Aktuelle Zeit: Di 27. Jun 2017, 11:27

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2009, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 09:02
Beiträge: 72
Wohnort: Köln
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Ich war längere Zeit ja nciht hier im Forum - einfach zuviel anderweitig um die Ohren - aber der Anlass passt halt: war gestern Abend in "A Doll's House"...und wie erwartet war es oberklasse. Mehr als klasse sogar. :jiggle :jiggle :jiggle Wenn man es hier in London theatertechnisch trifft, dann aber auch gleich immer 250%ig... Die Cast war *räusper* "faan-taaas-tic" (und die Northern vowels hätten eigentlich honorary mention im Programm verdient..) und allesamt und sonders zum Anfassen nah - das Theater ist ein echter Schuhkarton. Ich hatte oft den Eindruck, CE an die Nase fassen zu können:-)) Und die Karte war ein totaler Zufall; ich hatte das Stück mental schon abgehakt. Jetzt weiß ich: ich hätte es mir nie verziehen, das nciht mitgenommen zu haben. Leider haben er und Toby Stephens den HInterausgang genommen, während alle Welt vorne Gillian Anderson belagerte. Naja. Auch nicht weiter tragisch.

Also wer in nächster Zeit noch herkommt (ja, ich bin noch on location, heute Nachmittag geht der Flieger), fragt nach returns am Tag der vorstellung; auch wenn es standing room only ist, das bisserl Fußschmerzen ist es wert und die Sicht ist auch da oben super!!!

_________________
Tailor: Can I help you?
Ianto: I'm looking for a wedding dress for my friend.
Tailor: Of course you are, sir. You'd be surprised, we're quite used to men buying for their... "friends".

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Christopher Eccleston News
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2009, 09:49 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10559
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Wie cool ist das denn?! Ich freue mich total für dich, dass du das sehen konntest.
Gibt es irgendwo (offizielle) Bilder von dem Stück? Das würde mich doch mal sehr interessieren.

Deine Signatur finde ich übrigens klasse!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Christopher Eccleston News
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2009, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 09:02
Beiträge: 72
Wohnort: Köln
Satia hat geschrieben:
Wie cool ist das denn?! Ich freue mich total für dich, dass du das sehen konntest.
Gibt es irgendwo (offizielle) Bilder von dem Stück? Das würde mich doch mal sehr interessieren.

Deine Signatur finde ich übrigens klasse!



Ich hatte mir eigentlich mehr oder weniger selbst auferlegt, es dieses Mal bei einem Highlight (sprich "Waiting for Godot") zu belassen, allein mal um das wirklich herauszustellen als Highlight (hat tiefere Gründe), aber ich konnte mir echt nicht helfen. Man hatte mich bei einem Anruf beim Theater Mitte März schon quasi ausgelacht "Haha, thank you for even trying!", also hatte ich keinerlei Erwartungen, als ich dort, wirklich eher zufällig, vorbeikam. Mein ursprüngliches Interesse galt dem Portugiesen am Ende der Straße, weil ich Hunger hatte nach 5 Stunden Durch-den-Tower-Traben. Peng. Eine Frage später hatte ich eine Karte für den Abend.

Bilder...weiß ich nicht, die haben da allein aufgrund der Größe des Theaters und scharfäugigen ushers einen ziemlich guten Griff bzgl. "No photography". Traut sich auch wohl niemand, weil jeder immer noch jeden sieht...und man auch jedes Haar der Schauspieler. Selbst von meinem Stehplatz oben waren das vielleicht, wenn's hochkommt, fünf Meter Distanz.

Ich kann das Programm mal auf die Arbeit nehmen morgen und scannen...gibt aber nicht viel her, nur s/w-Bilder von den Proben. Reflektiert leider die Aufführung in kaum zufriedenstellender Weise. Das war sowas von ....*intense*....

_________________
Tailor: Can I help you?
Ianto: I'm looking for a wedding dress for my friend.
Tailor: Of course you are, sir. You'd be surprised, we're quite used to men buying for their... "friends".

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Christopher Eccleston News
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2009, 19:42 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10559
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Nach inoffiziellen Bildern frage ich nicht einmal - ich finde es nämtlich völlig ok, wenn fotografieren verboten ist. Nicht, weil ich es doof finde, wenn jemand hinterher Fotos hat, sondern weil ich finde, dass es bei einer Aufführung unglaublich stören würde.

Daher fragte ich ja extra nach offiziellen. Aber wenn das, was das Programm hergibt nix ist, dann brauchst du dir die Mühe mit dem einscannen nicht machen.

