Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 21:15

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 203 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Jun 2009, 22:06
Beiträge: 997
Wohnort: Saarland
Das hier hab ich eben über einen Newsverteiler bekommen...

http://www.airlockalpha.com/node/6436

Ist ja vielleicht ganz interessant...

_________________
Das einzig wahre...
Bild Bild
Marke Eigenbau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 20:44 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Hui, was für ein Adrenalinstoss, als ich die Überschrift las!
Und dann gleich als erstes dieses kleine gemeine Wörtchen "if" = "falls"....
AAAAaaaarrrrggggHHHHH!!!
Ich mag es nicht, dieses if, ich möchte hören "wir machen!"!! Aber okay, da muss ich vermutlich warten, bis die Quoten für die dritte Miniserien-Staffel durch sind. Oder bis ein BBC-Gewaltiger vorher alles gesehen hat und überzeugt ist. Oder BBCA im Vorfeld Geld locker macht.
Egal. Russel T., seines Zeichens TW-Gott, ist bereit, und ich werde weiterhin versuchen, geduldig zu sein....
Thanks für den link!!

Und was ich auch noch loswerden muss: Ein sehr schönes Banner hast Du da, catra!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 15. Jun 2009, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Jun 2009, 08:56
Beiträge: 25
Wohnort: Waltrop
Vielen Dank für den Link erst mal. . .

Ich bin für die Streichung des Wortes "if" aus dem Englischen, ich kam mit dem Wort noch nieeee klar. Aber es lässt hoffen! :jiggle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2009, 10:33 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:55
Beiträge: 722
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Torchwood Fans in Norwich haben sich am 22. August sicher sehr über diesen nicht alltäglichen event gefreut.

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Di 25. Aug 2009, 11:11 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
LOL, es ist passiert: Ianto, wir haben doppelt gepostet... ich allerdings bei Gareth! Mit noch einem anderen link... Du dafür mit dem schönen Bild. Lassen wir das ausnahmsweise mal stehen, weil es hier um drei der Darsteller geht....

Was ich gern mal wüßte: wie kommt Tom Price an die Brille des Doctors?? *g*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2009, 16:02 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
Wohoo!! Lange gewünscht, jetzt endlich möglich: die offizielle BBC-website zu TORCHWOOD season 1 und 2, bisher für alle non-Brits nicht zugänglich, kann jetzt auch von uns in vollem Umfang genutzt werden.
Downloads der Bilder, die kleinen "up-close" Videos vom Set (unbedingt mal reinschauen... herrliche Sachen sind dabei!), alles funktioniert jetzt.

http://www.bbc.co.uk/torchwood/sites/ma ... ode1.shtml

Die extra-site zur dritten Staffel ist leider immer noch nicht voll nutzbar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2009, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Meinst du die hier?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2009, 18:48 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
LOL... ja, auch über diesen link kommt man dahin....
Wie doof kann man sein, da über eine Seite palavern, und dann den link einfach vergessen!! :mauer
Danke für den Zaunpfahl, Ginover... ich werde da wohl mal ein wenig editieren...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: So 27. Sep 2009, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
:D Hab mich schon ein bisschen gewundert, wo der link ist.... ;)

Kannst ja die letzten drei Beiträge jetzt wieder löschen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2946
Wohnort: Dresden
Erster!

Zitat:
BBC Press Release:

BBC Cymru Wales, BBC Worldwide and US premium entertainment network Starz Entertainment have today announced a three-way co-production partnership that will develop a new series of the hit BBC sci-fi drama Torchwood. BBC Worldwide will also distribute the series to broadcasters globally.

The 10-episode instalment will be written by a team led by Torchwood creator Russell T Davies and produced by BBC Worldwide productions.
Davies and BBC Worldwide Productions' SVP Scripted, Julie Gardner, return as executive producers with BBC Worldwide Productions EVP Jane Tranter. The series has been commissioned by Controller BBC One, Jay Hunt, Controller BBC Drama, Ben Stephenson and Starz President and CEO, Chris Albrecht.

While previous series were based on location in Cardiff, Wales, this new instalment will see storylines widen to include locations in the US and around the world.

John Barrowman and Eve Myles will return in their roles as Captain Jack and Gwen respectively, along with new faces.

Announcing the commission, Ben Stephenson, Controller, BBC Drama Commissioning, said: "We have a long history of working with many US networks, but it is incredibly exciting to be working with Starz for the first time, as well as to be reunited with the best of British in Russell, Jane and Julie.

