Aktuelle Zeit: So 20. Aug 2017, 04:50

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2010, 04:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Inhalt:
Sarah trifft sich heimlich mit einem Mann namens Peter Dalton. Als Luke, Rani und Clyde das herausfinden, offenbart Sarah Jane, dass sie sich in ihn verliebt hat und seinen Heiratsantrag akzeptiert hat. Während der Hochzeit stürmt aber auf einmal der Doctor herein und versucht die Eheschließung zu verhindern. Der Trickster erscheint und entführt Sarah Jane und Peter, die er daraufhin in einer Sekunde gefangen hält, während der Doctor, K9 und die Kinder in einer anderen Sekunde feststecken. Die TARDIS kann sich nicht mehr materialisieren und so muss der Doctor scheinbar einen anderen Weg finden, Sarah Jane daran zu hindern, Peters Ja-Wort zu akzeptieren.
Wie sich herausstellt, ist Peter nämlich eine Schachfigur des Tricksters, der Sarah Janes Leben so verändern möchte, dass sie mit der Alienjagd aufhört. Als die TARDIS wieder einmal versucht sich bei ihrem Piloten zu materialisieren, schafft es der Doctor ins Innere, muss allerdings Rani, Luke und Clyde zurücklassen. Beim Versuch in die TARDIS zu gelangen, hat Clyde sich aber mit artron energy aufgeladen, mit der er den Trickster schwächen kann. Dadurch kann der Doctor in die Sekunde reisen, in der Sarah Jane mit Peter feststeckt. Er zeigt ihr den einzigen Weg wie das Problem gelöst werden kann und der Trickster ausgeschalten werden kann: indem Peter stirbt und seine Vereinbarung mit dem Trickster bricht. Peter hat erkannt, dass ihn der Trickster nur benutzt hat und da er Sarah Jane aufrichtig liebt, opfert er sich und beendet den deal. Er stirbt und die Anderen können ihren Sekunden entkommen.



Bewertung:
Meine erste Folge der "Sarah Jane Adventures". Und ich bin richtig happy, dass ich sie angeguckt habe: die Folge hat mir sehr gut gefallen und ich bin positiv davon überrascht. Ich hatte mir die Serie nämlich um einiges kindischer vorgestellt. Es kann natürlich auch sein, dass die Folge etwas "erwachsener" wirkte, da der Doctor darin auftauchte, der dem Ganzen vielleicht etwas mehr Tiefe verliehen hat. Es kann aber auch sein, dass SJA immer so ist und ich es nur zu kindisch eingeschätzt hatte. :oops: ;)

Clyde, Luke und Rani fand ich sehr sympathisch, Sarah Jane sowieso und K9 war natürlich auch wieder klasse! Das Ende der Folge hatte etwas schwermütiges an sich, wie der Doctor da an der TARDIS-Konsole stand und zu Sarah Jane sagte:
Zitat:
Doctor: "Don't forget me, Sarah Jane."
Sarah Jane: "No one's ever going to forget you."


Was ich im Nachhinein auch für erwähnenswert halte, war die Tatsache, dass der Doctor nicht allein alle gerettet hat. Die Kinder, allen voran Clyde, durften auch einen großen Teil dazu beitragen. Und Sarah musste natürlich zum Schluss noch ein bisschen Überzeugungsarbeit bei Peter leisten. Schließlich ist das hier ein spinoff in dem der Doctor (so sehr ich ihn auch liebe) eben nicht die Hauptrolle spielen sollte... ;)

Alles in Allem eine runde und gelungene Folge! Wenn SJA immer so ist, gucke ich mir gerne noch weitere Folgen an.




_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2010, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Sep 2009, 06:58
Beiträge: 2174
Wohnort: Leipzig
Hurra, habs geschafft. Season3 is on my Computer :grinser :grinser :grinser Un ich hab es sogar noch hingekriegt und mir gaaanz brav die ersten beiden Episoden vorher anzuschauen (Ordnung muss sein!!!) und mich nicht zu Spoilern *sichstolzaufdieSchulterklopft*

Ok zur Folge ...

Klaaaaar es musste wieder mal der Trickster sein ... was sonst????!!!! Irgendwie hab ich so das Gefühl ... Was für den Doktor die Daleks, das ist für Sarah Jane der Trickster, keine hochemotionale Folge ohne den ...

Nunja irgendwie ist er als Figur sehr interessant, und wie gesagt, die Folgen, wo der auftaucht sind auch immer die emotionalsten ... wobei Ende vom Lied: dass dabei immer jmd. sagen muss: "Ich geb mal freiwillig den Löffel ab, um die Welt zu retten" oder andersrum "Obwohl es verdammt furchtbar ist, lass ich dich mal sterben, damit die Welt sicher ist..." Find ich rein psychologisch gesehen eigentlich schon harten Tobak (für ne Kinderserie) ...

