Aktuelle Zeit: Do 23. Mär 2017, 23:00

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 167 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Bin ich jetzt froh vorhin nicht mit "woanders wird behauptet, die Mutter des Doctors sei menschlich" geantwortet zu haben, sonst hätte ich von miri eins draufbekommen... ;)

miriquidi hat geschrieben:
ich mag meinen doctor 100%ig alien, danke

Dito!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 13:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7184
Wohnort: bawü
Ginover hat geschrieben:
Bin ich jetzt froh vorhin nicht mit "woanders wird behauptet, die Mutter des Doctors sei menschlich" geantwortet zu haben, sonst hätte ich von miri eins draufbekommen... ;)


wieso? als these stimmt es doch. kommt eben nur drauf an, wieviel wert man dem tv-film beimisst. das ding mag canon sein, aber wirklich ernst nehmen? allein schon die darstellung des masters is zum schießen komisch. :tongue:
da hat übrigens auch das knutschen mit den companions angefangen - wobei man sagen muss, dass paul mcgann auch ein größerer eyecatcher ist als sylvester mccoy (nix für ungut, sir). ;)

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 14:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
miriquidi hat geschrieben:
allein schon die darstellung des masters is zum schießen komisch. :tongue:

Das war der mit der Lederjacke, richtig?!
:roll:

miriquidi hat geschrieben:
da hat übrigens auch das knutschen mit den companions angefangen - wobei man sagen muss, dass paul mcgann auch ein größerer eyecatcher ist als sylvester mccoy (nix für ungut, sir). ;)

Dito again! Trotz der Haare von McGann in dem Film... :tongue:

Aber mich wundert, dass Doctor Nummer 5 - Peter Davison - nicht schon einen seiner Companions küssen durfte. Der sah doch auch recht passabel aus. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Feb 2010, 08:44
Beiträge: 1666
wenn ich das so les, weiß ich genau, was ich nach m Abi mach: Classic rewatch! Ich wusst gar net, dass es den master schon mal gab!

_________________
"Bed is good for you", the doctor said taking her upstairs, "sleeping is even better."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 15:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7184
Wohnort: bawü
@ginover:
jepp, dass war der heavy metal master mit sonnenbrille. :rollen ich kanns nur jedem empehlen, sich das mal anzuschauen. es GIBT schlimmeres als "the beast below"/"love and monsters".
und zum aussehen des doctors: och, der byronesque-look hätte schon was, wenn man die perücke etwas mehr in form gebracht hätte. so sah es aus, als wohne ein langhaartribble auf paulies kopf. aber das kann man sich ja in seiner vorstellung zurechtbiegen, wenn man die audios hört. hab grade die erste staffel von ihm in der zerre und höre das sehr gerne. bisher war noch kein (vollkommener) stuss dabei und einige sehr hörenswerte.

peter davison und sexappeal? nagut, jedem das seine. mein typ wär er nicht. nicht als darsteller, aber erst recht nicht in der rolle ... wie meinte satia zu eleven? "die sexuelle aura einer scheibe schwarzbrot"? der satz hat mich sofort an five erinnert. aber es soll schon das eine oder andere fangirl gegeben haben. obwohl .. die meisten fanfics, die ich gesehen hab, slashen ihn wohl mit turlough. bestimmt kommt die faszination des doctors mit roten haaren aus der ära. ;)


@poisen: öhm ... ja, den gabs schonmal vorher - mehr als einmal. DER klassische einzel-gegenspieler des doctors. ich mag den aspekt der neuen serie, die das meisterlein als ein *kleinwenig* irre charakterisiert, aber noch sympathischer ist mir eigentlich der old-gentleman-villian eines delgado oder ainly.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Poisen hat geschrieben:
Ich wusst gar net, dass es den master schon mal gab!

Das finde ich süß.... ;) :knuddel

miriquidi hat geschrieben:
ich kanns nur jedem empehlen, sich das mal anzuschauen. es GIBT schlimmeres als "the beast below"/"love and monsters".

Hehe, das werde ich dann wohl mal tun, damit sich meine Meinung gegenüber TBB wieder etwas relativiert... *g*


miriquidi hat geschrieben:
peter davison und sexappeal? ... aber es soll schon das eine oder andere fangirl gegeben haben. obwohl .. die meisten fanfics, die ich gesehen hab, slashen ihn wohl mit turlough. bestimmt kommt die faszination des doctors mit roten haaren aus der ära. ;)

Der sieht aber auch nicht schlecht aus, dieser Turlough.... mei, bin ich heute wieder oberflächlich! :oops:


miriquidi hat geschrieben:
ich mag den aspekt der neuen serie, die das meisterlein als ein *kleinwenig* irre charakterisiert, aber noch sympathischer ist mir eigentlich der old-gentleman-villian eines delgado oder ainly.

