Aktuelle Zeit: Mo 18. Dez 2017, 02:26

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2009, 12:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Ich hab mir vor kurzem die ersten beiden Hefte der sechsteiligen Reihe "Doctor Who - The Forgotten" (http://tardis.wikia.com/wiki/The_Forgotten) gekauft und bin jetzt auf der Suche nach einer Adresse wo es die restlichen gibt. Der Verkäufer/shop wo ich die ersten beiden gekauft hab (http://www.comicexpress.de/) hat nämlich das dritte Heft nicht. Und das Buch in dem alle 6Hefte gesammelt sind (http://www.comicexpress.de/item.php/usa ... 008-2009//) will ich mir nicht kaufen, weil ich ja schon zwei Einzelhefte daheim hab.

Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2009, 19:33 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10606
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Die Homepage des Verlages hat doch einen eigenen Shop - da kriegt man die bestimmt:
http://www.idwpublishing.com/

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Mo 11. Mai 2009, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Sorry, ich hätte vielleicht noch erwähnen sollen, dass es ein deutscher shop sein muss, da ich keine Kreditkarte hab. :oops:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Mi 13. Mai 2009, 13:07 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7327
Wohnort: bawü
kerstin: hab genau das gleich problem wie du. mir fehlen nur noch zwei hefte hefte (nr. 2 und nr. 5) und die sind nicht zu kriegen. :-( aber wenn du möchtest, können wir ja mal gemeinsam bei IDW stöbern, kreditkarte ist ja nicht das problem bei mir. solange die versandkosten nicht so horrend sind...

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Mi 13. Mai 2009, 17:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Dir fehlen Nummer 2 und 5? Die gibts aber doch bei http://www.comicexpress.de/search.php?a ... +forgotten

Du hast dir in London Comics gekauft, das wusste ich noch, aber nimmer welche es waren, also ob es "The Forgotten" war oder eine andere Reihe wie "Agent Provocateur" (http://www.comicexpress.de/item.php/usa ... ovacateur/)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Mi 13. Mai 2009, 18:11 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7327
Wohnort: bawü
die stehen beim comicexpress drin. aber andi (der beesitzer des shops) konnte sie nicht liefern. :(
der ist hin und wieder ein chaotischer typ, einer der gründe weshalb ich ein abo dort abbestellt hab.

stimmt, "Agent Provocateur" hab ich mir als sammelband in london gekauft und von der "forgotten" serie einzelne teile. aber gerade die mit drei meiner vier lieblingsdoctoren (2,3,9) hab ich nicht bekommen *motz*. ich mach mich mal kundig wegen der versandkosten bei IDW.
wenn du möchtest, kannst du mir ja deinen band 2 vermachen, ich bestell mir die 5 und du dir den sammelband? kannst mir ja ne PN schicken, wenn das was für dich wär.

was mir andi statts der eigentlichen "forgotten" serie besorgen konnte, war ein einzelnes zusatzheft "the whispering gallery", gezeichnet von ben templesmith der auch das cover von heft 6 gemacht hat. das ist wirklich nicht übel.
http://www.moorereppion.com/comics/idw/ ... g-gallery/
http://bwmedia.wordpress.com/2009/03/01 ... -feb-2009/

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Mi 13. Mai 2009, 18:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Joah, ich schick dir dazu mal ne PN, ist aber ein guter Vorschlag!

Ich hab dem Besitzer des shops auch schon mal gemailt und nach Heft 3 gefragt, aber keine Antowrt bekommen. Passt ja dazu, dass du sagst er ist recht chaotisch.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 16:36 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7327
Wohnort: bawü
hab nen DW story arc in einem web-comic gefunden:

http://www.pvponline.com/2009/01/12/you ... s-shipped/

isganznett :D

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 18:32 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10606
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Isganznettindertat :mrgreen: hab auf jedenfall gut gekichert *g* - Mein Mann hatte auch ein paar Dinge "bestellt", die dann erst geliefert wurden, als das mit uns quasi schon besiegelte Sache war... *ggg*

Eine TARDIS war leider nicht dabei ... :vir

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Apr 2009, 19:52
Beiträge: 1228
*gg* witzig.

Und wo wir schon dabei sind: Ihr habt DW-Comics? Wie sind die denn so?

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Di 29. Sep 2009, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
"The Forgotten" hat mir richtig gut gefallen. Tolle Story, in der man was über alle 10 Doctoren erfährt und die meiner Meinung nach gut gezeichnet ist. Kenn mich aber wahrscheinlich mit Comics und Zeichenstilen nicht gut genug aus, um das objektiv beurteilen zu können. ;)


Zu "Agent Provocateur" muss ich sagen, dass mir die Story ein bisschen zu verwirrend war und mir auch die Zeichnungen nicht sooo gut gefallen haben wie bei "The Forgotten"...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2009, 13:45 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7327
Wohnort: bawü
ich kann mich ginover eigenlich nur anschließen.

