Aktuelle Zeit: Di 25. Jul 2017, 15:52

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 308 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mi 20. Apr 2016, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 632
Wohnort:
Ich glaub, ich bin grad froh, dass ich Donna nur auf Englisch kenne...

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Sa 23. Apr 2016, 21:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7254
Wohnort: bawü
Es ist in der Tat ein Verlust. Ja, die Phasen, in denen Tate einem auf die Ketten geht, sind weg, aber auch ihre cholerischen Höhepunkte. Sie wirkt viel ausgeglichender und milder.



4x08/09 - "Silence in the Library"/"Forest of the Dead"

Wie bei allen guten Folgen kamen viele Reaktionen an den vorhersehbaren Stellen nonverbal, waren also schwierig festzuhalten. Das was ging:

Mädchen CAL entdeckt aus der Luft ihre Welt
K3: "Ist das Werbung?"

Nach 10 Minuten, Doctor scannt die Kamera (= CALs Avatar)
K1: "Ach das Mädchen ist die ganze Bibliothek! Und die Schatten sind in ihrem Hirn!"

K3: "Donna Popel hat die Bibliothek verlassen."
(Ja, so ähnlich. K3 hatte heute seinen Nach-müd-kommt-blöd-Tag)

Zu Donnas "Ehemann"
K3: "Du stirbst gleich Pipipupi"

Verfolgungsjagd in der Bibliothek
K2: "Ich hab voll Schiss."

Ms Evangelistas Gesicht im Back-Up
K2/3: *Schreeeeeeiiiiii*!!!!!
K1 ... sitzt stoisch da.

Donnas "Kinder" werden gelöscht.
K3: "Die waren eh voll behindert."
K2: "Die waren doch süß."


Und das Allerwichtigste zum Schluss: Erste Eindrücke von River Song
K2: "Die schaut die ganze Zeit so komisch [den Doctor an]."
K1: "Die hat ein Tardis-Buch! Die ist Archäologin. Die hat den Doctor studiert."
K3: "Die ist ein Schatten. Strahlt die mal mit der Taschenlampe an!"
K1: "Die hat einen Schallschrauber! Das ist seine Frau! Nein, seine Tochter! Von dem Planeten da letztens. Oder seine Begleiterin!"
K2: "Nein, Amy ist die nächste."
K1: "Aber die hat den [Vortex Manipulator] von Jack."
K3: "Jack ist eine Frau!"
(gewisse Parallelen...)

Nach der Folge gingen die Mutmaßungen natürlich weiter. Die Kurzen waren wohl leicht frustriert, dass ich dann die meisten Fragen In River-Manier mit "Shh, Spoiler. *grins*" abgeblockt habe.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: So 24. Apr 2016, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 632
Wohnort:
Hehe ... na, du hättest ja sagen können: "Einer von euch hat's erraten." Was denkst du, da wär's erst richtig losgegangen ...

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: So 24. Apr 2016, 12:51 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7254
Wohnort: bawü
Stimmt. Sollte ich vielleicht mal machen.
Da der Handlungsbogen aber noch so lange geht, werden die Fragen noch früh genug kommen.
Hoffe, sie haben inzwischen eingesehen, dass sie sich durchs Googlen von Spoilern den Spaß verderben.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2016, 15:33 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7254
Wohnort: bawü
Diese Woche war (arbeitsbedingt meinerseits) leider kein Videoabend drin.
Aber wir sind letzte Woche dem Schallschrauben ein Stück näher gekommen. Haben Klempner-Bauteile ausm Obi kombiniert für individuelle Looks. Der Erstversuch, an dem dann auch gebohrt und verkabelt wird:

Bild

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2016, 23:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 632
Wohnort:
Cool!

Ich will auch einen. Blöd, dass ich jetzt schon weiß, dass ich das nie gebacken (bzw. gebohrt, gelötet und verkabelt) bekomme.

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mo 2. Mai 2016, 11:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Dez 2009, 09:04
Beiträge: 2767
Wohnort: NRW
Dito!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 23:32 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7254
Wohnort: bawü
So, LEDs sind bestellt, mal schauen, ob wir das in den Pfingstferien voranbringen!


