Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 09:36

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: So 28. Dez 2008, 17:49 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ich hab gerade SOOOOO gelacht!!!!! Speziell über den Carpenter.
Ich hätte bitte gerne auch eine von den Gute-Laune-Pillen die John da offenbar vorher genommen hat *Lach*

http://www.youtube.com/watch?v=ZbAAE6rW ... =rec-HM-rn

http://www.youtube.com/watch?v=lMrSwh5l ... re=related

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 28. Dez 2008, 17:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
Ja, der Auftritt war wirklich witzig.
Ich glaub', John ist 'natural high'... lol

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 28. Dez 2008, 18:01 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Natural High *LACH* - das hab ich ja noch nie gehört - passt aber!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 28. Dez 2008, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
Es gab mal einen Song der hieß "natural high", daher kenn' ich das.

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Jan 2009, 22:42 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Hier ein interessantes "pre-Torchwood"-Teil: ein noch kurz geschorener John Barrowman bei "Richard & Judy" vom Januar 2006.
Es gibt Clips von Who und "Annie Get Your Gun", dazu Fotos, small talk... das übliche Talk-Show Geplänkel.

http://www.youtube.com/watch?v=eGsBaI95 ... 1&index=11


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2009, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
(Ich weiß, das passt hier nicht 100% rein, kann also gerne in einen passenderen thread verschoben werden)

*squeeeeeee*
*gerade gefunden hat*

http://www.youtube.com/watch?v=v0Auf3SdVRs

Das ist ja SOOOO süß! (Gibts auch noch mit John Simm, da quietsch ich übrigens auch. :mrgreen: )

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2009, 19:56 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Hey, eine Katzenstory!
Der Clip ist schon okay hier... "BBC Bedtime Story" ist ja auch so etwas wie eine Show :D

Danke für's Posten, Ginover! Werde mir jetzt noch den Simm ansehen *g*.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2009, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Ich muss ja ganz ehrlich sagen dass mir die Stimme von John Simm besser gefällt als die von Jack Harkness... äh John Barrowman....

Nicht hauen, ja?! :sofa

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2009, 21:16 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Bei dieser Hexen-Kater Story allemal! Da kommt die tiefere, weichere Stimme von Simm einfach besser... und er spricht schließlich auch proper English 8)

Ich selbst mag das britische "richtige" Englisch lieber als das American English. Ist zum einen sicher Geschmacksache, plus vermutlich auch darauf zurückzuführen, dass meine Lehrerin "englisches Besatzungskind" war und wunderschönes "Britisch" ohne auch nur den Hauch eines deutschen Akzentes sprach. Kannst wieder hinter der Couch hervorkommen! ;)

Ich habe bei den ersten Captain Jack Szenen gedacht, dass da ein Brite einen seltsamen Ami-Akzent versucht... Riesen-Fettnapf! JB spricht in der Öffentlichkeit fast ausschließlich amerikanisches Englisch, was er es sich in seiner Kindheit nach der Übersiedlung von Schottland in die USA antrainiert hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2009, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
*hinterm Sofa wieder vorkommt* :D
Ich selbst spreche AE und bin eigentlich vom Studium her total auf die USA (und Canada! ^^) gepolt. Aber seit ich DW entdeckt hab und nun regelmäßig BE zu hören bekomme (ob in DW, Life on Mars, Little Britain, usw.; TW guck ich momentan ja erst noch auf Deutsch) ertappe ich mich immer öfters dabei zu "briteln".
John Barrowmans amerikanischen Akzent find ich also ganz und gar nicht ungewöhnlich... Bin ja schließlich AE gewöhnt und dachte früher immer JB wäre Ami. ;) Aber ich finde die Stimme von John Simm einfach irgendwie beruhigender. *subjektiv so empfindet* Der könnte mir ne Geschichte von Hitchcock vorlesen und ich würde wohl sofort seelig einschlummern.

*schon 2mal kurz davor war nen thread über JS zu eröffnen*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Sa 26. Sep 2009, 00:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6205
Wohnort: Bayern
Hallo, ich hab was bei youtube gefunden :grinser :grinser
JB bei der O`Grady Show vom 25.09.09
Ist bei youtube eingestellt. Hatte zwar versucht den Link einzustellen, ging aber nicht.
Wie immer mein übliches Problem :mauer :kopfschlag :kopfschlag
Ach ich werds einfach noch mal versuchen
Das Interview ist zum Schreien komisch :heulvorlachen :heulvorlachen :heulvorlachen

Klappt leider nicht. Ist aber trotzdem der Brüller :grinser :popcorn
Stells aber trotzdem noch mal rein. Man weiß ja nie. Falls es nicht klappt, SORRY :flennen

http://www.youtube.com/watch?v=aU7KAOKx3I4
http://www.youtube.com/watch?v=9pSTOLuLe7Q
http://www.youtube.com/watch?v=sSpWpndGQMm

