Aktuelle Zeit: Sa 23. Jun 2018, 11:26

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: TORCHWOOD - news zur 3. Staffel
BeitragVerfasst: Fr 10. Okt 2008, 22:43 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Das Casting-Karussel hat sich wieder bewegt! Zur dritten TW-Staffel sind neue Namen aufgetaucht:

Lucy Cohu wird "Alice" spielen, eine Frau mit Geheimnissen zur Vergangenheit ? wobei versäumt wurde zu sagen, um wessen Geheimnisse es konkret geht....
Susan Brown ist "Bridget Spears", die lebenswichtige Kontakte zur Regierung und einen wichtigen Part in der Handlung hat.
Cush Jumbo mimt den Sekretär und Hacker "Lois Habiba".
Rik Makarem tritt als "Dr. Rupesh Patanjali" auf, der für das St. Helen Krankenhaus arbeitet und in die Nachforschungen von Torchwood hinein gezogen wird.

Hier die Quelle bei digital spy, in der auch teilweise Berichte zu den neuen Akteuren angeklickt werden können.


Zuletzt geändert von Jack Harkness am Mi 17. Dez 2008, 23:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 4. Nov 2008, 12:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Okt 2008, 13:05
Beiträge: 386
Wohnort: Manchester im Doctor-Land
Ich hab grad in einem LiveJournal eine interessante Liste zu Spoilern fuer die 3. Staffel gefunden. Alles Spoiler zur Handlung, keine Cast-Spoiler ...

Ich finde, das hoert sich spannend an! :D

Wer mutig ist, kann es sich hier durchlesen:
http://community.livejournal.com/torch_ ... 51350.html

Ich muss sagen, dass es mich auch freut, dass sie sich naeher mit der Beziehung zwischen Jack und Ianto beschaefitgen wollen ... *gg* sorry, bin nun mal nen kleiner Slasher.

In dem Zusammenhang faellt mir ein, dass ich ja auch noch nen paar Exklusiv-Spoiler habe *evil grin*
Und zwar hat uns John Barrowman auf der HUB-Con erzaehlt, dass man zum einen einen schwarzen Porsche und einen Teil eines DeLorean sehen wird, die ihm beide selbst gehoeren ... aber viel wichtiger ist wohl fuer uns Maedels seine Aussage, dass wir ihn komplett nackt zu sehen kriegen werden!!! :shock: :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 5. Nov 2008, 02:24 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Chayiana hat geschrieben:
...
Ich muss sagen, dass es mich auch freut, dass sie sich naeher mit der Beziehung zwischen Jack und Ianto beschaeftigen wollen ... *gg* sorry, bin nun mal nen kleiner Slasher.


Wieso denn sorry?? 8)

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mich zum Inhalt schon jetzt extremen Spoilers aussetzen möchte. Hab' sowieso schon zu viele Bilder von den Dreharbeiten gesehen - da war auch der Prosche mit dabei.
Andererseits... wenn ich zu Hause wieder ganz normal ins Internet komme... ach, ich bin einfach zu gierig :)

Jack/Ianto näher beleuchten: finde ich gut! Aber bitte nicht zu mushy, zu kitschig. Ich mag's lieber ein bisschen dunkler - und bin schon gespannt, was den neuen (und alten) Machern dazu einfallen wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 17. Dez 2008, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
Zitat:
'Torchwood' returns

As you'll no doubt be aware, the third series brings with it some mighty changes. Not only has the show been upgraded from BBC Two to primetime BBC One, but for the first time the team will contend with one major storyline over the course of the series. The run has been shortened from 13 to just five episodes, but in a major gift to fans the entire series will be stripped across five consecutive days.

That's not to mention a few casting changes too! Torchwood producer Peter Bennett gives us a preview of what else series three - codenamed Torchwood: Children of Earth - has in store.

The title for this series is somewhat intriguing. What does it mean?
"Basically from a concept, we wanted to go down the children dilemma route. Because this storyline is a subject that's going to affect all the children of Earth, it was a natural title to come up with."

What's the plotline of this series?
"It's different to every other year. It's not a story about spaceships, but it's about a government that did a deal with aliens back in the '60s, and they're now dealing with the consequences of that deal when the sins of their past come back to haunt them."

What was the thinking behind switching to doing a five-episode serial?
"Having done 26 standalone stories, we kind of wanted to take this series to another level and by making it one story over five nights, we feel we've done that. It's big, it's epic, and it's very different."

