http://tardis-torchwood.com/

John Barrowman - Panto in Glasgow 2012/13
http://tardis-torchwood.com/viewtopic.php?f=18&t=1597
Seite 1 von 3

Autor:  momo [ Mo 11. Jun 2012, 11:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Es gibt ein Panto ...

http://www.ticketsoup.com/tickets/jack-and-the-beanstalk-2012-13502/default.aspx

ich freu ich für alle, die nach Glasgow fahren, fliegen oder schwimmen können :D

Autor:  Jack Harkness [ Mo 11. Jun 2012, 21:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Yeah, es gibt also doch noch mal Barrowman auf Bühne in diesem Jahr, außer den paar Frühsommer-Konzerten! :grinser

Zwar klappt's aus urlaubstechnischen Gründen bei Ianto und mir leider nicht mehr in 2012, aber Anfang Januar 2013 werden wir dann gen Glasgow düsen. Wir haben tickets für Samstag, 05.01.2013, 14 Uhr.

Kommt sonst noch wer? Falls ihr um die gleiche Zeit hin wollt, könnten wir uns vielleicht zusammen ein Apartment nehmen, oder im gleichen Hotel übernachten, oder so... Wir planen unsere Reise, inkl. Hin- und Rückflug, vom 03.-07.01.2013.

P.S. Jamie Oliver hat übrigens auch in Glasgow ein Restaurant! :mrgreen:

Autor:  Halie [ Di 12. Jun 2012, 12:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Da es ja vor zwei Jahren nicht geklappt hat mit dem Panto versuch ich eben erneut. Ich muß noch schauen, aber ich würde zugern ein Panto sehen.

Autor:  Sarou Irai [ Di 12. Jun 2012, 22:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Hmm, ich würde ja auch gerne.... hatte gestern noch überlegt, ob es dieses Jahr wieder ein Panto gibt. :mrgreen:

Der Flug wäre kein Problem, habe ich schon gecheckt...und im Büro ist sowieso alles dicht vom 24. Dez. bis 06.Jan.... wie ist denn Glasgow so im Winter?

Autor:  Jack Harkness [ Di 12. Jun 2012, 23:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Winterlich! :mrgreen:
Beide Male, einmal Anfang Januar, einmal Mitte Dezember, waren die Temperaturen so um den Gefrierpunkt, teils auch etwas darunter. Hier ein bisschen Schnee, dort etwas Eis... letzeres war teilweise unangenehm, weil nicht überall gestreut war. Ansonsten wie hier: Mütze auf, Handschuhe an, warme Klamotten.... und ab in die Stadt.
Man kann natürlich auch Tagestouren machen, bis in die Highlands. Ansonsten bietet die Stadt Museen, Ausstellungen, interessante Gebäude (Charles Rennie Mackintosh!!!) und viele Einkaufsmöglichkeiten. Ach ja, und ein paar TARDISse stehen herum:-)
Richtig schön war's bei unserem zweiten Besuch vor Weihnachten, mit Weihnachtsmärkten, schöner Beleuchtung, etc... aber da können wir dieses Jahr leider nicht :(

Autor:  Astra [ Do 14. Jun 2012, 22:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Okay, wir sind kurzentschlossen auch dabei. Was tut man nicht alles für einen gewissen Herrn *seufz*
Warum müssen solche Dinge eigentlich immer passieren, wenn ich nicht zu Hause bin?!? Und die besten Plätze sind natürlich schon weg, weil viele schon auf Verdacht gebucht hatten. Wir sitzen jetzt Reihen G, H und L. Wir haben Tickets für Freitagabend, Samstagabend und Sonntag beide Vorstellungen. Hab gehört, die sind besonders lustig, weil sie sich da gegenseitig auf die Schippe nehmen.

Ach ja, wir sind übrigens im Moment Sarou, ich und Nicky/JB_monster, die ich schon ewig versuche zu überreden, sich hier anzumelden.

Was Du sonst noch von Glasgow erzählst, klingt toll, Jack - ich war da noch nie. Wir werden die Tage schon rumkriegen!