'Midnight' hatten wir ja schonmal außer der Reihe geguckt, daher heute ganz viel Spannung und "Shhh! Halt die Klappe!" + wenig Kommentare mit:

4x11 - "Turn Left"

Die Wahrsagerin umgarnt Donna
K1: "Die ist böse."
K3: "Vielleicht kommt ein Monster auf ihren Rücken."
K1: "Woher willst du das wissen?"
Ich: "Hab letztes Mal die DVDs hier vergessen und er hat vorgeguckt."

Vorspann.
K2: "Billie Piper! Rose kommt heute wieder?"
K1: "Ja, die ist jetzt am Ende ganz oft dabei."

Rose erscheint und ist wieder weg
K3: "Hab echt nicht kapiert wo die hin ist."
K2: "Die hat sich teleportiert."
K1: "Die ist der Böse Wolf, die kann ohne Tardis reisen."
Mutter: "Rose hat schöne Augen."

Staffelende nah, Tod von Ten kommt bald
K1: "Ich weiß auch wie. Er wird so halb von einem Dalek erschossen."
(Lassen wir ihm mal bis nächste Woche die Vermutung... ;))

Am Ende "BAD WOLF" überall. Cliffhanger.
Alle: "SCHEISSE. Jetzt wirds übel. Weiterschauen!"

Gab ziemliche Zeterei mit denen, als nach der einen Folge Schluss war.
Es wurde behauptet, ich sei der böse Wolf, sie so leiden zu lassen.
(So fühlt sich also Steven Moffat :tongue: )

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 632
Wohnort:
Du böser Wolf du! :mrgreen:

Ach, und ich bin ja schon so gespannt auf den screwdriver!

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6121
Wohnort: Bayern
Ich liebe deine Berichte zu DW-gucken mit Kids. miri :D :jiggle :knuddel

_________________
Bild
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mai 2016, 06:34
Beiträge: 36
Ich oute mich mal als heimlichen Mitleser, dieser Thread ist unter anderem einer der Gründe, warum ich mich hier angemeldet habe ;)
Freu mich schon auf weitere Updates, die Minni-Who-Fans können einem bei deinen Berichten nur ans Herz wachsen :)

_________________
Well, of course I'm being childish! There's no point being grown-up if you can't be childish sometimes.
- 4th Doctor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 17:24 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7254
Wohnort: bawü
Danke momo und Susan.
Es tut wirklich gut zu lesen, dass man nicht nur in den Äther raus schreibt - auch wenn das Dabei-sein bei den Mini-Fans natürlich die größte Freude ist. Mal schauen, was nächsten Sa bei rauskommt ... das Staffelfinale ist ja sehr turbulent (und grade der zweite Teil davon ist vieles, aber nicht logisch).

@Susan: Sie wollten übrigens auch schon die "allerallerallererste Folge" schauen, aber waren enttäuscht, dass es die nur auf Englisch gibt. Man könnte ihnen ja mal ein paar Ausschnitte zeigen, habe aber das Gefühl, sie werdens underwhelming finden...

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mai 2016, 06:34
Beiträge: 36
miriquidi hat geschrieben:
@Susan: Sie wollten übrigens auch schon die "allerallerallererste Folge" schauen, aber waren enttäuscht, dass es die nur auf Englisch gibt. Man könnte ihnen ja mal ein paar Ausschnitte zeigen, habe aber das Gefühl, sie werdens underwhelming finden...


Ja wirklich schade und wenn man noch so jung ist wäre auch ein Untertitel nicht sehr hilfreich.
Man könnte vielleicht die grobe Handlung mit Standbildern wiedergeben, hat dann ein wenig was von einem Bilderbuch-Kino ;)

_________________
Well, of course I'm being childish! There's no point being grown-up if you can't be childish sometimes.
- 4th Doctor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 17:35 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7254
Wohnort: bawü
Bei unübersetzten Clips ("Time Crash" oder die Vorstellung von Bill als neuem Companion) gucken wir immer sequenzweise und ich übersetze den Dialog. Leider hält sich mein schauspielerisches Charisma sehr in Grenzen, es kommt also bei Weitem nicht so gut an, wie im Original, auch wenn sie die Dialoge witzig finden.

