Aktuelle Zeit: Mo 23. Okt 2017, 08:49

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2009, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2009, 22:44
Beiträge: 258
Hat er denn keine Brille getragen? Ich meinte mich erinnern zu können, dass er so eine Rennfahrerbrille auf hatte.

Glas im Auge ist übel, deshalb hält er wohl auch so schön still während der Helfer danach pult. Es sieht übrigens ziemlich ulkig aus, wenn man im sich überschlagenden Auto sitzt und zusieht, wie die Glasscheibe langsam splittert und auf einen zukommt. Ich hatte damals auch ettliche Schnittwunden überall im Gesicht und an den Händen. Ein Stück Finger war abgerissen, sonst war mir aber nichts passiert. JB hat großes Glück gehabt.

Ich hatte sehr lange Angst Auto zu fahren und wäre wohl auch nie wieder in ein Auto gestiegen, wenn ich nicht gezwungen gewesen wäre, an die Arbeit zu fahren.

_________________
Bild
Sig von deedeedee123


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2009, 19:09 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:27
Beiträge: 1532
Aua. Ja, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass das traumatisch endet.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2009, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2009, 22:44
Beiträge: 258
Nick Demus hat geschrieben:
Aua. Ja, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass das traumatisch endet.


Ich habe wohl anfangs literweise Blut und Wasser geschwitzt, wenn ich fahren musste. ;)

Aber ich denke ein Mann reagiert vielleicht nicht so ängstlich, bzw. kommt eher über so ein Erlebnis hinweg. JB liebt Autos, fährt gerne schnell und ist für mich der Typ, dem sowas nicht lange in den Knochen steckt.

_________________
Bild
Sig von deedeedee123


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2009, 21:31 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10580
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ein Stück Finger verloren??? UAAAA! :shock:
Das mit dem "ulkig" kenne ich. Dieser seltsame Zeitlupen-Effekt, so dass man sich das in aller Seelenruhe angucken kann... Es ist genauso "ulkig", wenn man auf dem Beifahrersitz sitzt, und den Wagen von der Seite kommen sieht, der ungebremst in die Seite rein fährt, bis er einem quasi auf dem Schoß hockt... ich kreische, sehr zu Nicks Leidwesen, heute noch auf, wenn ich Beifahrer bin und ein Wagen auch nur einen Hauch zu schnell aus einer Seitenstraße kommt um dann ruckartig stehen zu bleiben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2009, 22:11 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Geez, Eve! :knuddel Mir kommt da fast der Zorn, denn Du hast wirklich schlimme Sachen erlebt. Der Unfall bei "Fifth Gear" dagegen.. okay, er hat sich viermal überschlagen, was die Cam auch brav mitgefilmt hat, aber das in einem für Extremfälle bestens präparierten Ralley-Geschoss!
Da ist nichts, aber auch GAR NICHTS, passiert... die Gurte, die Überrollbügel, das Verbundglas, all das verhindert Verletzungen, und ein bestgelaunter Barrowman, sowie auch sein Lehrer/Beifahrer stiegen absolut unversehrt aus dem lädierten Tourenwagen. Und der schnuckelige Sanitäter... tja, der war wohl nur für die Presse da! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2009, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Jun 2009, 22:06
Beiträge: 997
Wohnort: Saarland
Gut, diesmal war ich nicht involviert, aber mein Mann hatte vor einigen Jahren einen megamäßigen Autounfall. Ihm ist jemand frontal vorn in den Wagen gerast, als er von der Arbeit kam. Daraufhin ist er von der Strasse abgekommen, hat sich mehrfachin der Luft überschlagen und ist dann auf dem Wagendach liegengeblieben. Er ist selbst noch herausgekrabbelt, aber ihm hat der Rückspiegel in der Stirn gesteckt und er hatte zwei Nackenwirbel angebrochen. Schließlich kam er ins Krankenhaus und wurde mit Schmerzmitteln vollgepumpt...
War auch nicht so prickelnd...

Aber ich schätze mal, daran sieht man, mein Mann und ich schreinen ziemlich oft "HIER!!!" :D

_________________
Das einzig wahre...
Bild Bild
Marke Eigenbau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2009, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2009, 22:44
Beiträge: 258
@Catra

Wow, das finde ich ja noch viel schlimmer, als das "Bisschen", was mir passiert ist. Aber der Schock nach dem Unfall bewirkt einfach, dass man so reagiert, als ob nichts gewesen ist, man spürt erst mal keine Verletzungen, bzw. Schmerzen. Nur das Herz schlägt einem bis zum Hals. Ich bin auch wie selbstverständlich selbst aus dem Auto herausgekrochen und hab erst mal nach meinem Stück Finger gesucht, welches ich allerdings nicht wiedergefunden habe, dafür aber wenigstens meine Brille, die noch ganz war. :-)