Autor:  Fussel [ Fr 15. Jun 2012, 07:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Hrrrrrrrm ... Hab dieses Jahr Inselverbot ... es ist sooo gemein :flennen :flennen :flennen

obwohl ... Mooooment ... Januar fiele ja nicht mehr in dieses Jahr *gfg* ... muss das mal argumentativ durchdenken und mal schauen, obs auch nette Pepflüge mit der Lufthansa nach Glasgow gibt ...

Autor:  Astra [ Fr 15. Jun 2012, 07:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Technisch gesehen, Fussel, gehört der Januar bereits zum nächsten Jahr... *Daumen drück*

Autor:  Fussel [ Fr 15. Jun 2012, 07:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Ja mal schauen, eigentlich hatte ich Ralf schon soweit dass er sich Warhorse mit mir in Berlin ansieht, aber des hätte Zeit bis in den Mai rein glaub ich. Und wenn ich tatsächlich nen 29€ Flug auch nach Glasgow krieg, muss ich mich auf Arbeit mal schlau machen (ich könnt da glaub ich gegen Aufpreis von 15€ sogar bis zu 3 Leute mitnehmen ;) )

Autor:  Sarou Irai [ Fr 15. Jun 2012, 08:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Juhuu! Glasgow, wir kommen! :jiggle

Astra, du bist die Beste! :knuddel

Schottland - Highlands, Antoninus-Wall und röm. Kastell direkt vor Ort (t'schuldigung, aber da müsst ihr dieses Mal durch.. ;) ), Altstadt, Art Nouveau (whow, dieser Macintosh hat ein echt eindrucksvolles Werk - können wir in dem Tearoom mal Station machen?), gibts da nicht auch noch ein Schloss/Burg oder so?

Entschuldigt, bin gerade etwas euphorisch - zwei Reise- und gleichzeitig JB-Premieren in einem Jahr (naja, ist zwar nächsten Januar, aber wer wird denn so kleinlich sein) und dann so kurzentschlossen, das ist ziemlich ungewöhnlich für mich.
Anscheinend musste ich erst so alt werden, um mal etwas spontaner und risikofreudiger sein zu können. :kopfschlag

Autor:  Jack Harkness [ Fr 15. Jun 2012, 17:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Sarou, Euphorie ist bei Glasgow durchaus angebracht... und in den tea room muss ich natürlich auch wieder! Lecker Scones im Mackintosh-Ambiente... darauf freue ich mich jetzt schon! :D

Schön, dass wir alle um den gleichen Dreh herum dort sein werden. Ianto und ich haben bisher allerdings nur eine Vorstellung am Donnerstag gebucht, wir werden gucken, was es zur Jahreswende dann vielleicht an "Abspringkarten" geben wird.

Astra, tröste Dich... als der link offiziell auftauchte, waren die guten Sitze am letzten Wochenende bereits weg. Da muss anderenorts schon was bekannt gewesen sein, vermute ich mal.
Aber what shalls? Hauptsache wir können hin!! :grinser *und auch ganz doll Daumen drückt für Fussel!!*

Autor:  Astra [ Fr 15. Jun 2012, 18:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Jack Harkness hat geschrieben:
Astra, tröste Dich... als der link offiziell auftauchte, waren die guten Sitze am letzten Wochenende bereits weg. Da muss anderenorts schon was bekannt gewesen sein, vermute ich mal.

Nein, da war nichts bekannt. Die Ticket-Seite und die offizielle JB-Seite haben es im selben Moment veröffentlicht. Viele haben aber bereits im Januar auf Verdacht gebucht, als die Karten online gingen. Sie haben sich gesagt, wenn John Panto macht, dann nur in Glasgow, weil er da auch mit der Familie Weihnachten feiern kann. Hätte natürlich auch schiefgehen können. Aber die freuen sich jetzt.

Damals war es noch Robin Hood, das haben sie jetzt erst geändert. Die Karten behalten aber ihre Gültigkeit.


