Aktuelle Zeit: Fr 15. Dez 2017, 11:06

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 2. Feb 2010, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jan 2010, 13:30
Beiträge: 116
Wohnort: Graz
Jenstly hat geschrieben:
Auf jeden Fall die Cybermen
Dann find ich den "The Empress of Raconoss" bescheuert. (The Runaway Bride)
Und dazu kommen noch: Der "Absorbalof" (Love & Monsters) und der hoch gefürchtete "Satan"

aus der 1ten Staffel find ich die Slitheen nicht so toll.....DW kommt mit denen echt wie ne reine Kinderserie rüber



stimm dir total zu hab genau die selben Abneigungen.
Die Empress boa dieses dauernde Zischen beim Reden das nervt so sehr (aber arme Darstellerin hat dafür ganz schön was auf sich genommen :) )

ABsorbalof naja war halt ne Kinderkreation und dazu wollte man dass man den ach so bekannten schauspieler noch erkennt aber fand den auch einfach nur doof schon allein diese primitiven sachen wie eh du willst gar nicht wissen wo ich bin, von seinem hintern aus

DIe Slitheen oh gott ich hab mir alle Sarah Jane Adventures folgen angeschaut, da passen sie rein kinder aliens, schaun ja so ganz putzig aus mit den riesigen Augen aber dieses ständige furzen is echt dumm

Die Cyberman naja die nerven auch gehörn halt zu Doctor Who dazu aber so will doch keiner sein ein #Gehirn im Metallanzug ohne Gefühle was wollen die erreichen ein Universum voller Cybermänner? bzw 2 universen voll komisch

:exterminate :clapdalek :Herzchendalek tja Daleks sin bei Doctor Who normal nicht wegzudenken, kann nicht verstehn wie die Leute früher meinten sie würden sich hinterm Sofa verstecken :sofa wenn sie die sehn, von der 1. Dalek Folge ever an sin die rumgeschoben worden sie habn saugnäpfe und nen mixstab als "Hände" was hat sich davros dabei gedacht? Die können ja nicht mal was anfassen sehr seltsames Design, aber die art wie sie reden mag ich finds irgendwie süß lol :exterminate :exterminate find die echt schon eher süß als furchteinflösend wie aufsässige Kinder "exterminate" ja ja hör zum Schrein auf und geh ins Bett

_________________
""5 million Cyberman easy, one doctor now you`re scared!
http://www.youtube.com/watch?v=Hvox9nmFFX0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Feb 2010, 17:20 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7323
Wohnort: bawü
naja, früher hat man die spezialeffekte anders wahrgenommen. wir sind heutezutage viel zu CGI-verwöhnt. und wenn man als kurzer steppke die story spannend findet, wird man nicht die funktionsweise der requisiten analysieren.
aller abneigung den pfefferstreuern gegenüber muss man den daleks allerdings eins lassen: sie haben damals DW gerettet. die serie stand bereits kurz vor dem aus, wohl weil es mit den vielen historischen episoden zu bildungsorientiert war. man wollte mehr action sehen. eigentlich gab es eine "no monsters" regel im konzept, die man aber schließlich brechen musste.
nachdem man die daleks nach dem "nazi robot"-prinzip einbaute, ging es wieder aufwärts. seit dem pendelt die show zwischen anspruch und reiner popcorn-unterhaltung hin und her...

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Feb 2010, 18:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jan 2010, 13:30
Beiträge: 116
Wohnort: Graz
miriquidi hat geschrieben:
naja, früher hat man die spezialeffekte anders wahrgenommen. wir sind heutezutage viel zu CGI-verwöhnt. und wenn man als kurzer steppke die story spannend findet, wird man nicht die funktionsweise der requisiten analysieren.
aller abneigung den pfefferstreuern gegenüber muss man den daleks allerdings eins lassen: sie haben damals DW gerettet. die serie stand bereits kurz vor dem aus, wohl weil es mit den vielen historischen episoden zu bildungsorientiert war. man wollte mehr action sehen. eigentlich gab es eine "no monsters" regel im konzept, die man aber schließlich brechen musste.
nachdem man die daleks nach dem "nazi robot"-prinzip einbaute, ging es wieder aufwärts. seit dem pendelt die show zwischen anspruch und reiner popcorn-unterhaltung hin und her...