It's also changed channels. How has the move to BBC One affected the tone of the show?
"Taking over a week of primetime BBC One is a big responsibility, and something none of us have done before. So we had to approach everything differently, from the way we storylined the series, to the scripting and filming, then right through to the editing. The script has a big cliffhanger and a few unexpected twists along the way. Telling one story has also given us the opportunity to have one director across the whole series, Euros Lyn, who's been incredible and taken the show to a new level."

It's been previously remarked that this new format represents a "resetting" of the show. Is that accurate?
"I guess so. This series takes Torchwood on a much darker journey, but it's still Torchwood. It's exciting, action-packed, and we've still got a lot of fun running through it."

At the end of series two we lost two of the regular cast, Owen and Tosh. How much are they missed?
"On set Burn and Naoko are missed, because they were a terrific part of the team socially and for morale. As far as the storylines are concerned, it's allowed us to see a whole new side of what's left of our regular characters and learn a whole lot more about their lives. Also we've got new characters, people like Peter Capaldi, who's fantastic as the government middle man caught up in the storm, Liz May Brice as a covert government agent and Paul Copely as a damaged man."

And are there any direct additions to the Torchwood team?
"We sort of bring in Gwen's husband Rhys (Kai Owen). He was always on the fringes anyway but he takes a much more active part in the storyline now. And we've got a new young lady who helps the team - I wouldn't say she's part of the team but she kind of helps them out. She's played by a new actress called Cush Jumbo, who's a very pretty young lady and who I'm sure is going to go on to bigger things."

John Barrowman has previously hinted that he might quit the show after this series. Do you think that's true? What do you think Torchwood would be like without Captain Jack?
"I think it would be very difficult without John. I've not heard him say he wouldn't want to stick around after a third series, so I'm not sure where that's come from. But he certainly never mentioned it to us or on set. It wouldn't be the same without him obviously. Captain Jack is a star in his own right!"

Are there individual episode titles on this series?
"No, it's just the one main title running through this year."

Who do you have writing this series?
"We've got James Moran, who wrote for the last series of Torchwood, and we've got a guy called John Fay who previously wrote all sorts of things. Russell was a fan of his, so he's come and written episode two, which is brilliant. Russell did one, John did two, James did three and then Russell did four and five."

Are you nervous about how the audience will take to the new format?
"Yes, of course. It's something none of us has done before so we're all a bit nervous of it. I've got the bonus of having seen the material we've shot and I can assure you, we've got some absolutely fantastic material with some amazing acting. It's stunning and I would defy anybody not to be impressed by it."

Where are you at with production on the series right now?
"We've just started our second week of post editing and we're in a position to have a look at our first episode. We've just shown our executive producers the first cut version of the first episode and this week we're hoping to show them the first cut of the second episode. It's a very very tough post schedule. We've only got one director, but we've got three cutting rooms running simultaneously and he's literally running between all three. We have to deliver the whole thing, with all effects and music, by March. So to do five one-hours is a real tough schedule, particularly because we've got so much amazing material. I'd guess we're two thirds of the way through and the last third is a struggle - but a nice struggle."


-> http://www.digitalspy.co.uk/tv/blog/tubetalk/

Ich hab' das gerade wie gefesselt gelesen! Das hört sich alles verdammt interessant und genial (außer das, dass JB aussteigen könnte) an.

Ach, ich kann's kaum mehr abwarten...

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Dez 2008, 08:35 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:27
Beiträge: 1532
Puh, ja das klingt alles echt aufregend....

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 18. Dez 2008, 22:30 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Klasse Fund, White Lily! Au Mann, was bin ich gespannt auf "Children of the Earth"!

Hm, irgendwas mit einer Regierung und den 60ern... Roswell vielleicht?
Und düsterer soll es sein! *händereib*

Was mich etwas wundert: Rhys wird erwähnt, nicht aber PC Andy Davidson, Gwens Kollege von der Polizei. In früheren Berichten hatte ich gelesen, dass er auch mit dabei sein und eine größere Rolle spielen soll.

