Aktuelle Zeit: Di 23. Jul 2024, 00:20

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 11. Jan 2009, 17:58 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Bild

"The Deviant Strain" von Justin Richards

The Novrosk Peninsula: the Soviet naval base has been abandoned, the nuclear submarines are rusting and rotting. Cold, isolated, forgotten. Until the Russian Special Forces arrive and discover that the Doctor and his companions are here too. But there is something else in Novrosk. Something that predates even the stone circle on the cliff top. Something that is at last waking, hunting, killing. Can the Doctor and his friends stay alive long enough to learn the truth? With time running out, they must discover who is really responsible for the Deviant Strain...Featuring the Doctor as played by Christopher Eccleston, together with Rose and Captain Jack as played by Billie Piper and John Barrowman in the hit series from BBC Television.

# Hardcover: 288 pages
# Publisher: BBC Books (8 Sep 2005)
# Language English
# ISBN-10: 0563486376
# ISBN-13: 978-0563486374
# Product Dimensions: 17.8 x 12 x 3 cm

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Satia am So 11. Jan 2009, 22:21, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 11. Jan 2009, 18:06 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
Captain Jacks halb durchdachte Entscheidungen.

Diesmal sind es keine Nanobots die zum "Vulcano Day" führen, sondern ein Notsignal, dass der Time Agent ganz lässig aus der TARDIS heraus beantwortet. Für die Konsequenzen dieser hilfsbereiten, aber unüberlegten Tat muss sich das Team Tardis warm anziehen: Willkommen im Sibirien nach dem Ende des Kalten Krieges.

Wie in der Inhaltsangabe beschrieben, versteckt sich etwas Unheimliches im Küstennebel, etwas, das nach dem 10-kleine-Negerlein-Prinzip die Bevölkerung eines vergessenen Militärhafens dezimiert - und dabei nicht zwischen Zivilisten und Uniformierten unterscheidet.
Ob es sich wirklich eine mythologische Vampirkreatur oder etwas weit Weltlicheres handelt, kann der geübte Who-Seher zwar leicht erahnen, macht die Handlung aber auf weite Strecken trotzdem nicht langweilig.

"The Deviant Strain" ist eindeutig das dunkelste Buch um den Neunten Doctor. Depressive historische und geografische Umgebung gehen Hand in Hand mit vielen schonungslos geschilderten menschlichen Schicksalen.
Wie das Buch "Monsters Inside" zeigt auch Justin Richards Roman einiges an für Doctor Who ungewöhnlicher Gewalt.
Doch gerade im Hintergrund dessen, was russische Politik historisch und aktuell ausmacht, finde ich diese für die vorliegende Geschichte gerechtfertigt (nach "The Clockwise Man" ist dies schon das zweite Buch, in dem der Autor Justin Richards sein Händchen für die russische Mentalität beweist). Gerade Jack Harkness' Interaktionen mit den Soldaten bringen viele Grauschattierungen zu Tage, die es in der Schwarz-Weiß-Moralmalerei manch anderer Geschichte nicht gegeben hätte. Rose und vor allem der Doctor treten hier oft in den Hintergrund. Sie sind beide authetisch dargestellt, die einprägsamsten Szenen im Buch gehören jedoch anderen Charakteren.

Die Dialoge sind sprachlich klar und knapp gehalten, was mit der Stimmung des Buches wunderbar einhergeht, aber sich hin und wieder mit den etwas überpolierten Beschreibungen der Szenerie beißt.
Darüber hinaus wurde mit dem Plot wie oben bereits erwähnt das Rad nicht neu erfunden. Wer einen Faible für klassische Horrorfilme hat oder die Atmosphäre einer Handlung mehr schätzt, als ihre Fortführung, wird hier jedoch angemessen bedient sein.

Gesamturteil: 4/5

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de