Wenn man mein Auto (ein Kleinwagen) gesehen hat, wie verbeult das war, hätte man im nachhinein niemals geglaubt, dass ich da überhaupt lebendig rausgekommen bin. Ich habe unwahrscheinlich Glück gehabt und hab für meinen Fehler (zu schnelles fahren) eigentlich nur minimal bezahlt. Mir fehlt jetzt das erste Fingerglied des linken Ringfingers und es behindert mich so gut wie gar nicht. Nicht mal beim Schreiben auf der Computertastatur. Ich bin sehr dankbar, dass nicht mehr passiert ist und fahre seitdem vorsichtiger. :-)

@Satia

Ich zucke auch immer sehr verdächtig, wenn jemand von der Seite auf mich zukommt und wenn ich selbst fahre, weiche ich schon immer mal etwas seitlich aus. Mein Mann hasst das auch immer. :mrgreen:

_________________
Bild
Sig von deedeedee123


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2009, 20:43 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Au Mann... catra's Mann, in dem Fall... da wird einem ganz anders, wenn man solche Sachen hört - und kann nur froh sein, dass einem selbst noch kein Kamikaze-Fahrer auf Tuchfühlung begegnet ist.

Zurück zu John B.:
Bei Fifth Gear ist jetzt der Part mit John eingestellt, und auch für alle Nicht-Briten HIER zu sehen.

Eigentlich noch schöner als die Show selbst ist ein "Making of...". John wie er leibt und lebt! :cool
http://fwd.five.tv/videos/behind-the-sc ... -barrowman


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2009, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6149
Wohnort: Bayern
Habe mir bei youtube den Film über das making off und auch über den Unfall angesehen.
Da hatten alle Beteildigten ja noch mal Glück.
Etwas weiß um die Nase waren Fahrer und Beifahrer schon. Kann ich auch gut verstehen.
Jetzt verstehe ich auch warum Eve Myles sagte sie fürchtet sich immer wenn JB am Steuer sitzt.

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2009, 22:11 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Der Barrowman ist ein Tier!! Und deshalb mag ich ihn!!!!
Auch am Steuer... oder müsste das heißen "erst Recht am Steuer"? :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2009, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
Auch wenn er keine Verletzungen davon trägt, kann man ihm seinen Schreck sehr anmerken. Ist ja schließlich nicht verwunderlich.
Ich fand das Making of übrigens viel interessanter als die Sendung ansich. In der Sendung geht's mir persönlich zu viel um Autos ... lol

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2009, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Jun 2009, 22:06
Beiträge: 997
Wohnort: Saarland
Ja, das Making of, war wirklich interessant...

Und die eine Stelle nach dem Crash, als er neben seinem Co-piloten stand. Da wirkte er schon etwas neben der Spur...verständlicherweise.

_________________
Das einzig wahre...
Bild Bild
Marke Eigenbau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 11:19 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10580
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ich hab mir jetzt auch beide angesehen (danke fürs Einstellen!) - und ... wow ... das ist schon ganz schön heftig! Der Beifahrer war oberklasse! Seine Kommentare waren sowas von prima *immernochkicher*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Do 23. Jul 2009, 09:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2009, 22:44
Beiträge: 258
Das Making of...war schon sehr interessant. John mochte wohl seinen Rennanzug. :mrgreen: Er hat ja extra auf seinen knackigen Hintern darin hingewiesen. ;)

Ja, er war recht blass nach dem Unfall und versuchte irgendwie auch sich zu rechtfertigen. Übrigens hab ich jetzt irgendwo gelesen, dass er mächtig Ärger mit seiner Mutter bekommen hat, wegen der Sache.

_________________
Bild
Sig von deedeedee123


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Do 23. Jul 2009, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6149
Wohnort: Bayern
Davon kannst Du ausgehen, Eve, das JB ärger mit seiner Mutter und dern Rest seiner Lieben bekommen hat.
Die nächste Zeit läßt ihn warscheinlich keiner so schnell ans Steuer eines Wagens.

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2009, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2009, 00:45
Beiträge: 192
Oh, das glaube ich nicht. So wie der sein SUV angeguckt hat ist er wahrscheinlich nach dem Tag selbst nach Hause gefahren :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: So 26. Jul 2009, 21:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2009, 22:44
Beiträge: 258
iolanda hat geschrieben:
Oh, das glaube ich nicht. So wie der sein SUV angeguckt hat ist er wahrscheinlich nach dem Tag selbst nach Hause gefahren :D


Ja, das glaube ich auch, wenngleich ich annehme, dass er zumindest an dem Tag nicht ganz so schnell war. :D

_________________
Bild
Sig von deedeedee123


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2013, 16:39 
Offline

Registriert: Mi 7. Aug 2013, 19:21
Beiträge: 152
Wohnort: Kiel
Ab dem 16. September startet auf Vox die Serie Arrow. John Barrowman ist dort auch vertreten.

_________________
He regrets, he forgets.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2013, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2945
Wohnort: Dresden
Jamie hat geschrieben:
Ab dem 16. September startet auf Vox die Serie Arrow. John Barrowman ist dort auch vertreten.

