Aktuelle Zeit: Fr 22. Sep 2017, 19:58

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2013, 16:57 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
John Barrowman wird im Sommer ein neues Album herausbringen... und diesmal können die Fans mitwirken, bzw. goodies für die Mitfinanzierung dieses Projektes kaufen.
Auch "meet & greet" events sind dabei... also fix hin, falls ihr interessiert seid:
http://www.pledgemusic.com/projects/johnbarrowman

P.S. : John, Du Lümmel... am 25.1. bin ich zwar in London, habe aber ein date mit King Richard II ... denkbar schlechtes timing! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2013, 17:22 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2944
Wohnort: Dresden
Klasse Idee! Hab grade die CD gekauft. Ist nicht viel, aber hilft auch.

Jack Harkness hat geschrieben:
P.S. : John, Du Lümmel... am 25.1. bin ich zwar in London, habe aber ein date mit King Richard II ... denkbar schlechtes timing! ;)

Die Tees sind aber at 2 PM und 4 PM, wenn Deine Show erst abends ist, dann würde es doch gehen? Mach es! Ich hätte ja so einen Studio-Besuch genommen, aber die sind schon weg :(

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2013, 17:37 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Astra hat geschrieben:
Klasse Idee! Hab grade die CD gekauft. Ist nicht viel, aber hilft auch.

Jack Harkness hat geschrieben:
P.S. : John, Du Lümmel... am 25.1. bin ich zwar in London, habe aber ein date mit King Richard II ... denkbar schlechtes timing! ;)

Die Tees sind aber at 2 PM und 4 PM, wenn Deine Show erst abends ist, dann würde es doch gehen? Mach es! Ich hätte ja so einen Studio-Besuch genommen, aber die sind schon weg :(


Okay, ich gestehe: ich habe zwei dates mit dem König... eines nachmittags, eines abends... da passt Tee mit dem EntertainmentKing John leider nicht mehr.

Macht jemand anders das vielleicht mit?? Wir sind ja nicht die einzigen in London zu dem Zeitpunkt... *hüstel* :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2013, 18:03 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2944
Wohnort: Dresden
Jack Harkness hat geschrieben:
Macht jemand anders das vielleicht mit?? Wir sind ja nicht die einzigen in London zu dem Zeitpunkt... *hüstel* :D

Bisschen blödes Timing, da ich ja erst Anfang Januar in UK bin, und außerdem hab ich heute eine Schrankwand gekauft, die Ende Januar geliefert wird ;)
Ich hoffe auf weitere Studio-Besuche. Oder die nächste CD.

Edit: Schon 51% und das grade mal zwei Stunden nachdem es angefangen hat. Das hätte er schon vor Jahren machen sollen! What's next? Ne US-Tour vielleicht?

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2013, 20:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:18
Beiträge: 1507
Genau, Astra, das hätte er schon vor Jahren machen sollen. Oder er macht so etwas für ein Konzert hier in Deutschland. Die Petition war ja ein voller Erfolg, aber mit so ein paar Extra-Bonbönchen hätte er die Karten wahrscheinlich in Nullkommanix verkauft.

Wenn es finanziell möglich wäre, würde ich ja supergerne mal so einen Blick hinter die Kulissen mitmachen. Dafür würde ich auch tatsächlich 200 Mäuse ausgeben.

Aber vielleicht sollte ich den High Tea nehmen, dann bekomme ich endlich mal meine Scones mit Clotted Cream.... :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2013, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 11:20
Beiträge: 4126
Wohnort: Jena
Wenn ich das meinen Mama erzähle, bin ich tot.
Denn wenn ich ihr von dieser Sache erzähle, dann will sie unbedingt hin.
Das Problem ist das sie seit ihrer Kleinhirn OP noch nicht fliegen darf und
ich weiß nicht ob ich das überlebe, wenn wir mit dem Eurostar fahren.
Denn ich hab keine Ahnung wie der ganze Stress sich auf sie auswirkt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2013, 21:39 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2944
Wohnort: Dresden
Die Studiotouren sind nun wieder ausverkauft, aber dank einem ganz lieben Vögelchen :knuddel hab ich noch eine von den letzten zwei ergattert! :jiggle

Sarou Irai hat geschrieben:
Aber vielleicht sollte ich den High Tea nehmen, dann bekomme ich endlich mal meine Scones mit Clotted Cream.... :mrgreen:

Mach es! Anderthalb Stunden ganz privat mit John? Besser als das geht wohl nicht. Ich würde auch, wenn es nicht so nah an unserer anderen England-Reise dran wäre.