:clapdalek tja das wusst ich nicht beweist wohl die gehörn zu Doctor Who dazu daran is nicht zu rütteln. Nur muss man sie immer wieder für immer vernichten nur damit sie 5 Folgen später wieder von den Toten auferstehn? Man könnte sie doch einfach nur vertreiben oder die anwesenden Daleks vernichten statt dass es jedes mal angeblich alle Daleks trifft

_________________
""5 million Cyberman easy, one doctor now you`re scared!
http://www.youtube.com/watch?v=Hvox9nmFFX0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 13:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Feb 2010, 02:28
Beiträge: 1457
So viele Figuren gibt es da gar nicht... den Absorbaloff fand ich auch rein optisch ziemlich fies. Und die gerettete Moaning Mirthle in der Steinplatte war einfach von der Idee her grausam, da kann ich nicht sagen, dass der Doctor den beiden da einen Gefallen getan hat.

Wer mir schwer auf den Keks gegangen ist, war die Assistentin von Doctor Yana, die immer alles mit Cho anfangen und then beenden musste. Das war nervig. Ansonsten bin ich da ziemlich resistent, ich find die Daleks klasse und die Cybermen ok und mag es eigentlich, dass manche Feinde immer wieder auftauchen.
Wobei ich mich immer wieder frage, warum bei den Daleks ständig gesagt wird, dass sie alle vernichtet sind (aber jetzt sind wirklich alle weg...) und sie dann doch immer wieder irgendwoher auftauchen.

Ach ja, und Timothy Dalton war mit seinem Gerotze auch nicht wirklich schön anzusehen :rollen

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Roland_Deschain hat geschrieben:
Wer mir schwer auf den Keks gegangen ist, war die Assistentin von Doctor Yana, die immer alles mit Cho anfangen und then beenden musste. Das war nervig.
Ach ja, und Timothy Dalton war mit seinem Gerotze auch nicht wirklich schön anzusehen :rollen


Oooch, Chantho fand ich süß! ;) Daltons Ober-Timelord war hingegen wirklich nicht gerade schön anzusehen, das stimmt! Dieses ganze Gespucke... :roll: Außerdem find ich ihn doof, weil er schuld am Wahn des Masters ist. Zumindest IMO.

BTW: Herzlich Willkommen im TTT! Ich glaub wir haben drüben bei dw.de schonmal miteinander geschrieben, oder? :D

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2010, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
Hmmh, also ich mag ja die :cyber , muss ich zugeben.

Wenn fand ich denn wirklich nervig?
Cassandra (so hieß sie, glaube ich) fand ich nicht so berauschend. Nur als sie in Ten steckte und sich dann mit Rose auf diese flötende Art unterhält, das war amüsant.

Ach und diese Dame im Fernseher in "Die Glotze" fand ich ätzend. Aber ich mochte die ganze Folge nicht wirklich, vielleicht darum

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2010, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Feb 2010, 19:30
Beiträge: 166
Wohnort: Bayern
DrFischkopp hat geschrieben:

Ach und diese Dame im Fernseher in "Die Glotze" fand ich ätzend. Aber ich mochte die ganze Folge nicht wirklich, vielleicht darum


Oh, bei der Dame stimme ich zu! Die ganze Zeit dieses "FEED ME!", war etwas nervtötend.

Ansonsten schließe ich mit der "Anti-Absorbalof"-Bewegung an. ;) Irgendwann ist es doch zuviel für die Augen. Und furchteinflößend fand ich ihn jetzt auch nicht, nur.. ekelhaft.