LOL "auch vertreten" ist ein wenig untertrieben - er hat schon ne ziemliche Hauptrolle, auch wenn er nicht in jeder Folge dabei ist. "Arrow" ist meine neue absolute Lieblingsserie, wenn Du es noch nicht kennst - unbedingt angucken!

Besonders gegen Ende der ersten Staffel hin wurde es immer besser und besser, und der John hat ein paar neue schauspielerische Register gezogen, die uns alle regelrecht umgehauen haben. Wow. Ich bin immer noch ganz hin und weg vom Finale und kann kaum die zweite Staffel erwarten. Und mehr sage ich nicht, um hier niemanden zu spoilern.

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2013, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6149
Wohnort: Bayern
Wenn es erlaubt ist ... hier ist eine deutsche Fanseite zur Fernsehserie Arrow

https://www.facebook.com/groups/arrowgoesgermany/ :D

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2013, 20:18 
Offline

Registriert: Mi 7. Aug 2013, 19:21
Beiträge: 152
Wohnort: Kiel
Astra hat geschrieben:
Jamie hat geschrieben:
Ab dem 16. September startet auf Vox die Serie Arrow. John Barrowman ist dort auch vertreten.

LOL "auch vertreten" ist ein wenig untertrieben - er hat schon ne ziemliche Hauptrolle, auch wenn er nicht in jeder Folge dabei ist. "Arrow" ist meine neue absolute Lieblingsserie, wenn Du es noch nicht kennst - unbedingt angucken!

Besonders gegen Ende der ersten Staffel hin wurde es immer besser und besser, und der John hat ein paar neue schauspielerische Register gezogen, die uns alle regelrecht umgehauen haben. Wow. Ich bin immer noch ganz hin und weg vom Finale und kann kaum die zweite Staffel erwarten. Und mehr sage ich nicht, um hier niemanden zu spoilern.


Ich bin nur vor einige Tagen auf das Wort Arrow mit ihm im Zusammenhang gestoßen und als heut die Werbung kam, habe ich den Cast gecheckt. ;) Purer Zufall. :)

_________________
He regrets, he forgets.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2013, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2945
Wohnort: Dresden
Jamie hat geschrieben:
Ich bin nur vor einige Tagen auf das Wort Arrow mit ihm im Zusammenhang gestoßen und als heut die Werbung kam, habe ich den Cast gecheckt. ;) Purer Zufall. :)

Na da hast Du ja noch alles vor dir! Ich bin letztes Jahr im August auch nur drauf gestoßen, als sie eben John dazuholten. Das kam für alle total überraschend, er wollte eigentlich grade Urlaub in Palm Springs machen, als der Anruf kam.

Du wirst auch viele andere bekannte Gesichter in der Serie sehen.

Wir haben hier im Forum auch einen eigenen Arrow Thread:

http://tardis-torchwood.com/viewtopic.php?f=26&t=1636

Ich hab jetzt nicht im Kopf, wie viele Spoiler da drin sind, aber vielleicht willst Du später mal reinschauen. Im ersten Post habe ich ein Video vom Hauptdarsteller verlinkt, wie er trainiert - sehr beeindruckend.

Im Laufe der Serie kamen dann auch ein paar lustige Videos und Fotos von dem Spaß, den sie hinter den Kulissen so hatten. Hier mal eins extra für Dich:

http://telly.com/CKD1QB

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: Sa 16. Nov 2013, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2945
Wohnort: Dresden
Heute am späten Abend bei Tele5 läuft mal wieder "Shark Attack III", der Film mit dem geborgten Hai aus "Der weiße Hai".

Wer sich nicht den ganzen Film angucken will, kann auch hier lustige Screencaps mit noch lustigeren Bemerkungen dazu angucken - das rückt den ganzen Film in ein anderses Licht!

http://ceefax-the-sane.livejournal.com/11743.html

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: So 17. Nov 2013, 08:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Nov 2010, 15:47
Beiträge: 1804
Der Film kommt heute nacht noch einmal...um 3.38 bei Tele 5 :D

(Beim letzten Mal hatte ich ihn mit berthe am Telefon zusammen angeschaut, die beste und wahrscheinlich einzige Art, dieses Werk zu betrachten *hust*)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman im Fernsehen
BeitragVerfasst: So 17. Nov 2013, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jul 2012, 16:25
Beiträge: 933
Wohnort: Hagen
Ich habe das "Meisterwerk" mit meinem Männe zusammen gesehen. Läuft das unter "er war jung/mittelalt und brauchte das Geld? Auf jeden Fall hatten wir jede Menge Spaß.

_________________
The Doctor: Ah! Now. Sorry. There you are. So, where were we? I was summoned, wasn't I. An Ood in the snow, calling to me. Well, I didn't exactly come straight here; had a bit of fun y'know: traveled about, did this and that, got into trouble, you know me. It was brilliant! I saw the phosphorous carousel of the great Mingelinga Stat, saved a planet from the red carnivorous mor, named a galaxy Alison. Got married! That was a mistake. Good Queen Bess. And let me tell you, her nickname is no longer... mmm. Anyway, what do you want?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 61 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de