Da hast du ja echt Glück gehabt, was die Karte betrifft. Ich finde, das solche Karten dann immer was GANZ besonderes sind!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Christopher Eccleston News
BeitragVerfasst: So 24. Mai 2009, 23:19 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4234
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Oh, und noch ein positiver report... thanks galore, Jimaine! Mann, was hast Du Schwein gehabt mit der Karte... und durch diesen irren Zufall mit dem Restaurant.... was heisst eigentlich "Kismet" auf Portugiesisch?? ;)

Ich hatte schon einige Kritiken gelesen, und bis auf einen Ibsen hardliner und einen Gillian Anderson basher war nichts negatives zu finden - im Gegenteil, nur Lob 'rauf und 'runter für die gesamte Cast und Inszenierung! Ich würde das Stück sooo gerne sehen!!

Wenn's dann Stehplatz sein muss... okay, für diese Cast würde ich mir das antun!
Ianto und ich haben's ja auch per Telefon versucht... aber nichts zu machen. Wir werden vor Ort mal vorbeischauen. Da wir allerdings Samstag fliegen und erst am Spätnachmittag/frühem Abend in der City sein werden, könnte es verdammt eng werden. :? Daumendrücken, please...

_________________
Captain Jack Harkness
Bild
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx thanks to Satia for my incredibly hot 'n cozy sig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Christopher Eccleston News
BeitragVerfasst: Mo 25. Mai 2009, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 09:02
Beiträge: 72
Wohnort: Köln
Jack Harkness hat geschrieben:
Oh, und noch ein positiver report... thanks galore, Jimaine! Mann, was hast Du Schwein gehabt mit der Karte... und durch diesen irren Zufall mit dem Restaurant.... was heisst eigentlich "Kismet" auf Portugiesisch?? ;)

Ich hatte schon einige Kritiken gelesen, und bis auf einen Ibsen hardliner und einen Gillian Anderson basher war nichts negatives zu finden - im Gegenteil, nur Lob 'rauf und 'runter für die gesamte Cast und Inszenierung! Ich würde das Stück sooo gerne sehen!!

Wenn's dann Stehplatz sein muss... okay, für diese Cast würde ich mir das antun!
Ianto und ich haben's ja auch per Telefon versucht... aber nichts zu machen. Wir werden vor Ort mal vorbeischauen. Da wir allerdings Samstag fliegen und erst am Spätnachmittag/frühem Abend in der City sein werden, könnte es verdammt eng werden. :? Daumendrücken, please...


Ich drücke euch echt die Daumen, daß das evtl. hinhaut! Allerdings fragten jetzt am Samstag die Leute schon mittags nach returns für die Abendvorstellung - so habe ich ja meine Karte auch bekommen. Da kann es echt eng werden... Ihr wollt ja sicherlich auch erstmal einchecken und nicht noch beladen am Donmar vorbeihecheln. Früher Abend heißt was genau? Das Stück fängt um 19.30h an und wenn es auf Stehplätze hinausläuft, ist das "first come, first serve" am Geländer der gallery. Tut mir leid, eure Hoffnung dahingehend zu dämpfen (wünschte, das Gegenteil wäre der Fall, denn dann würde ich euch noch mein Programm FedExen, damit ihr evtl. den Versuch unternehmen könnt, noch CE und Toby Stephens für mich unterschreiben zu lassen) aber things being as they are... Wo kommt ihr denn in London unter? Eigentlich auch eine rhetorische Frage, denn das Vorankommen mit der Tube am frühen Abend - noch dazu Samstag! Im Sommer! An einem Wochenende, das auf Feiertage hinausläuft!!! :frakk - ist selten ein Leichtes. *Bitte Bild einfügen von Frau am Rande des Nervenzusammenbruchs*

Fasse ich mal all die widrigen Umstände in einem Satz zusammen: es wäre erst eine Megariesenanstrengung und wenn ihr diese auf euch nehmt, würdet ihr außerdem, wenn ihr er geschafft habt, rechtzeitig vor dem Theater zu stehen, eine gehörige Portion Glück benötigen. Das Gerenne hättet ihr in either case. Und ob es sich lohnt, sich den Stress zu machen, nur um dann vor den Toren stehen zu bleiben. Nun denn...it's entirely up to you. Pros and cons. ;)

_________________
Tailor: Can I help you?
Ianto: I'm looking for a wedding dress for my friend.
Tailor: Of course you are, sir. You'd be surprised, we're quite used to men buying for their... "friends".

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Christopher Eccleston News
BeitragVerfasst: Mo 25. Mai 2009, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 09:02
Beiträge: 72
Wohnort: Köln
Satia hat geschrieben:
Nach inoffiziellen Bildern frage ich nicht einmal - ich finde es nämtlich völlig ok, wenn fotografieren verboten ist. Nicht, weil ich es doof finde, wenn jemand hinterher Fotos hat, sondern weil ich finde, dass es bei einer Aufführung unglaublich stören würde.

