Aktuelle Zeit: Sa 24. Jun 2017, 14:52

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Doctor Who Podcasts
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 12:40 
Offline

Registriert: Mi 15. Okt 2008, 07:04
Beiträge: 22
Hallo,

wollte mal fragen, ob einer von Euch irgendeinen Doctor Who Podcast hört.

Hab mich mal an folgenden versucht:

Whocast - deutsch: Finde ich von der Tonqualität her am besten, auch relativ informativ und interessant. Hab aber noch nicht so viele Folgen gehört und weiss noch nicht ob ich mit den Hosts so richtig warm werde. Glaube die schlagen manchmal etwas über die Strenge

DWO Whocast - englisch: Erinnert mich sehr an eine amerikanische Radiosendung. Sowohl von der ARt als auch von den Moderatoren her. Unterhaltsam, aber hat manchmal seine längen.

Podshock - englisch: Ähnlich wie oeben, nur hier erinnert es mich eher an eine britische Production. Sind auch nicht ganz so lang wie der DWO, darum eher mal zum reinhören geeignet.

Big Finish Podcast - ich glaub nur interessant, wenn man die Audios hört..

Kennt ihr noch mehr lohnenswerte?

Vortex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 14:14 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10555
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ich höre bisher nur den Whocast.
Ich finde ihn sehr gut gemacht und es macht in der Regel Spaß ihn zu hören.
Je nachdem wie ich drauf bin, nerven mich Koljas hysterischen Anwandlungen manchmal ein bißchen und dass die zwei so oft darauf rumreiten, dass jetzt alle wieder sagen werden, dass sie ja so bööööse sind - aber wenn man davon absieht, ist der Cast wirklich klasse.
Wenn sie mp3s einspielen finde ich das meistens sehr langweilig, aber die beiden sind im positiven Sinne sehr unterhaltsam und durchaus auch informativ.

Zu einem Zeitpunkt, als ich dachte, dass die ClassicWhoFans alles an Classic toll und alles an NewWho scheiße finden, hat mich der Whocast eines Besseren belehrt. Dort wurde (für mich) zum ersten Mal vermittelt, dass auch für die Classic Fans an den alten Folgen noch lange nicht alles geglänzt hat und dass es für sie auch bei der neuen Serie durchaus auch Positives gibt.

Allerdings muß man schon ein dickes Fell haben, wenn man bestimmte Folgen sehr gerne mag und dann speziell Koljas Kritik dazu hört.
In seltenen Fällen bin ich mit ihnen einer Meinung - meistens halte ich das Geschimpfe für überzogen.

Aber sie sagen ihre Meinung und erfüllen damit klar den an sich selbst gestellten Anspruch - und ich höre es immer noch, also kann es SO schlimm nicht sein *lach*.

Ich hab jetzt rückwärts bis einschließlich Nr. 67 alle gehört...

In die anderen von dir genannten werde ich gerne mal reinhören.

Hast du da einen Link, wo man die findet?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Okt 2008, 07:41
Beiträge: 203
Wohnort: Hannover
www.whocast.de auf der linken Seite auf "2007" gehen, da kannst du dir alle runterladen.

die aus 2006 gibt es nur als CD von den Castern für 5 Euro, das finde ich i. O.
Ich hab bisher jetzt 2007 komplett gehört. 25-56
Ich mag die beiden auch, ich bin zwar mit Kolja und Rafael nicht immer einer Meinung, aber das ist auch in Ordnung. Ich finde den Whocast sehr amüsamt und bin mittlerweile auch fleißige Schreiberin, damit die beiden immer was zu lesen haben.
Ich denke man sollte das was sie sagen nicht so ernst nehmen, das Geschmäcker ja unterschiedlich sind und sie ja auch nicht die Leute persönlich angreifen. Sie greifen wenn, dann nur bekloppte Fans an, und zu denen zähle ich mich einfach nicht. Auch wenn ich DT toll finde, würde ich ja DW auch weiterkucken, wenn er nicht mehr mit dabei ist und daher falle ich aus der Fangörlfraktion schon mal raus. *megagrins*
Ich lehn mich entspannt zurück und lass sie reden. Macht mir morgens die Straßenbahnfahrt zu einem echten Vergnügen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 17:09 
Offline

Registriert: Mi 15. Okt 2008, 07:04
Beiträge: 22
Also die 2006 POdcasts haben die auch auf ihrer seite, man muss nur was weiter runterscrollen (rechts ers auf 2006 klicken).

Den Big Finish POdcast gibts auch über die Seite von Big Finish, die anderen hab ich mir bei Itunes markiert - k.a. wie die Webseiten da sind, sorry.