"Torchwood will burst back onto the screen with a shocking and moving story with global stakes and locations that will make it feel bigger and bolder than ever."

Jane Tranter, EVP, BBC Worldwide Productions, added: "Torchwood has attracted remarkable attention and loyalty in both the UK and US, and in this new partnership with Starz, the next chapter will not only reward our current fans, but also introduce new viewers to the most impressive instalment yet.
"We're committed to programming exceptional television that is entertaining, imaginative and provides a premium TV experience, and by any measure the new concept for Torchwood fits that mandate."

Starz, LLC, President and CEO Chris Albrecht, said: "I've been part of successful partnerships with Jane Tranter and the BBC previously, and I'm very much looking forward to working with them again."

Torchwood is a drama that puts extraterrestrial threats into a very real world, and asks how humanity deals with the danger – while fighting mankind's darkest instincts. The series was originally commissioned and produced in 2006 by BBC Cymru Wales, with the latest high octane series capturing UK audiences of more than 6million.

BBC Worldwide has distributed previous Torchwood series around the world to territories such as Korea, Japan, Italy, Spain, Israel, Russia and across Latin America.

About BBC Worldwide

BBC Worldwide Limited is the main commercial arm and a wholly owned subsidiary of the British Broadcasting Corporation (BBC). The company exists to maximise the value of the BBC's assets for the benefit of the licence fee payer and invest in public service programming in return for rights.
The company has six core businesses: Channels, Content & Production, Sales & Distribution, Magazines, Home Entertainment and Global Brands.
In 2008/09, BBC Worldwide generated profits of £102.6 million (before exceptionals) on sales of over £1 billion.

About Starz Entertainment

Starz Entertainment, LLC, is a premium movie and original programming entertainment service provider operating in the United States. The company offers 16 premium channels including the flagship Starz® and Encore® brands with approximately 17.1 million and 31.1 million subscribers respectively.
Starz Entertainment airs in total more than 1,000 movies and original series every month across its pay TV channels and offers advanced services including Starz HD, Encore HD, Starz On Demand, Encore On Demand, MoviePlex On Demand, Starz HD On Demand, Encore HD On Demand, MoviePlex HD On Demand, and Starz Play.
Starz Entertainment (www.starz.com) is an operating unit of Starz, LLC, which is a controlled subsidiary of Liberty Media Corporation, and is attributed to Liberty Starz (NASDAQ: LSTZA), a tracking stock group of Liberty Media Corporation.


Und hier noch ein Link zur Quelle: http://www.bbc.co.uk/torchwood/torchwood_new_series/

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Zuletzt geändert von Astra am Mo 7. Jun 2010, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 07:51
Beiträge: 299
Wohnort: Ruhrgebiet
Das sind coole News! Ich hatte schon gar nicht mehr mit einer vierten Staffel gerechnet. Hört sich gut an! :mrgreen:

_________________
You all sound all… English. Now you’ve all developed a fault!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jul 2009, 10:42
Beiträge: 2111
Wohnort: BaWü
Hm, ich bin hin- und hergerissen.
Einerseits freue ich mich auf neues Torchwood-Material, und auch dass Barrowman und Myles wieder dabeisind ist schonmal gut.
Andererseits... Torchwood mit Base in den USA, "bigger and bolder than ever"... ich fand gerade das Setting in Cardiff so schön unamerikanisch und niedlich, dieses Flair wird durch die Globalisierung von TW wahrscheinlich ziemlich kaputtgemacht.
Naja, mal schauen was noch folgt. Danke für die News, Astra!

_________________
If I don't think about it, there's always a chance it didn't happen.

14 1/2 songs in 29 days


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 19:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Mär 2010, 00:50
Beiträge: 1887
Wohnort: Time and Space z.z Hamburg
Ich habe den link von JB `s schwester auf Facebook grade bekommen ...


http://ausiellofiles.ew.com/2010/06/07/starz-acquires-torchwood/

Im grunde nur die bestaetigung ... Also ich freu mich grade riesige drueber MEIN CAPTAIN kommt wieder !

_________________
Bild




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Danke für die News, Astra, aber könntest du bitte zukünftig in ein, zwei Sätzen dazuschreiben was in der Meldung drinsteht?! Nicht jeder hat Lust sich soviel englischen Text durchzulesen, vor allem wenn die Information auch mit ein paar Worten zusammengefasst werden kann.