Ob Untertitel langsam möglich sind, werden wir demnächst feststellen. Sie wollen Sarah Jane Adventures gucken.
Ich hoffs, einfach damit sie auch später Filme lieber OT gucken als synchronisiert. Die älteren Geschwister tun das längst und profitieren gewaltig davon - allein schon in Hinsicht auf ihre Englischkenntnisse.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mi 11. Mai 2016, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mai 2016, 06:34
Beiträge: 36
Stimmt schon, mein Englisch hat sich auch gewaltig verbessert als ich angefangen habe Serien im Original zu gucken.
Oh, die Sarah Jane Adventures, die stehen auch noch auf meiner Liste!
Aber erst, wenn ich die Folgen mit ihr bei Doctor Who durch habe...

Reaktionen zu den klassischen Folgen (auch wenn es nur eine oder zwei sind) wären echt interessant!
Es ist doch etwas ganz anderes sich schwarz-weiß-Filme anzusehen, vor allem wenn man nie wirklich welche gesehen hat :)

_________________
Well, of course I'm being childish! There's no point being grown-up if you can't be childish sometimes.
- 4th Doctor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 23:33 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7254
Wohnort: bawü
Susan hat geschrieben:
Reaktionen zu den klassischen Folgen (auch wenn es nur eine oder zwei sind) wären echt interessant.

Einen Lacher gabs heut schon beim Durchblättern eines DW-Magazins.

K3: "Die sieht genau aus wie eine meiner Lehrerinnen!"
(Es war ein Foto von Tom Baker in voller Schal-Montur)




So. Letzte reguläre Tennant-Folge, unheimlich vollgestopft mit Cameos und Rückblenden. Ich find den Zweiteiler einen maßlos überladenen Fanwank, aber die Jungfans hatten zahllose Squee-Momente ala "Judooooooon!" "Ein roter Dalek" und "MICKEY!!!!!!!"
Man merkte wirklich, dass der Handlungszusammenhang ihnen weniger wichtig war als die emotionalen Höhepunkte und das Wiedersehen mit all den alten Bekannten.


4x12/13 - "Stolen Earth"/"Journey's End"
----------------------------------------------------------------
Die einzelnen DW-Spin-offs kommen zusammen.
K3: "Rose mit einem riesen Maschinengewehr!!! Luke! Den kenn ich!!! Der da [Ianto Jones] sieht aus wie Manuel Neuer."
K1 (bzgl. Gwen Cooper): "Ist die böse?"

Rose zeigt mit ihrer Riesenknarre ein paar Vandalen wos langgeht.
K3: "Hah! Mädchen können auch Diebe vertreiben. Find ich gut."
K1: "Ich nicht."
Ich: "Was?!"
K1: "Mit ner Waffe kann das jeder."
(Schaun wir mal, wer hier seinen Schallschrauber zuletzt kriegt!)

Daleks metzeln fröhlich.
K3: "Der Doctor hat noch gar nicht geheult."
K2: "Der weiß doch gar nicht, was mit der Erde ist."
K1: "Stirbt Martha jetzt?"

Vater wirft Stein nach einem Dalek
K3: "Du bist echt bescheuert."
K2: "Mann ist der dumm."
Dalek zielt auf Whilf
K2: "Ohnenohnein ... NIIIICHT!!! JA!!! Rose hats geschafft!!!"

Die Daleks finden Harriet. K3 ballt Fäuste, streckt sie im rechten Winkel vom Körper ab und schreit mechanisch laufend "E-li-mi-niiiie-ren!"
K2: "Oh Neeeeeiiiin!"