Und Zeit hast du dann ja wieder.

Ich glaube, wir kriegen heute noch die 100% zusammen. Da wird sich jemand sehr freuen, wenn er von den Panto-Proben kommt! :mrgreen:

Ihr müsst übrigens auch das Video gucken, wenn ihr noch nicht habt. Da erzählt er was darüber und ist wirklich ganz dolle aufgeregt und sieht toll aus in seinem roten Pullover.

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2013, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6142
Wohnort: Bayern
Mein unterschriebendes Album habe ich mir schon bestellt. War ganz aufgeregt. Das erste Mal, dass ich mit PayPal im Ausland etwas bezahlt habe. Ok, hab PayPal erst zwei Mal vorher benutzt ... :sofa

Ach ja, im Moment steht es bei 79%. Das klingt doch schon mal ganz gut. Denke Mal bis spätestens morgen Abend ist die Kuh vom Eis :D
Da wird sich jemand sehr freuen, wenn er von den Proben kommt :jiggle

@Halie: Ich kann dich sehr gut verstehen. Kann es Daniela auch nicht erzählen. Denn wenn, dann würde sie mit Sicherheit auch hin wollen. Das ist aber leider nicht möglich. Also werde ich keine schlafenden Hunde wecken ... ;)

Wenn du noch einen Tag wartest, bis du deiner Mama das erzählst (du hast es erst jetzt erfahren) ist es eh zu spät. Dann werden diese Champagne Afternoon Tea With John - Sitting ausverkauft sein.

Ich wünsch allen, die die Möglichkeit haben entweder die Studiotour oder dieses Champagne Afternoon Tea With John - Sitting mit zu machen so viel Spaß wie nur irgend möglich ist :D :knuddel

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mo 9. Dez 2013, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:18
Beiträge: 1507
Astra hat geschrieben:
Mach es! Anderthalb Stunden ganz privat mit John? Besser als das geht wohl nicht. Ich würde auch, wenn es nicht so nah an unserer anderen England-Reise dran wäre.

Und Zeit hast du dann ja wieder..


Zeit ja, aber auch wieder kein Geld! Es sind ja nicht nur die 150 Ocken, dann kommt noch der Flug und die Übernachtung(en) dazu.... *seufz*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 01:07 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2944
Wohnort: Dresden
Eeek! Ich hab grade fast einen Herzinfarkt gekriegt. Da kam eine Mail, dass ich jetzt Mitglied von MyPlay bin, weil ich was aus ihren Shops gekauft hätte. Anscheinend hängt das mit diesem Pledge-Dings zusammen, denn jemand anders hat diese Mail auch gekriegt. Nur dass Ihr Euch nicht wundert!

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Di 10. Dez 2013, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 11:20
Beiträge: 4126
Wohnort: Jena
momo hat geschrieben:
Wenn du noch einen Tag wartest, bis du deiner Mama das erzählst (du hast es erst jetzt erfahren) ist es eh zu spät. Dann werden diese Champagne Afternoon Tea With John - Sitting ausverkauft sein.


Ich werde den Teufel tun und es für mich behalten. Wenn sie das Problem nicht hätte, dann hätte ich es schon längst bestellt und ihr zu Weihnachten geschenkt. Aber wie gesagt geht das leider nicht und wir müßen weiter geduldig warten nächsten Sommer sind es 2 Jahre.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2013, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 17:25
Beiträge: 860
Wohnort: Hamburg
Astra hat geschrieben:
...
Mach es! Anderthalb Stunden ganz privat mit John? Besser als das geht wohl nicht. Ich würde auch, wenn es nicht so nah an unserer anderen England-Reise dran wäre.....


