http://tardis-torchwood.com/

Doctor Who - allgemeine news
http://tardis-torchwood.com/viewtopic.php?f=9&t=365
Seite 27 von 29

Autor:  miriquidi [ Mi 28. Sep 2016, 21:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Sitz. Platz. Braaaaaaav.

Autor:  Ducky [ Do 29. Sep 2016, 12:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Wääh ... den FS hätte ich auch zu gene mitgemacht ... Bin mal gespannt, wie schnell die entsprechenden Tickets ausverkauft sind :mrgreen:

Autor:  Satia [ Fr 30. Sep 2016, 22:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Es wird nur 80 dieser Tickets geben - die werden, egal was sie kosten, ganz fix weg sein.

Autor:  lucy2000 [ Sa 1. Okt 2016, 07:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

...man darf träumen. :sabber
Es dürfen sich auch Autoren dazu bereit erklären, eine wunderschöne Adventskalender-Story dazu zu schreiben! ;) ;) ;)

Autor:  Satia [ So 2. Okt 2016, 21:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

hihi - das ist gar keine schlechte Idee :)

Autor:  Ducky [ Fr 27. Jan 2017, 16:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Trailer zum dt TV-Movie release

Autor:  Ducky [ Sa 28. Jan 2017, 05:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

John Hurt ist gestorben ...

Autor:  miriquidi [ Sa 28. Jan 2017, 09:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Sehr traurig. :(
Allerdings nicht überraschend, wenn man Fotos vom Sommer gesehen hat. Bauspeicheldrüsenkrebs besiegt kaum jemand in diesem Alter.
Er hinterlässt eine große Lücke, aber auch großartige Arbeit.

Autor:  momo [ Sa 28. Jan 2017, 12:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Sehr traurig :(
Ich habe es vorhin im Videotext gelesen, und war geschockt.
Ich fand seine Art, die Rollen für sich aufzudröseln einfach genial.

Autor:  Satia [ Sa 28. Jan 2017, 14:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Das ist echt schade. Man hätte gerne noch viel von ihm gesehen. Er hat wirklich eine sehr spezielle Art gehabt, an seine Rollen ran zu gehen und war dabei sehr wandelbar. Wenn man sich mal überlegt, dass Mr. Ollivander und der War-Doctor ein und die selbe Person sein sollen - erstaunlich.

Autor:  momo [ Sa 28. Jan 2017, 17:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Daniela und ich haben uns auf One das Eistanzfinale der Europameisterschaft angesehen, und haben uns nach dieser Ankündigung einfach nur gefreut.
JACK IS BACK!!!!
http://one.ard.de/sendungen/sendung.jsp?ID=19626963683

Autor:  lucy2000 [ Sa 28. Jan 2017, 17:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

REST IN PEACE
WAR-DOCTOR!


Bis zu letzt war er aktiv, das ist , was mich beeindruckt! Ein Vollblutschauspieler!

----------------------------------


@ momo Yeah! Irgendwie hab ich darauf nur gewartet!

Autor:  momo [ Mo 30. Jan 2017, 23:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Peter Capaldi wird nach der 10. Staffel Doctor Who aufhören mit der Tardis zu reisen.
Schade, finde ich. :tardisweg :umkipp
http://www.radiotimes.com/news/2017-01-30/peter-capaldi-confirms-hes-leaving-doctor-who-at-the-end-of-series-10

Autor:  Yeti [ Di 31. Jan 2017, 10:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Schade, aber es war abzusehen, dass sie mit der kompletten Runderneuerung auch den Doctor austauschen werden.
Bin mal gespannt, ob man im Weihnachtsspecial schon erfährt, wer der nächste ist, oder ob sie das als Cliffhanger vor der großen Pause stehen lassen.

Autor:  Viskey [ Di 31. Jan 2017, 13:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

STeht am Ende des Artikels: Die Regeneration findet am Ende des Christmas Specials statt. Also kein Cliffie. - Außer man wertet den neuen, von dem man noch nicht wirklich weiß, wie er sein wird, als Cliffie.

Ich hätte Capaldi ja gerne noch etwas länger behalten, aber wenn schon ein neuer her muss, dann votiere ich mal wieder für Robert Carlyle.

Autor:  miriquidi [ Di 31. Jan 2017, 16:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

*Schnüffff*
:flennen

Er hätte gerne noch ein Jährchen machen können. Menno.

Autor:  Yeti [ Di 31. Jan 2017, 18:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Zitat:
Die Regeneration findet am Ende des Christmas Specials statt. Also kein Cliffie. - Außer man wertet den neuen, von dem man noch nicht wirklich weiß, wie er sein wird, als Cliffie.

So meinte ich das. Wird der Prozess nur in Gang gesetzt oder wird er auch zu Ende gebracht, sodass man den Neuen schon sieht?
Vermutlich macht es sowieso die Runde, wer der Neue ist, sobald das feststeht. Es ist halt die Frage, wie lange wir auf die Folter gepannt werden, denn es gibt ja leider die lange Pause und es ist nicht zwingend notwendig, dass der Neue schon gewählt wird, wenn die Dreharbeiten noch nicht beginnen.