Ende Teil 1 - Der Doctor regeneriert ...
K2/3: "Wie, jetzt schon?!"
K1: "Haja, dann ist im zweiten Teil schon der neue."
Anfang Teil 2 - Ten behält sein Gesicht.
K1: "Häh?!!!!!"
K2: "Warum hat er sich nicht verändert?"
K1: "Seine Hand hat den bestimmt geheilt oder sowas."
Ich: "Das wüsstet ihr jetzt, wenn ihr nicht drüber gelabert hättet."

Martha teleportiert sich 95km vor Nürnberg, um den Osterhagen-Schlüssel zu aktivieren.
Ich: "Wir sind 95 km vor Nürnberg - das könnte bei uns sein."
K1: "Das sieht echt aus wie unser Ortswäldchen."

Donna hört einen Herzschlag
K1: "Hat das was mit der Regeneration zu tun?"
Ich: "Ja."
K1: "Der Doctor hat ein drittes Herz."
Ich: "Kommt drauf an, auf wieviel Körper verteilt."
K1: "Donna wird ein Time Lord!"
(Das eiskalte Händchen wird mit Donnas Hilfe zu 10.5)
K2: "Ihhhhh, der ist nackich!!!!!"

Davros wird nicht beachtet, während DoctorDonna loslegen
K1: "Ooaaaaachhhh!!! Warum killen die nicht zuerst den Boss und dann den Rest?"

Dalek Caans Prophezeiung 'Eines der Kinder der Zeit wird sterben.'
K3: "Oh Nein. Rose wird sterben!!!!"
K1: "Ich wette mit dir Rose wirds nicht sein."
K3: "Worum wetten wir?"
K1: "Ne Backpfeife. Wenn Rose stirbt, kannst du mich hauen. Ich denke Donna stirbt, weil die mit dem blauen Doctor verbunden ist. Und der wird sterben, weil der braune Doctor in der Folge ja noch regenerieren muss. Der holt sich seine Energie vom blauen Doctor zurück und der stirbt."
...
Später ... alle sind zurückgebracht, nur noch Donna und der Doctor in der Tardis. Doctor muss Donna ihre Erinnerungen nehmen.
....
K2: "Der arme Opa wird da bestimmt wieder weinen."
K1: "Ist die jetzt tot?"
K2: "Oh Neinnein." *schluchz*
K3 ... schnarcht friedlich neben uns auf dem Sofa ...
K1: "Und jetzt regeneriert er."
Ich (grinsend): "Nö, kommen noch vier  Spezialfolgen."
K1 schaut entgeistert, scheint sich nicht sicher, ob er sich über vier unerwartete Tennant-Folgen freuen soll oder über die Tatsache ärgern, dass er hinters Licht geführt wurde.

Schlussurteil zum Staffelfinale
K2: "Die erste Folge war lahm."
K1: "War voll gut. Dalekfolgen sind immer super!"
K3 ... pennt ganz süß weiter und verpasst die Vorschau auf seine Lieblingsbösewichte im Weihnachtsspecial...

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 632
Wohnort:
miriquidi hat geschrieben:
K1: "Der Doctor hat ein drittes Herz."
Ich: "Kommt drauf an, auf wieviel Körper verteilt."

:heulvorlachen

Zitat:
Davros wird nicht beachtet, während DoctorDonna loslegen
K1: "Ooaaaaachhhh!!! Warum killen die nicht zuerst den Boss und dann den Rest?"

Ha, da stehen ihm aber noch viele Enttäuschungen bevor bei vielen, vielen, vielen Filmen.

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 21:45 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7254
Wohnort: bawü
Jo, befürchte ich auch. :mrgreen:


4.5x1 - "The Next Doctor"

Ein anderer Doctor
K4: "Warum auch Doctor?"
K1: "Ah, ein späterer Doctor."
K2: "Noch ein Timelord, der genauso heißt?"
K1: "Kann der aus einer Parallelwelt sein? Cool, dann gibts auch zwei Tardise!"
K3: "Die sehen dann bestimmt auch unterschiedlich aus. Irgendwie ist dieser Doctor das Gegenteil des anderem Doctors."
K4: "Ja so mit Gesicht und Augen und Nase."