Erm, kleine "Warnung" für Interessenten. So ganz privat ist das nun nicht. Lt Erläuterung wird es 2 Termine für diese Afternoon Teas geben. D.h., alle die für "Sitting 1" ein Ticket haben, kommen zum ersten Termin, alle die für "Sitting 2" eins haben, zum zweiten. Ich weiß nun nicht, wie viele tickets da insgesamt verkauft werden, aber im Endeffekt sind das doch bestimmt so um die 50 Leute pro Termin. Stelle mir das am ehesten wie eins der "Dinner with the Stars" o.ä. auf Conventions vor, sprich, John wird von Tisch zu Tisch gehen für kurze Chats, und ein Q & A soll es wohl auch geben. Auf jeden Fall ne schöne Sache, aber nicht so, als hätte man da John 1.5 Stunden nur für sich ;)

_________________
- Platzhalter, bis ich nen Ersatz habe. Danke, Photobucket...-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2013, 11:24 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Bei dem "champagne tea" mit JB tippe ich auch auf 50 Leute je sitting, von den beobachteten Zahlen her... und mit insgesamt 1 1/2 Stnden Zeit denke ich schon, dass jeder Fan (der sich traut... viele machen das nämlich nicht so face to face, sondern sind eher "stille Genießer" ;)) da auch mal ein paar Worte mit John wechseln kann!

Halie, es tut mir unheimlich leid, dass Deine Mum immer noch nicht fliegen darf. Bestell ihr mal ganz liebe Grüße und weitherhin Gute Besserung von Ianto und mir!!
Du... *noch mal sanft anstubst* ... vielleicht versucht ihr's doch mal mit dem Eurostar... ich war ja auch skeptisch, aber das lief alles so glatt, so fix... man merkt gar nicht, dass man nicht irgendwo nachts draußen fährt sondern in einem Tunnel. Keine Turbulenzen, keine zupoppenden Ohren... war extrem angenehm!

Last but not least: die Nachricht zur DW-Novel ist ja wohl DER HAMMER! :grinser
Jack und Ten... YEAH!!!! ... schon gekauft, das Ding! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2013, 13:02 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2944
Wohnort: Dresden
Jack Harkness hat geschrieben:
Bei dem "champagne tea" mit JB tippe ich auch auf 50 Leute je sitting, von den beobachteten Zahlen her... und mit insgesamt 1 1/2 Stnden Zeit denke ich schon, dass jeder Fan (der sich traut... viele machen das nämlich nicht so face to face, sondern sind eher "stille Genießer" ;)) da auch mal ein paar Worte mit John wechseln kann!


Also beim Meet & Greet auf der Fedcon waren wir um die 30, und saßen auch an vielen kleinen Tischen. John kam rein und sagte, er kann entweder von Tisch zu Tisch gehen und jeder hat fünf Minuten, oder in der Mitte des Raumes stehen bleiben und wir können alle gleichzeitig fragen. Das haben wir dann auch gemacht, mal der und mal der, alles sehr relaxt und entspannt. Und jeder kann hören, was er den anderen antwortet, denn wie Jack schon sagt, nicht jeder will unbedingt selber was fragen, aber trotzdem dabei sein.

Ob er sich bei den Studio-Sessions vorher oder nachher Zeit nehmen kann, ist auch die Frage. Eigentlich soll er ja arbeiten. Ich richte mich drauf ein, ihn einfach durch eine Glasscheibe stumm anzuschmachten ;)

Das Buch ist echt eine tolle Neuigkeit! Wenn wir schon keine TV-Folgen kriegen, dann eben so.

