Aktuelle Zeit: Mi 25. Apr 2018, 22:40

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 10.05 - Oxygen
BeitragVerfasst: Sa 13. Mai 2017, 21:48 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
Kanns erst morgen sehen.
Galls schon jemand diskutieren mag, hier ist der Thread...

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.05 - Oxygen
BeitragVerfasst: So 14. Mai 2017, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2011, 20:55
Beiträge: 700
Wohnort:
YAY! Endlich hatte Nardole mal mehr zu tun als nur kurz am Rande zu motzen. :grinser

Und die fand ich mal richtig gruselig, die Folge. Technik, die zum Killer wird, finde ich sowieso immer gruselig, aber die war auch noch echt gut gemacht. Die Momente, wo Bill ohne Helm ins Vakuum muss ... oah.

Aber wieso Bill dann doch nicht gestorben ist, hab ich nicht kapiert. Wenn mich da wer aufklären könnte, wäre ich sehr dankbar.

_________________
colour-coded Doctors:

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.05 - Oxygen
BeitragVerfasst: Mo 15. Mai 2017, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jul 2009, 09:36
Beiträge: 6205
Wohnort: Bayern
Ich hatte gestern Zeit mir die Folge anzusehen.
Oh ja, sie war spannend, und auch etwas gruselig. So wie man sich eine DW-Folge vorstellt.
Nardole war diesmal nicht nur der Griesgram, der immer nur ein zwei Worte von sich gibt.

O_o Sauerstoff als Ware, die man sich in bestimmten Dosierungen kaufen kann. Und wenn die Dosis aufgebraucht ist .... ups-Pech gehabt.
Wie Bill überleben konnte, ist mir auch schleierhaft, bin aber sehr froh drum.
Ich hatte auch überlegt, dass die Anzüge ihre 'Kundschaft' sozusagen in Stasis legen. Es wäre doch unlogisch, sich der zahlenden Kundschaft komplett zu entledigen.

_________________
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.05 - Oxygen
BeitragVerfasst: Di 16. Mai 2017, 07:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Apr 2014, 11:06
Beiträge: 316
Wohnort: Rett fram
Sauerstoff als Ware .... Eine seeeehr gruselige Vorstellung und daher fand ich auch diese Folge sehr "unwohlfühlend"
Also mich hat die Stimmung mitgerissen und ich habe mich des Öfteren dabei erwischt, meine eigenen Atemzüge zu zählen.

Der Doctor ist nun blind? man o man ... das kann noch was geben.
Diese Staffel ist für mich bisher durchweg :rosethumb

_________________
The deep and lovely dark. You’d never see the stars without it.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.05 - Oxygen
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Sep 2010, 12:51
Beiträge: 734
Wohnort: irgendwo und nirgendwo
Ich kam eben erst dazu, die Folge zu sehen. Wirklich glücklich bin ich nicht damit.

Soweit ich's verstanden habe, war die Dosis von diesem "Zentralnervensystemkiller"-Zeugs wohl zu gering, um Bill wirklich zu töten. Trotzdem wundert's mich dann, warum nur ihr das vergönnt war und nicht auch dem blauen Kerl mit dem arabisch anmutenden Namen.

Der Doctor ist blind. Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.

Sauerstoff als Ware... Irgendwie... Nee. Sorry. Das ist irgendwie nicht so ganz mein Fall gewesen. Generell war das ganze System dieser Company echt fragwürdig... Na ja, bin gespannt, was heute Abend neues dazukommt...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.05 - Oxygen
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 11:25 
Offline

Registriert: Mi 27. Aug 2014, 17:02
Beiträge: 548
Wohnort: Franken
Hmm, dass Bill nicht davon betroffen ist, ist doch logisch! Sie ist geschützt durch den Story-Bogen und der Macht der Autoren...
[Sarkasmus aus!]
;)

_________________
RAUM ist ZEIT
ZEIT ist RAUM
UND BEIDE SIND SIE SO
VERSCHIEDEN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.05 - Oxygen
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jul 2011, 17:56
Beiträge: 715
Hm, weiß nicht. Ich fand's nicht so toll.
Hab die Folge nun zum zweiten Mal geschaut, weil ich beim ersten Mal krank und fiebrig war und nur die Hälfte mitbekam, da fand ich sie nicht gut. Ich fand sie eher langweilig als spannend, dachte aber, es lag an meinem Zustand. Jetzt, wo ich sie richtig gesehen habe, fand ich sie allerdings auch nicht viel besser.

Jetzt hinke ich mit den anderen Folgen ganz schön hinterher.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 10.05 - Oxygen
BeitragVerfasst: Mi 7. Jun 2017, 17:53 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2008, 20:42
Beiträge: 7340
Wohnort: bawü
Also ich musste am Ende schon schlucken.
Möchte jetzt nicht für kommende Folgen spoilern, aber am Ende dieser wars mir schon etwas anderes. Es ist natürlich erzählerisch spannend, jetzt einen so eingeschränken Doctor zu haben.
Auch wenn die Storytiefe beschränkt war, fand ich den Grundgedanken mit Überlebenswichtigem als Ware hervorragend und überaus aktuell (I'm looking at you, Nestlé!)

_________________
River: "Does sarcasm help?" Doctor: "It would be a great universe if it did."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de