K3: "Warum sagt der Doctor dem anderen nicht, dass er er ist?"
K1: "Das ist bestimmt nicht gut, der soll das selber lernen."

Der "Schall"schraubenzieher (die Aale) des nächsten Doctors
K2: "Häh. Wasn das für ein Teil?!"

Close-up auf DT
K1: "Kann es sein, dass David Tennant Augenprobleme hat?"
(k.A. hat er nen Astigmatismus?)

Ms Hartigan sammelt die Kinder im Pulk
K3: "Also ich wär gerne am Ende der Reihe."
Ich: "Damit die anderen vor dir gemetzelt werden?"
K3: "Ja."
K1: "Aber ganz hinten ist der (Konvertierte). Also ich wär lieber in der Mitte - mit den anderen als Puffer drum rum."

Rositas rechter Haken für Mrs Hartigan.
K3: "Man, die hat der richtig eine verpasst!'

Der Doctor, Jackson Lake und Rosita bringen die Kinder in Sicherheit.
K4: "Warum gehen die jetzt raus?"
K2: "Weil die sonst sterben!"

Riesen Cyber-King
K3: "Coooooooooool... Kommen die nach der Folge wieder?"
Ich: "Ja leider. Aber Gott sei Dank nicht so häufig wie die Dalek."
K1: "Hey! Daleks sind besser als Cybermen! Auch wenn die in der nächsten Staffel richtig hässlich aussehen werden."

Doctor besticht Handlanger mit 5 Pfund, sich in Lebensgefahr zu begeben.
"Für 5 Euro! Das würd ich auch machen!"

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 632
Wohnort:
miriquidi hat geschrieben:
(k.A. hat er nen Astigmatismus?)
Ich glaub, er ist kurzsichtig, aber ... dass er ein Augenproblem hätte, das man ihm ansieht ... wäre mir neu.

Zitat:
Doctor besticht Handlanger mit 5 Pfund, sich in Lebensgefahr zu begeben.
"Für 5 Euro! Das würd ich auch machen!"

Und wieder eine Gelegenheit für Unterricht: Bring den Kindern mal was über Inflation bei. :mrgreen:

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mo 23. Mai 2016, 23:18 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7254
Wohnort: bawü
Viskey hat geschrieben:
Ich glaub, er ist kurzsichtig, aber ... dass er ein Augenproblem hätte, das man ihm ansieht ... wäre mir neu.
Glaube auch, den mal mit ner Brille gesehen zu haben, aber alles andere wär mir neu. Vielleicht hat er auch verblendet geschaut, weil die Szene vor zwei RIESIG FETTEN Scheinwerfern gefilmt wurde, die man in seinen Augen gespiegelt sah.

Viskey hat geschrieben:
Und wieder eine Gelegenheit für Unterricht: Bring den Kindern mal was über Inflation bei. :mrgreen:

Hab dann nachgeschoben, dass 5 Pfund wahrscheinlich dem Jahresgehalt eines damaligen ungelernten Arbeiters entsprachen. Fands aber witzig, für welche Summe K3 Leib und Leben riskieren würde. Besonders, da er auch sagte, er wolle sich "ganz viel Schokolade" davon kaufen. K1 hat ihm den Plan dann ausgeredet.
:tongue:


Nachtrag: Da Ferien waren, durften sie noch was anderes gucken. Sie wollten Who, haben aber statt dessen ihren ersten (kindgerecht abgwandelten) Shakespeare gekriegt: "Gnomeo und Juliet", was SEHR nah am Originalstück dran ist (auch wenn mans dem Trailer nicht ansieht). Und sie fandens genial. Wollten auch gleich das Original sehen ...
Hab zwecks Traumavermeidung lieber zu einigen Ausschnitten von "Much Ado about Nothing" mit Tennant/Tate gegriffen. Kommentare:

K3: "Donna macht die gleichen Gesichter wie bei DW. Ist die da auch so clever?"
(für beides: JA!)
"Boah die raucht!!!!"
K1: "Whoa. Die küsst David Tennant."
Ich: "Ja, solange das Stück lief fast täglich."
K1: "Stört das seine Frau nicht?"