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Mi 11. Dez 2013, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 11:20
Beiträge: 4126
Wohnort: Jena
Jack Harkness hat geschrieben:
Halie, es tut mir unheimlich leid, dass Deine Mum immer noch nicht fliegen darf. Bestell ihr mal ganz liebe Grüße und weitherhin Gute Besserung von Ianto und mir!!
Du... *noch mal sanft anstubst* ... vielleicht versucht ihr's doch mal mit dem Eurostar... ich war ja auch skeptisch, aber das lief alles so glatt, so fix... man merkt gar nicht, dass man nicht irgendwo nachts draußen fährt sondern in einem Tunnel. Keine Turbulenzen, keine zupoppenden Ohren... war extrem angenehm!:


Das mache ich, sie wird sich sehr drüber freuen. Vielleicht behalten ich das mit dem eursostar mal im
Hinderkopf, denn sie möchte unbedingt nochmal nach London, denn wir haben damals nicht alles gesehen und das mit John war auch das Sahnhäubchen oben drauf gewesen.
PS: Die ärzte haben sich bis heute auf keine prognosse eingelassen, denn sie ist ein schwieriger Fall.


Und das mit Jack und Ten ist ja der Ober mega Hammer. :jiggle
Ich liebe es die beiden zusammen zu sehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu John Barrowman
BeitragVerfasst: Do 16. Jan 2014, 16:10 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Achtung... wer JB an seinem Geburtstag im Studio besuchen möchte, der könnte jetzt für GBP 200 zuschlagen:

Zitat:
John is having to work on his birthday again! He will be in the studio recording his album and 40 of you can come along to watch him work. After the recording session he will join you for some birthday cake and you can all personally wish him a happy birthday on his special day! This will take place in Studio 1 at the iconic Angel Studios, Islington on Tuesday March 11th 2014, 12pm – 3pm


25 von den 40 Plätzen waren eben noch zu haben... [/url]
http://www.pledgemusic.com/projects/johnbarrowman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Jan 2014, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Mai 2009, 13:47
Beiträge: 1514
Wohnort: Duisburg
Tee mit John :mrgreen:

Da Woody und ich wegen Richard II sowieso schon letztes Wochenende in London waren, haben wir Johns Champagne Tea Afternoon direkt mitgenommen.
Wir hatten das Treffen um 16.30 Uhr und es wurde zwar etwas knapp mit dem Theater Besuch, aber zum Glück haben wir alles gut geschafft.

Es waren 5 Tische á 10 Personen. Abgesehen von dem Glas Champagner wurde noch Tee, Kaffee und Wasser gereicht. Außerdem gab es Minisandwiches und kleine Kuchenstücke.
John bat uns richtig zuzuschlagen, da die vorherige Gruppe wohl so nervös war, dass sie so gut wie gar nichts gegessen hätten. Das haben sich die beiden Jungs nehmen mir nicht zwei Mal sagen lassen.
John hat als Überraschung Scott mitgebracht, was uns sehr gefreut hat denn Scott ist einfach nur Bild

Bild

Nachdem John sich für unser Kommen und unsere Unterstützung bedankt hat, ist er an jeden Tisch gegangen und hat Fotos gemacht und Autogramme gegeben.

Bild

Er hat sich da noch mal bedankt und nachgefragt, woher jeder kommt. An unserem Tisch waren wir die Gewinner für die weiteste Anreise. Naja, Düsseldorf ist ja eigentlich nicht so weit. ;)
Woody hat dann noch „Umarmungszeit“ rausgeschunden, da an ihrem Handy der Blitz nicht eingestellt war und John das Foto nicht gefiel. Es wurde dann noch eins mit Fotoapparat gemacht. :tongue:

Zeitgleich hat Scott sich auch von Tisch zu Tisch bewegt und Small Talk betrieben. Als Scott an unseren Tisch kam, hatten wir das Glück, dass er direkt bei Woody und mir stand.
Nachdem er uns gefragt hat, wo wir her kommen (scheint eine sehr beliebte Frage zu sein), erzählte er uns, dass er als junger Student eine Zeit lang in Solingen war, um Deutsch zu lernen.
Leider hat er vieles wieder vergessen, aber er war ein paar mal in Berlin gewesen und hat festgestellt, dass er zwar kaum Deutsch spricht (die paar Sätze, die er uns gesagt hat war trotzdem sehr gut),
aber es nach einer Weile gut versteht. Wir haben ihm dann gesagt, dass wir ihn auf der Fedcon vermisst haben und dass er auf jeden Fall zur nächsten kommen sollte.
Er meinte, dass John auf der Fedcon sehr viel Spaß hatte und dass er sich das gerne ansehen würde.
Er bräuchte bloß eine Einladung. Ich habe ihn dann ganz spontan von mir aus eingeladen und großzügig angeboten sein Ticket zu bezahlen. Bild

Bild

Als John mit den Tischen durch war, hat er sich mit einem Mikro bewaffnet im Raum platziert und Fragen beantwortet.

