Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 06:41

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: So 12. Okt 2008, 17:27 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
An dieser Stelle sammeln wir alle Fakten über John Barrowman.
Ich fange einfach mal an, mit Hilfe von Satias Gerüst (sie hat mit David Tennant begonnen), und werde dann nach und nach all eure Ergänzungen hier mit einarbeiten.


Künstlername: John Barrowman

Echter Name: John Scot Barrowman

Geboren: 11. März 1967

Geburtsort: Glasgow, Schottland

aufgewachsen in: Aurora und Joliet, Illinois, USA, ab dem achtem Lebensjahr, bedingt durch eine berufliche Versetzung seines Vaters

derzeitiger Wohnort: London, England, und Cardiff, Wales

Haustiere: drei Hunde (2 Cocker Spaniel, 1 Jack Russell Terrier)

Augenfarbe: blau-grau

Haarfarbe: Braun

Größe: 1,83 cm

Lebenspartner: seit 1993 mit Architekt Scott Gill zusammen, eingetragene Partnerschaft (im United Kingdom mit gleichen Rechten und Pflichten wie eine Ehe) seit dem 27.12.2006

Vater: John, Ex-Manager bei "Caterpillar" Traktorenbau in Joliet, Illinois

Mutter: Marion

Geschwister: Schwester Carole E., Journalistin, Dozentin für Englisch und Autorin, Bruder Andrew

Schulbildung: Joliet West High School, Abschluss in 1985

Auf der Bühne seit: High School, wirkte dort in diversen Musicals mit

Ausbildung: DePaul University, United States International University of San Diego - JB hat keinen offiziellen Abschluss, da er 6 Monate vor dem regulären Studienende in London für "Anything Goes" gecastet wurde

Erster Auftritt als Profi: 1989 In London, als Billy Crocker in Cole Porters "Anything Goes"

Erster Auftritt in Doctor Who: 2005, "The Empty Child"/"The Doctor Dances"

Offizielle Website: http://www.johnbarrowman.com (sehr zu empfehlen! viele Infos, Fotos, Timeline...)

Autobiographien: "Anything Goes" und "I Am What I Am", beide geschrieben mit Carole E. Barrowman

Filmographie:
The Producers (2005) - als Sänger der Nummer "Springtime for Hitler"
De-Lovely (2004) - als Jack/Musical Performer, singt "Night and Day"
Method (2004) - als Timothy Stevens
Shark Attack 3: Megalodon (2002) - als Ben Carpenter (männliche Hauptrolle)

Bühnenauftritte: kommt noch...

Preise: kommt noch...

Nominierungen: kommt noch...

Discographie:
Matador - Single (I'll Dress You in Mourning), 1991
Godspell - Cast Recording, 1993
Grease - Cast Recording, 1994
The Fix - Cast Redording, 1997
Songs from The Phantom of the Opera - 1997
Reflections from Broadway - Solo-Album, 2000
Anything Goes - National Theatre London Cast Recording, 2003
Music from the Motion Picture "De-Lovely" - soundtrack, "Night & Day" mit Kevin Kline, 2004
John Barrowman Swings Cole Porter - Solo-Album, 2004
Just So - Cast Recording, 2006
Aspects of Lloyd Webber - Solo-Album, 2007
Another Side - Solo-Album, 2007
Music Music Music - Solo-Album, 2008
John Barrowman - Solo-Album, 2010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 15. Okt 2008, 22:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:55
Beiträge: 722
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
John Barrowman scheint immer gute Laune zu haben :smile:
Wir sehen gerade die "classifieds" auf den Torchwood DVDs und wann immer John zu irgendwelchen Begebenheiten befragt wird, werden Witze gerissen, schallend gelacht und/oder einfach nur fröhliche vibes versprüht. Ich liebe seine positive Ausstrahlung.
Überrascht war ich, als ich erstmals von seinen musikalischem Engagement erfuhr. Seine Auftritte in diversen Musicals sind beeindruckend.
Hut ab.
Wir haben uns einen Phantom of the Opera sampler mit ihm gegönnt.

_________________
I have searched for the phrase "I shall walk the Earth and my hunger will know no bounds,"
but I keep getting redirected to Weight Watchers.


Bild
*thanks to Jessica and cowboyhd for the original screencaps*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 28. Okt 2008, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
Ähnlich wie bei DT find' ich einfach John Barrowmans Ausstrahlung fantastisch! Es macht einfach nur Spaß ihm zu zugucken und er ist durch und durch sympathisch. Wenn ich nur einmal bei YouTube nach JB suche, kann ich sicher sein, dass ich die nächsten zwei Stunden nicht mehr vom Computer weg komm. Er ist einfach ein großartiger Entertainer und liebenswerter Mensch (glaub' ich).

Musikalisch bin ich jetzt nicht so der John-Fan... Gesanglich hat er sicher was drauf und die Musical-Sachen hören sich toll an, aber ansonsten sind mir seine Alben zu schnulzig. Ist einfach nicht meine Musik.

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Okt 2008, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 18:14
Beiträge: 103
Da fällt mir ein, ich hab noch irgendwo eine Grease - CD mit ihm als Danny - hab ich so vor 10 Jahren gekauft. :D *mal Ausgrabungen machen könnte*

_________________
It only ends once. Everything that comes before is just progress.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 29. Okt 2008, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
Ja, auf'm "Grease"-Soundtrack hab' ich ihn auch mal gehört. Da ist mir richtig krass aufgefallen, wie wenig Danny doch in dem Musical singt. lol
Aber ansonsten ist mein Musical-Fave mit JB definitiv "Hair". Liegt wahrscheinlich da dran, das "Hair" sowieso mein Lieblingsmusical ist.