Dann, was ich absolut nicht mochte: Das Lazarus-Monster! Ich hatte die ganze Zeit während dieser Folge den Eindruck, dass bei dieser Mischung aus Mensch und Riesenskorpion die Herren im Art-Department einmal zu sehr ihrem Spieltrieb nachgegeben haben. :bescheuert So a la "wie basteln wir das schrecklichste Monster"..

Die Daleks mag ich! Ich finde sie sogar manchmal recht süß.. :oops: Wenn sie sich aufregen und dann so hin und her wackeln.. und ihre leuchtenden "Ohren"! Und da man weiß, dass sie zwar immer wieder kommen, aber trotzdem jedes Mal besiegt werden, seh ich sie wirklich gerne.

_________________
I love old things. They make me feel sad.


Proud owner of Dalek "Lila"
Adopt a Dalek, brighten your life!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 13. Feb 2010, 14:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
Wandlerin hat geschrieben:
Dann, was ich absolut nicht mochte: Das Lazarus-Monster!

Stimmt, das war ein wenig zuviel des Guten. Ich hätte es besser gefunden, wenn man in dem Monster noch etwas von Mr.Lazarus erkannt hätte. So waren aber die Gesichtzüge zu anders. Und dieser aufklappbare Kiefer...na ja

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2010, 20:57 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Das schlimmste sind für mich sprechende Daleks. Vor allem aufgeregte sprechende Daleks... da muss irgendwas in meinem Ohr oder Hirn oder beidem höchst allergisch gegen diese Stimmlage und Sprachbetonung sein. ;)
Wenn sie ihren Mund halten... bzw. ihren Lautsprecher... sind sie erträglich. Ich nehme sie einfach hin als Who-Kultfiguren... LOL, und die werden wir niemals los werden! Gleiches bei den Cybermen... ich könnte auch ohne sie, bin mir aber im Klaren darüber, dass die ebenfalls zu WHO gehören wie das Salz in die Suppe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Feb 2010, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jul 2009, 19:40
Beiträge: 686
Wohnort: Lingen
Jack Harkness hat geschrieben:
Das schlimmste sind für mich sprechende Daleks. Vor allem aufgeregte sprechende Daleks... da muss irgendwas in meinem Ohr oder Hirn oder beidem höchst allergisch gegen diese Stimmlage und Sprachbetonung sein. ;)
Wenn sie ihren Mund halten... bzw. ihren Lautsprecher... sind sie erträglich. Ich nehme sie einfach hin als Who-Kultfiguren...


Die Daleks alleine mag ich auch nicht unbedingt so..... diese stimmen und das rumgerolle nerven nach der zeit einfach. Aber man kann sich Doctor Who auch kaum noch ohne sie vorstellen. Ich selber habe mir letztens einen Dalek-anhänger gekauft. Wenn man die auf einem Bild sieht, sind die ja eigentlich ganz oke, aber nachher zeit...
Das ist wirklich komisch zu erklären :D einerseits mag man sie (weil sie zu DW gehören) und andrerseits gehen die einem aufe nerven...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Feb 2010, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jan 2010, 13:30
Beiträge: 116
Wohnort: Graz
Jack Harkness hat geschrieben:
Das schlimmste sind für mich sprechende Daleks. Vor allem aufgeregte sprechende Daleks... da muss irgendwas in meinem Ohr oder Hirn oder beidem höchst allergisch gegen diese Stimmlage und Sprachbetonung sein. ;)
Wenn sie ihren Mund halten... bzw. ihren Lautsprecher... sind sie erträglich. Ich nehme sie einfach hin als Who-Kultfiguren... LOL, und die werden wir niemals los werden! Gleiches bei den Cybermen... ich könnte auch ohne sie, bin mir aber im Klaren darüber, dass die ebenfalls zu WHO gehören wie das Salz in die Suppe.