Sarou, ich hab absolut nichts dagegen, wenn Du die Planung für Glasgow übernehmen willst - ich hab überhaupt keine Ahnung, was man da alles sehen und machen kann, weil ich mich bisher nicht groß dafür interessiert habe. Ich laufe Dir also gern überall hin hinterher ;) Und römische Ruinen hören sich doch toll an.

Autor:  Jack Harkness [ Fr 15. Jun 2012, 18:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Astra hat geschrieben:
... Viele haben aber bereits im Januar auf Verdacht gebucht, als die Karten online gingen. Sie haben sich gesagt, wenn John Panto macht, dann nur in Glasgow, weil er da auch mit der Familie Weihnachten feiern kann. Hätte natürlich auch schiefgehen können. Aber die freuen sich jetzt.
Damals war es noch Robin Hood, das haben sie jetzt erst geändert. Die Karten behalten aber ihre Gültigkeit.


Hui... ganz nett risikoreich war das in der Tat... und wenn man sich anschaut, bis wohin schon besetzt war, muss das halbe Fandom dort sein... okay, und ein paar Leute, die Robin Hood ganz vorne sehen wollten ;)
Thanks für's Erklären, Astra! :knuddel

Weiss jemand, worum es in "Jack and the Beanstalk" eigentlich geht? Vermutlich NICHT um Jack Harkness und den zehnten Doctor... würde ja passen, so vom Titel her...

Autor:  Halie [ Fr 15. Jun 2012, 21:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: John Barrowman - Panto in Glasgow 2012/13

Der Entscheider für ein Panto war meine Mama. Sie meinte wenn sie ihn schon nächste Woche nicht sehen kann, dann wenigstens bei einem Panto. Also gesagt getan. Wir sind mit von der Partie und für Schlösser bin ich immer zu haben und natürlich für Jamie Oliver. :mrgreen:
Ich kenne nur den Trickfilm mit Mickey. Keine Ahnung ob das die selbe Story ist wie beim Panto.

Wenn ich mich richtig erinnere dann hat John schon mal das Panto gemacht.

Autor:  Sarou Irai [ Fr 15. Jun 2012, 22:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: John Barrowman - Panto in Glasgow 2012/13

Halie hat geschrieben:
Ich kenne nur den Trickfilm mit Mickey.

*GGG* An den Trickfilm habe ich auch als Erstes gedacht.

Aber ist das dein Ernst, Jack, du kennst das Märchen nicht? Oder willst du uns hier nur auf den Arm nehmen?

Autor:  Astra [ Fr 15. Jun 2012, 22:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: John Barrowman - Panto in Glasgow 2012/13

Ich gebe meine Bildungslücke auch gern zu. Ich weiß, dass da einer eine Bohnenranke hochklettert, aber mehr auch nicht. Warum weshalb wieso? Ich kenne nicht mal den Film mit Mickey. Aber ja, auf youtube sollte sich schon die eine oder andere Szene mit John finden lassen.

Aber mir gefällt Jacks Interpretation sehr gut :mrgreen: Ich hab vorhin laut herausgebrüllt, als ich das gelesen hatte. Sollte man John mal vorschlagen - ein Who-Panto :rollen

Autor:  Jack Harkness [ Fr 15. Jun 2012, 23:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: John Barrowman - Panto in Glasgow 2012/13

Sarou Irai hat geschrieben:
Halie hat geschrieben:
Ich kenne nur den Trickfilm mit Mickey.

*GGG* An den Trickfilm habe ich auch als Erstes gedacht.

Aber ist das dein Ernst, Jack, du kennst das Märchen nicht? Oder willst du uns hier nur auf den Arm nehmen?


Ich kenne das wirklich nicht... alles, was ich darüber weiß, ist, dass John Barrowman das schon mal gemacht hat und ich dazu einen Ordner in meinem Barrowman-file habe... und dass "beanstalk" zum Ten(nant)-Doctor passt! ;)

Autor:  Halie [ Sa 16. Jun 2012, 11:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: John Barrowman - Panto in Glasgow 2012/13

Sarou Irai hat geschrieben:
Aber ist das dein Ernst, Jack, du kennst das Märchen nicht? Oder willst du uns hier nur auf den Arm nehmen?


