beiträge: 1532
*hust**hust**hobbit**hust**hust*






;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rex is not your lawyer
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 19:15 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Der Doctor würde an dieser Stelle sagen:

STOP IT!!!

wahlweise auch:

Don't ... just ... don't....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 99 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de