Wenn ich neben Simm einen Lieblings-Master wählen müsste wäre es Delgado. Das was ich von ihm bisher gesehn hab, hat was charmantes... :mrgreen: Von Ainley hab ich noch nichts gesehn.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6053
Wohnort: Bayern
Stimmt Ginover, dieser Turlough ist schon knuffig. ;)

Mir gefällt der aktuelle Master einfach am Besten :mrgreen:
Meine John Simm spielt ihn einfach so
*bin der Master und böse - na und?* :sabber
Bin schon dabei :miri:

_________________
Bild
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Naja, ein bisschen mehr Charactertiefe hätte der Simm!Master IMO schon haben können...dann hätte John Simm auch noch besser zeigen können, was für ein großartiger Schauspieler er ist. In EoT konnte man davon ja nur ansatzweise etwas erkennen.

...

Gott, was schreib ich hier?! :shock:

*ablenkt*

Was war nochmal die Frage von DrFischkopp?! *pfeif*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 17:05 
Offline

Registriert: Mi 8. Jul 2009, 18:32
Beiträge: 410
*hüstel* Zum Thema:

Für die Geschichte mit dem Eye of Harmony hat man sich in den Hörspielen folgende schöne Erklärung ausgedacht: Bei einer Invasion der Daleks auf Gallifrey war Evelyn, die Begleiterin des 6. Doctors, der einzige Mensch auf ganz Gallifrey, also haben sich die Time Lords gedacht, toll, dann machen wir doch ne Sicherung ans Eye of Harmony, die nur auf ein menschliches Iris-Muster reagiert, weil die Daleks dann erstmal Evelyn finden müssen, um das Schloss zu knacken. Das Hörspiel, in dem das dargestellt wird, war zwar Mist, aber diese Erklärung gefällt mir wesentlich besser, als die eines angeblich halbmenschlichen Doctors. Für den Film mit dem 8. Doctor hatte man usprünglich sogar noch viel schlimmere Sachen angedacht, wie etwa, dass der Doctor und der Master Brüder wären. Wer sich traut, kann das hier nachlesen und sich gruseln.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
Ginover hat geschrieben:
Was war nochmal die Frage von DrFischkopp?! *pfeif*

Die Frage war: Warum wurde in EoT nicht mehr von John Simms schauspielerischem Talent gezeigt...also her mit der Antwort! ;) :mrgreen:

@miriqiudi: Danke für die ausführliche Antwort. Ich finde die Idee mit halb Mensch, halb Timelord auch nicht gut. Der Doctor ist ein Alien...punkt und aus. Ich habe den Film ja auch mal gesehen, aber wirklich aufgepasst habe ich nicht, da ich das alles ziemlich....schlecht fand

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 19:29 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7184
Wohnort: bawü
Suhusa hat geschrieben:
*hüstel* Zum Thema:

Für die Geschichte mit dem Eye of Harmony hat man sich in den Hörspielen folgende schöne Erklärung ausgedacht: Bei einer Invasion der Daleks auf Gallifrey war Evelyn, die Begleiterin des 6. Doctors, der einzige Mensch auf ganz Gallifrey, also haben sich die Time Lords gedacht, toll, dann machen wir doch ne Sicherung ans Eye of Harmony, die nur auf ein menschliches Iris-Muster reagiert, weil die Daleks dann erstmal Evelyn finden müssen, um das Schloss zu knacken. Das Hörspiel, in dem das dargestellt wird, war zwar Mist, aber diese Erklärung gefällt mir wesentlich besser, als die eines angeblich halbmenschlichen Doctors. Für den Film mit dem 8. Doctor hatte man usprünglich sogar noch viel schlimmere Sachen angedacht, wie etwa, dass der Doctor und der Master Brüder wären. Wer sich traut, kann das hier nachlesen und sich gruseln.


ui, interressant. wie heißt das hörspiel?
hinter dem link versteckt sich eine ziemliche textwüste ... werd mich mal ranwagen, wenn ich ruhe und lust hab, mich aufzuregen, also danke für den link. :)