Habs gemerkt, Roberta. Obwohl ich den Link ganau abgeschrieben habe. Schade, hatte mich so gefreut,dachte schon ich hätte kapiert wie´s geht. :frage :frage :mauer :mauer :zetern

_________________
BildBild


Zuletzt geändert von momo am Sa 26. Sep 2009, 22:10, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Sa 26. Sep 2009, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jul 2009, 10:42
Beiträge: 2111
Wohnort: BaWü
Hm, bei mir gehen die Links nicht, keine Ahnung wieso. Hier sind sie nochmal:
Teil 1
Teil 2
Teil 3

Ich schau's mir grad an und kommentiere dann später ;)

_________________
If I don't think about it, there's always a chance it didn't happen.

14 1/2 songs in 29 days


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Sa 26. Sep 2009, 23:50 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Vielen Dank, momo und Roberta! :knuddel

Mann, was war das herrlich... JB als Zaza, und dann noch ein schönes Interview mit JB als JB, geführt von dem ebenfalls ständig frechen Paul O-Grady :D
Und sah der Barrowboy nicht einfach umwerfend aus in den LochJeans und diesem schwarzen Hemd?? :Herzchendalek


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Sa 26. Sep 2009, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jul 2009, 10:42
Beiträge: 2111
Wohnort: BaWü
Hach, John Barrowman und Paul O'Grady ist immer wieder eine Mischung, die es in sich hat :mrgreen: . Vor allem der Interview-Teil in dem sich die beiden über Strumpfhosen und fake lashes unterhalten - tja, Jungs, Frau sein ist schwer :donnabride (aber mal im Ernst... Strumpfhosen sind auch undankbare Kleidungsstücke...)
John Barrowman hat mal wieder bewiesen, dass er in einem Kleid äußert unterhaltsam, aber auch äußerst unattraktiv ist (ja, ich weiß, Jack, das haben wir schon mal diskutiert ;) )
Jack Harkness hat geschrieben:
Und sah der Barrowboy nicht einfach umwerfend aus in den LochJeans und diesem schwarzen Hemd??

Da allerdings kann ich dir nur zustimmen :Herzchendalek

_________________
If I don't think about it, there's always a chance it didn't happen.

14 1/2 songs in 29 days


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2009, 00:51 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Roberta hat geschrieben:
...
John Barrowman hat mal wieder bewiesen, dass er in einem Kleid äußert unterhaltsam, aber auch äußerst unattraktiv ist (ja, ich weiß, Jack, das haben wir schon mal diskutiert ;)


Ist ja gut! ... Ich finde Barrowman ja auch um Klassen besser als Zaza...
Oder anders formuliert: Er ist gut als Zaza, aber noch viiiiel besser als his shiny self!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2009, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Sep 2009, 22:45
Beiträge: 2054
Wohnort: Schweiz
Oh Gott war das komisch. :heulvorlachen :heulvorlachen :heulvorlachen

Sitze hier wie meistens mit meinen Laptop auf den Knien und hätte ihn doch beinahe auf den Boden geworfen, weil ich mich so gekringelt hab vor lachen. :rollen

Hab zwar nur etwa die Hälfte bis zwei Drittel verstanden aber die Körpersprache und das was ich verstanden habe war einfach :heulvorlachen .

_________________
Der ist nicht von mir.


Ich suche einen neuen Schutzengel, mein Alter ist mit den Nerven am ende.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2009, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jul 2009, 10:42
Beiträge: 2111
Wohnort: BaWü
Jack Harkness hat geschrieben:
Oder anders formuliert: Er ist gut als Zaza, aber noch viiiiel besser als his shiny self!

Ich glaube darauf können wir uns einigen :jackbanana
Ich geb's ja zu: Ein wenig neidisch bin ich schon auf seine High-Heels-Laufkünste ;)

_________________
If I don't think about it, there's always a chance it didn't happen.

14 1/2 songs in 29 days


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2009, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Jun 2009, 22:06
Beiträge: 997
Wohnort: Saarland
Meine Güte! Das war mal wieder herrlich amüsant. John Barrowman und Paul O'Grady sind wirklich ein Gespann, bei dem man nur vor Lachen auf dem Boden landen kann. :heulvorlachen :heulvorlachen :heulvorlachen

Und ich möchte mich Jack anschließen. Das schwarze Hemd war einfach nur *rrrrrr*

_________________
Das einzig wahre...
Bild Bild
Marke Eigenbau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6205
Wohnort: Bayern
JB hat sich ja riesig über den Einspieler seines "ersten Gigs" gefreut.
Ganz schön akrobatisch, die Nummer.
Für die "Noch - Nicht - Leser von Anything Goes" hab ich die Frage gespoilert.
Spoiler für :
War das nicht die Show mit der "Abführmittelatacke"? Meine Güte, der arme Kerl. Kein Wunder das er sich fragte ob das Paar in der ersten Reihe etwas abbekommen hatten.