Vortex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 17:20 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10555
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Zitat:
Ich denke man sollte das was sie sagen nicht so ernst nehmen, das Geschmäcker ja unterschiedlich sind und sie ja auch nicht die Leute persönlich angreifen.


Absolut deiner Meinung - deswegen sagte ich ja "je nachdem wie ich drauf bin" *schmunzel* - denn meistens finde ich es sehr lustig. Nur manchmal regt es mich auf.

Danke für den Hinweis bezüglich der älteren Whocasts - aber die meinte ich nicht. Wo ich die finde, weiß ich als fleißig Whocast-Hörerin ja.

Meine Frage richtete sich da mehr auf die anderen genannten Podcasts - also das englische Ding, das britische usw.

Aber ich werde einfach mal bei I-tunes gucken.

Dankeschön

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 17:37 
Also ich bin auch leidenschaftliche Whocast Hörerin und kann mich den vorangegangenen Postern nur anschließen. Die Jungs sind witzig, die Tonqualität ist 1a und die Mischung aus Infos, Reviews, Leserbriefen sehr gelungen. Wenn die beiden mal wieder über die strenge schlagen spule ich ein wenig vor und weiter gehts.

Die englischsprachigen habe ich bisher ignoriert. Denn ich bekomme alles wichtige ja auch im Whocast oder in den Foren mit und muss mir nicht alles doppelt anhören, dafür ist meine Zeit zu knapp.

In den Big Finish muss ich mal reinhören. Denke das gehts nicht nur um den Doctor, oder? Die haben ja auch andere Serien in der Produktion.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 18:29 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10555
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Zuhause höre ich eigentlich nie Podcasts, aber wenn ich am Wochenende im Büro bin und Zeug machen muß, bei dem man nicht großartig nachdenken muß (Bilder raussuchen, Grafiken aufbauen oder sowas) dann höre ich einen Whocast nach dem anderen *g* - Ich kann mich noch erinnern, dass ich beim ersten Mal gedacht hab: "Die hattest du dir stimmlich aber ganz anders vorgestellt!" - wobei ich heute gar nicht mehr sagen könnte WIE anders *g*

Ich finde es immer klasse, wenn die zwei sich beim Casten so ein bißchen lustig kafetschen, weil sie anderer Meinung sind. Und - obwohl es immer ein bißchen grenzwertig ist, mag ich es, wenn Kolja die Leserpost vorliest.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 19:03 
Ja, die Stimmen. Meine ersten Whocasts waren die mit Harald und Raphael und irgendwie dachte ich immer Harald wäre Raphael und umgekehrt.

Aber wie wärs Satia. Düsseldorf ist von dir ja nicht so weit. Frag die beiden doch mal ob du mitmachen darfst. Das Gespräch zwischen dir und Kolja stell ich mir sehr, äh elektrisierend vor. *grins*


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 19:06 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10555
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Im Moment wohl nur, weil einer von uns beiden dem anderen die Finger in die Steckdose drücken würde *lach* - neeee.... das mein ich jetzt nicht so. Ich denke, das wäre lustig. Ich wollte auch schon mal, aber die jüngsten Entwicklungen (die wir aus diesem Forum besser raus lassen) sprechen eher dagegen...
Aber ich denke, dass ich den beiden mal einen Höhrerbrief zukommen lassen werde.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 13. Nov 2008, 19:09 
Ach, weißt du zu Kolja fällt mir immer das Eine ein: (und das ist jetzt wirklich nicht böse gemeint) Hunde die bellen beißen nicht.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 14. Nov 2008, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Okt 2008, 07:41
Beiträge: 203
Wohnort: Hannover
Ich finde es schon lustig wie verdutzt die beiden immer sind, wenn Harald alles immer gut findet, was die beiden Sch...e finden.
Ich wäre auch mal gerne Gastcasterin, Werde mir in den nächsten Monaten mal DW reinziehen bis die Augen qualmen und mich dann mal bewerben, dann komm ich nach Satia, quartier mich bei dir ein und wir beide mischen den Whocast anläßlich des letzten Specials mit DT auf. *grins* in den Whocast-T-Shirts mit "Forenweibchen"drauf.
Und bis Dezember ist die andere Sache längst in Vergessenheit geraten.
Ich glaube Rygel/Kolja nimmt DK auch nicht richtig ernst. Vor allem da der ja auch seine Erweiterung kritisiert hat. 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 14. Nov 2008, 13:51 
Offline

Registriert: Mi 15. Okt 2008, 07:04
Beiträge: 22
Vielleicht stehen ich gerade total auf dem schlauch...

DK ?