also ich find das immer zum Lachen :grinser sprechende Daleks sin knuffig :) :clapdalek fands schon in der 1. New Who Staffel zum Kaputtlachen, das is dann halt ein bisschen daneben wenn der Doctor totale Panik hat ahhhhhhhh ein Dalek lasst mich raus!!!!!!!!!!!!!!! und man denkt nur moi wie knuffig der kleine Roboter :exterminate

_________________
""5 million Cyberman easy, one doctor now you`re scared!
http://www.youtube.com/watch?v=Hvox9nmFFX0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 16. Feb 2010, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Sep 2009, 09:41
Beiträge: 149
Wohnort: Harz
Also ich mochte diesen komischen Absorber nicht besonders und auch für den Fall, ich kriege gleich Schimpfe: ich mochte auch Mickey nicht sehr. Irgendwie war er zwischen Rose und dem Doc immer so ein Störfaktor... ach, ich nun wieder... :sofa

_________________
"Come here. I think you need a doctor."

A single dream is more powerful than a thousand realities. J. R. R. Tolkien


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 19. Feb 2010, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Jul 2009, 19:40
Beiträge: 686
Wohnort: Lingen
lost in U hat geschrieben:
Also ich mochte diesen komischen Absorber nicht besonders und auch für den Fall, ich kriege gleich Schimpfe: ich mochte auch Mickey nicht sehr. Irgendwie war er zwischen Rose und dem Doc immer so ein Störfaktor... ach, ich nun wieder... :sofa


Na Mickey konnte ich auch erst nicht leiden. Er hat mich auch ein bisschen gestört.
Aber ab der Doppelfolge "Rise of the Cybermen" fing ich an, ihn zu mögen....... War ja dann ein bisschen zu spät

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Mär 2010, 22:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Jan 2010, 14:56
Beiträge: 238
Wohnort: Time War (Hannover)
Irgendwie sind ja alle Bösewichte, Monster und was weiß ich nicht alles bei DrWho ziemlich gewöhnungsbedürftig. Als ich die erste Folge von NewWho auf Pro7 damals gesehen habe und diese Plastikpuppen da rumliefen, dachte ich auch nur: WTF?! .. aber man gewöhnt sich dran (zum Glück xD)
Dieses Absorbervieh fand ich gemein, nicht nur, dass er hässlich war, der war einfach voll fies und unsympathisch.

Und nicht immer alle auf die armen, süßen Daleks. Was an denen so böse und übertrieben furchteinflößend sein soll, hab ich anfangs auch nicht verstanden O.o Muss man aber wohl als gegeben hinnehmen, wenn man auch bedenkt, was die alles so treiben. Böse! Aber die reißen auch manchmal Witze und sind sarkastisch. Herrlich xDDD~
Die Cybermen nerven mich nur n bissel, hab aber auch nix dagegen wenn die auftauchen und mal ehrlich, bei dieser Professor River Song, liegt das doch nur daran, dass wir die nicht mögen (ja ich find sie auch unsympathisch), weil sie den wirklichen Namen des Doctors weiß und wir NICHT. Das hat genervt xD~

:exterminate
( Huch.. kleine Dalek-Angewohnheit. *ggg* )

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2010, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 17:25
Beiträge: 865
Wohnort: Hamburg
Wandlerin hat geschrieben:
...Die Daleks mag ich! Ich finde sie sogar manchmal recht süß.. ...

Da schließe ich mich mal an. Ich bin ein großer Dalek-Fan.
Wen ich dagegen nicht recht mag, sind die Cybermen. Die gehen mir wirklich auf die Nerven, sobald sie auftauchen. Allerdings auch nur in den neuen Folgen, die alten Cybermen fand ich prima (ich liebe "Tomb of the Cybermen" :mrgreen: )

Die Slitheen fand ich von der Grundidee ja gar nicht übel, aber das ständige Furzen hätte echt nicht sein müssen. Am schlimmsten Fand ich allerdings Max Capricorn aus "Voyage of the Damned". Die "Host" in der Folge waren toll, aber ihr 'Chef'... neee, geht gar nicht :mauer