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Mi 11. Mär 2009, 21:54 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Geburtstag hat er heute, der John Barrowman!
Ist irgendwie 'was ganz besonderes, weil sein 42. Burzeltag und die deutsche Torchwood-Premiere auf einen Tag fallen.

Happy Birthday, John, and tons of health and happiness for the year to come!



Bild
source: griggharris, barrowmandaily


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Mi 11. Mär 2009, 23:39 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Häppi Börsdei tu juuuuuu! Alles liebe zum Geburtstag, John, auch wenn du das hier NIEMALS lesen wirst *g*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Do 12. Mär 2009, 00:43 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:55
Beiträge: 722
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Nach englischer Zeit habe ich es gerade noch geschafft...

BildJohn Barrowman!


Bild

_________________
I have searched for the phrase "I shall walk the Earth and my hunger will know no bounds,"
but I keep getting redirected to Weight Watchers.


Bild
*thanks to Jessica and cowboyhd for the original screencaps*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2009, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Jun 2009, 22:06
Beiträge: 997
Wohnort: Saarland
Heute feiert John sein 20 jähriges Bühnenjubiläum. Am 03.10.1989 stand er mit 22 Jahren auf der Bühne, was dann der Beginn seiner Karriere war. Solang er mindestens nochmal 20 Jahre dranhängt... Eine tolle Leistung, so lang erfolgreich zu sein.

Das ist ein Grund zum feiern... :grinser :grinser :grinser :popcorn
Also auf die nächsten 20 jahre :daikiri

_________________
Das einzig wahre...
Bild Bild
Marke Eigenbau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2009, 19:10 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Wow... wer hätte das gedacht!

Herzlichen Glückwunsch!!! :popcorn

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Sa 3. Okt 2009, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6205
Wohnort: Bayern
Von mir auch

:popcorn HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH :popcorn

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 17:25
Beiträge: 866
Wohnort: Hamburg
Da das hier ja eine Faktensammlung sein soll, will ich doch mal ein paar dranhängen, ausgehend von Jack Harkness' Liste.

Autobiographien: "Anything Goes" (2008) und "I Am What I Am" (2009)

Filmographie:
Shark Attack III - Megalodon :rollen
De-Lovely
The Producers

Discographie:
"Matador" Single (I'll Dress You in Mourning)
"Godspell" Cast Recording
"Grease" Cast Recording
"Phantom of the Opera" Cast Recording
"Aspects of Andrew Lloyd Webber" Solo-Album
"Reflections from Broadway" Solo-Album
"John Barrowman Sings Cole Porter" Solo-Album
"Anything Goes" Cast Recording
"Another Side" Solo-Album
"Music Music Music" Solo-Album
"John Barrowman" Solo-Album

_________________
- Platzhalter, bis ich nen Ersatz habe. Danke, Photobucket...-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 17:09 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
ELF!!! Es sind elf Alben... poha! Ich hätte so auf sechs oder sieben getippt.
Danke für die Liste.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 17:25
Beiträge: 866
Wohnort: Hamburg
Ist schon klasse, was da alles zusammenkommt.
Und mir fällt gerade zumindest noch eine CD ein, das ich vergessen habe. Ist zwar nur ein Song von John, aber den gibt es dafür auch auf keinem seiner anderen Alben:

De-Lovely Soundtrack (Johns Song: "Night and Day")

_________________
- Platzhalter, bis ich nen Ersatz habe. Danke, Photobucket...-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6205
Wohnort: Bayern
Das sind echt viele CD´s :umkipp

Was hab ich denn so?

Bücher:"Anything Goes" und "I Am What I Am"

DVD´s:

Torchwood Staffel 1 - 3
DW Staffel 1

CD´s:

Another Side
Music Music Musik
Just So
John Barrowman Swings Cole Porter
Reflections from Broadway
The Essential
At his very Best
John Barrowman

ich glaub das wars

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 17:25
Beiträge: 866
Wohnort: Hamburg
Von "Just So" hatte ich ja noch nie gehört (das ist auch schon länger nicht mehr passiert, wenn es um John geht). Ich hab den Eindruck, das ist ein Musical Cast-Recording? Und lohnt sich das Album?

_________________
- Platzhalter, bis ich nen Ersatz habe. Danke, Photobucket...-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6205
Wohnort: Bayern
Stimmt es ist ein Musical Cast Recording.
Kann so weit nichts zu sagen. Meine Jüngste hat sich die CD unter den Nagel gerissen und ich hatte nur etwa 5 Minuten um reinzuhören. :umkipp
Das Album ist von 2006 - ich habs durch Zufall bei ebay gesehen und für 10 € ersteigert - sogar ohne Porto.
Meiner Tochter gefällts. Wie gesagt sie gibt´s nicht mehr her

Und ja, die 5 Minuten die ich hören konnte haben mir gefallen :grinser

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Di 6. Apr 2010, 06:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Sep 2009, 06:58
Beiträge: 2174
Wohnort: Leipzig
Bei den Filem fehglt noch Method, oder ????

Verdammt den wollt ich mir letztens auch bei ebay krallen, wird so selten mal aus Deutschland angeboten, und dann noch für nen Euro, aber ich Schnarchnase habs dann mal wieder verpasst zu bieten *sichmächtigíndenAllerwertestentritt* ... ich verlass mich künftig nur noch auf Goofbay - BASTA!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Barrowman - die Fakten
BeitragVerfasst: Di 6. Apr 2010, 19:50 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Die Discografie ist jetzt oben eingefügt und ergänzt, ebenso die Filme.
Thanks Nanny, Momo, und Fussel!! :knuddel

Die beiden nicht lizensierten Alben wurden in den Fakten mit Absicht nicht aufgeführt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de