Aktuelle Zeit: Di 15. Okt 2019, 05:33

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 361 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Fr 10. Sep 2010, 01:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Ihr zwei kommt als auch am 6.10. dahin? Dann lern ich euch endlich mal im RL kennen! :grinser


Jack Harkness hat geschrieben:
Ich habe erst heute dem Theater gemailt und fix Antwort bekommen: es hieß, er soll auch das Matinee machen.... es sei denn, "he's unwell", was aber klar ist...

Wollmers mal nicht hoffen, dass er dann krank ist, sonst ist das der zweite Hamlet den ich mit meinem Lieblingsschauspieler verpasse und wenn das passiert... :shock: :knueppel

Danke fürs Nachfragen, Jack! Ich hab als ich die news bekommen hab, dass er auch in der Matinee spielt, erst einmal beruhigt ausgeatmet.

John Simm, wir kommen!!! :grinser :grinser :grinser

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Fr 10. Sep 2010, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jun 2009, 20:39
Beiträge: 172
Wohnort: Gelsenkirchen
Ginover hat geschrieben:
Ihr zwei kommt als auch am 6.10. dahin? Dann lern ich euch endlich mal im RL kennen! :grinser




Hab grade gesehen, dass du ja auch beim Konzert in London bist. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass Hamlet an dem Tag von JB Fans überrannt werden wird und es sind ja auf jeden Fall einige Deutsche dabei :jiggle . Ich freu mich schon total drauf. Ich finde Hamlet einfach genial, wollte gerne mal eine andere Produktion sehen und dann auch noch John Simm in der Hauptrolle. Geht das noch besser? :grinser :grinser

_________________
Bild
Ava von mir und Banner von Purple Spell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Fr 10. Sep 2010, 21:23 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Also wir fallen zu fünft ein (Ginover, Catra, Jessica, Ianto und ich), mit Maggi und Medusa hätten wir dann die lucky seven! ;)

Abfahrt ist für uns um 09:55 ab St.Pancras, am Abend fahren wir gemeinsam zurück... auch in coach C. :grinser


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Fr 10. Sep 2010, 21:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Jack Harkness hat geschrieben:
Also wir fallen zu fünft ein (Ginover, Catra, Jessica, Ianto und ich), mit Maggi und Medusa hätten wir dann die lucky seven! ;)

Abfahrt ist für uns um 09:55 ab St.Pancras, am Abend fahren wir gemeinsam zurück... auch in coach C. :grinser


:jiggle :jiggle :jiggle

Danke, Jack. :kussi

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Fr 10. Sep 2010, 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jun 2009, 20:39
Beiträge: 172
Wohnort: Gelsenkirchen
Jack Harkness hat geschrieben:
Also wir fallen zu fünft ein (Ginover, Catra, Jessica, Ianto und ich), mit Maggi und Medusa hätten wir dann die lucky seven! ;)

Abfahrt ist für uns um 09:55 ab St.Pancras, am Abend fahren wir gemeinsam zurück... auch in coach C. :grinser


:grinser :grinser Das hört sich doch super an :jiggle . Wir können uns ja dann vor der Vorstellung noch treffen. Wir sind ja nur eine Stunde vorher da und werden wohl erstmal in Ruhe noch was essen. Dass wir hinterher im selben Abteil sitzen ist ja witzig *lol*. Wer hätte das gedacht. Die anderen Fahrgäste tun mir schon irgendwie leid :rollen

_________________
Bild
Ava von mir und Banner von Purple Spell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Sa 11. Sep 2010, 00:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Maggi hat geschrieben:
:grinser :grinser Das hört sich doch super an :jiggle . Wir können uns ja dann vor der Vorstellung noch treffen. Wir sind ja nur eine Stunde vorher da und werden wohl erstmal in Ruhe noch was essen. Dass wir hinterher im selben Abteil sitzen ist ja witzig *lol*. Wer hätte das gedacht. Die anderen Fahrgäste tun mir schon irgendwie leid :rollen


:rollen Hehe, aber nicht dass wir die deutsch-englische Freundschaft zu sehr ausreizen und sie uns noch aus dem Zug werfen. :rollen



***



EDIT: Und das nächste Interview mit John Simm.