zu "the forgotten" ist auch mein favorit. ein paar bilder gibts hier: http://forbiddenplanet.co.uk/blog/2008/ ... -and-pics/ und http://charliekirchoff.com/
noch ein nachtrag, nämlich dass ben templesmith, der das cover fürs finale gemacht hat (http://www.flickr.com/photos/24905220@N00/2944682601/), ein nachträgliches einzelheft komplett gestaltet hat. das ding heißt "whispering gallery" --> http://forbiddenplanet.co.uk/blog/2009/ ... und-up-12/ und http://www.readaboutcomics.com/2009/03/ ... g-gallery/
und wer den reduzierten, skizzenhaften stil templesmiths schätzt, wird nicht enttäuscht werden. die handlung ist bittersüß moralisch angehaucht und eher sentimental, aber liebevoll erzählt. definitiv eine alternative zu "Agent Provocateur"

neu auf dem markt ist seit ende september "Black DEath /White Life" --> http://charliekirchoff.deviantart.com/ , dazu hab ich aber noch keine rezensionen gelesen.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2009, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Apr 2009, 19:52
Beiträge: 1228
Danke ihr beiden, besonders auch für die links. Das ist sehr hilfreich :D.

Das The Forgotten-Cover von Templesmith habe ich schon mal gesehen. Das ist genau so etwas, das mich skeptisch macht. Der kann ohne Zweifel malen, aber den Stil finde ich irgendwie abstoßend. So gesehen gefällt der von dem neuen Comic noch am besten, aber da sind wiederum Martha und der Doctor nicht so gut getroffen. Wäre dann halt die Frage, in welchem Fall die Story das aufwiegen kann, was man wiederum im vorhinein nicht weiß (ich hab in der Tat schon Comics, die ähnlich gezeichnet waren, genießen können, weil es einfach zur Story passte)... Tja, naja, dann belasse ich es mal bei dem "Wenn ich mal genug Geld übrig habe" und versuche es im Zweifelsfall, so blöd das klingt, mit Whispering Gallery - falls es das dann noch gibt.
...
Zu dumm, dass es die hier nicht gibt, dann könnte man mal einen richtigen Blick hineinwerfen :roll: .

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2009, 21:19 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7327
Wohnort: bawü
bei den beiden großen serien ("the forgotten" und "agent provocateur" - beide bestehen aus 6 einzelheften) ist es auch so, dass die qualität der zeichner mit fortschreiten nachlässt. das erste heft von "agent provocateur" ist auch von charlie kirchhoff illustriert und eine lust in ausdruck der figuren.
aber wie gesagt, das ändert sich bereits ab heft 2. bei "the forgotten" bleibt die story wenigstens konstant lesenswert.

auf wunsch kann ich ja mal was scannen?

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2009, 21:28 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10606
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Einzelne Auszüge kannst du sicher mal scannen - es darf halt nur nicht das ganze Heft eingestellt werden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: So 4. Okt 2009, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Also wenn du aufgrund der Story entscheiden willst, muss ich Miriquidi zustimmen: "The Forgotten" ist die bessere Wahl.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Mo 5. Okt 2009, 05:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7327
Wohnort: bawü
Satia hat geschrieben:
Einzelne Auszüge kannst du sicher mal scannen - es darf halt nur nicht das ganze Heft eingestellt werden.


jo, satia. keine angst, ich bin da brav - allein schon weil ich zu faul bin, das ganze heft zu scannen ;)

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2009, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Apr 2009, 19:52
Beiträge: 1228
Also wenn du das machen würdest, wäre das ganz toll. Vielleicht ein paar zusammenhängende Seiten, die einen Eindruck von der Geschichte geben?

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2009, 11:50 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7327
Wohnort: bawü
naja, "the forgotten" ist nicht wirklich zusammenhängend. es gibt eine rahmenhandlung: ten findet sich mit martha in einem museum wieder, dass anscheinend ihm gewidmet ist - wie van stattens collection, aber ausschließlich mit artefakten, die sich um seine person drehen. und irgendjemand manipuliert im hintergrund ... mehr will ich nicht verraten. ten bekommt angeregt durch die einzelnen artefakte flashbacks in seine früheren leben und wir dadurch jeweils eine kleine episode von den neuen vorherigen doctoren und ihren companions.
"agent provocateur" ist sehr verschlungen, viel hefte stehen fast einzeln dar, der handlung als ganzem zu folgen ist nicht so einfach.

wenn ich mal dazu komme, scanne ich eine probe der "whispering gallery", das macht vielleicht am meisten sinn.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2009, 13:04 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10606
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Au ja - das klingt nämlich in der Tat sehr interessant. Kommt man hier in Deutschland an die Hefte ran?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Sa 10. Okt 2009, 23:46 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7327
Wohnort: bawü
die beiden großen serien gibts als sammelband sogar überamazon und sogar zu einem moderaten preis. einzelhefte sind da schon schwieriger. grade "whispering gallery" ist glaubich inzwischen ausverkauft.
es gibt 1-2 gute comicdealer, die auch auf anfrage recherchieren und nachbestellen, aber das ist halt blöd, wenn man einfach mal BLÄTTERN will.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: So 11. Okt 2009, 14:18 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10606
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Sammelband soll mir recht sein - danke für den Tip

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Do 15. Okt 2009, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Apr 2009, 19:52
Beiträge: 1228
@miriquidi: Also deine Inhaltsangabe von The Forgotten fand ich überzeugender als die, die ich bis jetzt im Netz gelesen habe - ich hab's mir bestellt :mrgreen:. Die Sache mit den Flashbacks klingt spannend.