Ja, daß war mein Ernst. Ich kenne das Märchen nicht. Aber die Bildungslücke kann man ja auffüllen. :mrgreen:

Autor:  JB_monster [ Sa 16. Jun 2012, 18:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: John Barrowman - Panto in Glasgow 2012/13

Ich hatte heute morgen mal rein Interesse halber auch geschaut, was die Storyline ist. Habe auch was gefunden, kann aber grad die Internetseite nicht wieder finden. Hier mal der link zu meinem livejournal, wo ich das gepostet hab... :D

http://nola4ever.livejournal.com/2012/06/16/

Autor:  Sarou Irai [ Sa 16. Jun 2012, 20:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: John Barrowman - Panto in Glasgow 2012/13

John hat das tatsächlich schon mal als Panto gemacht, 2006 in Cardiff.

Hier ein paar Fotos: http://www.johnbarrowman.com/fanzone/stage/jackbeanstalk2006.shtml

Am besten ist das unten links... :mrgreen:

Autor:  JB_monster [ Mi 20. Jun 2012, 03:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: News zu John Barrowman

Sarou Irai hat geschrieben:
Juhuu! Glasgow, wir kommen! :jiggle

Astra, du bist die Beste! :knuddel

Schottland - Highlands, Antoninus-Wall und röm. Kastell direkt vor Ort (t'schuldigung, aber da müsst ihr dieses Mal durch.. ;) ), Altstadt, Art Nouveau (whow, dieser Macintosh hat ein echt eindrucksvolles Werk - können wir in dem Tearoom mal Station machen?), gibts da nicht auch noch ein Schloss/Burg oder so?


Oh, da hast Du ja schon einige Sachen, die wir uns anschauen können.... :) Ich hab mir auch schon mal nen Glasgow Reiseführer geholt... Werd den wohl auf'm Flug am Freitag nach London lesen... LOL... Aber hört sich schon echt interessant an. Das wird bestimmt toll. Ich freu mich schon total... :) :jiggle

Autor:  Jack Harkness [ Mi 27. Jun 2012, 23:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: John Barrowman - Panto in Glasgow 2012/13

Eigentlich wollte ich noch eine Rundmail loslassen, mach das aber aus chronischem Zeitmangel jetzt erst mal ganz kurz hier:
die "John Barrowman Appreciation WG" ist vollzählig, und das Apartment ist uns sicher! :jiggle

Details gibt's für alle Mitreisenden ca. Mitte Juli, nach unserem Cardiff-Urlaub.

Autor:  JB_monster [ Do 28. Jun 2012, 00:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: John Barrowman - Panto in Glasgow 2012/13

Jack Harkness hat geschrieben:
Eigentlich wollte ich noch eine Rundmail loslassen, mach das aber aus chronischem Zeitmangel jetzt erst mal ganz kurz hier:
die "John Barrowman Appreciation WG" ist vollzählig, und das Apartment ist uns sicher! :jiggle

Details gibt's für alle Mitreisenden ca. Mitte Juli, nach unserem Cardiff-Urlaub.


WOHOO!!!! Ist es schon Januar???? Wenn das dann nur halb so viel Spass macht wie letztes Wochenende..... :) Ich freu mich schon drauf.

Autor:  Halie [ Do 28. Jun 2012, 11:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: John Barrowman - Panto in Glasgow 2012/13

Super, mit Astra als Reiseführerin kann nichts schief gehen. :mrgreen:

Dann viel Spass in Cardiff Jack und grüß Ianto ang lieb. *hinterher winkt*

Autor:  momo [ Do 28. Jun 2012, 15:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: John Barrowman - Panto in Glasgow 2012/13

Wünsch euch viel Spaß in Cardiff, Jack. Grüß bitte Ianto ganz lieb von Daniela und mir :grouphug

Mensch klasse, die "John Barrowman Appreciation WG" ist vollzählig. Da sind alle zusammen. Super. :knuddel
Sarou, bei der Liste wünsche ich euch schönes und trockenes Wetter. Bis zum Januar ist es nicht mehr so lange hin, wie ihr glaubt ... ;)

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/