Zitat:
"Angst," he says. "They are the best parts… Maybe it’s my face." He’s right about the face – it’s strong, handsome even, but not smooth or comforting. He’s too wiry to be eye candy.


Pffff.... :roll: John ist eye-candy!!! Es kommt nur aufs Auge drauf an!

Er redet in diesem Interview aber nicht nur über "Hamlet", sondern auch über seine Kindheit, seine Jugend, seine Drogenvergangenheit (WTH? :shock: ), sein Verhältnis zu Fans und zu Hollywood, uvm. ...

Zitat:
"It’s going to sound bollocks this, but sometimes I do feel underappreciated." [...] Perhaps he doesn’t get so much recognition because he’s an unshowy actor. “Maybe. Maybe it is because I don’t play the showy part,” he says, almost to himself.


Daaaawww, armer John! Ich tröste ihn gerne darüber hinweg. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Sa 11. Sep 2010, 15:39 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
oha .... das ist aber ein verdammt hartes Interview - und JS ist ganz offensichtlich ein ziemlich düsterer Typ... er kommt seeeehr seltsm rüber - so hätte ich ihn nicht eingeschätzt.

höchst interessant! :knuddel

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Sa 11. Sep 2010, 17:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Satia hat geschrieben:
oha .... das ist aber ein verdammt hartes Interview - und JS ist ganz offensichtlich ein ziemlich düsterer Typ... er kommt seeeehr seltsm rüber - so hätte ich ihn nicht eingeschätzt.


:shock:

Mh, ich finde nicht, dass das Interview hart ist oder John ein düsterer Typ ist. Er ist da halt verdammt ehrlich und sagt offen heraus, was ihn stört. Und dass er grumpy ist, weil Hollywood alles nachmacht was er dreht, kann ich verstehen... ;) Wer ihn einmal gesehn hat, wie er über Fußball oder Musik redet oder der ihn mit seinen Kindern gesehn hat, der weiß, dass er auch anders kann.


Aber ehrlich gesagt mag ich "grumpy Simm" sogar sehr. Das ist mir sympathischer als Beton-Dauerlächeln und aufgesetzte Freundlichkeit.

:sofa

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Sa 11. Sep 2010, 19:57 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ginover hat geschrieben:
Aber ehrlich gesagt mag ich "grumpy Simm" sogar sehr. Das ist mir sympathischer als Beton-Dauerlächeln und aufgesetzte Freundlichkeit.
brauchst dich gar nicht hinter dem Sofa verstecken - ich kann das sehr gut nachvollziehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: So 12. Sep 2010, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mai 2010, 11:16
Beiträge: 1332
Ja, ich auch. Ich finde es gut, wenn ein Schauspieler auch mal den Mut aufbrungt, das zu sagen, was vermutlich viele ähnlich denken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2010, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Hier ist ein neues Interview mit John Simm. Dass der Mann momentan überhaupt noch zum Üben kommt, vor lauter Interviews?! :mrgreen: ;)

Zitat:
When he last trod the boards, in the fiendishly intricate four-hander Speaking in Tongues, revived in the West End a year ago, he got so scared on the opening night that he considered faking a cardiac arrest. "I was so nervous that it honestly went through my head, 'What if I genuinely try to do the best acting I’ve ever done in my life and pretend to have a heart attack?'."

:rollen
Na, hoffentlich hat er bei "Hamlet" keinen Herzinfarkt. Gefaked oder echt... ;)


Achja, zum letzten Interview ist noch ein zweites Bild aufgetaucht:
Bild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Mi 15. Sep 2010, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Mai 2010, 11:16
Beiträge: 1332
schickes Bild :master:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Mi 15. Sep 2010, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jun 2009, 20:39
Beiträge: 172
Wohnort: Gelsenkirchen
Ginover hat geschrieben:
Na, hoffentlich hat er bei "Hamlet" keinen Herzinfarkt.

Achja, zum letzten Interview ist noch ein zweites Bild aufgetaucht:


Wenn er nur halbwegs so heiß aussieht wie auf den Bildern, dann müssen wir eher aufpassen, dass wir keinen Herzinfarkt erleiden - oder jemand auf unserem Gesabber dann ausruscht :miri: :rollen :rollen

Vielen Dank für das geniale Bild :herzauge :herzauge. Ist es 06.10.2010 jetzt ??? *gg*

edit by Satia: bitte keine Bilder quoten - das verlängert nur die Ladezeiten.

