Aktuelle Zeit: Mi 22. Feb 2017, 20:50

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: The Dead Line (TW)
BeitragVerfasst: Di 30. Jun 2009, 16:56 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:55
Beiträge: 722
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Torchwood - The Dead Line
von Phil Ford
Erstsendung: 03.07.2009, 15:15 MEZ (14:15 Ortszeit), BBC Radio 4, 45 Minuten

Als ein Krankenhaus in Cardiff von Patienten überschwemmt wird, die in eine Art Koma, wie eine Trance, gefallen sind, beginnt Torchwood diesen Fall zu untersuchen. Die Trancezustände werden von Telefonanrufen hervorgerufen, die alle von älteren Retro Telefonen entgegengenommen und von einer Nummer ausgegangen sind, die seit mehr als 30 Jahren nicht mehr aktiv ist. Entschlossen, den Anrufer herauszufinden, der diese armen Opfer angerufen hat, wählt Jack die mysteriöse Nummer, aber die Leitung ist tot. Aber dann wird er von der Nummer zurückgerufen.

Bild

Jack ...... John Barrowman
Gwen ...... Eve Myles
Ianto ...... Gareth David-Lloyd
Rhys ...... Kai Owen
Stella ...... Dona Croll
Jan ...... Eiry Thomas
Bob ...... Matthew Gravelle
Tyler ...... Brendan Charleson

Dialogregie: Kate McAll.

Quelle: BBC http://www.bbc.co.uk/programmes/b00lg4vz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Dead Line (TW)
BeitragVerfasst: Fr 3. Jul 2009, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Okt 2008, 13:05
Beiträge: 386
Wohnort: Manchester im Doctor-Land
OMG!OMG!OMG!OMG!OMG!

Ich weiss noch gar nicht, was ich sagen soll ... :shock:

Das war einfach nur toll! Phil Ford ist ein Gott!! Ich hab geheult, wirklich, ich hab mir die Augen rausgeheult ... Iantos Rede war soo ... so ... sooo ... *schnief* :flennen :herzauge Und dann Jacks letzter Satz ... wenn ich nicht schon gelegen haette, waer ich umgekippt! :umkipp

Aber auch die ganze Geschichte war total spannend, gut erzaehlt ... einfach WOW!! :popcorn

Und Rhys war voll mit dabei! *YAY* :grinser

Fuer mich definitiv das Beste der drei ... :jiggle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Dead Line (TW)
BeitragVerfasst: Fr 3. Jul 2009, 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Jun 2009, 22:06
Beiträge: 997
Wohnort: Saarland
Ja, ich bin auch noch ganz hin und weg... Mann, sauspannend! Ich fand dieses Hörspiel auch am besten und spannendsten.

Und dann die Szene mit Ianto an Jack's Seite mit den Beatmungsmaschinen im Hintergrund... Da blieb einem ja fast das Herz stehen...

Und ja, ich war kurz vorm heulen, hab mich aber immer so erschrocken, weil bei uns ein Unwettergewitter runterkam.... :oops:

Aber sonst hätte ich vermutlich auch ein Unwetter an Tränen produziert... :flennen :flennen :flennen :flennen :flennen :flennen :flennen

_________________
Das einzig wahre...
Bild Bild
Marke Eigenbau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Dead Line (TW)
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2009, 10:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Mai 2009, 13:47
Beiträge: 1513
Wohnort: Duisburg
Ich habe es mir gerade angehört.
Und ja, ich habe auch geheult.
Die anderen beiden Hörspiele fand ich ganz nett, aber dieses war wirklich der Knaller.
Iantos Krankhausrede war so rühren und Jacks Abschlußsatz war einfach nur ....... :herzauge
Phil Ford ist einfach genial.
Und ausgerechnet diese Hörspiel ist das einzig das ich nicht runterladen kann. :mauer

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Dead Line (TW)
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2009, 12:27 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:27
Beiträge: 1532
Arcadia hat geschrieben:
Und ausgerechnet diese Hörspiel ist das einzig das ich nicht runterladen kann. :mauer

Irgendein Esel hilft dir da bestimmt weiter. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Dead Line (TW)
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2009, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Mai 2009, 13:47
Beiträge: 1513
Wohnort: Duisburg
Esel ist schon gefunden.
Habe es auch schon runtergeladen. :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Dead Line (TW)
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2009, 13:04 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:27
Beiträge: 1532
Freut mich zu hören. ^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Dead Line (TW)
BeitragVerfasst: Sa 4. Jul 2009, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Jun 2009, 22:06
Beiträge: 997
Wohnort: Saarland
Ja stimmt, das ist das einzige, das sich nicht runterziehen lässt... hm....
Wie blöd...