Vortex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 14. Nov 2008, 16:38 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7224
Wohnort: bawü
"Der Korrigator"
ein mitglied im großen forum ;)

nacchtrag @forenweiber: bitte tut das. diese altherrenriege geht mir zunehmend auf den sack (man verzeihe mir die ausdrucksweise) und ich hab den arbeitstag über genug mit kleinkinderein zu tun, um dahingehend ein dickens fell entwickelt zu haben...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 21. Nov 2008, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Okt 2008, 07:41
Beiträge: 203
Wohnort: Hannover
@Miri: Du kannst ja auch mitkommen, wohnst doch nicht weit von Düsseldorf entfernt. HIhi.
Du kennst dich ja auch schon recht gut aus im Whoniversum.
Außerdem hab ich grad nen Podcast von anfang 2008 gehört, in dem Beide Jungs aufgerufen haben, man soll sich als Gastcaster bewerben.

_________________
*Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten*
Bild
Träume nicht dein leben, Lebe deine Träume.
Ich wünschte ich hätt ne TARDIS.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 21. Nov 2008, 20:19 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7224
Wohnort: bawü
@franzi: ist schon nen stücck in die richtung, außerdem stecck ich grad bis zum hals in arbeit. malen ist da therapeuthisch, aber textarbeit ist halt ... arbeit ... außerdem hab ich grade nen artikel fürs fanzine der jungs fertig, der im dezember erscheint. nen "making of" meines woman wept bildes.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who Podcasts
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2009, 18:24 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4234
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Habe heute durch Zufall einen weiteren Podcast entdeckt, der den neckischen Namen "Sonic Newsdriver" trägt. Er ist bei Art Trap Productions abzurufen, die uns bereits den weiter oben erwähnten "Doctor Who: Podshock" ins Haus liefern.

http://arttrap.com/?q=node/157

_________________
Captain Jack Harkness
Bild
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx thanks to Satia for my incredibly hot 'n cozy sig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who Podcasts
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2009, 16:09 
Nichts gegen Kolja, aber ich würde mir schon eine gelungene, deutsprachige Alternative zum Whocast wünschen. Der Cast ist zurzeit der einzige Podcast, den ich höre, denn er ist lustig, unterhaltsam und informativ, aber trotz seiner Heimat TREKNews.de allgemein und universen-/genre-/themenübergreifend.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who Podcasts
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2009, 17:11 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10555
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Hab ich da jetzt was überlesen, oder gab es bei dem Link nix zu Doctor Who?
Ich hab den Whocast jetzt schon lange nicht mehr gehört, fand ihn früher aber sehr unterhaltsam. Klar muß man an einigen Stellen Abstriche in der B-Note machen, aber das Meiste hat mir ganz gut gefallen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who Podcasts
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2009, 18:03 
Nein, Du hast nichts überlesen. DER Cast hat bisher leider noch nichts über's Whoniverse gebracht, aber er ist ja auch noch ganz neu am Start. Ich wollte ihn Euch nur nicht vorenthalten, da ich ihn gut finde und zurzeit als einzigen Podcast überhaupt höre. (Was die Themen Blu-ray Disc und Digital Copy angeht, haben die beiden mich echt weiter gebracht.)

Ich sagte ja auch nur, dass ich nichts gegen eine gute, deutsche Alternative hätte und nicht, dass ich den Whocast schlecht finde. ;)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who Podcasts
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2009, 18:07 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10555
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Letzteres hatte ich durchaus auch so verstanden. Da beißt die Maus auch keinen Faden ab, dass der Whocast in der Regel wirklich gut ist. Vor allem Folgen in denen Harald und Raphael das alleine machen. Kolja kann auch was, aber der ist mir halt zu negativ (um das mal positiv auszudrücken *g*).

Ob ich jetzt unbedingt noch einen Cast bräuchte, weiß ich nicht ... wenn er wirklich gut gemacht wäre - klar, aber das muß man erstmal hinkriegen ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who Podcasts
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2009, 18:26 
Kolja hat schon eine sehr ruppige Art - das zu leugnen wäre lächerlich -, aber dafür scheint er mir aufrichtig zu sein.

Harald's übermäßiges Lachen nervt mich etwas, zumal er damit immer so ein bisschen den Eindruck bei mir hinterlässt, als Fan zum anfeuern dabei zu sein - nicht themenbezogen, da sagt er schon seine (in neun von zehn Fällen positive) Meinung, aber alles, was Raphael von sich gibt, ist ja sooo lustig. Davon abgesehen scheint er aber in Ordnung zu sein und vermutlich ist es oft nur ein Verlegenheitslachen.

Und Raphael kann ich einfach nicht mehr hören.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de