Meine Highlights in der Folge waren:

- K9, K9, K9 !!!! :herzauge (zumal er ja kurz vorher erst endgültig vom schwarzen Loch abgezogen worden ist)
... und K9's Stichelgespräche mit Mr Smith :rollen (die könnten ja glatt Geschwister sein)
- das Auftauchen des Doctors (sag mal ham se dem für die Folge die Haare noch extra verlängert und eingekleistert????)
... und diese Reaktion von ihm am Ende, als er von den Kiddis gefragt wurde, ob sie die Tardis mal von innen besichtigen dürfen :heulvorlachen ich bin ja vor Schreck :sofa

Allgemein find ich die Serie auch gar nicht so übertrieben kindisch ... ok es spielen halt mehr Teenies mit, aber die Inhalte sind dennoch immer recht ernst ... und der kleine moralische Zeigefinger is auch immer mal zu sehen ;) Außerdem gehts halt nicht immer ausschließlich darum, böse Aliens zu jagen, sondern oft auch um die alltäglichen Sorgen und Problemchen, die auch denjenigen verfolgen, der weiß, dass das Universum noch viiiieeel größer ist ... das find ich so ganz erfrischend ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 22. Okt 2010, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 7. Aug 2010, 11:32
Beiträge: 1405
Wohnort: Erde
Ich hab ja schon viele Folgen SJA gesehen, aber das ist meine Lieblingsfolge. Natürlich wegen Ten
Interessante Story,witzig und ein tolles Ende.

Die Reaktion von Ten als die Gang fragt ob sie in die Tardis dürfen ist echt toll. :heulvorlachen
Das ist meiner Meinung nach typisch für ihn.

Wie gesagt: Tolle Folge,die man sich immer wieder angucken kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 17. Sep 2011, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Dez 2009, 20:30
Beiträge: 2896
Hab die Folge gerade geschaut. Musste voll lachen wegen der aufgedrehtne Art vom Doctor. Er ist so ein Kind :mrgreen: Ich meine so ganz anders wie Eleven. Hach ja, schön wars. Am Ende hab ich geweint. Sarah Jane tat mir so leid :flennen

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2011, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Apr 2009, 19:52
Beiträge: 1228
Hach ja, muss ich auch mal wieder gucken. Ich hab die dritte Staffel noch gar nicht durch :roll: . Aber diese Folge hat mir auch gut gefallen. Ich mag die Trickster-Folgen, die sind etwas Sarah-Jane konzentrierter und rütteln auch etwas mehr an den Grundfesten der Charaktere. Dass der Doctor hier auftauchen durfte, war natürlich ein grooooooßer, um nicht zu sagen GROOOOOOOOOOOOSSSER Pluspunkt :tongue: . Klar, dass er nicht die Hauptrolle spielen durfte, aber das Verhältnis war doch angenehm ausgewogen. An K-9 und Mr. Smith kann ich mich gar nicht mehr erinnern; ein großes Manko! Ich muss mir das wohl unbedingt nochmal anschauen!

Es gibt eigentlich nur eine Sache, die mich an der Folge stört. Oder sagen wir mal, die ich schade finde: Da ist der Trickster nun seit seinem ersten Auftauchen hinter dem Doctor her und hier hat er ihn endlich in seinen Fängen. Und was tut er? Steckt ihn in eine bedeutungslose Nische beiseite :frage . Da hätte ich mir mehr erhofft, aber es ist eben SJA und nicht DW. Schade, dass der Trickster nicht in DW übernommen wurde. Hätte spannend werden können (siehe der Käfer in Turn Left, der wohl der Trickster-Brigade zugeschrieben wird).

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 18. Sep 2011, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
BTW: der Trickster wurde auch mal in Torchwood Miracle Day erwähnt, wenn ich mich richtig erinnere.

Jup, habs eben nachgeguckt, in der Folge "Immortal Sins" kam das vor. Noch ein Grund mehr für dich doch endlich mal TW zu gucken, Aker?! ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2011, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Apr 2009, 19:52
Beiträge: 1228
Hey, was soll denn das heißen?! Ich gucke ja TW! ... Es dauert nur etwas länger (stecke immernoch bei Miracle Day Folge 4 fest) und ist nicht so oft :tongue: .
Aber nö, eine simple Erwähnung reicht da nicht :mrgreen: .
...
*geht eifrig nach der Erwähnung in TW suchen*

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 19. Sep 2011, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Viel Spaß! *g*

Ist nur eine kleine Erwähnung, aber recht viel mehr wars in "Turn Left" ja auch nicht. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de