Autor:  miriquidi [ Di 31. Jan 2017, 18:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Das wär schon ein ziemlicher Traditionsbruch der letzten Jahre. Denke, das wird man zu vermeiden versuchen.

Autor:  Roland_Deschain [ Di 31. Jan 2017, 23:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Sehr schade. Obwohl er dann solange dabei war wie seine Vorgänger, fühlt es sich an, als hätte er zu wenig Zeit gehabt. bei Smith war ich froh als er ging, obwohl ich ihn mochte, aber er wirkte irgendwie von der Rolle ermüdet. Bei Capaldis Doctor hat man gefühlt gerade erst an der Oberfläche gekratzt.
Was den Nachfolger angeht, vermutlich werden sie da auf Nummer sicher gehen. Ich tippe zu 90% auf einen gutaussehenden 30something. Mit den restlichen 10% biete ich auf eine Frau in der Hauptrolle.

Wieso eigentlich lange Pause? Staffel 10 ab 15. April, Regeneration im Christmas Special, Staffel 11 auf jeden Fall noch 2018, vermutlich im Herbst. Also auch keine längere Pause als zwischen 11 und 12. Mit etwas Glück sogar weniger, weil das who-lose Jahr doch auch dazu dienen sollte, den Sendeplatz im Frühjahr wieder zu etablieren.

Autor:  Satia [ Mi 1. Feb 2017, 08:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Ich finde es schade, dass er geht.
Was ich aber noch viel "schader" finde ist, dass jetzt natürlich sooooofort alle Listen ausgepackt werden, wer es werden könnte.
Als ob in den 50 Jahren da schon jemals jemand mit seinen Wünschen und Vermutungen richtig gelegen hätte :D
Aber, naja ... das gehört zu DW wohl dazu.

Bei den britischen Buchmachern steht Ben Whishaw gerade auf Platz 1 der Kandidaten. Keine Ahnung, ob die was wissen, was wir nicht wissen. Ich denke aber mal, dass man bei der BBC mit der Suche nach dem Nachfolger noch gar nicht angefangen hat.

Autor:  Scotty [ Mi 1. Feb 2017, 11:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Ich denke schon, dass die das ein paar Tage wissen und auch entsprechend schon suchen.

Woher die Buchmacher ihre Infos haben wüsste ich ja manchmal gerne, beim letzten Mal war das ja auch so, dass Capaldi bei denen in der Liste war.

Ich könnte mir also durchaus vorstellen, dass wir einen von denen die jetzt gehandelt werden, in einer großen Ankündigungsshow erleben werden.

Edit: Habe gerade eine News aus Juli 2013 gefunden, Capaldi war bei den Bookies sogar recht hoch gehandelt.

Autor:  Satia [ Mi 1. Feb 2017, 12:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Ich meine, mich an Interviews erinnern zu können, in denen Tennant erzählt hat, dass er gecastet wurde BEVOR die erste Folge von New-Who im Fernsehen zu sehen war.
Könnte also wirklich sein, dass die schon dran sind.

Autor:  Viskey [ Mi 1. Feb 2017, 14:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Stimmt, an das kann ich mich auch erinnern.

Autor:  miriquidi [ Mi 1. Feb 2017, 20:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Satia hat geschrieben:
Ich meine, mich an Interviews erinnern zu können, in denen Tennant erzählt hat, dass er gecastet wurde BEVOR die erste Folge von New-Who im Fernsehen zu sehen war.
Könnte also wirklich sein, dass die schon dran sind.


Najaaaaa ... das war ja damals auch ne Sonderaktion, nachdem Primadonna Chrissy post-production so plötzlich ausgestiegen ist.

Aber da Chibnall eh "eingelernt" wird und die britische Schauspielercommunity überschaubar ist, wird der bestimmt schon seine Fühler ausgestreckt haben.
Female Doctor glaub ich nicht, bin mir nicht sicher, ob die sich das überhaupt je trauen werden. Ich vermute auch eher klassische Besetzung. Nicht-europäischer Genpool wäre überfällig, aber bei zwei nicht-weißen lead Characters bekämen die Konservativen Schnappatmung und dailymail Wasser auf die Mühlen.

Autor:  lucy2000 [ Mi 1. Feb 2017, 23:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Doctor Who - allgemeine news

Dass es diese Meldung hier sogar bis in die lokale Tageszeitung geschafft hat, hat mich dann doch verwundert. :D Vielleicht liegt's dann doch eher am Schauspieler als an der Serie!

Dass es einen Weiblichen Doctor gibt glaub ich auch nicht! (hoffentlich!) Aber gegen eine Schnappatmung der konservativen Elemente hätte ich auch nichts einzuwenden!

Seite 27 von 29 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/