Aktuelle Zeit: Mo 23. Jan 2017, 09:33

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Feb 2010, 10:13
Beiträge: 249
Ich muss zugeben, mir schwirrt vor lauter wibbly wobbly der Kopf...

Aber das River zu ihm sagt: "I will see you again when the Pandorica opens" bedeutet doch, dass sie das schon erlebt hat. Und der Doctor sich immer weiter in die Vergangenheit bewegt. Oder es bedeutet, dass River die Zukunft kennt. Sie kennt sich ja mit der TARDIS gut aus... aber wann, wie und warum? Wenn River ebefalls eine Zeitreisende ist, gebe ich das Gerätsel auf... das ist dann zuviel timeywhimey...

*Knoten im Hirn hat*

:tongue:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 01:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Wie siehts denn eigentlich aus mit der Theorie, dass River die Mutter des Doctors und/oder die mysteriöse Timelady aus EoT ist (die mit Wilf Kontakt aufnimmt, usw.)?!

Das Flirten widerspricht dieser Theorie natürlich, aber ich überlege gerade wie arg River nun wirklich mit dem Doctor geflirtet hat und ob das nicht auch anders zu interpretieren gewesen sein könnte...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
Ginover hat geschrieben:
Wie siehts denn eigentlich aus mit der Theorie, dass River die Mutter des Doctors und/oder die mysteriöse Timelady aus EoT ist

What? :shock:

Das kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber interessant ist die Theorie schon. Ob sie dann aber sweety zu ihm gesagt hätte?

@ginover: schicker Avatar übrigens...hat Pikachu den anderen und die Signatur schon wieder exterminiert? ;)

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
"Sweety" könnte ja einfach auch nur ihr Kosename für den Sohn gewesen sein, so wie manche Mütter ihre Kinder auch "darling", "Schatz" oder so nennen... bin aber keine Mutter und weiß net, ob das normaler Umgangston wäre/ist.

Das andere unterschwellige Flirten wie das mit den handcuffs oder den vielen anderen Andeutungen, ist da schon eher ein Argument gegen diese Theorie.



@DrFischkopp: ne, die haben mich wegen des Rots aggressiv gemacht, weswegen sie weichen mussten. Hab sie hier eingestellt, aber das hast ja schon gesehn. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Feb 2010, 19:30
Beiträge: 166
Wohnort: Bayern
HA, noch jemand mit der Mutter-Theorie!! :mrgreen:

Ganz ehrlich, das war der erste Gedanke, der mir und meiner Mutter beim Anschauen kam..
Ob es jetzt zu sehr dem "Ich bin dein Vater"-Klischee entspricht, um wahr sein zu können, kann ich auch nicht genau sagen. Mhm.. Aber "Sweety" ist meiner Meinung nach auch so oder so zu interpretieren. Und was hat sie noch gesagt? "Pretty Boy" klang für mich schon immer etwas mütterlich.

Naja - so ganz überzeugt bin ich nicht von der Theorie. Aber es wäre eine bessere Lösung als seine Frau, finde ich. :)

_________________
I love old things. They make me feel sad.


Proud owner of Dalek "Lila"
Adopt a Dalek, brighten your life!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 17:34 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7161
Wohnort: bawü
weiß nicht, ob ich gleich so hoch greifen würde.
ich halte sie inzwischen eher für eine sympathische gaunerin mit dem herz am rechten fleck, aber einem starken hang zum anarchismus (würde die beziehung zum doctor erklären, weil sie dann genau das symbolisiert, was er ist, aber gerne als moralisch wertvoll verkauft).

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 19:47 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10513
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Die Mutter-Theorie fällt mit Rivers Anwort auf das "I could kiss you" des Doctors: "Maybe when you're older".