Barrowman will aufhören? Kann ich nicht glauben... mehr Popularität als durch Torchwood gibt's nicht für ihn, wage ich mal zu behaupten. Und nur DURCH Torchwood verkauft er so gut Platten und seine Biografie. Ich denke, er wird noch ein paar Jährchen machen.
Ansonsten tauchen solche Gerüchte vor allem immer dann auf, wenn's um neue Gagenverhandlungen geht..... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 19. Dez 2008, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
Ich hab' auch schon das gesamte Internet abgesucht und überhaupt nichts gefunden, wo JB gesagt hätte, er würde bei TW eventuell aufhören. Keine Ahnung, welche Quelle der Interview-Mann da hatte.

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: News zum Ausstrahlungstermin
BeitragVerfasst: So 11. Jan 2009, 21:44 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:27
Beiträge: 1532
Wie BBC America Präsident Garth Ancier gerade in einem Interview erzählte, will BBCA die dritte Staffel von Torchwood am gleichen Tag ausstrahlen wie die BBC, also ebenfalls an fünf aufeinander folgenden Abenden. Zum genauen Ausstrahlungstermin konnte er allerdings nichts sagen, da dieser von der BBC noch nicht festgelegt worden wäre, er rechnete aber mit einem Termin im Frühsommer, möglicherweise Ende Juni oder Anfang Juli.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 11. Jan 2009, 22:22 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Och nee... ich hatte mich irgendwie auf "Frühling" eingeschossen... jetzt doch erst im Juni/Juli?
*wirft eine virtuelle faule Tomate ins Rift und hofft, dass sie beim BBC rauskommt*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 11. Jan 2009, 23:18 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
White Lily hat geschrieben:
Ich hab' auch schon das gesamte Internet abgesucht und überhaupt nichts gefunden, wo JB gesagt hätte, er würde bei TW eventuell aufhören. Keine Ahnung, welche Quelle der Interview-Mann da hatte.


Ich habe inzwischen sogar in einem anderen Interview mit einem der "Bestimmer" (fragt mich bloß nicht mehr, wer das war) gehört, wie dieser sagte, zu den Gerüchten um Johns Weggang könne er nur sagen, dass "sie" (also das Produktionsteam) dann ein ganz schönes Problem hätten, denn Jack Harkness sei definitiv der Dreh- und Angelpunkt von Torchwood.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 11. Jan 2009, 23:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
:( Sommer ist noch so lang hin. Bis derweil könnte ja RTL II fast mit den ersten beiden TW-Staffeln durchsein und gleich mit der dritten weitermachen. xD (Ja, ich fantasiere mal wieder.)

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 31. Jan 2009, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Okt 2008, 13:05
Beiträge: 386
Wohnort: Manchester im Doctor-Land
Am 4. Februar wird es auf der NYCC (New York Comic Con) eine "sneak peak" Preview zur 3. Staffel geben ... *yay*

Und zwar soll die um 16.00 Uhr Ortszeit gezeigt werden und sobald die gespielt worden ist, wird es sie dann auf der offiziellen Torchwood-Seite der BBC zu sehen geben --> http://www.bbc.co.uk/torchwood/sites/ne ... ccon.shtml

Und ich denke mal, fuer all diejenigen ausserhalb der UK, wird es wohl nicht lange dauern, bis es das Ding auf Youtube gibt ... *gg*

Kann es nicht schon Donnerstag sein???

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 1. Feb 2009, 17:49 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Ich bin schon gespannt, wie viel an Informationen die vorab 'rauslassen werden!
Hmph... Eve Myles wird auf der ComicCon sein... schniff, ich leider nicht!

Chayiana, thanks für die Infos... und falls auf der TW site irgendwelche Bildchen auftauchen... bitte, bitte posten, irgendwohin, oder mir schicken zum Bunkern... prettyveryprettyplease.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 1. Feb 2009, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Okt 2008, 13:05
Beiträge: 386
Wohnort: Manchester im Doctor-Land
Jack Harkness hat geschrieben:
Hmph... Eve Myles wird auf der ComicCon sein... schniff, ich leider nicht!
Hey, du siehst sie doch naechsten Monat!!! :D Und glaub mir, auf der Hub2 hast du viiieeeel mehr von ihr! *gg*

Zitat:
Chayiana, thanks für die Infos... und falls auf der TW site irgendwelche Bildchen auftauchen... bitte, bitte posten, irgendwohin, oder mir schicken zum Bunkern... prettyveryprettyplease.
Ich bleib auf jeden Fall dran ... keine Sorge ... *gg*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 4. Feb 2009, 22:55 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Am Wochenede ist ComicCon... und wir alle können Fragen an Eve Myles und den Regisseur Euros Lyn stellen!