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 19:35 
Offline

Registriert: Mi 8. Jul 2009, 18:32
Beiträge: 410
The Apocalypse Element

Wird zwar von RTD als eines der Schlüsselereignisse des Time Wars beschrieben, ist aber ziemlich verworren und deshalb Geldverschwendung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 19:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7184
Wohnort: bawü
danke, gut zu wissen.
da bleib ich lieber bei meiner comic compilation zum 8. doctor. da ist die ursprünglich geplante regeneration zu nine drin (ohne time zwar), das ist mir lieber als nen verwirrendes timey-wimey-hörspiel. *visuell veranlagt sei*

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Feb 2010, 08:44
Beiträge: 1666
Ginover, wieso süß?
Zitat:
Zitat:
Poisen hat geschrieben:
Ich wusst gar net, dass es den master schon mal gab!


Das finde ich süß.... ;) :knuddel


Ich hab einfach viel zu wenig Ahnung vom Whoniverse... :oops:

_________________
"Bed is good for you", the doctor said taking her upstairs, "sleeping is even better."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 20:07 
Offline

Registriert: Mi 8. Jul 2009, 18:32
Beiträge: 410
miriquidi hat geschrieben:
danke, gut zu wissen.
da bleib ich lieber bei meiner comic compilation zum 8. doctor. da ist die ursprünglich geplante regeneration zu nine drin (ohne time zwar), das ist mir lieber als nen verwirrendes timey-wimey-hörspiel. *visuell veranlagt sei*

Das ist nicht timey wimey - damals wusste ja noch niemand, dass es mal den Time War geben sollte. Aber die Handlung ist halt aufgeblasen und daher unübersichtlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 16. Apr 2010, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2939
Wohnort: Dresden
Ich stelle grade fest, dass ich mich ja noch gar nicht für Eure Antworten auf meine Frage, was eigentlich den Doctor antreibt, bedankt habe. Stellen wir also fest, es gibt kein Entweder/Oder, sondern mehrere Gründe.

Herr Duck hat geschrieben:
@astra:
In der ClassicWho-Folge "The War Games" (die letzte mit dem zweiten Doctor) wurde der Doctor vor ein Tribunal der Time-Lords gestellt, weil er gegen deren Gesetz der nichteinmischung verstoßen hatte und seine verteidigung bestand darin, dass er sinngemäß folgendes sagte:
Die Time-Lords haben die Möglichkeit durch Raum und Zeit zu Reisen, beschränken sich aber darauf, auf Gallifray zu sitzen und zu beobachten. Doch es gibt so viel zu sehen und zu erleben und so viele, denen geholfen werden muss, so viel böses, das bekämpft werden muss.
was ihn antreibt, ist einerseits eine Art kindliche neugierde und zusätzlich das bedürfnis zu helfen.
Hier der link zu seiner Rede: http://www.dailymotion.com/video/k2QhSiZTV0WOLlTsD5?start=348 (etwa ab 5:35)


Very impressive speech!

Wirklich, fand ich sehr beeindruckend. Vielen Dank für den Link!
Wie ist die Sache denn ausgegangen?

Irgendwie erinnern die Timelords mich grade an die Antiker. Die hockten auch nur auf ihrer Wolke und haben von oben zugeschaut.

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Sa 17. Apr 2010, 01:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
DrFischkopp hat geschrieben:
Ginover hat geschrieben:
Was war nochmal die Frage von DrFischkopp?! *pfeif*

Die Frage war: Warum wurde in EoT nicht mehr von John Simms schauspielerischem Talent gezeigt...also her mit der Antwort! ;) :mrgreen:

Puh, Gott sei Dank hast du danach gefragt, ich dachte schon ich wäre OT geworden... ;) :mrgreen:


Poisen hat geschrieben:
Ginover, wieso süß? ... Ich hab einfach viel zu wenig Ahnung vom Whoniverse... :oops:

Naja, es klang halt süß, dass du das mit dem Master nicht wusstest. Aber nicht süß im Sinne von "dafür muss sie sich jetzt aber schämen"! Also ganz schnell den *rotwerd*-Smiley wieder vergessen! Einfach mehr DW angucken, dann schließen sich die Wissenslücken von ganz allein. ;)

Du hast wirklich gedacht ich sabbere einem Charakter hinterher der in gerade mal 5Folgen auftaucht?! Ne, ein bisschen mehr "background" dürfen meine Objekte der Bewunderung schon haben... *ggg*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Sa 17. Apr 2010, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Feb 2010, 08:44
Beiträge: 1666
Ginover hat geschrieben:
Du hast wirklich gedacht ich sabbere einem Charakter hinterher der in gerade mal 5Folgen auftaucht?! Ne, ein bisschen mehr "background" dürfen meine Objekte der Bewunderung schon haben... *ggg*


Naja, wenn hübsch is :mrgreen: den Background kann man sich auch selber denken, nä?