_________________
Bild
Ava von mir und Banner von Purple Spell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Do 16. Sep 2010, 02:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
*gaaaaaaah*

Ich kann nicht einschlafen, aber es hat sich schon gelohnt aufzubleiben, denn ich hab gerade ein weiteres Interview mit John Simm gefunden. Ja, schon wieder eins.... :mrgreen: Über John Simm und "Hamlet" steht darin nichts wirklich neues, AAAAAAAAAAAABER ein kleiner Teil könnte für alle Master-Fans hier interessant sein:
Zitat:
He was soon back on our TV screens, this time playing Dr Who's arch enemy, the Master. "They wanted a new Master for David Tennant and we came up with one that would be his equal, rather than a pantomime villain twirling his moustache. And if the new writers bring him back it would be nice to have one more crack at him," he says.


Das sind sehr gute News, nachdem ich (vor-)gestern -nach dem Anhören des Audiokommentars zu EoT- noch dachte er will nicht mehr diese Rolle spielen. Aber anscheinend hatte er nur genug vom vielen Umziehen für den EoT-Dreh. ;)

Bitte, lieber Moffy, hör auf John! :master:

*wird jetzt sicherlich seelig einschlafen


P.S.: @Maggi: Herzinfarkt?! Sabbern? Pfff, poppycock! Ich bin wahrscheinlich eh schon in Ohnmacht gefallen bevor er überhaupt auf die Bühne kommt... :rollen ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Mi 22. Sep 2010, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Es sind Bilder von den ersten "Hamlet"-Aufführungen aufgetaucht:


Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild (klicken um sie größer anzugucken)



Gut sieht er aus mit den grauen Haaren und in schwarz gekleidet!!! :herzauge :sabber

Geez, ich freu mich darauf wie ein Kind auf Weihnachten!!! :jiggle

Quelle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Mi 22. Sep 2010, 19:39 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
guuuuut sieht er da aus! Und seine Ophelia ist so hübsch! *seufz* - ihr werdet eine MENGE Spaß haben!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Do 23. Sep 2010, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Ja, sie ist echt ne Süße! :herzauge


Es gibt eine erste Review im Independent.


Zitat:
Shakespeare aficionados or first-timers, they are treated to a touchingly boyish Hamlet, in an interpretation of this enigmatic role in which Simm's gestures are slight, his acting never over-emphatic and his face always just one grimace away, it seemed, from morphing into a potato.


LOLWHAT? :shock:

:heulvorlachen


Zitat:
The unshowy, northern-born-and-bred Simm knows how to convey an awkward interior life with ease, to play the tormented loner with a quietly biting, ironic wit. Not for him the slightly surreal air that saw David Tennant face the same dilemma of being judged as a celebrity-turned-serious Shakespearean. Simm needn't fear comparisons with all the current and previous inhabitants of the role. Just watch his body language.

:rosethumb

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Fr 24. Sep 2010, 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Und schon wieder ich mit news in Sachen "Hamlet". Es gibt nämlich einen kleinen Clip online zu sehen, mit der Szene wo Hamlet Claudius während seines Gebets erstechen will: Hamlet Sneak Peek

Meine Reaktion: :shock: :flennen :herzauge (alles aus Freude natürlich)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: So 3. Okt 2010, 16:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jun 2009, 20:39
Beiträge: 172
Wohnort: Gelsenkirchen
3 x werden wir noch wach :grinser :grinser :grinser . Ich freu mich schon total auf Hamlet und bin mal so gespannt, wie mir das gefallen wird. Ich hab extra nur kurz die Kritiken angerissen, ich will mir meine eigene Meinung davon bilden. Es waere ja jetzt noch der Hammer, wenn wir dann auf dem Rueckweg von Sheffield auch noch ziemlich zusammen die Plaetze haetten.

Hach 2 x John(s) in so kurzer Zeit *squees*

_________________
Bild
Ava von mir und Banner von Purple Spell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2010, 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jun 2009, 20:39
Beiträge: 172
Wohnort: Gelsenkirchen
Hey, das schafft auch nicht jeder sich selbst zu antworten :rollen :rollen ..