New York Comic Con kicks off Friday with an impressive schedule of events, exhibitors and guest appearances. It should be an exciting weekend -- my days are already jam-packed with activities!
On Saturday afternoon, I'll be moderating the Torchwood panel. Joining me will be Eve Myles, who plays the tough and quick-thinking Gwen Cooper; and director Euros Lyn, who helms the series' highly anticipated third season.

The session will include an audience Q&A, but I'll also throw in some questions from Pop Candy readers. Please submit them via the comments section or e-mail them to me by Feb. 6 at noon ET.

The Torchwood panel starts at 4:15 p.m. If you come, I hope you'll say hello afterward. If you can't make it, I'll post the answers to your questions on the blog.


Hier der link:
http://blogs.usatoday.com/popcandy/2009/02/got-a-question.html?csp=34


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 5. Feb 2009, 22:20 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:27
Beiträge: 1532
Hier ist der erste Trailer:

http://www.youtube.com/watch?v=2AizV9vmGG0

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 5. Feb 2009, 22:26 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
GEIL, GEIL, GEIL, GEIL!!!!!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 5. Feb 2009, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Okt 2008, 15:03
Beiträge: 194
Wohnort: Monkstown, Co. Dublin
Hammer geiler Trailer :-D !!!!! Freu mich schon tierisch drauf

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2009, 17:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Okt 2008, 10:38
Beiträge: 78
Wohnort: Switzerland
Der Trailer weckt schon einmal meine Neugier, gut gemacht :D

Bin wirklich gespannt, wie die Geschichte dann über diese Woche hin ausgelegt ist.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 7. Feb 2009, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
Ich hab' den Trailer jetzt schon etliche Male angeguckt (immer wenn mein Kopf kurz vor'm Explodieren steht vom vielen Lernen) und ich find' ihn nach wie vor großartig! Ich kann mir vorstellen, dass das 'ne richtig gute interessante Story wird!

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2009, 17:20 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Der Trailer... da hat man uns in einer einzigen Minute ganz nett heiß auf die dritte Season gemacht! Böse BBC!!

Heute habe ich mir das Ding in Zeitlupe angetan und gegrabbt.
Wie schon im Chat am Donnerstag gesagt wurde, ist das hier vermutlich Jack. Warum sollte man einen schwerst Verbrannten mit Handschellen fesseln... es sei denn, man weiß, dass er bald wieder vollkommen okay sein wird.

Bild

Die folgende Szene ist im Trailer nur ganz, ganz kurz zu sehen, und auch auf diesem Bild sieht es so aus, als seien die Hände gefesselt. Der Raum scheint ein anderer... oder ist auf dem ersten Bild ist einfach nur die Perspektive eine ganz andere?? Fragen über Fragen....
Was ist das für eine graue Suppe? Beton??? *blasswerd!*

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2009, 17:55 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Uä.... jetzt ist mir übel...

Soviel dazu, dass andernorts genölt wird, dass der Trailer ausgesehen habe, als sei es ein Trailer zu SJA...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2009, 18:07 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
SJA? Wie in Whoniverse für Kinder?
Wer sagt denn sowas? Die Freddy Krüger Gedächtnis-Gemeinde?? :mrgreen:

Im Trailer kannst Du NICHTS richtig erkennen, weil die Szenenfolge einfach zu schnell ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2009, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
Irgendwie läuft es mir bei der Vorstellung, eines einbetonierten Jacks, eiskalt den Rücken runter. Das ist wohl die Steigerung zu dem lebendigen Begraben vom letzten Jahr.

Und ja, wenn man den Trailer in Zeitlupe ansieht, entdeckt man wirklich nochmal einige interessante Szenen.

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 8. Feb 2009, 20:15 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4238
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
White Lily hat geschrieben:
Irgendwie läuft es mir bei der Vorstellung, eines einbetonierten Jacks, eiskalt den Rücken runter. Das ist wohl die Steigerung zu dem lebendigen Begraben vom letzten Jahr.


Yep. In Beton zu liegen wäre nicht so nett... Wobei ich davon ausgehe, dass - sollte es wirklich Jack sein - die Rettung nicht lange auf sich warten lassen wird.
Ca. 1900 Jahre in der Erde, was White Lily angesprochen hat, danach weitere 100 im Tiefkühlfach... das stelle ich mir herber vor.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 85 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de