Daher fragte ich ja extra nach offiziellen. Aber wenn das, was das Programm hergibt nix ist, dann brauchst du dir die Mühe mit dem einscannen nicht machen.

Da hast du ja echt Glück gehabt, was die Karte betrifft. Ich finde, das solche Karten dann immer was GANZ besonderes sind!


Deine Frage hat mich selbst auf die Suche gebracht....leider total erfolglos.:-( :flennen Und zwar auch nicht mal inoffizielle! Fehlschlag auf der ganzen Linie! Da hat sich echt noch niemand getraut. :knueppel Dabei sahen sie alle so richtig yummy aus...CE so nett zerrupft und halboffenem Hemd...ein, zwei Knöpfe mehr hätten auch gefallen... :daikiri

_________________
Tailor: Can I help you?
Ianto: I'm looking for a wedding dress for my friend.
Tailor: Of course you are, sir. You'd be surprised, we're quite used to men buying for their... "friends".

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Christopher Eccleston News
BeitragVerfasst: Di 26. Mai 2009, 23:47 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4234
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Wofür hat der Mac so ein Schneidemaschinchen.... haha, und es klappt auch bei Flash (insert: cooler smiley)
Hier also mit Volltext, ohne link, und voll dem Donmar, bzw. der Produktion von "A Doll's House", gehörend:

Bild

Dieses und weitere Bilder gibt es hier zu sehen:
http://www.donmarwarehouse.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Christopher Eccleston News
BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2009, 20:43 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10559
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
ooooo wie klasse! Da hat dein Mac aber ganze Arbeit geleistet *g*

... und ich geh jetzt eben den coolen Smilie wieder aktivieren - den hab ich nämlich nicht mit Absicht nicht zurückgeholt, sondern vergessen *g*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Christopher Eccleston News
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2009, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jun 2009, 20:39
Beiträge: 172
Wohnort: Gelsenkirchen
*beneid*. Hab erst viel zu spät davon erfahren, dass Chris da mitspielt und wir haben es echt die ganze Zeit versucht, noch Karten zu kriegen. Hab mehrfach auch angerufen, hat aber nicht geklappt. Im Endeffekt haben wir uns dann Oliver angesehen, was ich auch absolut nicht bereue.

_________________
Bild
Ava von mir und Banner von Purple Spell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 8. Jun 2009, 22:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4234
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Auch wir hatten Schwein... in London haben wir eine liebe Freundin aus Köln getroffen, die seit 5 Wochen dort wohnt und arbeitet, für sich online ein return-ticket (Sitzplatz) bekommen hatte und dann so lieb war, sich Samstag morgens für uns anzustellen und für den Abend zwei Stehplätze zu ergattern! Als wir also nach Flug und Einchecken im Hotel gegen 17 Uhr in der City eintrudelten, waren uns Gillian Anderson und Chris Eccleston sicher!

Der Stehplatz war super - nochmal 1001 Dank für den Tipp, Jimaine :kussi - zum einen ist das Theater wirklich winzig, und man kann von überall toll sehen ohne Opernglas oder gar Feldstecher, zum anderen war nach unserem "wir gehen dann vorher noch einen Happen essen" ein arabischer Kulinarien-Quickie geworden, und im Stehen verdaut sich's einfach besser :cool

Die Vorführung war einfach nur irre, toll, großartig, fantastisch! Man kann aus meinen Folgen-Beschreibungen vielleicht schon ersehen, dass für mich das Schauspielen selbst stehts eine große Rolle spielt... gutes acting kann für mich so manches plothole stopfen :D Und wenn dann gutes Schauspielern auf ein klassisches Theaterstück mit Kraft und Biss und Aussage stößt... dann ist es ein wahres Fest für die Sinne!

Die Cast war creme de la creme, angefangen bei Gillian Anderson, deren Nora von sensibel bis ängstlich bis stark in bestem English alle Register schauspielerischen Könnens zog... eine kleine zierliche Frau, die gigantisch schauspielert!

Eccleston spielt ein ziemliches Arschloch, einen Erpresser... der aber durch widrige Umstände in eine schier aussichtslose Lage kam, da um sich keilt... und am Schluss Liebe erfährt und geläutert wird. Gemäß der Rolle ist er böse bis bitter, alles sehr gut, sehr intensiv, und am Ende ein fantastischer Küsser :D
Die beiden anderen Hauptrollen, Noras Freundin und ihr Mann, waren ebenfalls fantastisch besetzt.