*erhobenen Moderatoren-Finger wieder runternimmt* ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6160
Wohnort: Bayern
Darf man vorsichtig hüpfen? Ich denke schon :grinser :jiggle :grinser
John Barrowman und Eve Myles sind definitiv dabei - gut.
Und ich hoffe das Konzept bleibt gleich - und wird nicht glattgebügelt.
Ok - ich gebs zu - auch dann würde ich es mir (wahrscheinlich) ansehen. :oops:

Liest sich gut - als ob alles in trockenen Tüchern sei :popcorn

Danke Astra für diese Information :kussi
gleich mal *Dankekuchen* rüberschieb*

Auch noch einen *Dankekuchen* an Kinney :grinser
Das liest sich absolut super - nur wer oder was ist dieser Starz?

Aber so wie ich es verstehe - wenn ich falsch liege, sorry - hat Torchwood überall eine Basis die sie nutzen können. Und da Jack ja seinen Vortex-Manipulator wiederhat - und Martha bestimmt dieses Dingens aus Stolen Earth mitgehen ließ...hoffe ich jedenfalls

_________________
BildBildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 27. Okt 2008, 17:40
Beiträge: 1568
Wohnort: Bayern
Yay! Gute News!

Ich hab' an sich nichts dagegen, wenn die Geschichten von Torchwood globaler angelegt sind, war ja in COE schon in etwa so. Aber ich fänd's sehr schade, wenn Cardiff nicht mehr der Haupthandlungsort wäre. Und hoffentlich wird es nicht zu sehr veramerikanisiert.

_________________
"The universe is big, it's vast and complicated, and ridiculous. And sometimes, very rarely, impossible things just happen and we call them miracles. And that's the theory. Nine hundred years, never seen one yet, but this would do me."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6160
Wohnort: Bayern
Sorry das ich noch mal Poste - aber ich habe einen Artikel zu Torchwood auf
deutsch gefunden. Wenn jemand lesen möchte - bitte sehr :mrgreen:

Dieser Link stammt von my Fanbase - news

http://www.myfanbase.de/index.php?mid=698&nid=12053 :popcorn

Dachte mir: Kann doch nicht sein das diese Neuigkeit nur auf Englisch zu lesen ist.
Ha - gesucht - gefunden. :jiggle

_________________
BildBildBild


Zuletzt geändert von momo am Mo 7. Jun 2010, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Okt 2008, 22:02
Beiträge: 689
Ich kann's kaum glauben, dass sie es doch noch geschafft haben!

Und ich bin sehr froh darüber, dass John Barroman wieder dabei ist.

Ich finde es gut, dass sie nach CoE nicht mit dem Konzept der ersten und zweiten Staffel weiter machen.

Ansonsten lasse ich mich gerne überraschen.

_________________
Ich bin nett, höflich, liebenswert
und zuvorkommend.
Und garantiert nicht ironisch.
Meine Storys


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 20:45 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:24
Beiträge: 4237
Wohnort: Cardiff (bei Köln)
:grinser :popcorn HURRA!!!! :popcorn :grinser

Doch, ich hüpfe hier derzeit ganz hoch!

1.) Die zehn neuen Folgen von TORCHWOOD sind nämlich nicht von einem ziemlich konservativen US-Sender in Auftrag gegeben, sondern von einem "Dreigestirn": BBC One, BBC Drama und der US-Firma Starz. Starz ist "pay TV" (=Bezahlsender) und weitaus freizügiger als das USA-Durchschnitts-TV.

2.) Russel T. Davies ist nach wie vor Kopf der Serie, ihm zur Seite stehen (wie in alten Zeiten) Julie Garner und Jane Tranter als Produzenten bei BBC Worldwide.

3.) John Barrowman und Eve Myles sind dabei!!!!

Ich hätte am liebsten auch "alles beim alten" gehabt, also auch in Wales... aber die BBC allein wollte/konnte das wohl nicht finanzieren. Also nehme ich das hin... und mache mir wegen der locations keine großen Sorgen. Der Hub ist ohnehin platt, man kann von überall aus operieren. Solange die Hauptcharaktere nicht umgemodelt werden, solange es interessante Stories gibt (was wir von RTD erwarten dürfen), so lange gilt für mich: TORCHWOOD ist überall! :jack


P.S. Wenn solche news gepostet werden, bitte IMMER die Quelle nennen... Ehre wem Ehre gebührt, so heisst es auch im Fandom...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Feb 2010, 08:44
Beiträge: 1666
Zitat:
"Torchwood will burst back onto the screen with a shocking and moving story with global stakes and locations that will make it feel bigger and bolder than ever."


