Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 05:59

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 10.04 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: Sa 6. Mai 2017, 20:15 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
Zusammenfassung:
... folgt ...

Eigener Senf

Hehe, freu mich schon drauf, das mit den Kids zu schauen, die werden sich sooooo schön in die Hosen machen. :mrgreen:
Hatte gehofft, dass am Ende etwas mehr dahinter ist (die Holzmaske erinnerte mich an das Weihnachtsspecial...). Aber der Spannungsbogen war durchweg erhalten und die Effekte waren schnuckelig.
Blöd: Zwei Minuten Nardole und er war wieder der Miesepeter.
Unwissentlich gemein: Bill macht sich zu Twelves Enkelin. Das wird weh getan haben. (Falls Moffat sie am Ende zu Susan regenerieren lässt, werd ich aggressiv (Es wäre seine Art von Humor)).

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.03 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: Sa 6. Mai 2017, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6205
Wohnort: Bayern
miriquidi hat geschrieben
Zitat:
Hehe, freu mich schon drauf, das mit den Kids zu schauen, die werden sich sooooo schön in die Hosen machen. :mrgreen:

Lach ... ich hab mich auch ein wenig gefürchtet.
Diese Folge war wirklich ein bisschen spukig - aber gut. Hatte mir sehr gut gefallen.
Das Weihnachtsspecial hatte ich leider noch nicht gesehen - aber dieses Holzwesen fand ich sehr spannend.

btw... wer ist Susan? :frage fragend guckt ...

Die Vorschau fand ich auch etwas beängstigend. Da bin ich mal gespannt, wie das halbwegs Kindgerecht aufgedröselt wird ...

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.03 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: Sa 6. Mai 2017, 22:17 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
momo hat geschrieben:
wer ist Susan? :frage fragend guckt ...


Die Enkelin des Doctors? Susan Foreman. Steht auch grad aktuell als Foto auf Twelves Schreibtisch neben River Song.

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.03 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 09:05 
Offline

Registriert: Mi 27. Aug 2014, 17:02
Beiträge: 548
Wohnort: Franken
miriquidi hat geschrieben:
momo hat geschrieben:
wer ist Susan? :frage fragend guckt ...


Die Enkelin des Doctors? Susan Foreman. Steht auch grad aktuell als Foto auf Twelves Schreibtisch neben River Song.


Also wenn das Foto schon als Anspielung gewertet werden darf... Bitte nicht!
Seine leibliche Enkelin! Wegen ihr er die Tardis geklaut hat, sie hat sich für diese Menschen interessiert.

Wenn's jemanden interessiert... Der gallifreysche Name für Susan ist Arkytior, was Rose heißen soll...ups!

Stimmt das, dass der Simm-Master wieder auftauchen soll?

_________________
RAUM ist ZEIT
ZEIT ist RAUM
UND BEIDE SIND SIE SO
VERSCHIEDEN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.03 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 10:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Sep 2010, 12:51
Beiträge: 734
Wohnort: irgendwo und nirgendwo
@lucy: Der Simm-Master tauchte zumindest im Ausblick auf die Staffel am Ende von Folge 1 auf ;) Außerdem hab ich auf Whoniverse (ne DW-App) gelesen, dass er definitiv wohl kommen wird.

Zur Folge: herrlich schaurig. Da das Haus, in dem meine Mitbewohnerin und ich unsere Wohnung haben auch verdammt alt ist, es sich setzt und vor allem bei ihrem Zimmer gerne vor der Tür der Boden rumknarzt wie nix gutes, war der Gruselfaktor diesbezüglich echt klasse für mich :mrgreen: Die Auflösung war einerseits interessant, aber andererseits kam mir der Wandel am Ende ein kleines µ zu schnell, als Elisa zu hören bekam, dass das ihr Sohn und nicht ihr Vater ist.