Bild

Leider habe ich kein gutes Gedächtnis, aber ich hoffe ich krieg das meiste noch zusammen.

- Neues Hollow Earth Buch soll wohl im Juli oder August rauskommen. Es ist aber kein Verfilmung in Sicht, da die BBC sparen muß
- Termine für nächstes Jahr stehen noch nicht fest (Cons etc)
- Es wird eine Tour geben, aber auch dafür gibt noch keine genauen Termine
- Er weiß von der Petition für eine Tour in Deutschland, konnte aber nichts dazu sagen.
- Ein einzelnes Konzert in Deutschland (vor oder während der Fedcon z.B.) ist aber eher unwahrscheinlich, da die Kosten für den Transport des Equipment
und die Unterkunft der Mitarbeiter für ein Konzert einfach zu hoch sind. Das Problem hatte er wohl auch in Irland und gibt deswegen dort keine Konzerte mehr.
- Arrow (sicherheitshalber als Spoiler)
Spoiler für :
Er filmt wieder im März und es gibt eine große Überraschung (schon wieder :roll: )

- Er hat noch ein paar gruselige Geschichte über das Drehen beim Tierarzt für die Serie John Barrowman’s Pet Hospital erzählt.
- Er würde gerne wieder in einem Musical spielen, aber Scott ist dagegen, da die zwei sich dann so gut wie gar nicht sehen würden.
Aber vielleicht macht er mal was mit einer kürzeren Laufzeit (das war übrigens der Moment wo er Scott, der am Rand gesessen hatte, zu sich geholt hat)

Bild

- Scott ist ein großer Fan von Bob Dylan, leider hasst John Bob Dylan
- Demnächst steht Mutters 80ster Geburtstag an, der wohl groß gefeiert wird
- Man sollte seine Produkte kaufen, wenn er bei QVC auf Sendung ist, da sind sie günstiger, außerdem liebt er es wenn das Sold out Zeichen kommt

Bild

Und so sieht jemand aus, der sich gerade fragt, was sein Mann denn da erzählt. :mrgreen:

Bild

Nachdem sich John nochmal bedankt und verabschiedet hat, haben wir die Flucht ergriffen um rechtzeitig zu unserem zweiten Date zu kommen. :mrgreen:
Es war auf jeden Fall ein toller Nachmittag und wir hatten viel Spaß mit John und Scott.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Jan 2014, 19:53 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2944
Wohnort: Dresden
Toller Bericht und tolle Fotos! Vielen Dank. In der Facebook-Gruppe haben wir schon was über die erste Sitzung erfahren, schön nun auch von der zweiten zu hören. Ein wenig bin ich schon traurig, dass ich mich dagegen entschieden hatte - der Termin Ende Januar lag mir einfach zu nah am Panto Anfang Januar (und dass ich stattdessen in zwei Wochen zum Benedict Cumberbatch fahre, war so auch überhaupt gar nicht geplant, ehrlich!)- aber wenn ich gewusst hätte, dass Scott auch dabei ist, wäre mir das wahrscheinlich egal gewesen. Der stand nicht in der Job-Beschreibung. Dann wären die Tickets sicherlich schneller weggewesen ;)

Dafür bin ich im März im Studio dabei und darf Geburtstagskuchen mit John essen, das ist doch auch was.

Es klingt auf jeden Fall nach einem gemütlichen und familiären Nachmittag unter Freunden. Wie das in Orlando aussieht, wenn 100 Leute teilnehmen, kann ich mir aber nicht so richtig vorstellen. Das ist ja doch ein Unterschied.