_________________
"Bed is good for you", the doctor said taking her upstairs, "sleeping is even better."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 23. Apr 2010, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
Habe mal wieder eine Frage: War der Doctor jemals verheiratet? Oder wollte er heiraten?
In Blink macht er Sally gegenüber eine Andeutung

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 23. Apr 2010, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Du meinst das "I'm rubbish at weddings, especially my own!", oder? Er hatte ja auch schon ein Kind/Kinder, weswegen ich persönlich mal davon ausgehe, dass die Hochzeit geklappt hat und er schon einmal verheiratet war...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 23. Apr 2010, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Feb 2010, 19:30
Beiträge: 166
Wohnort: Bayern
Ginover hat geschrieben:
Du meinst das "I'm rubbish at weddings, especially my own!", oder? Er hatte ja auch schon ein Kind/Kinder, weswegen ich persönlich mal davon ausgehe, dass die Hochzeit geklappt hat und er schon einmal verheiratet war...


Wobei mich da vor allem interessieren würde, ob es auf Gallifrey überhaupt so etwas wie Hochzeiten gab - das ist ja immerhin eine recht menschliche Erfindung.
(Oder ist es wieder anders herum und die Menschen haben sich das von Gallifreyans abgeschaut? *g* ..So umgeht man ziemlich geschickt eine Diskussion um die Menschlichkeit von Aliens. ;))

_________________
I love old things. They make me feel sad.


Proud owner of Dalek "Lila"
Adopt a Dalek, brighten your life!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 23. Apr 2010, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
@ginover: Ja, dass meinte ich. Und in "Fear her" erwähnt er ja mal kurz, dass er selbst mal Vater war...

Gab es denn früher mal so etwas wie eine Ehefrau an seiner Seite, oder wurde das mal näher erwähnt?

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 23. Apr 2010, 19:27 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7184
Wohnort: bawü
auf der mattscheibe meines wissens nie.
vor der neuen serie hat man meines wissens auch nicht mit den andeutungen angefangen.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 23. Apr 2010, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Feb 2010, 08:44
Beiträge: 1666
Also aus sämtlichen Andeutungen aus den neuen Folgen hab ich mir das so zusammengesponnen, dass er mal "verheiratet" (also auf längere Zeit mit der gleichen Person verbunden) war und Kinder hatte, er aber seine Frau/Partnerin verloren hat und deshalb immer so unglücklich dreinschaut. das kann ich weder mit Zitaten belegen noch sonst wie untermauern, aber diesen Eindruck hab ich aus Staffel 1-4.



Wenn ich das hier schreiebn darf: Bei uns kam letztens die Frage auf, ob ein Sonic Screwdriver eigentlich per Batterie läuft oder auch von der Rissenergie zehrt oder...? Die Frage war eher witzig gemeint, aber so im Ernst, wird da mal was erwähnt? Könnte dem Doctor im blödesten Moment der Saft ausgehen?

_________________
"Bed is good for you", the doctor said taking her upstairs, "sleeping is even better."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zu DW
BeitragVerfasst: Fr 23. Apr 2010, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:43
Beiträge: 625
Wohnort: auf der Erde
Und in "The Doctor's Daughter" hat er Donna erzählt, das er Kinder hatte, die beim Time War gestorben sind.
In der alten Serie hat man, so weit ich weiß, nie eine Ehefrau oder Partnerin (oder wie man das bei Time Lord nennt) gesehen, aber es kann gut sein, das sie vor Beginn der alten Serie gestorben ist. Und seine Kinder waren ja schon erwachsen. In den ersten Staffeln der alten Serie kommt seine Enkelin vor.
Ich bin mir ziemlich sicher, das der Doctor mal verheiratet (oder das Time Lord Äquivalent dazu) war, aber zu dem Zeitpunkt, wo er angefangen hat zu Reisen, wahrscheinlich nicht mehr.

@ Poisen: Ich glaube nicht, dass das jemals erwähnt wurde. Aber ich bezweifle, das ihm mal der Saft ausgeht. Vielleicht zieht der Sonic Screwdriver Energie aus dem Universum, wie die TARDIS.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 167 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de