OMG - ich bin völlig hin und weg von der Hamlet Produktion. Ich weiß echt nicht, was da einige dran zu meckern haben. Der Cast war der Hammer - ich mochte echt alle und da das Theater ähnlich wie das Courtyard Theatre in Stratford aufgebaut ist, konnte man die Schauspieler aus der 2. Reihe echt fast anfassen.

Ich finde echt beide Produktionen (also die mit John und David) echt genial und gelungen. Jede auf seine eigene Art. Wir haben Sachen zu sehen und hören bekommen, die wir noch nicht kannten, dafür fehlten natürlich andere Teile. Ich hab ja drauf gehofft, dass ich die Produktion gut finden würde, aber meine Erwartungen wurden um Längen übertroffen. John war auch einfach nur genial in der Hauptrolle und es war irgendwie total süß als am Ende dann eine Rose auf die Bühne flog und er sie auch aufgehoben und gegrinst hat.

An der Stage Door haben wir dann ein paar Schauspieler erwischt, leider hat sich John vorne rausgeschlichen. Wir haben dann aber noch einige Zeit gewartet, ob wir vielleicht John Nettles (Claudius) noch erwischen - aber der kam leider auch nicht und so sind wir dann wieder in Richtung Theater zur Blasenerleichterung gelaufen.

Als wir da rauskamen, sagte Medusa... die haben da noch einen erwischt und ich meinte nur: Das ist John... Ich glaub so schnell bin ich schon lange nicht mehr auf jemanden zugerannt :rollen :rollen . Jetzt hatten wir natürlich alles schon weggepackt und leider leider hab ich den silbernen Stift dann nicht gefunden. John meinte schon vorher zu den anderen, dass er rein muss, hat aber trotzdem gewartet, bis wir endlich das Programm raus hatten und wir konnten sogar noch jeder ein Foto mit ihm machen :herzauge :herzauge :herzauge :grinser :grinser :grinser . Ich kann es immer noch nicht fassen, dass wir echt soviel Glück hatten. Ich schweb irgendwie immer noch im 7. Himmel. Wir waren beide ziemlich aufgekratzt - okay.. eine mehr als die andere (und das war ich *lol*). Ich war echt völlig fertig, aber das war so geil :master:

_________________
Bild
Ava von mir und Banner von Purple Spell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2010, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 07:51
Beiträge: 299
Wohnort: Ruhrgebiet
Kann Maggi nur in allen Punkten zustimmen, was sie bezgl. des Stücks geschrieben hat. Es war wirklich eine klasse Inszenierung mit einem tollen Cast und einem noch tolleren Hauptdarsteller! :D

Was die Aktion hinterher angeht: Das war der Hammer. Und irgendwie witzig. Maggi fand diesen verdammten silbernen Stift nicht und ich hatte nur einen schwarzen dabei. Mit dem Programm in der Hand stand ich neben ihm und Maggi kramte in ihrer Tasche rum. John wartete derweil. Damit er uns dann nicht doch noch unverrichteter Dinge abhaute, habe ich ihm gesagt, er könne auch den schwarzen nehmen. Was er auch tat und damit auf der ersten Innenseite meines Programms unterschrieb. Obwohl er meinte, er hätte er eilig, hat er eigentlich gar nicht den Eindruck gemacht. Auch bei den Fotos nicht. Es war schon sehr aufregend, so nah neben ihm zu stehen. :master:

Bild

_________________
You all sound all… English. Now you’ve all developed a fault!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2010, 15:58 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Woah! Ihr zwei Glückspilze! Das ist ja echt klasse, dass ihr ihn sogar noch mal auf Tuchfühlung sehen konntet! Und es ist selten, dass solche Fotos dann sogar was werden *g* - meistens guckt man dann ja gerade irgendwie total bescheuert! Aber das Bild ist echt schön. Glückwunsch :rosethumb

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Fr 8. Okt 2010, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
*ist nicht neidisch, ist nicht neidisch, ist nicht neidisch....*

:flennen

Ok.... Doch!!!