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Di 24. Mai 2016, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 632
Wohnort:
miriquidi hat geschrieben:
K1: "Whoa. Die küsst David Tennant."
Ich: "Ja, solange das Stück lief fast täglich."
K1: "Stört das seine Frau nicht?"


:mrgreen:

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Di 24. Mai 2016, 12:04 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7254
Wohnort: bawü
Ach! Fast vergessen: Vor ein paar Tagen sind die LEDs gekommen. Hat etwas länger gedauert, da direkt aus dem Ausland (Poststempel aus GB, wenn das mal kein himmlisches Zeichen ist ;)). RGB-LEDs, also alle drei Grundfarben in einem. Bissl verlötet und dann Lichttest:

Bild

Mit verschiedenen Widerständen KÖNNTE man alle drei Farbkontakte unterschiedlich stark bestromen und dadurch die JEDE Farbe mischen, aber das ist mir ehrlich gesagt zu aufwendig.
Mir persönlich gefällt das blau am besten. Es ist auch am hellsten.
War auch der Favorit der Jungfans (wobei die bisher auch nur blaue Screwdriver kennen. Vielleicht entcwickeln sie ja eine emotionale Bindung zu Eleven-Grün oder gar WarDoctor-Rot).

Was meint ihr?

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Di 24. Mai 2016, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 10. Mai 2016, 06:34
Beiträge: 36
Die 4 (sind doch noch 4, oder?) sind einfach zu klasse XD

"K1: "Aber ganz hinten ist der (Konvertierte). Also ich wär lieber in der Mitte - mit den anderen als Puffer drum rum."
:rollen

Der Sonic Screwdriver sieht total cool aus *-*
Mir gefallen das Blau und das Grün am besten, das Rot ist etwas blass aber vielleicht sieht es auch nur auf dem Bild so aus.
Ich bin ganz neidisch :shock:

_________________
Well, of course I'm being childish! There's no point being grown-up if you can't be childish sometimes.
- 4th Doctor


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Mi 25. Mai 2016, 16:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 632
Wohnort:
:flennen ICH WILL AUCH!!

Und für mich käme natürlich nur blau in Frage ... Aber wieso mussten die aus dem Ausland kommen? Ist an denen irgendwas extra speziell?

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Kucken mit Kids
BeitragVerfasst: Do 26. Mai 2016, 09:51 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7254
Wohnort: bawü
@Susan: Ja, es sind vier. K4 vergisst es nur öfters oder ist anderweitig beschäftigt. Meist guckt auch noch K2/3s Mutter mit.

@Viskey: Die LEDs kommen ja alle aus China. Aber deutsche Zwischenhändler haben die i.d.R. auf Lager. Ich wollte aber rel. lichtstarke, mit frei wählbarer Farbe, ca. 1cm Durchmesser UND nicht im 100er Pack. Und die Kombi hab ich leider nur bei amazon gefunden. Hab grad nochmal nachgeschaut, meine kamen doch aus China, sind aber über London Heathrow eingereist, deshalb indirekt GB.

[Direktlieferung aus der chinesischen Produktion über amazon ... ethisch gesehen worst case. Sehe schon den disapproving look des Doctors :oops:]

Der Schallschrauberbau ist echt keine Gehirnchirurgie, traut euch! 80% der Teile sind verschraubbar, der Rest wird mit nem starken Baumarkt-Kleber verbunden. Der Stromkreis ist echt pillepalle (war in Physik immer eine NIETE und habs trotzdem gerafft), wenn man nicht Löten will, kann mans auch einfach zusammenzwirbeln und mit Gaffa-Tape fixieren. Widerstand richtig wählen war meine Herausforderung, aber da stand ein lieber Physiker-Kollege zur Seite, der in seiner Freizeit (Tardis)-Lautsprecher baut.
Ihr habt doch bestimmt auch Menschen in eurer Umgebung, die euch da helfen können!

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 308 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de