_________________
- Platzhalter, bis ich nen Ersatz habe. Danke, Photobucket...-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2010, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Feb 2010, 19:30
Beiträge: 166
Wohnort: Bayern
Nanny hat geschrieben:
Am schlimmsten Fand ich allerdings Max Capricorn aus "Voyage of the Damned". Die "Host" in der Folge waren toll, aber ihr 'Chef'... neee, geht gar nicht :mauer


"My name.. is MAX!" *bling* :mrgreen:
Ja stimmt, der war schon irgendwie seltsam. Mir ist auch noch immer nicht ganz klar, wieso er das ganze Schiff eigentlich "versenken" wollte. War das Versicherungsbetrug? Oder seine Firma war irgendwie pleite und er wollte die Spuren vernichten? :frage

_________________
I love old things. They make me feel sad.


Proud owner of Dalek "Lila"
Adopt a Dalek, brighten your life!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2010, 12:47 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10605
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
es ging in der Tat um Versicherungsbetrug. Er wollte das Schiff "versenken" und dann die Summe kassieren, um damit seinen Lebensabend nett zu gestalten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 21. Apr 2010, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 11. Feb 2010, 19:30
Beiträge: 166
Wohnort: Bayern
@Satia: Danke Dir! Irgendwie war ich wohl zu sehr mit dem Doctor beschäftigt, um das mitzubekommen (wieder mal). ;)

_________________
I love old things. They make me feel sad.


Proud owner of Dalek "Lila"
Adopt a Dalek, brighten your life!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Apr 2010, 00:44 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10605
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Der sieht in der Folge aber auch extremst lecker aus, unser Doctor *ggg*

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Apr 2010, 01:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:43
Beiträge: 625
Wohnort: auf der Erde
Also von den Bösen gibt es eigentlich keinen, den ich nicht mag. Die Cyberman sind nicht so mein Fall. Aber alle anderen haben irgentwie was. Daleks mag ich eigentlich auch, solange sie nicht bunt sind^^
Und den Absorbalof fand ich total witzig^^

Was die Figuren angeht geht mir Rose manchmal total auf den Wecker. Ich konnte mit der nie viel anfangen.

Satia hat geschrieben:
Der sieht in der Folge aber auch extremst lecker aus, unser Doctor *ggg*

Dem kann ich nur zustimmen^^ :sabber

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Apr 2010, 06:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
Satia hat geschrieben:
Der sieht in der Folge aber auch extremst lecker aus, unser Doctor *ggg*

In welcher Folge tut er das denn nicht? ;)

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Apr 2010, 10:43 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10605
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Es gibt ein paar Folgen, in denen er in einzelnen Szenen die Haare SO hoch auf den Kopf frisiert hat, dass es fast wie ein Irokesenkamm aussieht. Das mag ich nicht. Aber ansonsten gebe ich dir natürlich uneingeschränkt Recht :sabber

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Apr 2010, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
Mir ist da doch noch etwas eingefallen....in "The idiot´s lantern"...die Frisur ging gar nicht!
Und damit wir nicht vom Thema abkommen: Die Dame im Fernseher fand ich blöd! ;)

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Apr 2010, 12:58 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7323
Wohnort: bawü
hab mich schon gewundert, ob ich den richtigen thread lese.
das sabbern ist auch bis hier her vorgedrungen... *g*
obwohl es leute geben soll, die DTs haar als eigenständige lebensform wahrnehmen.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 24. Apr 2010, 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:07
Beiträge: 1856
Wohnort: Bei Pforzheim
miriquidi hat geschrieben:
obwohl es leute geben soll, die DTs haar als eigenständige lebensform wahrnehmen.

Dann wären wir hier aber auch falsch, da der Thread ja heißt: "Unbeliebte..." ;)

Aber zwischendurch muss ich noch mal Partei für die :cyber egreifen. Ich mag sie!

_________________
Proud owner of Dalek Schlumpf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 87 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de