Ich freue mich auf jeden Fall auf mehr Malcolm Merlyn, aber der Film-Termin ist für unsere Torchwood-Con im April auch eher ungünstig... Man kann nicht alles haben.

Was das Fedcon-Konzert angeht, vielleicht geht es ja auch eine Nummer kleiner? Er hat ja früher auch so Cabaret-Shows gemacht mit nur einem Piano und einem Bass und ohne Tänzer. Back to the roots?

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2014, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 11:20
Beiträge: 4126
Wohnort: Jena
Arcadia hat geschrieben:
Ich habe ihn dann ganz spontan von mir aus eingeladen und großzügig angeboten sein Ticket zu bezahlen.


Na na Arcadia was würden denn der Ehemann des guten Scott sagen. ;)

Toller Bericht, man hat das Gefühl man war dabei. Und ich hab so gelacht bei dem Bild mit dem Zusatz
"Und so sieht jemand aus, der sich gerade fragt, was sein Mann denn da erzählt." :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Jan 2014, 20:37 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Danke für die ausführliche Berichterstattung in Wort und Bild! :knuddel
Ich find's prima, dass auch Scott dort war... zwei Schnuckelchens für den Preis von einem, so kann man das wohl nennen ;)

Klasse, dass ihr John auch auf das "eventuelle Konzert" ansprechen konnte. Seine Einwände machen Sinn... allerdings wage ich auch mal zu behaupten, dass die Fans durch die Bank mit einem kleinen "unplugged" Event zufrieden wäre, solange JB mit seiner Stimme dort anrollt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 30. Jan 2014, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6142
Wohnort: Bayern
Wow, ein toller Bericht, Aradia. In Wort und Bild. :clapdalek
Ich hab fast das Gefühl dabei gewesen zu sein :D
Doch, Scott versteht gut Deutsch, und spricht es auch passabel. Also aufpassen, was man in seiner Gegenwart von sich gibt. Er stapelt das doch etwas tief ... ;)

Oh, das wäre so klasse, wenn es mit John samt Ehemann nächstes Jahr für die Fedcon klappen würde :D :D

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2014, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Apr 2009, 01:21
Beiträge: 434
Wohnort: Düsseldorf
:popcorn :popcorn :popcorn :popcorn :clapdalek :clapdalek :clapdalek :clapdalek :clapdalek :clapdalek

Was für ein fantastischer Bericht Arcadia !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich kann gar nichts mehr hinzufügen, Du hast schon alles geschrieben!!!!!!!!!!!!! :rosethumb :rosethumb :rosethumb :knuddel :knuddel :knuddel


Ach ja da waren ja noch die Bilder (beim ersten war´s mit Handy und der Blitz ging nicht :oops:
Bild

Das zweite hat dann eine nette Lady von seinem Web-Team gemacht.
Bild

Schlussendlich noch ein paar kleine Videos.Aber bitte nicht hauen :sofa , die Qualität läßt sehr zu wünschen übrig,
und ich habe erst später gemerkt das ich das Handy falsch rum gehalten habe. :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
Aber besser das als gar nix zur Erinnerung

sind jetzt in meinem nächsten Beitrag :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

_________________
Bild


Zuletzt geändert von woody2703 am Di 4. Feb 2014, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2014, 11:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Mai 2009, 13:47
Beiträge: 1514
Wohnort: Duisburg
Die Videos hast du irgenwie falsch eingestellt.
Da kommt nur Error. :frage

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2014, 16:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Apr 2009, 01:21
Beiträge: 434
Wohnort: Düsseldorf
UUUUUUUUUUUUUUUUUUUUPPPPSSSSSSSSSSSSSS !!!!!!!!!!!
Auf ein neues!
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

hoffe es klappt jetzt

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2014, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Mai 2009, 13:47
Beiträge: 1514
Wohnort: Duisburg
Geht doch :mrgreen:
Aber mit den leeren Sektgläsern sieht das sehr versoffen aus :daikiri

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de