DAS sagt keine Mutter....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 20:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
Stimmt.... :mrgreen:

Ich würde ja vermuten sie ist weder Frau noch Mutter, sondern einfach eine Person, die dem Doctor über den Weg gelaufen ist und dessen Schicksal nun mit seinem verknüpft ist...aber wie schon mal gesagt, wahrscheinlich ist am Ende alles gaaaaaaanz anders

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Mai 2010, 11:58
Beiträge: 219
Wohnort: Berlin
Bei dem Mysterium das um die Frau gemacht wird muss es schon etwas Bedeutendes sein, denk ich... ansonsten hätten sie doch schon von Anfang an mit der Sprache herausgerückt :/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2010, 22:57
Beiträge: 317
Wohnort: Nähe Rennerod (Westerwald)
Also..noch hab ich keinen Plan was mit der ist. Mal abwarten ^^

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 21:28 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10513
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
es gibt nur eine Gelegenheit bei der der Doctor jemandem seinen Namen sagen würde - sagen könnte - das waren seine Worte... er hatte diesen Moment nicht einmal mit Rose ... es muß etwas SEHR Besonderes sein...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2937
Wohnort: Dresden
Ich weiß nicht, ob ich das hier sagen darf *duck*, aber ich hab an der Stelle damals als erste Assoziation was ganz Schlechtes gedacht.

Ihr wisst schon, im Stil von "Ich heiße Sari, das hast du nicht gewusst, doch jetzt weißt du was du nachher schreien musst..."

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Mo 10. Mai 2010, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Mai 2010, 22:57
Beiträge: 317
Wohnort: Nähe Rennerod (Westerwald)
Oh..ohhhh..da kommt mir jetzt auch ne Idee. Ohha..nee..also das..irgs...ich sag da jetzt nix zu X_X

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Do 20. Mai 2010, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Feb 2010, 10:13
Beiträge: 249
Ich könnte mir vorstellen, dass der Name des Doctors, bzw. seine Nennung etwas mit seinem Tod zu tun haben muss.

Dieses "There's only one time I could" klingt für mich nicht nach Hochzeit oder so was... ( das kann ja eh nicht stimmen, sonst müsste Queen Bess ja seinen Namen kennen- und die einzige Gelegenheit wäre vorbei... :mrgreen: )

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Do 20. Mai 2010, 20:01 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7161
Wohnort: bawü
ich denke, er hat das timelock für den timewar mit seinem namen gesichert.
(persönliche hypothese)

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Do 20. Mai 2010, 20:17 
Offline

Registriert: Mi 8. Jul 2009, 18:32
Beiträge: 410
miriquidi hat geschrieben:
ich denke, er hat das timelock für den timewar mit seinem namen gesichert.
(persönliche hypothese)

Das ist ne gute Idee. Klingt sehr logisch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Do 20. Mai 2010, 21:40 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10513
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
das würde das "only one time I would" erklären, aber nicht das "only one time I could"....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Fr 2. Jul 2010, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Feb 2010, 02:28
Beiträge: 1443
5.12 & 5.13 habe ja wieder einiges an Interessantem zu River hervorgebracht, aber mir ist vor allem eins in Erinnerung geblieben, die Mercy-Scene mit dem Dalek.
Irgendwie seltsam. Ein Dalek winselt um Gnade? wann hat es denn sowas mal gegeben? Und River's scheinbares Verlangen, es wieder und wieder zu hören. Eigenartig. Und was ich am seltsamsten fand, wir sehen nicht, wie River den Dalek umshießt. Wir hören nicht mal einen Schuss. Es ist am Ende nur River, die sagt, dass der Dalek tot ist.
Irgendwie hab ich das Gefühl, dass wir diese Szene noch mal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen kriegen könnten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Fr 2. Jul 2010, 19:18 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10513
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Sie hat sich ganz offensichtlich als Companion des Doctors einen gewissen Ruf erarbeitet, denn sie wird durchaus als Companion "erkannt".
Aber dann wird der Unterschied genannt: Als der Dalek sagt, dass sie nicht schießen wird, weil die Companions des Doctors immer gnadenvoll sind, sagt sie ihm, dass sie "anders" sei - sie sei River Song und er solle mal in seinen Unterlagen nachgucken.