Aber ich gönne es euch, dass ihr ihn noch getroffen habt und sich euer längeres Warten noch ausgezahlt hat und ihr Glück hattet. Wir haben ja leider nicht so lange gewartet und sind dann, als es hieß er sei schon vorne raus, zum Zug gegangen. Das Foto sieht toll aus, Medusa! :rosethumb

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: Sa 9. Okt 2010, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 11:20
Beiträge: 4126
Wohnort: Jena
Das ist wirklich toll, für euch beide das ihr so ein Glück gehabt habt und das john auch noch so lange gewartet hat, bis ihr den stift gefunden habt. :D Einfach genial.

Mich erstaunt es immer wieder das schauspieler, sei es jetzt john simm oder jemand anderes so eine geduld aufbringt. Ich schätze mal das programm wird einen ehrenplatz bekommen bei euch ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: John Simm - The Master, DW
BeitragVerfasst: So 10. Okt 2010, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Nun, wo ich wieder an meinem eigenen Laptop online bin nochmal etws ausführlicher zum Stück: John Simm war toll als Hamlet! Ich hatte vorher Bedenken á la "Ohje, was wenn er nicht so gut ist wie Tennant und ich dann evtl. gar von ihm enttäuscht bin?!" Aber diese Sorgen waren völlig umsonst: John Simms Hamlet war völlig anders als Tennants Hamlet und man kam während des Stücks nicht auf den Gedanken da zu vergleichen und zu überlegen wer besser/schlechter ist.

JSs Hamlet war zorniger, lauter und wütender. Nicht ganz so verrückt wie Tennants Hamlet. Ich musste trotzdem des Öfteren an den Master in End of Time denken, wenn der Wahnsinn von Hamlet durchkam oder auch wenn er andere rumkommandiert hat. Der Theatersaal war ziemlich klein und die Sitzreihen waren wie im Kino angeordnet: jede Reihe war weiter unten als die davor, sodass jeder wirklich perfekten Blick auf die Bühne hatte. Ich saß mit Jack, Ianto, Catra und Jessica in Reihe 3 und war dadurch die ganze Vorstellung über nur durchschnittlich 3-4Meter von JS weg. Waaaaaahhhh! :umkipp

Ich bin -wegen dieser "Intimität"- noch völlig geflasht! Ich hätte nie gedacht, dass ich JS mal live sehen könnte. Ich hatte nicht gewagt zu träumen, dass ich ihn als Hamlet (mein Lieblingsstück von Shakespeare) sehen könnte. Und ich hatte sicherlich nie gedacht, dass ich ihn dann direkt vor der Nase haben würde!!! Jedesmal wenn er in meine Richtung geguckt hat, lief es mir heiß und kalt über den ganzen Körper. Catra und Jessica können bestimmt bezeugen, wie ich des Öfteren zusammengezuckt bin oder wie von Sinnen auf die Bühen gestarrt hab! *g*
Einmal in der zweiten Hälfte, lief plötzlich jemand die Treppe am Mittelgang hinunter und ich dachte noch "Was für ein Idiot kommt da zu spät zu seinem Sitz??!!" und dann war es John Simm, der lächelnd die Treppe in Richtung Bühne herunterspaziert ist!!! 1 Meter neben mir!!! :umkipp

Der Wahnsinn! Der absolute Wahnsinn!
:umkipp
Ich war nach der Vorstellung wie im Rausch und deswegen auch nicht soooooo enttäuscht, dass er nicht an der Stage Door zum Autogramme schreiben rauskam. Ich habe das Stück sehr genossen und freue mich wirklich unglaublich ihn live so nah gesehn zu haben!!! Trotz der tollen Vorstellung von JS und dem restlichen Cast (John Nettles als Claudius fand ich auch klasse) war mein "favorite moment" bei Hamlet keine besondere Szene aus dem Stück (wie z.B. die genial choreographierte Fechtszene zwischen Hamlet und Laertes) oder ein besonders toller Blick auf John Simm (es gab viel Hintern zu sehen! *rrr* *ggg*), sondern der, als John Simm nach den letzten Worten von Horatio von der Bühne ging um sich mit den anderen Schauspielern für den Schluss-Applaus zu versammeln und beim Weggehen einen Fechthandschuh weggegkickt hat. Ich weiß auch nicht warum, aber dieser Augenblick hatte etwas besonderes, fast magisches, weil das nicht die Rolle war, sondern John Simm persönlich. Irgendwie süß!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 361 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de