Na dann entertain me...bin gespannt und werds mir auf jeden Fall anschauen. UNd wenns zu amerikanisch wird, guck ich ohne Ton nur JB in bewegten Bildern :tongue:

_________________
"Bed is good for you", the doctor said taking her upstairs, "sleeping is even better."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 11:20
Beiträge: 4126
Wohnort: Jena
:popcorn Ich hab das echt erst für einen Scherz gehalten, als ich das auf serienjunkies gelesen habe, zur sicherheit habe ich dann gleich bei BBC nachgeschaut und auf Twitter von JB ist es auch zu lesen, also muß ja was dran sein. :popcorn

Mich stört es auch nicht das es nun global ist. Wenn die Chara so bleiben, nehme ichd as gerne in kauf. Leider gibt es ja da den einen oder anderen Wermutstropfen. Das Ianto zurückkehrt durch irgendein verücktes ding ist schon 100% ausgeschlossen, weil das hat RDT und Gareth in einem Interview mehr als deutlich gesagt. *snief*

Aber vielleicht gibt es ja gastauftritt von Martha und dem elften doc. ;)

http://www.serienjunkies.de/news/torchw ... 26797.html

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Dez 2008, 20:59
Beiträge: 6816
Wohnort: Dublin Headquarters
Danke für die "Zusammenfassung", Jack! :kussi Wird das also ne britisch-amerikanische Co-Produktion?

:grinser Ich freu mich auf neues von Torchwood! :grinser


P.S.: Halie, dein Link ist leider kaputt...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 11:20
Beiträge: 4126
Wohnort: Jena
Danke für den tipp Ghini. Vorhin ging er noch. :mauer Fehler gefunden, hab irgendwie den rest vergessen.

http://www.serienjunkies.de/news/torchwood-bbc-26797.html

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 21:57 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7285
Wohnort: bawü
glückwunsch, ich freu mich für euch!
hoffe, das konzept bleibt schön british, auch wenn die produktion an die "bloody colonials" übergeben wurde. :D

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: News zu Torchwood
BeitragVerfasst: Mo 7. Jun 2010, 22:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Okt 2009, 22:32
Beiträge: 2946
Wohnort: Dresden
Ginover hat geschrieben:
Danke für die News, Astra, aber könntest du bitte zukünftig in ein, zwei Sätzen dazuschreiben was in der Meldung drinsteht?! Nicht jeder hat Lust sich soviel englischen Text durchzulesen, vor allem wenn die Information auch mit ein paar Worten zusammengefasst werden kann.

*erhobenen Moderatoren-Finger wieder runternimmt* ;)

Sorry *Kopf einzieh* :oops:
Wie ich in dem anderen Thread geschrieben habe, hab ich das echt so wie es reinkam kopiert und gepostet, bevor ich es mir überhaupt selber durchgelesen hatte. Hätte mir eine Minute mehr Zeit nehmen sollen. Aber ich wollte Euch einfach so schnell wie möglich die frohe Botschaft verkünden.

Jack Harkness hat geschrieben:
P.S. Wenn solche news gepostet werden, bitte IMMER die Quelle nennen... Ehre wem Ehre gebührt, so heisst es auch im Fandom...

*nochmal Kopf einzieh*
Das kam per Mail rein, daher hab ich nicht an einen Link o.ä. gedacht, weil ich auf keiner Seite war.

Ich denke auch es überwiegen die positiven Sachen. Das alte Team ist dabei, zehn Folgen sind besser als fünf, es bleibt dramatisch, die BBC ist nicht ganz raus, Zusammenarbeit ist immer gut. Und weltweit statt "nur" Amerika klingt auch besser. Aber um Cardiff ist es irgendwie schon schade *sniff*

Witzigerweise hab ich vor wenigen Tagen erst eins von den Videos geguckt, die momo gefunden hatte, von JBs Panto-Vorstellung und da haben sie ihn auch über "Torchwood" befragt. Sonst hat er immer sehr glaubwürdig versichert, dass er auch nicht mehr weiß als der Rest, aber diesmal hat er direkt in die Kamera geguckt und gezwinkert. Da war die Sache eigentlich schon fast klar.

_________________
Bild Spaß mit Actionfiguren auf http://dieastra.livejournal.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 203 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de