Wir haben dann noch im Theater, wo man extra eine kleine Absperrung für eventuelles Fanaufkommen errichtet hatte, auf die Akteure gewartet. Gillian Anderson tauchte auf, ich konnte ihr in die Augen strahlen, ihr acting lobpreisen, ihr ein Lächeln und eine Signatur für's Programm entlocken. :jiggle

Für Chris Eccleston (und mich *g*) hätte ich gern gleiches gemacht... allein, er ward nicht mehr gesehen, hatte sich durch einen Nebenausgang verdrückt. Wie wir dann von einem der Bühnencrew erfuhren, macht er das nie, zu den Fans gehen, Programme signieren... sei nicht sein Ding. Nach einem "okay, we respect that" sind wir dann gen Hotel... breit grinsend vor Glück. Ob Eccleston da nun seinen Chris in unser Programm setzt oder nicht... egal, Hauptsache, wir konnten ihn mal live bei dem sehen, was er am besten kann: schauspielern wie ein junger TimeLord! :D

_________________
Captain Jack Harkness
Bild
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx thanks to Satia for my incredibly hot 'n cozy sig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Jun 2009, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Feb 2009, 09:02
Beiträge: 72
Wohnort: Köln
Jack Harkness hat geschrieben:
Auch wir hatten Schwein... in London haben wir eine liebe Freundin aus Köln getroffen, die seit 5 Wochen dort wohnt und arbeitet, für sich online ein return-ticket (Sitzplatz) bekommen hatte und dann so lieb war, sich Samstag morgens für uns anzustellen und für den Abend zwei Stehplätze zu ergattern! Als wir also nach Flug und Einchecken im Hotel gegen 17 Uhr in der City eintrudelten, waren uns Gillian Anderson und Chris Eccleston sicher!

Der Stehplatz war super - nochmal 1001 Dank für den Tipp, Jimaine :kussi - zum einen ist das Theater wirklich winzig, und man kann von überall toll sehen ohne Opernglas oder gar Feldstecher, zum anderen war nach unserem "wir gehen dann vorher noch einen Happen essen" ein arabischer Kulinarien-Quickie geworden, und im Stehen verdaut sich's einfach besser :cool

Die Vorführung war einfach nur irre, toll, großartig, fantastisch! Man kann aus meinen Folgen-Beschreibungen vielleicht schon ersehen, dass für mich das Schauspielen selbst stehts eine große Rolle spielt... gutes acting kann für mich so manches plothole stopfen :D Und wenn dann gutes Schauspielern auf ein klassisches Theaterstück mit Kraft und Biss und Aussage stößt... dann ist es ein wahres Fest für die Sinne!

Die Cast war creme de la creme, angefangen bei Gillian Anderson, deren Nora von sensibel bis ängstlich bis stark in bestem English alle Register schauspielerischen Könnens zog... eine kleine zierliche Frau, die gigantisch schauspielert!

Eccleston spielt ein ziemliches Arschloch, einen Erpresser... der aber durch widrige Umstände in eine schier aussichtslose Lage kam, da um sich keilt... und am Schluss Liebe erfährt und geläutert wird. Gemäß der Rolle ist er böse bis bitter, alles sehr gut, sehr intensiv, und am Ende ein fantastischer Küsser :D
Die beiden anderen Hauptrollen, Noras Freundin und ihr Mann, waren ebenfalls fantastisch besetzt.

Wir haben dann noch im Theater, wo man extra eine kleine Absperrung für eventuelles Fanaufkommen errichtet hatte, auf die Akteure gewartet. Gillian Anderson tauchte auf, ich konnte ihr in die Augen strahlen, ihr acting lobpreisen, ihr ein Lächeln und eine Signatur für's Programm entlocken. :jiggle

Für Chris Eccleston (und mich *g*) hätte ich gern gleiches gemacht... allein, er ward nicht mehr gesehen, hatte sich durch einen Nebenausgang verdrückt. Wie wir dann von einem der Bühnencrew erfuhren, macht er das nie, zu den Fans gehen, Programme signieren... sei nicht sein Ding. Nach einem "okay, we respect that" sind wir dann gen Hotel... breit grinsend vor Glück. Ob Eccleston da nun seinen Chris in unser Programm setzt oder nicht... egal, Hauptsache, wir konnten ihn mal live bei dem sehen, was er am besten kann: schauspielern wie ein junger TimeLord! :D


:grinser Ach, das freut mich echt für euch, dass das noch so hingehauen hat...das mit dem Theater an sich und natürlich Gillian Anderson (der kleine Floh). Und auch, dass ihr was von Nina hattet *schnüff* Mein Timing war dahingehend echt übel... Freue mich natürlich auch, dass ihr wieder heil zurückgekommen seid. :knuddel

_________________
Tailor: Can I help you?
Ianto: I'm looking for a wedding dress for my friend.
Tailor: Of course you are, sir. You'd be surprised, we're quite used to men buying for their... "friends".

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de