Bills anfängliche Skepsis fand ich köstlich. Gerade sie, die mittlerweile doch shcon ein paar Merkwürdigkeiten erlebt hat, will keine neue erleben in ihrem neuen Leben als Studentin :mrgreen: Die logische Schlussfolgerung mit dem Turm war auch ganz nett. Und es wurde tatsächlich mal nicht direkt ausgesprochen, warum das logisch ist. Das erschloss sich, wenn man aufgepasst und zugehört hat. Gut, es hieß ja auch zweimal, dass der Turm nicht zu betreten sei. Ergo, da muss die Wurzel des Übels liegen. Oder etwas anderes, nettes.

Zum Ende: WAS und WER zur Hölle ist jetzt in diesem VERDAMMICHTENH Vault drin?! Ich meine, ja. Das Ding sieht als Tür schon etwas gallifreyan aus von der Symbolik her, das fiel mir letzte Woche schon auf. Aber WER ist da jetzt hinter?! Missy? Der Simm-Master? Wer anders timelordiges?! Ich krieg die CRISIS! Ich will das endlich wissen :flennen Und gebt Nardole doch endlich mal mehr Screentime... Der kommt mir zu kurz um wirklich bei mir bindende Gedanken zu ihm auszulösen. Für mich ist er im Moment echt nur ein STichwortgeber und das ist doch irgendwie schade auf Dauer...

Ach und @miri: Vermutlich hast du es selbst schon gesehen, aber deine Episodenbezifferung ist hie rin diesem Thread falsch ;) Wir sind shcon bei 10.04, nicht mehr 10.03 ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.03 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 12:05 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
Danke, wird editiert. (Merke: Nach DW nur noch EIN Glas Wein)

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.04 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:56
Beiträge: 715
Ach Susan! Ich dachte schon, ihr meint das Pferd, das eigentlich Susan heißen will! :shock:
*I speak horse* :D

Ich fand die Folge sehr gelungen, schön schaurig und der Doctor als Bills Opa ... *LOL*
Schön fand ich auch, dass sie sich von ihm distanzieren will und auch ihr anderes Leben pflegen will.

Was mir nicht gefallen hat, war das Ende, bzw die Auflösung. War zwar okay und passend, in der Umsetzung aber viel zu lang und viel zu Tränendrüse. Da ging für mich der Folge so richtig die Puste aus und ich dachte mir: Haben sie's jetzt bald?

Das endgültige Ende war natürlich der Knüller. Böse, böse. Da scheint jemand im Vault zu stecken, den der Doctor zu schätzen weiß, um den er sich sorgt und dessen Gegenwart er zu genießen scheint. Und das auch noch so, dass er Nardole vorher loswerden muss. Ich bin echt gespannt, ob das eine Überraschung ist, die gelingt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.04 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Mär 2010, 17:25
Beiträge: 866
Wohnort: Hamburg
Fand die Folge wieder gut gelungen, bisher läuft die Staffel echt prima für mich.
Habe sie heute gleich noch mal geguckt, mit binaural ( = 3D-) Sound (via Kopfhörer) auf dem iPlayer. Spannend, und unterstützt den Grusel-Effekt der Folge noch mal deutlich.

Was sich hinter der Tür verbirgt... ich tippe momentan mal auf den Master, aber wer weiß, vielleicht wird's ja was völlig anderes :D

_________________
- Platzhalter, bis ich nen Ersatz habe. Danke, Photobucket...-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.04 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:56
Beiträge: 715
Aber David Suchet hätte ich nicht erkannt, mit Haaren auf dem Kopf und ohne Schnurrbart. Ich dachte mir zwar die ganze Zeit, dass er mir irgendwie bekannt vorkommt, aber erraten hätte ich es nicht. Das musste ich erst googlen.
Dabei mochte ich ihn total, als Poirot.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.04 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: Di 9. Mai 2017, 11:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 700
Wohnort:
Hihi .. Ich dachte auch erst, da hat sich einer bei der Nummerierung vertan, wir können doch unmöglich schon bei der 4. Folge sein ...!

Aber - hm - lassen wir das. :mrgreen:


Fand die Folge auch gut. Wenn das das Niveau der Staffel bleibt, können wir alle sehr zufrieden sein.

