Aktuelle Zeit: Mi 23. Aug 2017, 01:39

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 10.10 - Eaters of Light
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 10:04 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7261
Wohnort: bawü
Wer loslegen möchte.
Ich würd auch gern schauen, aber bei meinem Streaming-Anbieter ist es noch nicht online... :(

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.10 - Eaters of Light
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 17:25
Beiträge: 857
Wohnort: Hamburg
War für mich wieder eine sehr gute Folge.
Beginnend mit Bill, die dem Doctor sehr deutlich macht, dass er eben nicht ALLES besser weiß, ob Zeitreisender oder nicht, SIE ist der Geek wenn des um die 9. Legion geht. Das gefällt mir so an ihr. Ja, sie liebt das Reisen in der Tardis und ist angemessen beeindruckt, aber sie lässt sich davon nicht einschüchtern. Eine gute Eigenschaft, die man als Companion auf jeden Fall braucht.
Das Verhalten des Doctors am Ende, und Bills Reaktion: perfekt. Er neigt dazu, sich für alles verantwortlich zu fühlen und alles allein regeln zu wollen (gut, z.B. bei der Sache mit den Mönchen konnte man ja auch mal wieder gut sehen, was passiert, wenn die Menschheit nicht auf ihn hört *g), aber wie Bill ihm tatsächlich eins überbrät, um ihn aufzuhalten (und Vernunft einzubläuen), das hatte was.
Und wieder ein schöner "angry Doctor" Moment, als er die Römer und Pikten anraunzt, gefälligst erwachsen zu werden, weil es jetzt wichtigeres gäbe als sich gegenseitig umzubringen.

Ah, und bei der Szene mit den Krähen am Ende musste ich glatt ein Tränchen verdrücken...

_________________
- Platzhalter, bis ich nen Ersatz habe. Danke, Photobucket...-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.10 - Eaters of Light
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 13:17 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7261
Wohnort: bawü
Schließe mich an. Bin rundum zufrieden.
Und gespannt auf den Start des Finales nächste Woche.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.10 - Eaters of Light
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 641
Wohnort:
Gott sei Dank!

Nach den Pleiten der Mönchsfolgen bin ich immer noch rekonvaleszent und brauche gute Folgen.

Missy fand ich überfllüssig wie immer, aber wenigstens wird sie nächste Folge dann endlich ausgetauscht, wenn man der Vorschau trauen darf. Nicht, dass ich jetzt unbedingt den Master bräuchte, war nie groß Fan von ihm, aber nach Missy kann es nur bergauf gehen.

Aber der Rest der Folge ... :jiggle Das war mal echt wieder eine gute Geschichte, vollgepackt mit allem, was zumindest ich mir von Doctor Who wünsche: Drama, Emotion und ein paar verbale Arschtritte vom Doctor an die gar zu verstockte Menschheit. :mrgreen:

Me happy.

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.10 - Eaters of Light
BeitragVerfasst: Sa 24. Jun 2017, 18:40 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10576
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Wer sagt, dass Missy ausgetauscht wird? Der Doctor ist sich doch auch dauernd selbst begegnet. Es kann gut sein, dass Simm nur eine einzige Folge lang dabei ist (glaub ich alllerdings nicht), und Missy und der Master beide in der Folge sind.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.10 - Eaters of Light
BeitragVerfasst: So 25. Jun 2017, 09:33 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7261
Wohnort: bawü
Ich halte das auch für wahrscheinlicher. Und such dann in der neuen Ära jemand ganz frischen zu holen.
Es wundert mich ohnehin, dass Mr Simm sich breitschlagen ließ zum mastern. Meinte er nicht oft genug (und leicht genervt), er betrachte die Rolle für sich als abgeschlossen?

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.10 - Eaters of Light
BeitragVerfasst: So 25. Jun 2017, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 641
Wohnort:
Vielleicht brauchte er das Geld ...
Und vielleicht ist er auch gar nicht der Master, sondern jemand, der sich nur dafür ausgibt ...

Und die Schauspielerinn (ich vergesse ständig ihren Namen) hat doch gesagt, dass sie sich von DW verabschiedet. Also ... ja, die wird ausgetauscht oder verschwindet ersatzlos. Wehe wenn nicht!! :knueppel

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de