Ich hab The Forgotten bei buch.de gefunden - ist tatsächlich nicht so teuer, jedenfalls für einen Comic. Als Album, ohne Versandkosten und per Rechnung bezahlbar :D. In einem anderen Album gibt es zusammen mit anderen Geschichten auch The Whispering Gallery. Falls noch jemand interessiert ist:
The Forgotten
The Whispering Gallery

Es gibt auch Agent Provocateur, einige Classic-DW-Comics und Sammlungen von Strips, die im DW-Magazine erschienen sind.

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: Do 15. Okt 2009, 21:47 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7327
Wohnort: bawü
oha, danke für die tipps, das werd ich mir mal überlegen.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Doctor Who - Comics
BeitragVerfasst: So 13. Dez 2009, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Apr 2009, 19:52
Beiträge: 1228
Beinahe vergessen: Ich habe The Forgotten inzwischen gelesen und muss sagen, das hat sich gelohnt. Gefällt mir wirklich gut, auch wenn der Malstil zum Ende hin wirklich extrem nachlässt. Einiges sieht ja fast nur noch wie eine Skizze aus, nur die Colorierung bleibt konstant (obwohl sich die Farbe des Anzugs des Doctors bemerkenswerter Weise von braun zu blau ändert :P). Die ersten beiden Teile gefallen mir unter diesem Aspekt am besten, wobei der dritte an sich auch qualitativ gut ist, aber bei dem Stil muss ich immer an die Reise um die Erde in 80 Tagen denken. Ich weiß gar nicht, warum. Hab nie einen Comic dazu in der Hand gehabt, aber das passt zusammen wie die Faust aufs Auge.
Inhaltlich fand ich den Comic auch sehr spannend. Ziemlich erwachsen, also nicht so oberflächlich, wie selbige manchmal sein können, sondern mit einer interessanten Geschichte, wobei die echten Highlights natürlich die Mini-Abenteuer der vergangenen Inkarnationen sind. Kämen die Fernseh-Folgen auch immer so spannend, sympathisch und unterhaltsam daher, würde es mir definitiv mehr Spaß machen, sie zu schauen (wobei ich gerade ein echtes Faible für den zweiten Doctor entwickle :mrgreen: ). Die offensichtliche Lösung am Schluss hat mir dann nicht so gefallen (fand ich einfach nicht überzeugend), aber das war noch bevor die viel beschworene unerwartete Wendung kam. Hat mich überrascht, auch wenn ich den Ausgang etwas schade und im Vergleich zu der zuvor sorgfältig aufgebauten Handlung sehr schnell und flach fand.
Trotzdem toll :rosethumb.
***

Und zwei der DWM-Sammelbände hab ich jetzt auch durch und muss sagen, die lohnen sich auch. Die Geschichten sind richtig gut, teilweise mit Folgencharakter, teilweise Ergänzungen oder Fortführungen dazu und teilweise sehr außergewöhnliche Blickwinkel. So etwas wie, der Doctor sitzt ein paar Tage bei Mickey zu Hause fest oder wie erlebt ein genervter Busreisender den überaktiven, wirres Zeug faselnden Doctor neben sich :heulvorlachen. Sehr amüsant. Richtige Abenteuer gibt es auch. Mit den Sotaranaern z.B. oder wie reagieren die Hinterbliebenen des zerstörten Sycorax-Schiffes? Und ich habe zum ersten Mal einen Blick auf den Brigadier werfen können, na, und so weiter und so weiter und so fort. Oh, besonders eindrücklich fand ich noch The Time of my Life, eine Hommage an Donnas Zeit mit dem Doctor. Sehr traurig und sehr schön. Bemerkenswert übrigens auch deshalb, weil das mal wieder einer dieser groben Zeichenstile ist, die ich eigentlich gar nicht mag, der es aber wie keiner der anderen geschafft hat Donna und den Doctor auch im Bild perfekt einzufangen.

Alle Geschichten klingen unglaublich authentisch und obwohl die Zeichenstile verschieden sind, passen sie gut zu den jeweiligen Geschichten und sind durchweg hochwertig (also nicht so wie am Ende von The Forgotten ;) ). Ich freue mich auf Band Nummer drei und überlege ernsthaft, mal in die Classic-Bände reinzuschauen. Ohne den jeweiligen Doctor zu kennen, weiß ich aber nicht, ob das wirklch sinnvoll ist und geschenkt gibt es die ja nun doch nicht. Aber auf jeden Fall sind die Comic-Strips des Doctor Who Magazine echt zu empfehlen!

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de