Ich bin auch der Meinung, dass ein Dalek nicht um Gnade betteln würde, wenn es "nur" darum ginge, dass er erschossen wird. Meiner Meinung nach macht sie also in der Tat etwas anderes mit ihm - und zwar etwas, vor dem ein Dalek soviel Angst hat, dass er DOCH um Gnade bettelt...

ODER dieses dreimal "Gnade" rufen ist in den Aufzeichnungen der Daleks bekannt als das einzige Mittel um von River "nur" erschossen zu werden ... sie also davon abzuhalten, Schlimmeres zu tun...

Jetzt grusel ich mich gerade ein bißchen. :shock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: So 4. Jul 2010, 17:10 
Offline

Registriert: Fr 1. Mai 2009, 07:18
Beiträge: 64
Außer vllt, wenn er weiß, dass er der letzte ist und nur so eine Chance für das Überleben aller Darleks sieht.

Nichtsdestotrotz es ist eine sehr beunruhigende Szene bzgl. River Song. Ich bin mal weiter gespannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 17:12 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10513
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ich war nicht sicher, wo ich das hinpacken soll, aber ich habe gerade ein Bild gefunden das einen Ten/River-Moment zeigt und dessen Titel ist: "Oh, Have We Done That One Yet?" von "Girl on the moon" auf Deviantart

http://fc05.deviantart.net/fs70/i/2010/351/9/2/starry_night_by_girl_on_the_moon-d351dj0.png

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Sa 18. Dez 2010, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Apr 2010, 20:18
Beiträge: 1504
Ohhh, whow, diese Sterne!! :shock:
Ich muss sagen, den Rest habe ich erst beim zweiten Ansehen mitbekommen, ich konnte immer nur auf den Sternenhimmel starren. So einen Himmel möchte ich auch mal sehen!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Feb 2010, 02:28
Beiträge: 1443
Satia hat geschrieben:
Die Story um River ist auch für mich einer der interessantesten Punkte der kommenden Staffel.


Interessant, das ist es auch hauptsächlich, worauf ich mich weiterhin bei Doctor Who freue.
Allerdings hoffe ich, dass Rivers erstes Treffen mit dem Doctor (also aus ihrer Sicht) nicht bei Eleven stattfindet. Irgendwie passt es bei den beiden von der Chemie her nicht.
In meiner Vorstellung war River zumindest eine Weile auch ständiger Companion, aber Eleven passt in die Vorstellung einfach nicht rein. Allerdings wird Moffat deswegen wohl kaum eine Regeneration ausrufen... Meine Hoffnung ist daher, dass River uns auch über Series 6 hinaus erhalten bleibt und dann vielleicht mit der nächsten Regeneration "ihren" Doctor findet.

Ich hätte mir nur gewünscht, dass River noch mindestens ein Abenteuer mit Ten gehabt hätte. Da hätte RTD dem Moffat ruhig eins der Special für überlassen können.

Und was ich am Ende richtig genial fände: Wenn die Auflösung um River Song im hoffentlich stattfindenden Multi-Doctor-Special zum 50. Jubiläum stattfinden würde. So ließe sich für mich ihr Wissen um den Doctor und seine Inkarnationen am besten erklären.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 18:10 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10513
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Vielleicht ist River für uns irgendwie auch das greifbarste Bindeglied zum zehnten Doctor ... vielleicht hängen wir deshalb so an ihr?
Im Gegensatz zu Amy KENNT sie den zehnten Doctor wenigstens...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: River Song
BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2011, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2937
Wohnort: Dresden
Für alle, die gerne eine Aufstellung der Zeitlinien von River und dem Doctor hätten:

http://doctorwhotv.co.uk/river-and-the-doctors-timelines-18976.htm

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 115 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de