Mich haben nur 2 Dinge gestört:

1. Die Großvater-Geschichte von Bill - Wieso konnte er nicht einfach ein Freund oder wenigstens Bekannter sein? Wieso musste der zwanghaft zum Großvater erklärt werden (und bitte, keine Susan-Regeneration. Aber Moffbad ist ja so ziemlich alles zuzutrauen, leider.)

2. Am Ende hat das Haus die verschwundenen wieder ausgespuckt. Hä? Ich dachte, die wären als Energie für Mommy draufgegangen? Klar, wenn man etwas drüber nachdenkt, hält so ein Six-Pack Mieter ja für 20 Jahre, aber auf den ersten Blick fand ich das verwirrend. Aber naja, das Zielpublikum soll sein Happy-End haben. :tongue:


Meine ausgemachte Lieblingsstelle dieser Folge:
Doctor: Don't be afraid.
Typ: Why not?
Doctor: It's not helping.

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.04 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: Di 9. Mai 2017, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 1. Jul 2012, 16:25
Beiträge: 949
Wohnort: Hagen
Gestern haben wir die Folge geschaut und mein Mann und ich sind einstimmig der Meinung, dass hinter der Tür jetzt eigentlich der Master sein MUSS. Wem sonst würde er Essen mitbringen? Und offensichtlich weiß er ja wie die Tür aufgeht und will nicht, dass es jemand sonst weiß. Meine Spekulation: Der Master ist wieder halb-vorhanden (erinnert sich noch jemand an den extremen Hunger und Energieverbrauch, den er damals bei Tennant hatte? Daher vielleicht das viele Essen?) und der Doctor hält ihn dort sicher verwahrt und versucht ihn so wieder herzustellen, dass er sane und healthy irgendwann "entlassen" werden kann.

Das Zitat mit
"It's not helping!" ist auch mein Lieblingszitat der Folge.

_________________
The Doctor: Ah! Now. Sorry. There you are. So, where were we? I was summoned, wasn't I. An Ood in the snow, calling to me. Well, I didn't exactly come straight here; had a bit of fun y'know: traveled about, did this and that, got into trouble, you know me. It was brilliant! I saw the phosphorous carousel of the great Mingelinga Stat, saved a planet from the red carnivorous mor, named a galaxy Alison. Got married! That was a mistake. Good Queen Bess. And let me tell you, her nickname is no longer... mmm. Anyway, what do you want?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.04 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: Di 9. Mai 2017, 20:50 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Zitat:
Am Ende hat das Haus die verschwundenen wieder ausgespuckt. Hä? Ich dachte, die wären als Energie für Mommy draufgegangen?


Das Haus hatte diese Kids offenbar noch nicht richtig verarbeitet. Deshalb hat es nur diese Generation von Teenies wieder rausgeschafft. Die aus den Jahren davor sind ja verschwunden geblieben.

Mir hat die Folge sehr gut gefallen. Die Knarzerei konnte mich nur wenig beeindrucken, da unser Haus auch knarzt, aber Ralph hat ein paar mal irritiert um sich geguckt, weil unsere Anlage das schön durch den Raum gepustet hat :D

Ja, das mit dem "Großvater" muss weh getan haben - was man ja schon daran merkte, wie sehr der Doctor sich dagegen gewehrt hat :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.04 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: Mi 10. Mai 2017, 08:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 316
Wohnort: Rett fram
Hier war die Auflösung nicht ganz so meins aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel und der war super :rosethumb
ich fand die Folge großartig.
Authentisch, spannend, gruselig.

_________________
The deep and lovely dark. You’d never see the stars without it.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.04 - Knock, Knock
BeitragVerfasst: Mi 10. Mai 2017, 19:41 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2008, 23:07
Beiträge: 10618
Wohnort: Calimport (nähe Duisburg)
Ich gehe übrigens auch davon aus, dass hinter der Tür der Master sitzt und obwohl ich dem ja nun so GAR nichts abgewinnen kann, fand ich die Szene am Ende der Folge wirklich richtig gut und sie hat mich neugierig gemacht auf das, was da dann kommt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de