_________________
Das einzig wahre...
Bild Bild
Marke Eigenbau


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Dead Line (TW)
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2009, 16:36 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4234
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Chayiana hat geschrieben:
Das war einfach nur toll! Phil Ford ist ein Gott!! Ich hab geheult, wirklich, ich hab mir die Augen rausgeheult ... Iantos Rede war soo ... so ... sooo ... *schnief* :flennen :herzauge Und dann Jacks letzter Satz ... wenn ich nicht schon gelegen haette, waer ich umgekippt! :umkipp

Aber auch die ganze Geschichte war total spannend, gut erzaehlt ... einfach WOW!! :popcorn


So, das ist auch meine Meinung... und zwar ganz haargenau so - eh, bis auf das Heulen! :D Ich hatte eher gedanklich Pipi in den Augen, was sich darin äußerte, dass ich dieses zufriedene, aus vollster Fan-Seele kommende Grinsen auf dem Gesicht hatte, was nichts anderes sagt als "YESS, so muss es sein!"

Der Anfang war einfach nur toll: Ianto ruft eine (seit langer Zeit!) Verflossene von Jack an und sagt "He's dying." SCHLUCK! Danach direkt das Torchwood-Thema. Prima, Mr. Ford, ich war hellwach und sämtliche Haare standen zu Berge!!

Die Story selbst war spannend. Ich fand sie nicht unbedingt außergewöhnlich, aber doch interessant genug, mich nicht zu langweilen, weil sie zu berechenbar oder zu betont reißerisch war.

Was "The Dead Line" jedoch über die bisherigen Torchwood Hörspiele setzt ist Ford's Umgang mit den Charakteren. Sowohl die Gäste - allen voran eine ungeheuer sympathische Stella Courtney - wie auch die Hauptcharaktere agieren nicht nur beruflich miteinander, um ein Rätsel zu lösen, einen Fall aufzuklären, sondern sie stehen untereinander in irgendwelchen Beziehungen, sie agieren und reagieren auch auf einer menschlichen Ebene.
Ford hat es geschafft, Wärme in das Stück zu bringen, indem er das, was wir aus der Serie kennen und lieben, aufnimmt und... - nein, nicht weiterspinnt, denn die Beziehung Jack/Ianto existiert ja! - aber hier erstmals die uns bekannten Bilder in Worte der Beteiligten fließen läßt.
Ford kennt seine Pappenheimer und weiß ganz genau, wer dieser Ianto Jones ist... Der Monolog war meiner Meinung nach ein echtes Meisterwerk und zeigte sowohl Iantos Gefühlswelt auf, sowie auch die harte Realität, die Torchwood eigentlich ist - inklusive der Unsterblichkeitsproblematik des Bosses!
Selbiger hat dann noch einen atemberaubend guten Schlussatz auf Lager und setzt damit ein wohlplaziertes Sahnehäubchen.

Dickes Küsschen für Mr. Ford, sollte ich ihn irgendwann nochmal zu Gesicht bekommen... und er das mögen ;)

_________________
Captain Jack Harkness
Bild
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx thanks to Satia for my incredibly hot 'n cozy sig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Dead Line (TW)
BeitragVerfasst: So 5. Jul 2009, 17:35 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10532
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Hier ist ja schon so ziemlich alles gesagt worden!
Ich fand das Hörspiel auch superklasse.

Beeindruck hat mich - neben dem Schluss-Satz auch die Tatsache, dass hier eine feste Beziehung zwischen Jack und Ianto mal eben so zum Canon gemacht wird, indem Ianto erklärt, dass er Jack schon so oft beobachtet hat, während dieser schläft... aha?! *freu*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Dead Line (TW)
BeitragVerfasst: Sa 19. Jun 2010, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2010, 22:57
Beiträge: 317
Wohnort: Nähe Rennerod (Westerwald)
Ich habs mir auch angetan und bei Iantos Rede..ich musste so heulen ;_;

BTW: Was hatte Jack zu letzt gesagt..hab es nicht richtig verstanden...konnte es mir somit nicht wirklich übersetzten.
Kann mir ja jemand per Nachricht schicken..wegen spoiler und so^^
Wäre lieb~

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Dead Line (TW)
BeitragVerfasst: Fr 29. Okt 2010, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Okt 2010, 10:35
Beiträge: 612
Wohnort: Irgendwo in Sachsen
Da bitte ich doch mal um Hilfe.
Ist es irgendwo möglich, sich das noch anzuhören, bzw. downzuloaden?
Ich finde da einfach nix. Bin wahrscheinlich zu dusselig.

_________________
Bild

Danke Herr Duck!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de