Na ich hoffe das mit dem Spoiler hat funktioniert. Ist bei mir ja nicht selbstverständlich, wenn ich nur an den
nicht funtionierenden Link verweisen darf :kopfschlag :zetern

Bei der Frage nach den falschen Fingernägel von Paul O`Grady hab ich mich weggeschmissen vor lachen.
Man hätte JB vielleicht informieren sollen, das tragen von weiblicher Unterwäsche, besonders von Strumpfhosen alles andere als ein Vergnügen ist. :heulvorlachen :heulvorlachen :heulvorlachen :heulvorlachen Und das ein Korsett NICHT bequem ist hätte er sich beim ersten "Ansehen" denken können. :heulvorlachen
Und Ihr habt recht. In Jeans und Hemd ist er der absolute Hingucker. In seinem "Kleid" leider nicht.
Bei mir dahoam dad ma song: Den ham´s oba oaghost :kopfschlag
Übersetzung: Bei mir zuhause würde man sagen: Das steht im gar nicht
Da kann man nur einen :kaffee trinken, und sich freuen das er privat auf Hosen und Hemden steht. :jiggle
Na hoffentlich :frage

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 18:40 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ich guck gerade in den ersten Teil rein und ich muß vorspulen ... geht nicht anders ... ich muß in einem früheren Leben oder in meiner frühen Kindheit mal ein traumatisches Erlebnis mit einer Drag-Queen oder einem Damewäscheträger gehabt haben ... ich komm dagegen einfach nicht an.

Interessanterweise stört es mich kein Fitzelchen, wenn ich die Männer nicht kenne - dann finde ich es teilweise sogar richtig klasse - aber in dem Moment, wo ich den Mann kenne (und bei John hat man ja nun zwangsläufig das Gefühl, man würde ihn kennen) gehen bei Frauenkleider bei mir die Schotten zu, meine Nackenhaare gehen hoch und ich spreize sämtliche Stacheln aus, die ich habe.

So - und jetzt hab ich den Rest auch gesehen und herzlich gelacht und jetzt will ich dieses Buch haben :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Das schwarze Hemd steht ihm verboten gut! Aber die Löcher in der Hose hätten nicht sein müssen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6205
Wohnort: Bayern
Hallo,
habe etwas von JB bei Youtube gefunden.John Barrowman on Loose Woman. Tut mir leid Satia, er ist wieder als Zaza unterwegs. Es ist aber trotzdem zum Schreien komisch :heulvorlachen :heulvorlachen
Diesmal ist das Kleid wenigstens nicht ganz so unvorteilhaft. Und man merkt das er als "Frau" keine Erfahrung hat. Schweiß von der Stirn wisch :rosethumb

Nun aber zu meinem neuerlischem Versuch einen Link einzufügen. Meine Güte, sooo Doof kann doch nicht mal ich sein. Falls ja, (ich hoffe doch nicht) gebe ich mir selbt einen :kopfschlag
Also jetzt zum Link

http://www.youtube.com/watch?v=xUKFNMoGaZk

Ich habs nach dem Einstellen sofort ausprobiert. Juhu, :grinser :grinser ich muß mir keinen :kopfschlag geben und muß mich auch nicht hinter der :sofa verstecken

JB wird in diesem Interview zwar auch als "himself" angekündigt, ist aber noch nicht hochgeladen worden.
Naja, vielleicht etwas später. hoff

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 22:02 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ich hab's versucht .... ich habs WIRKLICH versucht :sofa

:heulvorlachen ist ja bescheuert, wie ich darauf reagiere ... :kopfschlag

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Find ich nicht, mir gehts genauso mit David Tennant in Frauenkleidung..... *schüttel*
;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 22:10 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
:shock: EEEEEKS - stimmt *lach* - ich LIEBE David Tennant - aber das ... auweia ...

Was ich bei John allerdings großartig finde ist die Tatsache, dass man ihm ansieht und dass man hört, wie viel Spaß ihm die Rolle macht.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman in Shows
BeitragVerfasst: Mi 30. Sep 2009, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6205
Wohnort: Bayern
Und hier kommt Teil 2 von Loose Woman mit JB. :grinser
Schnell abgeschminkt und umgezogen.

Weils gestern so gut geklappt hat :grinser :jiggle versuche ich es mit dem Link heute auf´s Neue

http://www.youtube.com/watch?v=h5DInMyopus

Hurra, :jiggle , es hat wieder funktioniert.

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de